Stadtentwicklung Duisburg

Dieses Thema im Forum "In und um Duisburg" wurde erstellt von Old School, 8 Oktober 2008.

  1. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Naja, was heißt lohnen... die Gleise liegen, dieser uralte Dieselzug ist sicher auch bezahlt, warum also nicht Bissingheim und Entenfang mit dem Bahnhof verbinden? Ist doch für die Menschen, die dort wohnen und über den Hbf zur Arbeit pendeln unheimlich praktisch, nicht ewig und drei Tage mit dem Bus fahren zu müssen.

    Lohnen im Sinne von finanziell lukrativ sein ist ja nicht Sinn und Zweck des ÖPNV.
     
    inspiron, Blue Bally, Ziggi und 2 anderen gefällt das.
  2. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Der Entenfangexpress wird zum nächsten Fahrplanwechsel durch Busse ersetzt.

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
    Auslandszebra und BocholterZebra gefällt das.
  3. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2,112
    Ort:
    Duisburg
    Highlight für viele Trainspotter!
     
  4. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Was bedeutet das dann, Fahrzeitverdreifachung? Oder bleibt wegen RRX-Ausbau und Gedöns nix anderes übrig, als die Bahnsteige da rückzubauen?
     
    igw459 und BocholterZebra gefällt das.
  5. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Wahrscheinlich sieht die Stadt auch da, mal wieder, Bauland.:-/
     
  6. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Hat die Stadt nichts mit zu tun. Das ist der VRR. Die Auslastung ist einfach zu gering für eine Bahn, selbst am HBF sind zu den Stoßzeiten nur 14 Menschen ein und 13 Ausgestiegen im Schnitt... . Die Busse werden aber mit einer höheren Frequenz fahren. In den Stoßzeiten morgens und nachmittags wird der Bus von Bissingheim zum HBF im 15min Takt fahren, sonst alle 30min. Die Fahrtzeit verlängert sich um 4 min. Die Haltestelle Entenfang hingegen entfällt, weil die Nachfrage zu gering ist.
    Prinzipiell wollen aber alle beteiligten Akteure die Reaktivierung der Rating-West-Strecke. Die Machbarkeitsstudie dazu soll nach der Sommerpause vorgelegt werden.
     
    m0rdiN, eff-bee, MasterAuditor und 3 anderen gefällt das.
  7. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Dank der Ferienbaustelle hatte ich kürzlich das Vergnügen, da lang zu fahren. Da muss vermutlich einiges saniert werden, damit ein RE mit mehr als Schleichfahrt da lang fahren kann. Bis Düsseldorf Hbf knapp über eine halbe Stunde anstatt sonst 17min auf der Linie.
     
  8. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Das Problem an der Strecke ist folgendes:
    Hohe Auslastung durch den Güterverkehr, der keines Fall leiden darf
    Es müsste ein neues 3. Gleis gelegt werden.
    Es gibt eine Engstelle mit Tunnel die den Verkehr limitiert.
    Es muss jetzt überprüft werden ob es reicht nur ein neues Gleis zu legen oder ob ein neuer Tunnel gebaut werden muss und ob dies dann volkswirtschaftlich sinnvoll ist.


    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
    Ziggi, MasterAuditor und igw459 gefällt das.
  9. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Volkswirtschaft sinnvoll ist es wenn man zu Anfang den korrekten Preis nennt und es nicht im nachhinein x-mal teurer wird.:-)
     
  10. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,361
    Zustimmungen:
    11,727
    Ort:
    Rheinhausen
    Aber dann könnten sich doch die beteiligten Parteien nichtmehr auf Kosten des Steuerzahlers die Taschen voll machen. Wo kämen wir denn dahin? :stop:
     
    Vmann und BocholterZebra gefällt das.
  11. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Wenn ab mind. 10% Kostenüberschreitung ne fristlose Kündigung stehen würde, dann würden die alle mit der Kohle hinkommen. Glaub mal...
     
  12. Ziggi

    Ziggi Allwissend :D

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,462
    Zustimmungen:
    8,819
    Ort:
    Kaldenhausen
    Ich bin gestern das erste mal seit Monaten wieder über die Mercatorstraße und die Fr.-Wilhelm-Straße gefahren, da ich diesen Bereich sonst wegen des Verkehrs weitestgehend mit dem PKW meide (der gesperrten A59 Auffahrt in Duissern in Richtung Süden sei dank musste ich halt ausweichen).
    Das Hochhaus auf dem Bahnhofsvorplatz wächst langsam in die Höhe... man kann also erahnen wie der Bereich später mal aussehen wird! Die Fr.-Wilhelm-Straßt ja noch eine einzige Baustelle. Wie sind da eigentlich die Pläne, was wird da gerade gemacht? Hängt das noch mit der Neugestaltung des Kant-Parks zusammen? Wird das auch Einspurig? Der Mittelstreifen mit den Parkplätzen wurde ja entfernt, oder ist das nur der Baustelle geschuldet?
     
  13. Stefe75

    Stefe75 3. Liga

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    2,663
    Zustimmungen:
    14,520
    Ort:
    Dinslaken-Hiesfeld
  14. Thailand

    Thailand Landesliga

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3,857
    Ort:
    Wanheimerort
    Habe mich heute einmal durch Zufall bis in die Königsgalerie verirrt!

    Nun Geistergalerie passt wohl besser, gibt es dort ( in Zukunft) vielleicht ein neues Konzept oder ähnliches? Ich denke mind.. 50 % der Ladenfläche steht leer

    Beängstigende Atmosphäre.....
     
  15. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Es ist wohl etwas weniger leer als 50% Aber vom Prinzip hast du natürlich recht, vor allem der Bereich der von der Kuhstraße aus abgeht ist sehr leer. Der Teil in Richtung Sonnenwall ist halbwegs gefüllt - zumindest noch.
    Aktuell gibt es dort insgesamt große Umwälzungen, ob diese allerdings zu Erfolg führen weiß ich nicht. So ist Depot umgezogen, die Post eingezogen und Riegel interior hat das komplette Ladenlokal von H&M übernommen. Dazu war vor geraumer Zeit noch die Schuhtique und Burger King dazugekommen. Trotzdem bleibt es ein großes Sorgenkind.
    Zumindest die Büroflächen sind aktuell voll vermietet und der Food-Court hat sich stabilisiert. Leider bleibt einfach das große Problem seit Anbeginn: Wenn der Ankermieter kein Kundenmagnet ist (Riegel) oder bereits in der Innenstadt vertreten ist (DM und früher H&M), geht einfach niemand da rein.

    Profitieren könnte die Galerie mittelfristig von einer veränderten Nutzung/Revitalisierung der Münzstraße und den weiteren Bauprojekten wie bspw. dem Mercatorviertel in der Innenstadt. Denn die Königsgalerie hat zwar auch eigene Schwächen, ist aber eher ein Symptom dieses Innenstadtbereichs. Aber möglicherweise passieren in der Nähe auch noch weitere Projekte die die Situation in diesem Bereich der Innenstadt verbessern. Da das bisher aber nur ganz wage Gerüchte sind, werde ich da nichts weiter zu sagen - sorry fürs teasern.
     
    Mike Oldmann, Thailand, Ziggi und 4 anderen gefällt das.
  16. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,185
    Zustimmungen:
    21,169
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Vielleicht nicht unbeding ein Thema für die Stadtentwicklung, aber extra daür einen Thread aufmachen möchte ich auch nicht.

    Hat gestern jemand mitbekommen was das im Forum passiert ist?
    Zumindest will die Polizei dazu heute Vormittag öffentlich Stellung nehmen.
    Es gab diesbezüglich auch bereits eine Festnahme in den Niederlanden.

    https://rp-online.de/nrw/staedte/du...rdaechtigen-gegenstands-geraeumt_aid-44796261
     
  17. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    2,295
    IN den Frühnachrichten auf dem Weg zum Büro habe ich gehört, es soll sich um einen herrenlosen (absichtlich abgestellten?) Koffer gehandelt haben, der mit Wasserkraft gesprengt wurde.
     
  18. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Der Typ wurde schon in Holland festgenommen...
     
  19. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Die späte Rache des Jean Verhöèk?! :glaskugel:
     
  20. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Laut Radio war der Typ der geflohen ist wohl Reichsbürger...
    Kaiser Wilhelm II ist damals auch nach Holland ins Exil gegangen...
     
  21. Ziggi

    Ziggi Allwissend :D

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,462
    Zustimmungen:
    8,819
    Ort:
    Kaldenhausen
    Endlich mal wieder ein positives Signal! Der Standort ist beliebt.
    Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/du...liche-verwaltung-am-hauptbahnhof_aid-44808787
    (Achtung, Paywall!)
     
    Catenaccio_02, ze1970bra und Don Zebro gefällt das.
  22. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5,115
    Ja, aber auch nur bei der öffentlichen Verwaltung. Als Privater hat man eher wenig Lust auf miese Infrastruktur und horrende Grund-/Gewerbesteuer Hebesätze...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2019
    Vmann gefällt das.
  23. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Die Gewerbesteuer ist sicher ein Problem. Die Infrastruktur, vor allem an diesem Standort, aber wohl eher das große Plus.
    Autobahn, HBF, Tram- und Buslinien, Flughafen, etc. alles in wenigen Minuten zu erreichen bzw. direkt um die Ecke.

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
    MSV_Tobi1990, Ziggi, Sebastian und 3 anderen gefällt das.
  24. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5,115
    Duisburg ist günstig gelegen, trotzdem verfällt die Verkehrsinfrastruktur zusehends.

    Dazu kommt die erweiterte Infrastruktur wie Schulen, innere Sicherheit, Sozialstruktur, Digitalisierung... wo stehen wir da im Vergleich mit anderen Städten ? Dass Duisburg sich so ziemlich am Ende aller Zukunfts- Rankings befindet, kommt ja nicht von ungefähr.

    Objektiv gibt es leider wenig Gründe seinen Betrieb hier anzusiedeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 August 2019
  25. Kersch

    Kersch Kreisliga

    Registriert seit:
    8 August 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Hessenlande
    https://www.iwd.de/artikel/gefaehrdete-regionen-in-ost-wie-west-439061/

    "...Jede fünfte deutsche Region ist laut einer Studie schlecht für die Zukunft aufgestellt. Forscher sehen "akuten Handlungsbedarf". Die wirtschaftlichen Schlusslichter liegen in Westdeutschland, das Hauptproblem der Ostländer liegt woanders..."
    "...Mit Blick auf die Wirtschaft liegen die Schlusslichter demnach in Westdeutschland: Besonders düster sieht es in Duisburg-Essen, Emscher-Lippe und Bremerhaven aus..."
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutschland-regionen-wirtschaft-anschluss-101.html
     
    tommsv143 gefällt das.
  26. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,371
    Zustimmungen:
    8,656
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Die Gewerbesteuer ist ein riesengroßes Problem für die Stadt Duisburg.
    Es ist einfach skandalös, dass Duisburg dadurch anderen (reicheren) Städten gegenüber erhebliche Standortnachteile hat.
    Gerade eine wirtschaftlich schwache Stadt wie Duisburg muss attraktive Rahmenbedingungen für Unternehmen bieten, und da ist die Gewerbesteuer nun mal ein nicht unwichtiges Argument.
     
  27. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5,115
    Und trotzdem fehlt jeglicher politische Wille, daran etwas zu ändern.

    Lieber unterschreibt man Positionspapiere „gegen Steuerdumping“ und freut sich über ein weiteres Jahr mit Rekordeinnahmen...noch. Denn immer mehr Unternehmen stimmen derweil mit den Füßen ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2019
    igw459 gefällt das.
  28. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Man darf da schlicht gar nichts ändern. Das würde die Bezirksregierung nicht mitmachen.
    Da Duisburg ja immernoch unter Haushaltssicherung steht.
    Eigentlich ist ohne einen irgendwie gearteten Altschuldenfonds sowieso auf Jahrzehnte kaum Besserung in Sicht. Das sollte man sich klar machen. Die Stadt zahlt irgendwas um die 28 Mio im Jahr nur an Zinsen. Wobei man ja sogar Kredite aufnehmen musste um den Soli zu bezahlen, der beläuft sich auf etwa 1/3-1/4 der Gesamtschulden der Stadt... .
    Unter diesen Rahmenbedingungen wird zumeist nach dem Motto gearbeitet nur keine Fehler machen , denn jede Ausgabe muss was bringen - was natürlich zu Fehlern führt...

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
    inspiron, Carsten, Stadtmauer und 4 anderen gefällt das.
  29. Marek

    Marek Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Februar 2019
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    307
  30. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,521
    Zustimmungen:
    16,629
    Ich glaube fest daran, dass sich Duisburg irgendwann wieder berappelt. Mit der Lage und dem Hafen gibt es einfach Faktoren, die immer für diese Stadt sprechen werden. Allerdings wird das wohl leider noch ne Weile dauern.
    Auf der anderen Seite gibt es auch Regionen in Deutschland, denen es jetzt noch blendend geht, die aber sehenden Auges in ihren eigenen harten Strukturwandel laufen. Bayern hat mal vor einiger Zeit bei einer der großen Beraterbuden eine Zukunftsstudie in Auftrag gegeben. Im Ergebnis stand da quasi drin „wenn es mit der Autoindustrie bergab geht, könnt ihr euer Land zumachen“. Dass es mit der unbeweglichen deutschen Autoindustrie zeitnah bergab geht, ist ja nun alles andere als unwahrscheinlich.
    Hat man in Bayern zur Kenntnis genommen und die Studie ganz hinten in den Schrank gelegt und den Schlüssel zum Schrank weggeworfen.
     
  31. Ziggi

    Ziggi Allwissend :D

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,462
    Zustimmungen:
    8,819
    Ort:
    Kaldenhausen
    Über diese Studie habe ich gestern Nachmittag einen Bericht im Deutschlandfunk gehört. Dort wurde auch ganz offen (ich weiß leider gerade nicht mehr von wem, aber es war ein Wirtschaftsexperte) eine Entschuldung der betroffenen Kommunen gefordert, sonst würden diese nie wieder auf einen grünen Zweig kommen.
     
  32. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,371
    Zustimmungen:
    8,656
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Das ist ja das Irrsinnige.
    Man könnte fast denken es wird versucht, Duisburg klein zu halten.
    Ohne steuerliche Impulse verlieren wir zukünftig Unternehmen an das Umland, und gewinnen zudem keinen neuen hinzu.
    Haushaltssicherung bedeutet hier wohl eher, dass sichergestellt wird, dass die Duisburger Haushaltslage sich nicht verbessert.
    :rolleyes:
    Oder glaubt wirklich jemand, dass hohe Steuern und Gebühren die Unternehmen nach Duisburg locken?!
     
    Baldwien gefällt das.
  33. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Natürlich nicht und die Gewerbesteuer ist in Duisburg auch zu hoch.
    Trotzdem gebe ich der Stadt Recht wenn sie den aktuellen ruinösen Steuerwettlauf beanstandet. Es kann nicht sein, dass die Städte sich gegenseitig unterbieten und die Firmen sich die Hände reiben.

    Wir brauchen eine vernünftige Finanzausstattung der Städte für die Sozialkosten: Es kann nicht sein, dass Bund und Ländern auf Kosten der Kommunen neue oder mehr Gelder verteilen. Auf etwa 20-30% der Sozialausgaben, die eigentlich durch Bund oder Land bezahlt werden müssten, bleibt am Ende die Stadt sitzen. Was natürlich Städte mit einer hohen Anzahl an Bürgern die Transferleistungen beziehen im besonderen belastet.
    Dazu brauchen wir eine Veränderung in der Finanzierung der Städte, so wie jetzt wetteifern die Städte sich zu Steuerparadiesen...
    Warum werden nicht alle Steuern vom Land erhoben und dann vornehmlich pro/Kopf ausgeschüttet, dazu dann noch ein Teil der nach anderen Wettbewerbskriterien vergeben wird, damit die Städte auch vernünftig damit umgehen. Oder man legt den Gewerbesteuersatz in einem bestimmten Bereich fest. So müsste der Hebesatz bspw mindestens 300pkt und maximal 400pkt haben und in diesem Bereich könnten Städte dann agieren, ohne das da der Wettbewerb nach unten Stattfindet.
    Gerade Düsseldorf hat bspw überproportional durch das Ruhrgebiet profitiert, weil die Firmen ihren Hauptsitz nicht im "dreckigen" Ruhrpott haben wollten. Durch diesen Wettbewerbsvorteil im bzw vor dem Strukturwandel profitieren sie jetzt quasi doppelt. ( Keine Kritik am Dorf, nur ein Beispiel warum es eigentlich unfair ist , dass das meiste Geld durch die Ansiedlung von Firmen generiert wird.)
    Und zu guter Letzt eine Lösung für die Altschulden.

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
    Carsten, Dr.Ball, Stadtmauer und 5 anderen gefällt das.
  34. Ekel Alfred

    Ekel Alfred Landesliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1,552
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    MasterAuditor, Ziggi und KIKA gefällt das.
  35. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,575
    Zustimmungen:
    31,488
    Ort:
    Hartefeld
    Stefe75 und Ekel Alfred gefällt das.
  36. Ekel Alfred

    Ekel Alfred Landesliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1,552
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ah, das Beef & Burger Festival ist in der Tat vom 23.08 - 25.08. Eine Woche später ist das von mir verlinkte Food Lovers Burgerfestival. Ob das so durchdacht ist, an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden jeweils ein Burgerevent abzuhalten...
     
  37. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Hauptsache, et gibt wat zu spachteln! Und Bockwurst...
     
    esteban, Ekel Alfred und Franz gefällt das.
  38. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,791
    Zustimmungen:
    25,529
    Ort:
    bei Stuttgart
    Eben!

    Und nachher kann man sich ja immer noch fragen woran et jelegen hat :old:

    Das Streetfoodfestival war übrigens wirklich nicht so das Gelbe. 80 % der Wägelchen hatte Pulled Pork an Bord und die ganze Flotte war insgesamt recht überschaubar. Dre absolute Tiefpunkt: Brinkhoff!!!!! :panik2:
     
    Ekel Alfred gefällt das.
  39. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Ich hoffe, Du hast den verantwortlichen Bierwagenbetreiber mit dem Riemen des Bauchtäschles gewürgt?! Brinkhoffs ist quasi das Ketchup unter den Bieren: ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit!
     
  40. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
  41. Marek

    Marek Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Februar 2019
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    307
    Auf nichts ist mehr Verlass. Auch das älteste Gewerbe der Welt ist in der Krise.
     
    Blue Bally gefällt das.
  42. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Wer ist denn hier regelmäßiger Puffgänger und kann mal berichten woran es liegen könnte? Geht ja auch um Steuereinnahmen für die Stadt...
     
    Anne Wedau und Blue Bally gefällt das.
  43. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,341
    Zustimmungen:
    4,026
    Ort:
    Las Vegas
    Zu große oder zu kleine Auswahl, Quantität statt Qualität?:glaskugel3:
    Ich denke das ganze Viertel ist zu groß gewachsen. Alles rund um die "alte Vulkanstr" war ja vor 10-15Jahren noch Wohngegend.
     
  44. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,575
    Zustimmungen:
    31,488
    Ort:
    Hartefeld
    Es fallen zumindest die als Kunden weg die nur zum reden dahin gingen. Da von den Mädels vermutlich kaum noch eine der deutschen Sprache mächtig ist fällt das ja weg.
    Die meisten können halt nur französisch und auch da hapert es ja mit der Sprache.
     
    MSV_Tobi1990, igw459, MyKee und 4 anderen gefällt das.
  45. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,904
    Zustimmungen:
    18,344
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Ich dachte eher rumänisch und bulgarisch....
     
    Thailand gefällt das.
  46. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    4,007
    Zustimmungen:
    12,542
    Ort:
    Neumühl
    Tinder zeigt wohl Wirkung, da sind genug Hobbynu***** unterwegs die es für Noppes machen.
     
  47. Ziggi

    Ziggi Allwissend :D

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,462
    Zustimmungen:
    8,819
    Ort:
    Kaldenhausen
    Also nicht das ich diese Etablissements besuchen würde, aber wenn man am Wochenende zur späteren Stunde mal über die Vulkanstraße fährt, ist da aber immer mächtig Betrieb!
    Da muss man teilweise sogar aufpassen, dass die Freier dir nicht vors Auto laufen.
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die da alle nur zum Teetrinken hin gehen.
    Ich vernute jetzt einfach mal, dass da evtl. nicht jede Dienstleistung korrekt abgerechnet wird!?
     
    Thailand, Blue Bally und KIKA gefällt das.
  48. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,147
    Zustimmungen:
    4,557
    Hätte ja gesagt es ist die schlechte Anbindung mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (höhöhö), aber glaube bin einer der wenigen der die nutzt um dort hinzukommen :nunja:
     
    Thailand und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  49. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,414
    Ort:
    Duisburg
    Hab den Artikel nur überflogen heute morgen.
    Habe aber irgendwas behalten von einer Gesetzes Änderung, weswegen es sich für die Frauen im Laufhaus nicht mehr lohnt. Dafür stehen jetzt wohl deutlich mehr informell an der Monning.

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
     
  50. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    39,961
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Da rollen die Autos in der Tat Stoßstange an Stoßstange drüber, sobald die Dämmerung eingesetzt hat.
     
    Avenger gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden