MSV APP

klassisch männliche Freudsche Fehlleistung, oder?

Eine wirklich klassische männliche Freudsche Fehlleistung wäre eher "shutup Nachrichten" ;)

Vor Zeiten hatte ich die App auch auf dem iPhone, habe sie dann aber wieder deinstalliert, weil ich im Prinzip alle Nachrichten auch hier im Protal mitbekomme. Reicht mir eigentlich.
 
Hab die App auch mal gestartet aber da gibt es ausser dem 1902-Tätertä nichts was Mehrwert bietet.
Da gibt es mehr Informationen bei Onefootball.
 
Eine aktuelle Neuigkeit beim VfB Stuttgart, die ich ganz charmant finde:

Trickkiste-VfB-20200128_1b44e_frz_752x423.jpg


"VfB Trickkiste" – VfB launcht App für Kinder und Jugendliche

Der VfB Stuttgart erweitert sein digitales Angebot und launcht die App "VfB Trickkiste".

Mit dieser App können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche direkt vom mobilen Endgerät spielerisch über digitale Tutorials das Fußball-Trick-ABC erlernen.

Zusammen mit dem Partner SKILLCADEMY360 GmbH ist der VfB der erste Club im deutschen Fußball, der mit Spielern des Profikaders das digitale Erlernen eines breiten Spektrums an Fußballtricks anbietet. Das 2018 gegründete Stuttgarter Startup-Unternehmen SKILLCADEMY360 GmbH ist auf die Entwicklung von digitalen Produkten im Bereich SportsTech sowie 360°-Videoproduktionen spezialisiert.

Jochen Röttgermann, VfB Vorstand Marketing und Vertrieb:

"Unser neues App-Angebot soll dazu beitragen, noch mehr Kinder und Jugendliche für unseren Sport zu begeistern. Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt zusammen mit SKILLCADEMY360 ein derart innovatives Angebot machen können."

Jens Bräunig, VfB Bereichsleiter Ticketing, Merchandising und Fußballschule:

"Mit der VfB Trickkiste stellen wir eine komplett neuartige Smartphone-App zur Verfügung, mit der die User in 360°-Tutorials Tricks und Techniken der VfB Profis erlernen können. Diese App ist die ideale digitale Ergänzung zu unserem Fußballschulen-Angebot."

Julian Fauser, Mitgründer und Geschäftsführer der SKILLCADEMY360 GmbH, freut sich über die Zusammenarbeit:

"Es macht uns stolz, dass wir den VfB Stuttgart als starken Partner direkt aus der Region für uns begeistern konnten. Wir freuen uns, dass wir den VfB mit unserem Team sowie unserer Technologie ab sofort unterstützen dürfen und das Angebot für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche um eine digitale Komponente erweitern können. Als agiles und innovatives Start-Up arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung unserer Apps."


Wäre vielleicht auch was für uns :nunja: Kann allerdings die Kosten dafür nicht abschätzen :redface:
 
Eine aktuelle Neuigkeit beim VfB Stuttgart, die ich ganz charmant finde:

Trickkiste-VfB-20200128_1b44e_frz_752x423.jpg


"VfB Trickkiste" – VfB launcht App für Kinder und Jugendliche

Der VfB Stuttgart erweitert sein digitales Angebot und launcht die App "VfB Trickkiste".

Mit dieser App können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche direkt vom mobilen Endgerät spielerisch über digitale Tutorials das Fußball-Trick-ABC erlernen.

Zusammen mit dem Partner SKILLCADEMY360 GmbH ist der VfB der erste Club im deutschen Fußball, der mit Spielern des Profikaders das digitale Erlernen eines breiten Spektrums an Fußballtricks anbietet. Das 2018 gegründete Stuttgarter Startup-Unternehmen SKILLCADEMY360 GmbH ist auf die Entwicklung von digitalen Produkten im Bereich SportsTech sowie 360°-Videoproduktionen spezialisiert.

Jochen Röttgermann, VfB Vorstand Marketing und Vertrieb:

"Unser neues App-Angebot soll dazu beitragen, noch mehr Kinder und Jugendliche für unseren Sport zu begeistern. Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt zusammen mit SKILLCADEMY360 ein derart innovatives Angebot machen können."

Jens Bräunig, VfB Bereichsleiter Ticketing, Merchandising und Fußballschule:

"Mit der VfB Trickkiste stellen wir eine komplett neuartige Smartphone-App zur Verfügung, mit der die User in 360°-Tutorials Tricks und Techniken der VfB Profis erlernen können. Diese App ist die ideale digitale Ergänzung zu unserem Fußballschulen-Angebot."

Julian Fauser, Mitgründer und Geschäftsführer der SKILLCADEMY360 GmbH, freut sich über die Zusammenarbeit:

"Es macht uns stolz, dass wir den VfB Stuttgart als starken Partner direkt aus der Region für uns begeistern konnten. Wir freuen uns, dass wir den VfB mit unserem Team sowie unserer Technologie ab sofort unterstützen dürfen und das Angebot für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche um eine digitale Komponente erweitern können. Als agiles und innovatives Start-Up arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung unserer Apps."


Wäre vielleicht auch was für uns :nunja: Kann allerdings die Kosten dafür nicht abschätzen :redface:

Jetzt für Stoppelkamp, oder wie?!?
;)
 
Wow, @Okapi!
Das ist lieb, dass Du davon berichtest. Ich denke darüber nach, mir diese "VfB-App" aus dem Playstore runterzuholen.
Sicher für mich als Android-Nutzer nur eine Alternative zur App der Stuttgarter Kickers, die leider nur fürs I-Phone erhältlich ist :hmm:
Screenshot_20200131_174253.jpg
 

Anhänge

  • Screenshot_20200131_174237_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20200131_174237_com.android.chrome.jpg
    398.7 KB · Aufrufe: 213
  • Screenshot_20200131_174253.jpg
    Screenshot_20200131_174253.jpg
    66.8 KB · Aufrufe: 3,009
Könnte hier die verantwortliche Stelle eventuell mal den Kader aktualisieren?? Kann doch nicht so schwierig sein.:verzweifelt:
 
Könnte hier die verantwortliche Stelle eventuell mal den Kader aktualisieren?? Kann doch nicht so schwierig sein.:verzweifelt:

Wäre es vielleicht nicht zielführender die Verantwortlichen direkt zu kontaktieren anstatt hier im Portal einen Post zu hinterlassen?
Ich empfehle den Kontakt zu Martin Haltermann.
 
Ich kann nur für ein Huawei Mate 20 sprechen und bei mir läuft sie quasi gar nicht. Keine Push Nachrichten , nichts während der Spiele.
Hab Sie auch schon mehrfach de-installiert und neu installiert , hat nix gebracht.
 
Bei mir mit Android zeigte sie quasi gar nichts mehr an. Keine News , kein 19:02 und live während des Spiels auch nichts.
Mehrfach neu installiert , immer auf dem aktuellsten Stand gewesen.
Hab sie de-installiert da sie so nutzlos war.
 
Zurück
Oben