Stadtentwicklung Duisburg

Dieses Thema im Forum "In und um Duisburg" wurde erstellt von Old School, 8 Oktober 2008.

  1. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,075
    Zustimmungen:
    7,445
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Marek, Catenaccio_02 und Camper gefällt das.
  2. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,421
    Zustimmungen:
    23,605
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ja, nicht schlecht.

    Aber Möbel? :nunja: Diese Königsgalerie ist doch zentral in der Innenstadt oder?

    Ich meine, das wäre diese "Mall", die ich immer passiere, wenn ich (ausnahmsweise zu Fuß :D) vom Bahnhof zum Köpi-Eck wende :nunja:

    Da sieht es doch mit "Schrankwänden To Go" ziemlich duster aus. Zumindest sind mir da keine Parkplätze in Erinnerung :nunja:
     
    Raudie gefällt das.
  3. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,262
    Zustimmungen:
    23,636
    Ort:
    Hartefeld
    Du meinst sehr wahrscheinlich das Forum!
     
    Raudie und Okapi gefällt das.
  4. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,421
    Zustimmungen:
    23,605
    Ort:
    bei Stuttgart
    Kann auch sein :nunja:

    Typisch auswärtiger Tourist :D:
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  5. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Typisch Schwabe! Kommt nur um unser (günstiges) Bier zu saufen und nimmt nich mal eben besagte Schrankwand-to-Go mit :hrr:
     
  6. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,170
    Zustimmungen:
    16,135
    Ort:
    Unter-Meiderich
  7. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2,919
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    sieht aus wie wilhelmstrasse in marxloh ...
     
    Meide1963rich gefällt das.
  8. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,170
    Zustimmungen:
    16,135
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Richtig...
     
  9. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2,919
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    au weia ... richtung herrmannstrasse, kurz vor der brücke oder? an dieser trinkhalle hab ich mir früher (in den 70ern) wassereis und knöteriche gekauft ... :frown:
     
    dee2000 gefällt das.
  10. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2,149
    Da sage doch mal einer, in Duisburg gäbe es kein Grün... :cono:
     
    dee2000, MS-Exilzebra und PollCay gefällt das.
  11. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,075
    Zustimmungen:
    7,445
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Das Bauprojekt 'Duo am Marientor' ist gestoppt.
    Das Bauprojekt „Duo am Marientor“ in der Duisburger City ist gestoppt. Jetzt erklärt der Investor die Gründe für das Scheitern.

    Nach über drei Jahren Planung ist das Bauprojekt „Duo am Marientor“ in der Duisburger Innenstadt gescheitert, wie am Mittwoch bekannt wurde. Der Investor hatte der Stadt mitgeteilt, dass er die Projektentwicklung für die seit Jahren brach liegende Innenstadtfläche an der Steinschen Gasse gestoppt hat.
    ...
    https://www.waz.de/staedte/duisburg...duo-am-marientor-in-duisburg-id217765779.html
     
  12. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Das ist sehr schade. Bleibt uns der Anblick des Urwalds (so sieht die Brache ja nun mittlerweile aus) noch länger erhalten.
    Allerdings hatte ich bei der (geplanten) Einzelhandelsfläche auch so meine Bedenken. Dort ist ja bekanntlich weniger Laufkundschaft zu erwarten ...
    Hoffentlich gibt es wenigstens gute Alternativpläne für diese Fläche und eben dieser ereilt nicht das selbe Schicksal wie die Fläche am Güterbahnhof :pfeifen:
     
  13. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,075
    Zustimmungen:
    7,445
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Keine Sorge, für die Loveparade ist die Fläche zu klein und die Zugangswege zu ungefährlich...
    :rolleyes:

    Aber ernsthaft, was passt denn eigentlich in diese Ecke?
    Laufkundschaft gibt es so gut wie keine, demnach ist Einzelhandelsfläche eigentlich sinnlos.
    Wohnen ist da auch nicht sonderlich attraktiv.
    Bleibt höchstens Bürofläche. Gibt es dafür in Duisburg Bedarf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2019
    Privatsphäre gefällt das.
  14. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Ja.
    Das wurde doch neulich hier mal erörtert, dass Bürofläche in Duisburg unheimlich gefragt ist, aber für Entwickler/Investoren ziemlich unattraktiv ist.
     
    rauuul, Ekel Alfred und MasterAuditor gefällt das.
  15. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1,250
    Leider klappt seit Jahren in Duisburg
    NIX
    Traurig aber wahr
    Weiß nicht ob ich wenn ich Unternehmer wäre noch nach Duisburg kommen würde.

    Straßen sind marode , Staus ohne Ende schlechter Ruf durch mehrere Stadtteile.
    Abend Veranstaltungen sind auch nicht gerade die Creme de La Creme

    Wenn ich nicht irre hat Duisburg auch ne sehr hohe Grundsteuer.

    Einige Prestige Objekte haben sich ja schon nicht realisieren lassen aus verschiedensten Gründen

    Finde das meine Heimatstadt mittlerweile ein desaströses Bild abgibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2019
    dee2000 und heisenberg gefällt das.
  16. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,262
    Zustimmungen:
    23,636
    Ort:
    Hartefeld
    Ist doch eigentlich im ganzen Pott und teilweise auch am Niederrhein so.
    Selbst in Städten wie Emmerich geht es steil bergab. Krefeld hässlich, Brachflächen überall. Verkehrskonzepte die nicht funzen. Kannst du nicht nur an Duisburg festmachen.
    Die ganze Gegend hier ist doch der Verlierer der Wiedervereinigung. Alles wurde in den Osten gepumpt während hier alles langsam vor die Hunde geht.
     
    Gockel, since, dee2000 und 7 anderen gefällt das.
  17. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,142
    Zustimmungen:
    36,963
    Ort:
    Wald
    Fläche plattmachen, 15-stöckiges Parkhaus hinstellen!
     
  18. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,421
    Zustimmungen:
    23,605
    Ort:
    bei Stuttgart
    Falls es Euch tröstet:

    Auch Stuttgart war schon wesentlich besser "in Schuss" :mad:

    Auch hier geht es in Sachen Infrastruktur mittlerweile an die Substanz.

    Von Investitionen kann überwiegend keine Rede mehr sein. Instandhaltung ist das Maximum. Und auch da werden mit fortlaufender Zeit nach meinem Gefühl die Standards Schritt für Schritt abgesenkt oder verwässert.

    Aufgaben, teilweise sehr kostenintensive wie z.B. Kindertagesbetreuung oder die ganze Flüchtlingsthematik, werden elegant von oben nach unten delegiert, die damit verbundenen notwendigen Mittel natürlich nicht. Ein skandalöser Zustand, zumal das Grundgesetz bzw die Länderverfassungen den Kommunen ausreichende Mittel zur Aufgabenerfüllung garantieren. An diesem Punkt müssten die Kommunalverbände entschieden mehr Druck in Richtung Bund und Land entwickeln, bis hin zu Verfassungsklagen.

    Solange die kommunale Einnahmenbeschaffung nicht grundlegend reformiert wird, wird sich da bundesweit nichts ändern.

    Die Stadt Duisburg ist für die desolate finanzielle Lage nur sehr am Rande selbst verantwortlich. Berechtigte Kritik besteht in Richtung Kommunen oft "nur" in der konkreten Verteilung und Verwaltung der kargen Mittel.
     
    since, heisenberg, Schumi und 8 anderen gefällt das.
  19. Privatsphäre

    Privatsphäre Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    1,655
    Ort:
    DU
    Es müssen nur die richtigen Geschäfte sein, direkt an der Balkanroute.
     
  20. Ekel Alfred

    Ekel Alfred Landesliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,422
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Vom 18.05 - 19.05 findet wieder das Streetfoodfestival im Landschaftspark statt. Im Gegensatz zur Veranstaltung vor einigen Wochen in der City wird die Auswahl am kommenden Wochenende um ein Vielfaches größer sein:

    https://street-food-festival.de/duisburg
     
    esteban, Gelbschnabel und Ziggi gefällt das.
  21. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Das dürfte gar keine schlechte Idee sein! Leicht abseits der (direkten) Innenstadt, perfekte Lage am Zubringer zur A40 und der Zugang zur U-Bahn Haltestelle unmittelbar vor dem Gelände.
    Es gibt schlechtere Voraussetzungen für Parkraum!
     
  22. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,142
    Zustimmungen:
    36,963
    Ort:
    Wald
    Für den Vorschlag, innenstadtnah NEUEN Parkraum zu schaffen wirst du doch heutzutage ans Kreuz genagelt. Lieber eine "Begegnungsstätte" mit einer Skulptur in der Mitte. Oder einfach Wildwuchs belassen, für die Insekten :)
     
    Blue Bally, Bändit und Ziggi gefällt das.
  23. KIKA

    KIKA Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2005
    Beiträge:
    3,404
    Zustimmungen:
    5,396
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Würd da sonn Fischbecken hinwerfen, wo jeder so für nen paar € so vor sich hin angeln kann, oder Minigolf.
     
  24. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Deutschland, deine Bauprojekte :verzweifelt:
    Aber anscheinend ist der Investor (noch) bereit mit zu gehen. Hoffentlich klappt wenigstens das!

    Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/du...er-innenhafen-explodieren-erneut_aid-38806485
     
    Sebastian gefällt das.
  25. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    4,679
    Zustimmungen:
    18,337
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Kann man da nicht ein Wellblechstadion für 20.000 hinstellen?
     
    Oliver71 und KIKA gefällt das.
  26. JusticeforAll

    JusticeforAll Kreisliga

    Registriert seit:
    15 November 2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    4100 Duisburg 17
    20.000 Euro oder Menschen?
     
  27. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    4,679
    Zustimmungen:
    18,337
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Für 20.000 Zuschauer :D
     
    JusticeforAll gefällt das.
  28. samandahl

    samandahl Landesliga

    Registriert seit:
    5 März 2011
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    1,147
    Ort:
    Duisburg
    Meinst du mit Golfbällen Fische fangen?
    Sorry, der musste sein :highfive::pfeifen::brueller:
     
  29. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
    Trotz Schwierigkeiten gehts (aller Voraussicht nach) im Innenhafen weiter!

    Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/du...staetigen-interesse-an-the-curve_aid-38882703
     
  30. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    8,366
    Ort:
    Rheinhausen
  31. KIKA

    KIKA Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2005
    Beiträge:
    3,404
    Zustimmungen:
    5,396
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Naja, man kann ja dann in den Bus umsteigen. Viel wichtiger ist doch, das nach dem neuen Konzept viel mehr Autofahrer auf den ÖPNV umsteigen werden.
     
  32. JusticeforAll

    JusticeforAll Kreisliga

    Registriert seit:
    15 November 2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    4100 Duisburg 17
    KIKA gefällt das.
  33. Zebranachbar

    Zebranachbar Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    2,125
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Das ist schon ein Ding mit den Sparmaßnahnen. Damit macht man den ÖPNV in einer Großstadt wie Mülheim echt kaputt, bzw so unattraktiv, dass sich immer mehr abwenden und doch auf das Auto umsteigen, ökologischer Gedanke adé. So wie es jetzt geplant ist, werden stark besiedelte Stadtteile teilweise gar nicht mehr angefahren.
    Ich kann mir da schon andere Sparmaßnahmen ausdenken wie zum beispiel Zusamnwnlegung aller Verkehrsgesellschaften im Ruhrgebiet um die Verwaltungskosten einzusparen, womit ich in erster Linie das fürstliche Salär der Geschäftsführer meine. Weiterhin wäre es ratsam ein einheitlichen Fahrplan und ein einheitliches Schienensystem zu installieren... Im mülheimer HBF kommen DREI Schienensysteme zusammen.
    Boah... Watt könnte ich mich aufregen bei dem Thema....
     
  34. JusticeforAll

    JusticeforAll Kreisliga

    Registriert seit:
    15 November 2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    4100 Duisburg 17
    Also wiedermal lässt das ganze nur den Schluss zu, dass wir eine Ruhrstadt oder sowas brauchen und keine Kirchtürme.
     
    Ziggi und esteban gefällt das.
  35. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,261
    Zustimmungen:
    11,085
    Ort:
    Rheinhausen
    Aber das ist doch der einzige Sinn dieser Fragmentierung - möglichst viele gutbezahlte Posten anbieten zu können. Wo kämen wir denn hin wenn finanzielle Mittel anstatt in einen riesigen Verwaltungsapparat in ordentliche Gehälter und Infrastruktur investiert würden.

    Wenn das Paket ÖPNV attraktiver wäre als der Individualverkehr dann würden andere Themen wie Fahrverbot und Klimaschutz erst garnicht aufkommen.
     
    JusticeforAll, esteban und igw459 gefällt das.
  36. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,142
    Zustimmungen:
    36,963
    Ort:
    Wald
    :highfive:

    Zur 901: wird die in den an Duisburg angrenzenden Stadtteilen Mülheims überhaupt irgendjemand vermissen? Wenn ich da auf meinen Laufrunden mal ausm Wald abbiege und durch die Wohngebiete laufe sieht mir das nicht so aus, als wäre man zwingend auf eine Bahnlinie angewiesen - ganz im Gegenteil.
     
  37. Ghulasi

    Ghulasi Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,220
    Zustimmungen:
    3,892
    Nehme die die 901 häufiger zwischen Duissern und MH Hbf. Die ist auch in MH gut gefüllt. Neben Verkehr in die Innenstadt, Forum und Hbf auch durch FH MH und Uni DU.
     
  38. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,142
    Zustimmungen:
    36,963
    Ort:
    Wald
    Wäre es nicht deutlich flotter, von Duissern zum Hbf zu fahren/laufen und dann mit S1 oder einem der diversen REs bis MH zu fahren? Oder bist du auf Zwischenstopps in MH angewiesen?
     
  39. Gelbschnabel

    Gelbschnabel Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Dezember 2010
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    958
    Ort:
    Klebealbum - Beeck
    Sollte die 901 nicht mehr nach Mülheim fahren dürfen könnte sie ja vielleicht wieder in Richtung Marxloh geschickt werden das wäre für den Duisburger Norden auf jeden Fall schonmal eine Verbesserung zur jetzigen Situation mit diesen überfüllten SEV Bus
     
    ze1970bra und igw459 gefällt das.
  40. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,170
    Zustimmungen:
    16,135
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Wer von Duisburg nach MH will fährt 2-5 Min mit S Bahn oder Regionalbahn.
     
  41. esteban

    esteban Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,118
    Zustimmungen:
    4,741
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Gerade in Speldorf gibt es nicht wenige Schülerinnen und Schüler, die Duisburgs Eliteschulen, wie bspw. das Landfermann, den in ihrer Stadt angesiedelten Bildungseinrichtungen bevorzugen. Dass die Erreichbarkeit via ÖPNV mit vertretbarem Aufwand gegeben ist/war unterstützt(e) diese Wahl sicherlich.
    Sackgasse!
    Edit: in Berlin ist außerhalb des Rings nicht wirklich alles Gold, was den ÖPNV angeht. Wenn ich aber überlege, dass ich für 2,80€ einen Fahrschein für den Bereich „AB“ bekomme ist das schon wahnsinn. Damit fährt man völlig legitim von Spandau bis nach Wartenberg, was in der Metropole Ruhr wohl ungefähr von Duisburg nach Bochum wäre... was zahlt man da?
     
    tommsv143, KIKA, MasterAuditor und 2 anderen gefällt das.
  42. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    4,679
    Zustimmungen:
    18,337
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Dürfte Preisstufe C sein, 12,80€.
    Lächerlich, dass das in der Metropole Ruhr nicht funktioniert. Da braucht sich wirklich keiner über die vollen Straßen und den Feinstaub zu wundern.

    Zieht die Stadt Mülheim das durch, betrifft das auf meinem Arbeitsweg 3 von mir nutzbaren Linien und wir müssen uns Gedanken über ein 2. Auto oder einen Umzug machen. :rolleyes:
     
    Ziggi und esteban gefällt das.
  43. Zebranachbar

    Zebranachbar Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    2,125
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Ist richtig. Aber wenn man zu einem Ziel möchte, das auf dieser Strecke liegt dann halt nicht. Für Mülheimer ist es halt doof, sie vom MH HBF zur Fachhochschule, Zoo, Uni, Rennbahn, Lehrerseminar etc. Wollen. Gerade zum Zoo sprechen wir auch über Schulklassen und nicht einzelne Personen...


    Außerdem sind es glaube ich etwa 15 Minuten mit der S Bahn...
     
    ruhrpottpsycho, igw459 und esteban gefällt das.
  44. Ghulasi

    Ghulasi Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,220
    Zustimmungen:
    3,892
    Manchmal ja, oft nicht. Vom Lutherplatz aus eigentlich Jacke wie Hose. Wenn die 901 in Richtung MH binnen 5 Minuten an der Haltestelle kommt, lohnt es sich nicht, den Umweg über DU Hbf zu machen. Da muss man ja auch erst mal hin und dann die Wanderschaft vom Tunnel zum Gleis antreten. Dann noch evtl. 10min auf RE oder S1 warten. Da bist du direkt mit der 901 schneller.
     
  45. Ghulasi

    Ghulasi Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,220
    Zustimmungen:
    3,892
    Abgesehen von der ansonsten katastrophalen Planung in MH ist es natürlich sinnvoll die 102 nur noch bis Dümpten Friedhof fahren zu lassen. An der bisherigen Endhaltestelle ist die Hauptschule Am Hexbachtal, MHs einzige verbliebene Hauptschule, die dadurch natürlich alle bei anderen Schulen rausgeflogenen SchülerInnen auffangen muss. Sehr entspannend für die LehrerInnen dort, wenn die Klientel sich morgens erst mal müde läuft.
     
    esteban gefällt das.
  46. Gelbschnabel

    Gelbschnabel Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Dezember 2010
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    958
    Ort:
    Klebealbum - Beeck
    Als bekennenner Autofahrer war ich heute mal gezwungen mit den öffentlichen, Bahn / Bus ,in die Stadt zufahren. Hinweg nach Duisburg HbF über Meiderich mit der 903 alles Ok, die Schulkids waren ja längst weg und die Bahn relativ leer, Sitzplatz brauch ich nicht unbedingt, stehen ging auch gut.

    Auf dem Rückweg, um 12 Uhr, musste ich am Landesarchiv aus der 901 raus ( war mir bekannt ) und in den SEV 901 Bus umsteigen. Jetzt geht der Irrsinn los ! ist das wirklich von der DVG so gewollt / geplant worden ? Leute einer ganzen Bahn warten kurz vor Polo auf den Bus um dann wenn er kommt sich reinzuzwängen, meine Frau, fährt täglich mit der 901 nach Stadtmitte und zurück, sagt ich hätte Glück gehabt manchmal sind es sogar Leute von 2 Bahnen die dort warten und sich in den nächsten Bus quetschen !!

    Um es kurz zumachen, ab 1000 Fensterhaus hatte ich nen Sitzplatz dafür aber den Schulrucksack einiger Schüler im Gesicht, ab Friedrichtsplatz wurden dann im Pumakäfig mal die Fenster geöffnet was dem Fahrer gar nicht gefiel denn er meckerte gleich los kam aber zum Glück nicht durch. Einen Rollator und eine grosse Einkaufstasche später war ich endlich in Beeck Stockumer Strasse angekommen und durfte den Bus verlassen.

    Spaß hat das alles nicht gemacht und ich finde das ganze SEV System der DVG / VRR Leuten gegenüber die Monatskarten, Schultickets und andere Tickets gekauft haben nee Riesensauerei und Zumutung und ich habe noch gar nicht ältere Leute und Behinderte erwähnt.

    Wie lange soll das noch so gehn ?
     
    igw459 gefällt das.
  47. KIKA

    KIKA Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2005
    Beiträge:
    3,404
    Zustimmungen:
    5,396
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Der VRR ist so gut, das ich mit dem Rad schneller am Stadion bin, und auch nach dem Spiel wieder Zuhause.
    Und dazu bin ich auch noch flexibler.
     
    Menthi, oliforpresident und Vmann gefällt das.
  48. Ghulasi

    Ghulasi Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,220
    Zustimmungen:
    3,892
    Das geht noch lustiger: Bahn kommt an, alle steigen aus und stellen sich an die Haltestelle. Auf der anderen Seite steht bereits ein leerer Bus und macht Pause (?). Der bleibt da auch stehen. Inzwischen kommt ein zweiter, voll besetzter Bus und hupt den ersten an, weil er nicht an die Haltestelle kann.. Nach drei Minuten lässt er dann die Leute auf der Straße raus. Inzwischen ist bereits ein dritter Bus da, der eigentlich zum Hbf durchfährt, aber an den anderen Bussen nicht vorbei kommt. PKWs quetschen sich dann irgendwie da durch. An der Haltestelle stehen weiter die Leute im Regen.

    Jetzt kommt die nächste Bahn aus dem Tunnel, lässt eine weitere Ladung Leute raus, fährt ein paar Meter weiter, wartet drei Minuten auf die Weiche und fährt zurück. Endlich verlässt auch der erste Bus gegenüber die Haltestelle und wendet aufwändig durch das entstandene Chaos, um die Leute aufzunehmen (20min später).

    Da mittlerweile Leute aus 2 Bahnen plus der eh dort Zusteigenden da stehen, kann das natürlich nicht alles in den einen Bus passen. Als die Sardinenbüchse voll ist, wartet noch eine große Gruppe auf den zweiten Bus. Der fährt tatsächlich los, aber nur, um an der Ampel ins Depot abzubiegen. Der dritte kann nun auch seine Fahrt Richtung Bahnhof fortsetzen, während die Wartenden doch recht verdutzt dreinschauen.

    Ich habe mir mittlerweile erschlossen, dass die Busse auf die jeweils nächste ankommende Bahn warten sollen. Tatsächlich zieht das immer die selbe, blonde Fahrerin gnadenlos durch. Bin immer froh, wenn ein Türke den Bus fährt, die fahren einfach, wenn es passt. :D
     
  49. oliforpresident

    oliforpresident Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2,144
    Ort:
    Heiligenhaus
    Das gleiche hier, Heiligenhaus
     
    Franz und KIKA gefällt das.
  50. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    1,533
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Der Türke kennt das halt aus der Türkei.:hu: Die haben da halt den Dolmus und das klappt da wirklich super. Die halten immer wenn jemand die Hand hochhält. Das System ist tausend Mal besser wie hier in Deutschland.
     
    Ghulasi und igw459 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden