Alles zur NFL

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von shamu, 8 September 2010.

  1. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Für mich ja per se mein Club, daher mal schauen, wem ich die Daumen drücken sollte...Den Packers jedenfalls nicht :D



    Sent from outtaspace using Tapatalk
     
    ZebraJoe gefällt das.
  2. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Die Chargers sind ja auch per se mein Club:D Und Packers?:jokes4:

    Die Texans wären mir noch sympathisch. Allerdings werden die wohl heute von der Ravens Defense zerlegt.
     
  3. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Bei mir die Saints, sollte es heißen :D

    Texans oder halt dem Bostoner Umland die Däumchen drücken...Alternativ Empire State?! Ich weiß nicht, ich weiß nicht


    Sent from outtaspace using Tapatalk
     
  4. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Ich auch nicht, ich auch nicht:D

    Hauptsache AFC:huhu: ;)
     
  5. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,107
    Zustimmungen:
    1,525
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Nana.. so geht's aber nicht.. ;)
     
  6. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Was war das denn für ein Hammerspiel? Irrsinniges Finnish, sowas gab es selten.

    Schade für die Saints, aber wenn die Abwehr total kollabiert reicht es eben nicht.
    Trotz 0-17 sind sie zweimal in Führung gegangen. Was war denn mit Alex Smith los? Der ist ja quasi explodiert.
    Respekt an die 9ers, so sind sie auch in der nächsten Runde - wahrscheinlich in Green Bay - nicht chancenlos.
    5 Turnovers aber kann auch Brees nicht kompensieren. So dämlich werden die Packers sich nicht anstellen.
    Wer hasst die denn hier? Ist doch albern. Ich genieße jedes Spiel der Playoffs, will einfach guten Sport sehen.

    Heute tippe ich ganz schwer auf die Ravens: die sind daheim ne Macht, haben ne Mörder-Defense und eine solide Offense, die keine großen Fehler macht.
    Ein Rookie-QB auswärts im Januar, das kann kaum gut gehen.

    Die Giants sind in GB nicht chancenlos, aber Lambeau im Januar, eine 9-7-Truppe bei 15-1, das wird sehr hart.
    Rodgers ist ausgeruht und eine Granate, besser als Manning.

    Denver hat mich enttäuscht gestern. Tebow ist einfach noch zu jung und unerfahren, aber das er ständig freie Mitspieler übersieht und nur rennt, obwohl die Defense komplett aufgerückt ist, das ging letzte Woche gegen die Steelers doch viel besser.
    Warum?
    Hosen voll?
    Und warum werden die immer gleichen Passempfänger nie gedeckt? Unfassbar sowas. Die Pats sind gut, aber gestern hatten sie es zu leicht.
     
  7. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Tim Tebow ist eben ein mittelmäßiger Quarterback. Haste mal die Würfe von dem gesehen Franz? Die flattern mehr durch die Gegend als ein Schmetterling. Gruselig. Und wenn dann die Defense nen schlechten Tag erwischt, hat selbst der neue Liebling der NFL nen schweren Stand. Ein Cam Newton hat da meines Erachtens nach wesentlich mehr Potential. Zugegeben. Die Spiele der Broncos hatten dieses Jahr nen enormen Unterhaltungswert. Im Endeffekt aber ist es ein sehr mittelmäßiges Team in einer zur Zeit schwachen AFC West.

    Und Hass? Auf die Packers? Nur weil ich die nicht mag? Nö:D
     
  8. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Von Hass kann auch bei mir keine Rede sein ;)
    Die sind einfach das Team der verbleibenden, das mir am wenigsten zusagt. Denke das ist völlig legitim :) Es wird auch sicherlich nicht jeder meine Saints mögen ;)
    Der Tebow Hype ist ja weniger dem sportlichen, denn dem "christlichen" gewidmet, hilft nur den Ponys in der Postseason nicht


    Sent from outtaspace using Tapatalk
     
    ZebraJoe gefällt das.
  9. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Spiel 1 ist durch. Die Ravens schlagen die Texans 20:13. Schade. Da war mehr drin für Houston.

    In Spiel 2 tut sich der amtierende Champion verdammt schwer:D. 10:20 zurück zur Halbzeit gegen die Giants. Mal sehen was den Packers noch einfällt in Halbzeit 2. Fieber schon richtig mit den Giants;)
     
  10. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Green Bay Droppers-New York Giants 20:37:D

    Super Leistung der Giants. Aber was die WR der Packers alles fallen gelassen haben:eek: 8 Pässe bei 7 verschiedenen WR's. Unfassbar:D Und wieder viel zu wenig Schlaf die Nacht:cool:

    Kommenden Sonntag die Championship-Games:

    New England Patriots-Baltimoer Ravens 21 Uhr

    danach

    San Francisco 49ers-New York Giants 0.30 Uhr
     
    esteban und Franz gefällt das.
  11. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Heißa, der nächste Favorit ist raus. Das war eine sehr souveräne Vorstellung der Giants, in allen Mannschaftsteilen überlegen und trotz mieser SchiRis, die offensichtlich GB im Spiel halten wollten, klar durchgesetzt.
    Respekt!
    Die 49ers freuen sich natürlich ein Bein ab über das unverhoffte Heimrecht.

    Das Spiel ist ziemlich offen. Ob SF noch so eine sensationelle Leistung abrufen kann wie gegen NO kann ich mir kaum vorstellen.

    Green bay war aber außergewöhlich schwach. Die haben 15 Spiele gewonenn? Wie das dennn. Als Heimteam lassen die alle Bälle fallen, Aaron Rodgers wird zum besten Läufer, bekommt aber kaum einen Pass an den Mann, unglaublich.

    Die Ravens waren in der Offense elend schwach, ohne ihre Monsterdefense und ein paar Geschenke der Texans wären sie raus geflogen. In NE müssen sie sich gewaltig steigern, auch wenn sie es Brady und Gronk etwas schwerer machen dürften, als die unfassbar schlechten Broncos.

    Ein Superbowl Pats gg Giants hätte seinen Reiz, als Neuauflage der Riesensensation von 2008.
     
    ZebraJoe gefällt das.
  12. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Die waren ja echt mal unfassbar schwach. Rodgers wurde besser geschützt von denen als Manning. Die Krönung war der nicht gegebene Fumble trotz Videobeweis.
     
  13. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,107
    Zustimmungen:
    1,525
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Tja, das wars dann auch für meine Packers.. Das Geschenk der Schiris haben sie auch gleich zurückgegeben.. Onsidekick bei 10-10 und Timeout bei 11 Sek. Rest in der 1.Hz. haben den Giants 10 Punkte beschert.. :kopfkratz:
    Wie auch schon gegen die Falcons hat NY auch diesmal von unfassbar vielen nicht festgehaltenen Bällen der gegnerischen Receiver profitiert. Mit starken Leistungen und dem nötigen Quäntchen Glück gewinnt man den Titel. Die Giants sind aus meiner Sicht nun Favorit.
     
    ZebraJoe gefällt das.
  14. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Nicht zu vergessen der ausgespielte 4. Versuch zu Beginn des letzten Quarters. 7 Punkte zurück völlig überflüssig wie ich finde. Da haben die Giants auch nochmal, dank guter Fieldposition, 3 Punkte draufgepackt.
     
    Franz und shamu gefällt das.
  15. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Hab auch noch nie erlebt, dass ein Hail-Mary-Pass ankommt, zumindest nicht bei den Profis.
    Das muss man verteidigen können, aber wenn der Receiver nen halben Meter höher springt als der Rest...

    das war eines von vielen Geschenken der Packers. Kann man einen Playoff-Gegner unterschätzen?
    So hats jedenfalls ausgesehen.
     
  16. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Guckt sich noch jemand die Conference-Finals morgen Nacht an?

    Ab 21 Uhr unserer Zeit gehts los.

    Erst spielen die Patriots gegen Baltimore, sind natürlich Favorit, aber wer will nicht Tom Brady öfters mal mit dem Helm im Rasen stecken sehen?:D
    Dafür spricht die überragende Defense der Ravens, die auch auswärts immer für ne heftige Abreibung gut ist. Außerdem haben die in diesem jahr gegen alle Topteams gewonnen: 7 Siege, keine Niederlage.

    Gegen halb eins gehts dann weiter mit San Francisco gegen die NY Giants. Auch da wirds körperlich zur Sache gehen, wahrscheinlich sehr hart umkämpft bis zur letzten Sekunde.
    Die Giants fliegen erst heute los, obwohl eine üble Schlechtwetterfront angesagt ist und nicht sicher, ob sie überhaupt starten können. 7 Stunden Flug haben die vor sich, ob das die beste Vorbereitung ist, naja.
    Kuschelklima ist da nicht angesagt.
    Auch hier ist das Heimteam auf dem Papier Favorit, aber nur knapp, mit 2,5 Punkten.
    New York hat nen Lauf, den besseren Quarterback, einen brutalen pass rush in Topform und einen der geilsten wide receivers der Liga: Hakeem Nicks fängt alles und rennt die Abwehr nieder.

    Mein Lieblings-Superbowl also: Giants gg Ravens.

    Wird aber wohl eher Pats gg Giants. Auch gut.

    Schade: das Erste überträgt nicht mehr, nachdem sie es nun einige Jahre gemacht haben. Die verausgaben sich wohl beim Wintersport, der nun kaum jemanden interessiert. :mad:
    Also nur ESPN auf SKY oder Unity Media, oder Kneipe. :)
     
    ZebraJoe gefällt das.
  17. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Aber sich doch:)

    Tippe auch mal auf Pats gegen Giants im Superbowl:huhu:
     
    Franz gefällt das.
  18. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,900
    Zustimmungen:
    7,093
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Gerade bei Entertain das Sportpaket gebucht, sogar - telekomuntypisch - alles sofort geklappt, einigen NFL-Stunden steht also nichts mehr im Wege...
     
    Franz und ZebraJoe gefällt das.
  19. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,048
    Zustimmungen:
    10,470
    Ort:
    Schlaraffenland
    So ein Unsinn. Ich denke es werden sich hier mehr Leute für Wintersport interessieren als für Sportarten aus USA, deren einziger Zweck es ist, Werbung zu machen. Ich will Sport sehen und keine Unterbrechungen.
     
    Omega, Franz und Söäään gefällt das.
  20. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Bis dahin d'accord mit dir, wie häufig...


    Ab hier das Gegenteil! Es ist nicht Sinn und Zweck der Sportart Werbung zu machen, sondern das ist das, was die Medien und Geldgeber daraus machen...Es nervt mich auch, keine Frage, dennoch bin ich großer Anhänger der Sportart, unabhängig der Herkunft oder hiesigen Popularität.
    Was mir an der Sache aber am meisten Bauchschmerzen bereitet ist die Sorge um ein Herüberschwappen dieser Konsumlandschaft nach Europa, was in einigen Ländern in einigen Sportarten leider wohl näher ist als man glaubt



    Sent from outtaspace using Tapatalk
     
    MSVFan, ZebraJoe und Enigma gefällt das.
  21. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,048
    Zustimmungen:
    10,470
    Ort:
    Schlaraffenland
    Ich würde ja auch gerne Football sehen, aber irgendwie guckt man dann 5 Stunden TV für eine Stunde Sport. Zumindest kommt es mir so vor.

    Leider bietet Football für Werbeunterbrechungen die ideale Basis. Nach jedem Versuch haste wieder kurz Pause..
     
  22. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    KLar gibts hier auch viele Wintersportfans, kein Wunder, es wird ja unendlich viel übertragen und bei Olympia gibts viele Medaillen.

    Aaaber: die NFL-Rechte kosten fast nix, für Wintersport wird unendlich viel Aufwand getrieben. Ein paar Stunden der absoluten Topspiele im Football ist doch nichts dagegen.

    Der Sport ist übrigens sehr hochwertig und unterhaltsam, teilweise unerträglich spannend und höchst spektakulär.

    Die UNterbrechungen gehen jedem auf die Nüse, anders gehts dabei aber nicht weil die INtensität enorm ist.
    Deswegen gibts auch nur 16 Saisonspieltage und 4 Runden Playoffs inclusive Superbowl.
    Es gibt übrigens keine Trilotwerbung und kaum Bandenreklame. Die Kohle wird nur mit TV-Geldern gemacht, Merchandising und Ticketing.
    Dafür ist die Liga auch sehr fair und ausgeglichen. Es gibt kaum Serienmeister und sehr viel Abwechslung unter der Ligaspitze.

    Klar: die Regeln und Taktik sind etwas komplex und nicht so einfach zu erfassen.
    Es lohnt sich aber da einzusteigen, jederzeit. Besonders schön in der Bundesliga-Winterpause als Ausgleich, da laufen eben die Playoffs.
     
  23. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Mir nicht. Man muß die halt nur richtig nutzen. Pinkeln, Bier holen usw:D

    Sehr geiles erstes Match. Go Ravens...........
     
    Franz gefällt das.
  24. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,900
    Zustimmungen:
    7,093
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Unfassbar!
     
    Gulasch und ZebraJoe gefällt das.
  25. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Unfassbar. Das gibt's doch gar nicht. Ein besserer Extrapunkt war das zur Overtime.

    Patriots-Ravens 23:20! New England damit erster Finalist.
     
    Franz und MSVFan gefällt das.
  26. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Lustigerweise habe ich genau darüber gestern morgen mit meinem Arbeitskollegen gesprochen. Ich denke, dass Football nur dann interessant ist, wenn man sich mit den Regeln halbwegs intensiv auseinandersetzt. Eigentlich sind die Pausen ja sehr kurz, reguliert durch die Play Clock. Ausnahmen gibts bspw. bei Timeouts oder wenn die Uhr angehalten wurde (Spielzug wird nicht durch Tackle sondern durch verlassen des Spielfeldes durch den Ballführenden Spieler). Aber es ist schon richtig, effektive Spielzeit sind 60min., de facto kann man 2,5 Stunden rechnen (inkl. Pause)

    s.o., gibt ja viele Sportarten die das ähnlich bieten, bestes Beispiel ist Boxen auf RTL...
    Schlimmer ist das, wenn man sich die NHL anschaut. Da werden kürzeste Spielunterbrechungen künstlich verlängert, um Werbung zu zeigen.

    Ergo: Es lohnt sich mE wirklich, sich mal mit dem Footballsport auseinander zu setzen, da er wirklich sehr interessant ist. Um sich die Werbung zu ersparen hilft eins: Sich ein Football Spiel live hier anzuschauen. In Duisburg kannst du im Schwelgernstadion den Duisburg Thunderbirds bei der Paintime zuschauen :)
     
    Franz und ZebraJoe gefällt das.
  27. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Was für ein Thriller in San Fran. Der Punt-Returner von denen wird sich wohl nen neuen Job suchen müssen. 2 spielentscheidende Fehler.

    Patriots-Ravens 23:20
    49ers-Giants 17:20 nach Overtime

    Könnte ein knackiger Superbowl werden:huhu:
     
    esteban gefällt das.
  28. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Selten 2 solch nervenzerfetzende harte Fights erlebt in den Conference finals.

    Der Kicker von Baltimore muss nun zum Psychiater, und zum Arbeitsamt. Ist ein unfassbar undankbarer Job.
    Die Truppe reißt sich den Hintern auf zum zum Koma, hält Brady aus dem Spiel, wie ich das noch nie erlebt habe, und trotzdem verlieren die wegen sowas - und dem Idioten der den Ball nicht festhält. :eek:

    Nun les ich dass NE mit 2,5 Punkten Favorit ist im SB, wie denn bitteschön das?
    Die Giants werden es machen, sind viel ausgegeglichener besetzt:

    Besserer QB als Baltimore, bessere Special Teams und ganz sicher den besseren Kicker.
     
  29. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Cundiff ist ein Probowl-Kicker. Denke nicht das der zum Amt muß. Mit dem Psychiater hasse aber sicherlich recht.

    Habe mir das gerade nochmal angeschaut. Da muß ich aber auch den Coaches einen Vorwurf machen. Der Kick wurde mit einer Sekunde Restzeit auf der Playclock ausgeführt. Das war alles sehr hektisch. Warum hat man nicht die letzte Auszeit genommen? Und stimmt. Beim Spielzug davor. Den Ball in der Endzone kann man echt mal festhalten.

    Zum Superbowl: Die Giants sind ausgeglichen besetzt. Wenn die Pats da nicht eine 4 Jahre alte Rechnung offen hätten. Man muß jetzt mal die Verletzung von Gradkowski abwarten. Ohne den besten TE der Liga wird es um einiges schwieriger für die Pats. Habe die Giants aber auch leicht vorne. Hoffentlich wird es ein spannendes Finale. Meine Daumen werden für die Giants gedrückt.
     
    Franz gefällt das.
  30. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,295
    Zustimmungen:
    16,378
    Ort:
    Rheinhausen
    Wann ist denn jetzt genau der Kick off ??
    SAT 1 überträgt ja Live aus Indianapolis ,es müsste dann in der Nacht von Sonntag auf Montag sein .. oder ?
     
  31. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    @Block D

    Kickoff ist in der Nacht von Sonntag, 5.2.2012, auf Montag um 0.30 Uhr:)

    Wenn irgendeiner Infos zu einer Party hat, immer her damit:huhu:
     
  32. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    IN Ddorf sind 2 Partys, eine kleine im Knoten und eine große der Panthers mit drum und dran und Halli Galli im Quartier Bheme, beides Altstadt.

    Ziehe mir das aber gerne daheim rein, sonst kriegste vom Spiel nur die Hälfte mit.
     
    ZebraJoe gefällt das.
  33. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Knoten war ich früher desöfteren. Das ist mir auch zu eng. Gerade für ne Superbowl-Party.

    Bleib ich auch daheim:huhu:
     
  34. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,900
    Zustimmungen:
    7,093
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Wir machen eine Privatparty mit Amibier (wenn auch Plörre und teuer - das muss dann mal sein ;)) und Hamburger grillen! Ich sag natürlich nicht wo! :P
     
    Franz und ZebraJoe gefällt das.
  35. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,883
    Zustimmungen:
    3,065
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Brady haben die Ravens wirklich gut aus dem Spiel genommen keine Frage.
    Dank des Raven Kickers sind meine Pats im Superbowl und da haben wir mit
    dem kleinen Manning noch eine Rechnung offen.
    Ich hätte mir die 49ers gewünscht , die haben schon lange nicht mehr so
    gut gespielt wie diese Saison.Als Pats Fans gönnt man natürlich keinem NY Team das sie in den Superbowl kommen :D

    Ich denke mit Gradkowski meine ZebraJoe Rob "Gronk" Gronkowski , der ja im letzten Voertel schon wieder auf dem Platz stand , daher denke ich das er in 2 Wochen wieder fit sein wird.
    Von den Zahlen sind die Giants knapp vorne ( Yards per Game etc. ) daher wird es ein ganz enges Spiel gegebn in Indy.

    Superbowl Party mit Freunden , Ami Bier und Hot Dogs :zustimm:
     
    ZebraJoe und MSVFan gefällt das.
  36. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Aaaaaahhhh. Die verwechsel ich namentlich jetzt schon die ganze Saison. Verdammt:D

    Ich hab gar nicht mitbekommen, dass der wieder auf dem Platz gestanden hat. Na ja. So viel kam von der Pats Offense ja auch nicht;) Bei ESPN Prime Time haben se aber gestern schon gesagt, dass er fit sein wird.
     
  37. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Ami Bier? Würg, aber kein Miller? Das muss nu echt nicht sein, Popcorn ist aber Pflicht, gesalzen!:D

    Brady schien mir auch nicht fit zu sein, sonst wirft der viel mehr und vor allen Dingen sehr viel präziser.
    Sein Sneak zum letzten TD hat ihn auch noch ein paar Beulen gekostet, den haben die ja richtig ausgewrungen, sah böse aus, aber er wollte es ja nicht anders.:D

    Gronk ist jung, der wird hundert pro fit sein, nur haben die Ravens mal gezeigt, wie man ihn fast komplett aus dem Spiel nimmt, ganz im Gegensatz zum Rest der Liga.
    Auch die Giants Defense wird beiden heftig zusetzen. Manning ist in einer Superform, das hätte ich ihm nicht zugetraut.
    Wenn Cruz und auch Nicks fit sind wird es ein böses Erwachen für die Pats, deren Secondary ziemlich anfällig ist bei langen Bällen.
    Pats nun 3 vor beim Buchmacher, das ist doch ein Wort.
     
  38. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,274
    Zustimmungen:
    5,082
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Da es hier weder Juengling, Bud Light oder Dos Equis gibt greife ich auf Corona zurück :D

    Ich bin mir noch sehr unsicher wo ich guck -.-


    Sent from outtaspace using Tapatalk
     
  39. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Wie gesagt. Wenn du Infos zu einer gemütlichen und öffentlichen Party hast, immer her damit:)

    Der Brady Sneak sah echt heftig aus:eek: :D Aber den wird der schon wegstecken.

    Ein recht ausgeglichenes Match, wenn man sich die Stats mal ansieht. Hoffen wir auf ein spannendes Finale:huhu:

    http://www.nfl.com/gamecenter/2012020500/2011/POST22/giants@patriots#menu=gameinfo&tab=analyze
     
  40. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Ausgeglichen ist gut. Die Pats haben ja auch 4 Saisonsiege mehr als die Giants, die erst am Ende noch in die Playoffs gerutscht sind.

    Sie hatten eine miese Serie in der midseason, bedingt durch zahlreiche Verletzungen.
    Nun sind sie fast komlpett fit und gut drauf, weshalb du den Statistikvergleich in die Tonne kloppen kannst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Januar 2012
  41. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Hatten die Pats auch. Verletzte ohne Ende. Die Liste war manchmal länger als ne Bundesligatabelle. Ich dachte, die wären weiter auseinander.
     
  42. Tunnelman

    Tunnelman Landesliga

    Registriert seit:
    16 Dezember 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1,309
    Ein jahr hat es gebraucht bis ich registriere dass sich hier auch noch welche für die NFL interessieren. Shit happens. :D

    Die letzten Wochen waren schon sehr interessant.

    Im Wildcard Weekend stach natürlich Little Timmy heraus. 8 Men Box der Steelers die in der Secondary sehr dünn besetzt waren. Im ersten Viertel glaubte man dass die Broncos hier ein Shutout erleben werden. Aber mit der ersten 50 yard completion war schon eines klar - die Steelers waren nicht auf einen Wurf Tebows vorbereitet. Es war mit Sicherheit das beste Spiel Tebows, aber spätestens nach der Klatsche in Foxboro wird hoffentlich der Hype ein wenig um ihn gestillt sein.

    Das legendäre Spiel zwischen den Niners und Saints werd ich auch noch lange in Erinnerung behalten. Endlich gabs eine Defense die Brees und seiner O-Line physisch aufsetzen konnte, schnell gingen die Niners deutlich in Führung. Brees wäre nicht neuster Rekordhalter wenn er in dieser Situation zurückfinden würde, so ging es ausgeglichen ins Schlussviertel und es gab die verrücktesten 5 Schlussminuten seit Jahren. Alex Smith rennt 23 Yards für den Lead, Graham scored im direkten Gegenzug nachdem zwei DB´s der Niners kollidiert sind. Und dann leitet Alex Smith einen Two Minute Drill zum Sieg. Ausgerechnet Alex Smith. Wow.

    Ob es ein Fehler war Rodgers im letzten RS Spiel zu schonen? 3 Wochen ohne Praxis, Jennings gar einen Monat. Rodgers machte viele Fehler, überwarf einen wide open Finley, seine O-Line wurde von der D-Line der Giants dominiert. Rodgers konnte dies bis dato ausblenden, aber dann traf er auf eine Front Line die ihn kaum im Pocket ließ, und Rodgers zeigte ungeahnte Schwächen. Nach dem Hail Mary Touchdown war klar, dass Green Bay mit der Defense nicht ins Spiel zurückfinden wird. Offense wins games - Defense wins championships.

    Atemberaubend die Conference Finals. Tom Brady spielte sein schlechtestes Playoff Game aller Zeiten (Man I sucked today, so seine Worte nach dem Spiel), aber die Ravens konnten kein Kapital draus schlagen. Evans droppt den Game Winning TD, Cundiff verschießt das FG zur Overtime. Da ist echt alles zusammengekommen, nur die Ausreden nach dem Spiel dass die Anzeige noch signalisierte man habe ein weiter TO sind schon ein bisschen strange.

    Kyle Williams tut mir heute noch leid. 2 muffed punts nachdem die Niners Defense das Spiel prägte und Manning und Co in Schach hielt. Wäre nur Ted Ginn Jr fit gewesen, mei o mei.

    Alles erinnert an den Playoff Run von 2007. Überraschender Erfolg in Green Bay (damals Dallas), Overtime Win (damals in Green Bay) und dann der Drive der New Englands 19-0 Season kaputtmachte, der legendäre Tyree Play und Mannings go ahead tochdown.

    Alle sprechen über den "revenge angle". revenge angle heißt dass man hochmotivert ins Spiel geht, aber wer tut das nicht im Super Bowl? Sowas zieht vlt in der RS, aber nicht im größten Spiel des Jahres.

    Wie fit ist Brady mental nach den Niederlagen von 2007 und in Week 9 nachdem er gegen Baltimore so schlecht gespielt hat? Zudem kommt die toughe D-Line der G-Men. Wenn die Pats O-Line overwhelmed wird kanns ein langer Abend für Brady werden. Wird Gronkowski mit einem high ankle sprain auflaufen können? Er wird auf jeden Fall limitiert sein.

    New England hat bishin zu den Playoffs kein Spiel gegen ein Team mit einem Record von .500+ besiegt. Zweimal spielten sie gegen eine mental starke Front 7. In Pittsburgh verlor man, gegen Baltimore spiele Brady schwach. Die Giants Defense ist vlt in der Secondaey schwächer besetzt, aber das Personal ist da das Spiel entscheiden zu können. Wie will die #32 ranked Pass Defense Wunderkind Cruz, Star Receiver Hakeem Nicks und einen zuletzt wieder aufblühenden Manningham stoppen? Die G-Men haben fünf Playoff Spiele in Folge gewonnen und sind richtig hot. Es wird ein Spiel der Superlative, auch schön das Buschi den Super Bowl kommentieren wird. :)

    So wollt nur mal meine Gedanken los werden da ich sonst mit niemanden über Football reden kann. Lets Go Big Blue. :D
     
    Gulasch, Franz und ZebraJoe gefällt das.
  43. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Sehr schick geschrieben Tunnelman. Und auch wenn ich dat Käskopp-Pack net mag: Soooo schlecht war Rodgers an dem Tag nicht. Wieviel Drop Passes waren es? 9 bei 7 verschiedenen Receivern? Dazu ne völlig übertriebene 4th Down Conversion? Ich finde, das sah alles etwas arrogant aus und nach Unterschätzung der Giants. Und wenn man mal ehrlich ist: So haben wir ja alle gedacht. An einen klaren Packers Erfolg.

    Zu den Ravens: Was für Aussagen wurden denn da getroffen? Die hatten auf jeden Fall noch ne Timeout. Habe weiter oben schon geschrieben, das der Kick (von so einer Wichtigkeit dazu) viel zu hektisch ausgeführt wurde. Aber hinterher ist man ja immer schlauer;)
     
  44. DiScIpLiNe

    DiScIpLiNe Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 Februar 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Weiße Riesen
    Der Superbowl wird übrigens auch im Free-Tv übertragen. Beginn ist um 24.00 Uhr auf Sat1 am 05.02. (Nacht vom 5. auf den 6.).
    Ansonsten gibts natürlich auch ESPN.

    Falls es hier schon irgendwo steht, bitte löschen.

    Freu mich auf ein spannendes Spiel.
     
    Franz gefällt das.
  45. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    @ Tunnelmann: Schöne Zusammenfassung der Playoff-Highlights, die hatten echt einiges zu bieten.
    Die tragsichen Helden gehören dazu. Die 9ers hatten jetzt ebne mal Pech, gegen die Saints, die meine Favoriten waren hatten sie Schwein ohne Ende, trotz 4er Turnovers der Saints um ein Haar verloren.

    So kanns gehen. Brady ist ein Tier der es nochmal allen zeigen will, hätte aber nichts dagegen, wenn die Giants ihn schön rupfen, der D-Line ist absolut geil, die Pats werden Probleme haben und Brady schien mir zuletzt doch angeschlagen.
    Ohne einen fitten Gronker haben sie keine Chance. Die D der Pats hat sich aber in den Playoffs sehr gesteigert, traue nie den Stats der RS!
     
  46. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
  47. Tunnelman

    Tunnelman Landesliga

    Registriert seit:
    16 Dezember 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1,309
    Waren ca. acht gedroppte Bälle soweit ich es noch in Erinnerung habe, wobei die meisten short gains gewesen wären. Die let them play Defense die NYG zuletzt spielt hat gewirkt, in den letzten Wochen gab es nur sehr wenige 20 Yard-Plays der Gegner das zermürbend für die gegnerische Offense ist, so entstehen eben diese Konzentrationsfehler.

    Du spielst gegen eine physisch starke Front Line und schaffst einfach keine big plays, das nagt richtig. NYG hat dort auch in der Tiefe kein Problem mehr nachdem Osi, Tuck und JPP jetzt endlich alles zusammen auf dem Feld stehen können. Da sie nicht blitzen (wie bspw. Baltimore) müssen werden Linebacker ins Coverage zurückfallen können. Es gibt keine Spieler in der Secondary die die Tight Ends der Pats covern können (DB´s sind alle höchstens 6´0), aber mit LB-Hilfe sollte man Möglichkeiten haben jene zu limitieren.

    Zu den Ravens. Pardon, sie hatten noch ein Timeout. Cundiff rennt zum Kick mit 12 Sekunden auf der Playclock und führt den Kick dadurch sehr hektisch aus. Nach dem Spiel sagte Cundiff dass er verwirrt gewesen sei da auf der Anzeigetafel 3rd Down angezeigt wurde "Baltimore Ravens PK Billy Cundiff said Tuesday, Jan. 24, that he had to rush on to the field before his game-ending missed field goal in the AFC Championship Game against the New England Patriots. Cundiff said a scoreboard malfunction at Gillette Stadium showed third down, and team officials confirmed the scoreboard error." Sehr kurios das Ganze. ^^
     
    ZebraJoe gefällt das.
  48. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Stimmt natürlich mit der Giants D#. Eigentlich wollte ich auch nur drauf hinaus, dass Rodgers so schlecht nicht war. Und mit einem 7 Punkte-Rückstand, Anfang des letzten Quarters, hätte man die Giants mit einem guten Punt an die eigene Endzone nageln können.

    Und mit den Ravens: Das ist ja mal ne Aussage von Cundiff. Das kommt davon, wenn man sich nicht auf seinen Job konzentriert. Ich hab schon beim aufstellen zum Kick zu meinem Kumpel gesagt, das der verschießt. Klassisches Bauchgefühl;)
     
    Tunnelman gefällt das.
  49. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Jaja, Cundiff hat das tatsächlich erzählt, aber er bestimmt doch nicht das Timemanagement.
    Da stehen noch hundert Leute an der Seitenlinie die wissen welchen down sie haben.
    Angeblich hat Bellichick sie verarscht und so getan als wollte er ein TO nehmen.
    Das ist seit ein paar Jahren sehr beliebt, um den Kicker zu "freezen", ihm also bei allerhöchster Anspannung noch eine Minute zum Nachdenken geben. Das hat auch schon öfters mal geklappt, und Kicker haben nachdem sie schon Anlauf genommen hatten, teilweise sogar verwandelt den nächsten Versuch dann verbraten.
    Aber dafür sind doch die Coaches verantwortlich. Wenn die sehen, dass es auf nen hektischen Kick hinausläuft stoppst du die Uhr und gut ist.

    Übrigens haben die Ravens fast gar nicht geblitzt sondern hat ihre D ne Klassepartie gespielt.
    Besser kann man Brady doch nicht us dem Spiel nehmen, die Pats habens fast nur übers running game geschafft.
    Die Drops haben GB nicht alleine getötet, aber auch, ein TD war dabei, und etliche first downs.
    Dazu kam noch der HailmaryTD und lächerliche TOs. Sie waren einfach zu lange aus dem Rhytmus.
    Buschi als SB-Kommentator? Das ist nix für meine Nerven, nee, bitte nicht. Der labert doch wie ein Wasserfall. :eek:
     
    Tunnelman gefällt das.
  50. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    3,032
    Ort:
    Duisburg-Bergheim

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden