Zentralrat der Juden: Kritik am DFB

Dieses Thema im Forum "EM 2012" wurde erstellt von straight_1902, 4 Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. http://www.chiemgau24.de/sport/fuss...enscharfe-kritik-bierhoff-demdfb-2342495.html

    Der Herr Graumann ist doch blos zornig, dass unsere Jungs beim Spiel Gas gegeben haben und das Testspiel gewonnen haben. :)

    Immer dieses rumgeflenne. Bei allem Respekt, aber als ob unsrere Mannschaft nichts besseres zu tun hat als das Xte mal ein KZ zu besuchen.

    Und wenn Onkel Jogi und Tante Bierhoff es Miro, Özil und Philli Abends am Kamin nochmal erzählt was vor über 60 Jahren in der Welt so los war, sollte das doch auch reichen... :rolleyes:

    Finde es nicht gut vor dem Start der EM zu versuchen mit so einem Schwachsinn Unruhe zu verursachen.
     
    *GOTT* und Thailand gefällt das.
  2. Wackelkopp

    Wackelkopp Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Januar 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    861
    Ort:
    Düssburch
    Vorsicht - der Satz könnte dir auch anders ausgelegt werden. :D
     
    Maximum, m-starxx, jonny McPot und 5 anderen gefällt das.
  3. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    5,977
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Ohne Worte die Aussagen von dem Graumann
     
    MarZeRo und Sasinho gefällt das.
  4. Ascaran

    Ascaran Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    1,142
    Ort:
    Duisburg - Huckingen
    Man kann auch ewig und in allen Situation draufrumtreten....:rolleyes:
     
    Enatz1985, Sasinho und embe gefällt das.
  5. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Man darf die Vergangenheit ( geschichtlich gesehen ), nicht vergessen, aber man kann / sollte sie auch mal ruhen lassen.
     
    Ascaran, Knuspertiger und Sasinho gefällt das.
  6. Darka

    Darka Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Königreich Duissern
    Die Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft haben weitgehend ein jüngeres Baudatum als ich...also eher 1980, etc. Müssen die nun weiter Abbitte leisten für die obrigkeitshörige Generation unserer Groß -und Urgroßeltern? Ich weiß es nicht. Das deutsche Greuel sucht in Europa derart seines Gleichen, dass es an manchen Stellen folgerichtig erscheint, immer wieder Gesandte zu schicken, die bekunden: Es tut uns leid, wir tun´s nie wieder. Aber empfindet das ein Podolski? Ich fürchte nicht.
    Statt die Nationalmannschaft zu schicken; schickt Leute, denen es wirklich leid tut. Ich könnt immer heulen, wenn ich mir die Geschichte anschau, und dann steh ich im Stadion und hör: Zick Zack Zigeunerpack, Und dann mag ich kotzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 Juni 2012
    Fedoli, Ascaran und Weissblau93 gefällt das.
  7. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,305
    Ort:
    Duisburg
    Man sollte erwähnen, dass Lukas Podolski auf eigenen Wunsch der Delegation angehört hat.
     
  8. chaccoFfm

    chaccoFfm Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,407
    Zustimmungen:
    3,875
    Ort:
    Bangkok
    Wenn ich Zentralrat der Juden höre, leuten bei mir alle Alarmglocken.
    Andauernd mit dem erhobenen Zeigefinger durch die Welt rennen, ohne mal vor der eigenen Haustür zu kehren.
    Diesen Club hab ich noch nie ernstgenommen und ich bin mir ziemlich sicher, dass dessen Auftreten in der Öffentlichkeit nicht dazu beiträgt, Antisemitismus abzubauen.
     
    wolfgang 52, gast1, Jonas und 31 anderen gefällt das.
  9. anorganic

    anorganic Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    2,073
    Ort:
    Duisburg - Beeck
    Dem Zenralrat der Juden passt niemals irgendetwas, so habe ich das Gefühl.

    Wäre das Thema Holocaust NICHT angesprochen worden, würde dieser Zentralrat genauso rummeckern wie jetzt auch.
     
  10. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,458
    Zustimmungen:
    9,804
    Eine total überzogende Reaktion von Herrn Graumann! Der DFB hat alles richtig gemacht und ein deutliches Zeichen vor der EM gesetzt ohne große Rumtröterei und PR.
    Der Vergleich mit der englischen Nationalmannschaft und der gleichzeitigen Kritik am DFB hinkt erheblich, denn bekanntlich hat Deutschland eine andere historische und jüdische Vergangenheit.

    Herr Graumann sollte hier den Bogen nicht überspannen und aus der Kritik an der Veranstaltung in Ausschwitz jetzt wieder irgendwelche Rückschlüsse ziehen, die nicht haltbar und nicht angemessen sind. In der heutigen Zeit ist sich der allergrößte, normale, deutsche Teil der Vergangenheit bewusst. Meiner Meinung nach braucht man in solchen Angelegenheiten dann keinen Oberlehrer wie Herrn Graumann, der mit dem erhobenen Zeigefinger rumrennt und beim kleinsten Anzeichen von Gedenken an damals aufschreit und um sich schießt!
     
    Beule gefällt das.
  11. Oxofrmbl

    Oxofrmbl Kreisliga

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    247
    Typisch!

    Mehr darf man dazu nicht sagen, wenn einem seine Freiheit lieb ist.

    Wenn ich schon höre "Der Zentralrat kritisiert..." :rolleyes: - machen die jemals was anderes?:stinkefinger:
     
    wolfgang 52, Sasinho, rbr94 und 3 anderen gefällt das.
  12. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    5,388
    Jetzt noch der Kommentar von Paolo Pinkel und wir haben wieder nen halbes Jahr ruhe.....
     
  13. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,370
    Zustimmungen:
    4,113
    Ort:
    Las Vegas
    Man kann es echt nicht mehr hören zumal fast jedes europäische Land Dreck am stecken hat, sei es Russland, Spanien, England, Frankreich...
     
  14. Oxofrmbl

    Oxofrmbl Kreisliga

    Registriert seit:
    7 März 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    247

    Tja und ganz vorne mit dabei?
    Richtig, Israel! Aber psst...:ichsagnix:
     
    Sasinho, m-starxx und Beule gefällt das.
  15. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,996
    Zustimmungen:
    7,957
    Ort:
    Ruhrpott
    Zentralrat der Juden?
    Langweilt mich!


    Sorry,aber so langsam verkommt dieser Rat zu einem schlechten Scherz :huhu:

    [​IMG]
     
    Jonas, Sasinho, chaccoFfm und 6 anderen gefällt das.
  16. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    4,048
    Zustimmungen:
    12,781
    Ort:
    Neumühl
    Reicht nicht das die Regierung den ihre Uboote bezahlt ? Wofür weiß auch keiner.
    Der Zentralrat der Luden hat sich auch beschwert das die DFB- Elf nach dem Spiel nicht ins Bordelle gegangen ist
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juni 2012
  17. zicki

    zicki Landesliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1,050
    Ort:
    Moers
    Typisch ist hier eher, dass das Thema von DivisionDU eröffnet wird.
     
    uhmni, öcher-zebra86, Easy_R und 9 anderen gefällt das.
  18. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,252
    Zustimmungen:
    11,327
    Hast Du ein Problem damit!?
     
  19. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,387
    Zustimmungen:
    69,123
    Ort:
    47059
    Mancher Kommentar hier zeigt nur, dass es anscheinend aktuell wie nie ist, den Leuten ins Gedächtnis zu rufen, was damals wann und wo mit wem passiert ist.
    Das hat weniger was mit Schuldgefühlen zu tun als eher damit, die Leute aufzuklären und somit zu verhindern, dass so etwas nochmal vorkommt.
    Vergleiche mit Russland, Spanien etc machen es übrigens nicht besser, was passiert ist, das ist lediglich der "wir warens ja nicht alleine, deshalb ist es nicht so schlimm" - Reflex.
    Ich hoffe, dass irgendwann mal -ähnlich wie im Eishockey- ein jüdischgläubiger deutscher Fussballspieler in die Nationalmannschaft berufen wird, vielleicht wird dann ja mal dieser langsam wieder aufkeimende Antisemitismus ad acta gelegt.

    Ach ja: Dass der ZdJ mal wieder jegliches Fingerspitzengefühl vermissen lässt, ist nichts Neues und sollte auch eher weniger zum Anlass genommen werden, solche Besuche zu kritisieren...

    Und jetzt alle druff....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juni 2012
    Menthi, Easy_R, joseph und 12 anderen gefällt das.
  20. SirHanSolo

    SirHanSolo Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2005
    Beiträge:
    2,098
    Zustimmungen:
    1,896
    Ort:
    Duisburg Buchholz
    schon interessant, das man sich die fragen stellen muss, wer den thread eröffnet hat:rolleyes:

    fakt ist und bleibt: wenn man schon hört, das der zdj etwas kommentiert, kann man eigentlich schon abschalten, weil sowieso immer die selbe leier kommt...ich kann es echt nicht mehr hören!!!

    nicht vergessen ist das eine, aber IMMER ein haar in der suppe suchen, ist das andere
     
    Sasinho und KIKA gefällt das.
  21. d.o.h.c

    d.o.h.c Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    939
    Ort:
    Rumeln
    Was soll den dieser blöde Spruch bitte?
    Hatte gestern auch vor diesen Artikel zu posten weil er absolut daneben ist.
    Wer diesen postet ist doch vollkommen wurst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juni 2012
    *GOTT*, Sasinho, Menthi und 8 anderen gefällt das.
  22. JusticeforAll

    JusticeforAll Kreisliga

    Registriert seit:
    15 November 2011
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    4100 Duisburg 17
    Sicherlich hat der ZdJ überreagiert und das eine Horde bunt gekleideter Fussballprofis durch die Gedenkstätte läuft ist bestimmt auch nicht in deren Sinn.

    Leider fand ich auch die Formulierung von Oliver Bierhoff man werde der ganzen Mannschaft in einem "Kamingespräch" oder einem Vortrag, das Thema näher bringen, äusserst unglücklich.
     
  23. HBA

    HBA Landesliga

    Registriert seit:
    25 September 2011
    Beiträge:
    1,557
    Zustimmungen:
    2,634
    Ort:
    Bremen
    Schon schlimm genug das man auf den kosten der Toten immer wieder eine Veranstaltung in Ausschwitz machen muss nur um zu zeigen wie böse der Deutsche mal war.


    Langsam sollte auch mal gut sein...

    Was mal war , das war mal , und Fetisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juni 2012
    Sasinho und RealGizmo gefällt das.
  24. Ich befasse mich nunmal gern mit Themen die in unserer Gesellschaft als kritisch betrachtet werden und über die viele Leute lieber schweigen.

    Wenn du damit ein Problem hast musst du es ja nicht lesen.

    Als typischer empfinde ich es eher, das Leute wie du versuchen, mir mit einer dummen Aussage wieder irgendwas unterstellen zu wollen. Shut up! :stinkefinger:

    Ich denke nicht, das ein Grossteil der deutschen Bevölkerung unter Alzheimer leidet und bin auch der Meinung das man als Deutscher mitlerweile durch die Schule, durch die Medien (N24 - Jeden Tag irgendwas über das dritte Reich), durch die Politik etc. genug informiert ist und mit diesem Thema konfrontiert wird.

    Ich bin der Meinung das GERADE die Tatsache, dass man ein bestimmtes Verbrechen von vor über 60 Jahren immer wieder ins Gedächtnis ruft, Antisemitismus stark fördert. Es nervt einfach und daraus entsteht bei vielen eine Trotzreaktion nach dem Motto "Wenn sie mich ständig damit konfrontieren geb ich ihnen halt auch eienn Grund dazu."

    Das ist ein ewiger Teufelskreis und am Ende wird vom ZdJ rumgejammert was das ganze noch schlimmer macht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juni 2012
  25. Wenn ich manche Sätze von Offiziellen des Zentralrats der Juden lese, liest es sich manchmal so, als hätten diese Vertreter wirklich das Recht einzufordern was man in diesem Land sagen darf und was nicht.
    Ein wirklich Contra habe ich nie lesen dürfen - Wahrscheinlich ist da die Angst zu groß in eine bestimmte Schublade gesteckt zu werden. Nachvollziehbar wie ich finde.

    Ich habe absolut kein Problem mit Juden, allerdings habe ich ein großes Problem mit der israelischen Politik. Ihr seid gegen Faschismus? Gut, dann beendet diese faschistoide Politik den Palästinensern gegenüber.
     
  26. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Der Zentralrat der Juden ist schon lange eine einzige Lachnummer! Die warten doch nur drauf das irgendwer in irgendeinem Zusammenhang ein "falsches" Wort benutzt um anschließend drauf herumzutrampeln.
     
    Sasinho gefällt das.
  27. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,281
    Zustimmungen:
    42,614
    Ort:
    Olten / CH
    Wenn wir (das MSVPortal) bei Google schon auf der ersten Seite mit diesem Thema erscheinen, spricht dies allein für sich. Nach meinem Überblick ignorieren sehr viele große deutsche Tageszeitungen dieses künstlich gehypte Thema. Und um diesem Hype einen Einhalt zu gebieten, schliesse ich dieses Thema. Wir alle sollten mal ein wenig ruhiger machen und nicht jeden Gedankenfurz eines Funktionärs weiter hypen zu wollen. Beschwerden wegen der Schliessung bitte per PN an mich!
     
    Rumelner, gast1, saugi und 26 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden