Alles nach Cottbus

Dieses Thema im Forum "Saison 2014/2015" wurde erstellt von Fan1991, 18 Oktober 2014.

  1. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    12,729
    Zustimmungen:
    44,254
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Ahjo, die schwarzen Trikots dürften gleich wohl alle im Shop verbrannt werden. 2/2 :rolleyes:
     
  2. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    22,077
    Zustimmungen:
    143,889
    Dums Situation war so eine typische Situation, in der nicht wenige Schiedsrichter Elfmeter pfeifen, auch wenn im Grunde nicht viel passiert ist. Die beiden steigen da alleine auf. Die Sicht ist für den Schiri frei. Ein Kontakt ist zu erahnen, die Reaktion des Cottbussers kommt sofort und mit aller Schauspielkunst. Wenn so etwas nach einem Eckball im Gewühl passiert, pfeift kein Schiri da Foul. Da ist noch ein ganz anderes Ziehen und Stoßen an der Tagesordnung. Aber Dum steht da wie auf dem Präsentierteller. Also auch nicht so ganz clever von Dum. Andererseits kann man dann wieder sagen: Pfeift er das, muss er im Spiel 5 Elfmeter pfeifen.

    Bei der Bohl-Situation -der ist ja völlig frei vor dem Torwart und kommt aus 7 Metern zum Abschluss oder versucht dies. Dann senst der Gegenspieler alles weg, was da angestürmt kommt. Hauptsächlich Bohl und auch etwas den Ball. Das ist so eine Szene, in der die "Experten" immer sagen: Er spielt zwar auch irgendwie den Ball, trifft aber vor allen Dingen den Gegner -Elfmeter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2014
    meykel, bodydu, SirHanSolo und 8 anderen gefällt das.
  3. Saterzebr

    Saterzebr Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1,826
    Ort:
    Saterland
    Was ein Dreck spiel! Sorry aber wenn das ein Elfmeter war, dann lach ich mich schlapp! Auch hat der Schiri sehr kleinlich gegen uns gepfiffen!! Und wir hatten natürlich auch noch ne menge Pech.
    Aber am aller meisten ist mir der Kommentator auf den Sack gegangen!
     
    Pawel gefällt das.
  4. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Es fehlt ein Knipser !

    Bei allen tollen Argumentationen, wir können jede Position doppelt besetzen,
    hilft das nicht in unserer Situation.

    Ivo, hole uns einen Spieler, den diese Mannschaft braucht.
     
  5. Dirty Harry

    Dirty Harry 3. Liga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    3,879
    Zustimmungen:
    12,648
    Ort:
    Moers
    Meine Fresse, hast du eine blühende Phantasie!

    Ganz klarer Elfmeter.

    Dum stützt sich auf, schiebt und sieht obendrein noch total dämlich dabei aus.
    Außerdem ist es vollkommen peng, ob und wie stark er den Gegenspieler schupst oder weg schiebt.

    Die Hände haben im Strafraum am Gegenspieler nichts zu suchen.

    Lässt er die Flossen weg, ist alles ok.

    Das Ding muss der Schiedsrichter, dessen Leistung im Übrigen ganz passabel war zwingend Pfeifen.
     
  6. Chrisi

    Chrisi Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1,819
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Nicht nur das. Was machte denn deren Torwart gegen den King als Stratege Möhrle klärte? Er schubste ihn einfach mal um.

    Wenn Dums Aktion n Elfer war, dann diese Aktion sowas von!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Ibizki, M_S_V und papa66 gefällt das.
  7. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    6,155
    Zustimmungen:
    16,203
    Bei dem Elfer gegen uns ist vom Schiedsrichter aus darauf zu achten, wo der Ball hingeht, dann kann er gar nicht auf die absurde Idee kommen, da ein Foul seitens Dum anzunehmen. Der steht einen Meter höher und hat den Ball hundertprozentig sicher bereits geklärt, als der Cottbusser ihn schlicht unterläuft. Wenn man überhaupt was zu pfeifen haben würde, dann klares Stürmerfoul. Für mich eine sehr eindeutige Situation, die auch schon ein Schiri in der Kreisliga richtig erkennen können musste. Grund für die Fehlentscheidung vermutlich, dass sich der Cottbusser einrollt wie ein am Bauch gekitzelter Igel. Manche können eben nichts anderes.

    Genau umgekehrt ist die dann folgende Strafraumsituation, als Möhrle Bohl in gesundheitsgefährlicher Manier mit zwei offenen Sohlen voraus abräumt. Dass er dabei auch den Ball trifft ist genauso unvermeidlich, wie er mit so einer Aktion unter Umständen die Karriere seines Gegenspielers beenden kann. Einzig logisch: Rot mit ner gesalzenen Auszeit für solch einen Hacker vor dem Herrn, weiterhin natürlich Elfmeter.

    In der ansonsten guten Berichterstattung ein schwacher Abschluss, weil diese Szene gar nicht mehr thematisiert wurde. Dass Krämer natürlich so tut, als habe er auch einen Elfer gesehen und heimlich drei Kreuzzeichen bei einem solchem Spielverlauf macht, geschenkt. Aber wenn man als Reporter gar keine Lust hat, wichtige Szenen des Spieles nochmal zum Thema zu machen, sollte man es vielleicht lieber ganz lassen, und mit dem Trainer über Frisuren oder das Herbstwetter plaudern. Schade, weil im Verlauf der Partie die Berichterstattung in lobenswerter Weise sehr, sehr objektiv ablief.

    Aber im Grunde waren wir selber auch nicht gut genug. Cottbus wirkte, jedenfalls im Fernsehen, eine Ecke frischer, und das zahlte sich für die in der zweiten Spielhälfte auch aus. Trotz der sehr offensiven Wechsel kam es bei uns in Halbzeit zwei kaum zum schnellen Umschaltspiel, alle Aktionen vorne wurden zunehmend zerfahren, oft wurde im entscheidenden Moment nochmal abgelegt, anstatt mal draufzuholzen und auf den zweiten Ball zu hoffen.

    Was Alu angeht, war es, wenn ich richtig mitgezählt habe, soweit ausgeglichen. Das Spiel hätte also auch vier zu irgendwas oder irgendwas zu vier ausgehen können. Aber um unser Glück zu zwingen, hat es heute nicht gereicht.

    Vielleicht nimmt man es halt als eine Verpflichtung auf Samstag. Irgendwann waren wir sowieso mal wieder fällig.
     
    meykel, nilsipilsi, M_S_V und 6 anderen gefällt das.
  8. Es klingt jetzt ein bischen paradox nach der zweiten Niederlage aber die Mannschaft wird immer stärker.Die Mannschaft hat spielerisch wieder zugelegt 3x Aluminium in der ersten Halbzeit und das auswärts in Cottbus.
    Kompliment !!! Man hat sehr unglücklich verloren.Das war kein normales Spiel aus Liga 3. Das war Zweitligafussball von beiden Mannschaften !!!
    Zu den elfmeterreifen Szenen im Strafraum Dum muss nur die Hände weglassen dann gibt es keinen Elfmeter.Körperkontakt im Strafraum ist erlaubt aber ohne Hände.Elfmeter klar berechtigt auch mit blau weisser Brille.
    Attacke von Möhrle gegen Bohl im Strafraum war ein typisches "Wolze" Foul (Ball und Gegner weggehauen) was meistens im Mittelfeld passiert und immer gepfiffen wird und meist die gelbe Karte nach sich zieht für Kevin nur so
    zum Vergleich.So eine Attacke auf Ball und Gegner ist selbstverständlich auch im Strafraum als Foul zu ahnden.Das wäre das 1:1 gewesen und auch ein gerechtes Ergebnis gewesen.Der Schiedsrichter hat hier Einfluss
    auf das Spiel genommen.Fazit ein Fehler von Dum und ein Fehler vom Schiri Spiel verloren.
    Alles ist gut und wird gut spätestens im Mai,wetten ?
     
    Omega, Einbecker, Oliver71 und 3 anderen gefällt das.
  9. Dirty Harry

    Dirty Harry 3. Liga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    3,879
    Zustimmungen:
    12,648
    Ort:
    Moers
    Vorher müssen wir die Ziegen noch wegballern. Anschließend verpflichten wir im Winter dann unseren neuen "Star-Stürmer". :D :D :D
     
    Rolling Stones gefällt das.
  10. Bambinitrainer

    Bambinitrainer Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Oktober 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    32
    Gerade spielerisch gab es schon viel viel bessere Spiele. Was fürn Spiel hast du gesehen? Vereinzelt vielleicht mal ne gute Kombination aber unfassbar viele Fehlpässe und Angriffe wurden permanent nicht gut zuende gespielt.
     
  11. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Also, wie man nach diesem Spiel den Text "Mannschaft wird immer stärker" schreiben kann,
    überschreitet meine "Blau-Weiße" Phantasie.
     
    Dietz, bluemountain und Bambinitrainer gefällt das.
  12. ZebraToto74

    ZebraToto74 Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    104
    Warum pfeifen bei uns immer die Flachpfeifen? Auf der einen Seite gibt es Elfmeter, wenn der Stürmer in den Abwehrspieler läuft, auf der anderen Seite geht der Abwehrspieler mit gestrecktem Bein rein und haut den Gegner um, da wird weitergespielt. Nach dem Pech in der ersten Hz. Kam in drr zweiten Hz. Dann viel zu wenig.
     
    Ibizki und Pawel gefällt das.
  13. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Mann, ich kann es nicht mehr hören !

    Wenn es nach einige Usern geht, haben wir alle Punkte bisher durch Fehlentscheidungen des SR verloren.

    Ich kann es mir auch "einfach" machen.
     
    reborn, Dietz und bluemountain gefällt das.
  14. Deepsky

    Deepsky verstorben

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    9,410
    Zustimmungen:
    80,362
    Ort:
    Germania inferior
    Insgesamt ein ordentliches Spiel unserer Mannschaft, wobei die 1. HZ deutlich herausragte. Aber wenn Pech und ein unfähiger Schiri zusammenkommen, dann hast du trotz Chancenübergewicht in Bezug auf die knappen Torszenen wenig Chancen. In der 2. HZ hat mir bei uns die Agressivität am Ball gefehlt.

    Dennoch kann und werde ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Ein Elfer, der nie im Leben einer war und 2 versagte Elfmeter für uns, naja, manchmal läuft eben alles falsch. Spiel abhaken unter Pleiten, Pech und Schiri.

    Kritisch an die eigene Mannschaft gerichtet muss ich sagen, dass der finale Pass einfach nicht kam oder nicht verarbeitet wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2014
  15. Ich weiss Fussball ist ganz einfach gewinnt man das Spiel hat man gut gespielt verliert man hat man ******** gespielt !

    Wer die erste Halbzeit nicht als Klasse Spiel bezeichnet übrigens von beiden Seiten hat keine Ahnung von Fussball... oder hat nur die zweite Halbzeit gesehen ...
     
    Blutwurst, NeckerChecker und Raudie gefällt das.
  16. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    17,270
    Zustimmungen:
    40,315
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Klare Analyse von Ivica Grlic: "Der Elfer hat das Spiel gedreht. Da haben wir uns einen Tick zu doof angestellt." Gebe ich ihm recht, dazu kamen noch unsere vergebenen wenigen, aber vorhandenen Chancen. Auch wenn die Cottbusser galliger auf dem Platz wirkten, bleibe ich bei meiner Meinung, mit einem objektiveren Schiri auf dem Platz, hätten wir den Elfer bekommen und auch verwandelt. Das 2 : 0 wäre wohl nicht mehr gefallen und das Spiel wäre Unentschieden ausgegangen, einem dann gerechten Unentschieden. Shit happens, jetzt sollte gegen Dresden nicht verloren werden.
     
  17. joseph

    joseph Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Juni 2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    846
    Ich habe mich lange nicht mehr nach einer Niederlage so geärgert. Ich hatte das Gefühl, dass mindestens ein Punkt drin gewesen wäre.
    Die erste Hälfte war von beiden Mannschaften relativ wild. Da haben wohl beide Trainer vorgegeben schnell umzuschalten. Räume ohne Ende für beide Seiten, die aber nicht ansatzweise genutzt wurden. In einigen Situation liefen die Spieler offen auf die Viererkette zu, das muss man dann einfach besser ausspielen. Insgesamt war das Passspiel entweder zu unpräzise, überhastet oder aber in dem Moment verspielt, in denen Räume bereits vorhanden waren, jedoch in dem Moment nicht erkannt wurden. In der Hinsicht war aber Cottbus nun wirklich nicht besser. Die Chancen aufs Tor gab es dennoch. Der Schiedsrichter hatte keine schwere Fehlentscheidung zu verantworten, pfiff meines Erachtens jedoch ziemlich kleinlich. Umso ungeschickter war deswegen auch das Einsteigen von Dum. Aufgrund dieser kleinlichen Linie, wäre jedoch auch ein Elfmeter für uns nicht ungerechtfertigt gewesen. Möhrle spielt zwar den Ball aber auch viel Haut und Knochen von Bohl. Scheidhauer und Klotz haben mir heute überhaupt nicht gefallen. Das Spiel in die Spitze ist bei uns insgesamt noch ausbaufähig. Letztendlich ist aber nichts passiert.
    Die anderen Mannschaften im oberen Drittel haben ebenfalls teilweise überraschend Punkte gelassen. So wichtig die nächsten Wochen auch werden, entscheiden werden sie erstmal wenig.
     
    Einbecker und shanghai gefällt das.
  18. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Ich habe beide Halbzeiten gesehen.

    Und, du glaubst es nicht, auch ich bin mit der ersten Halbzeit zufrieden.

    Aber, wenn mich nicht alles täuscht, ist ein Spiel erst nach 90 Minuten zu Ende.

    Das Runde muss in das Eckige.
     
  19. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    10,158
    Zustimmungen:
    34,746
    Ort:
    Markelfingen
    Er kann die Flossen aber nicht weglassen - außer er riskiert bäuchlings aufzuschlagen - soweit ich das gesehen habe springt er erst, dann streckt der Gegenr den Hintern raus und Dum verliert das Gleichgewicht. Für mich Offensivfoul - bei dem er aber zugegebener Maßen blöd aussieht. Da hätte es aber schon 1 zu 0 stehen müssen. Wenn wir in Halbzeit 1 ein- zwei Mal ein wenig schneller geschaltet hätten, hätte es geklingelt.

    Ich erwische mich zudem dabei zu bereuen von Albutat mehr Präsenz gefordert zu haben, denn die Abschlüsse waren natürlich fragwürdig - aber dann denke ich auch wieder, nein, wir wollen dass die Jungs nicht stehen bleiben!
     
  20. zottel

    zottel Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    3,639
    Zustimmungen:
    7,835
    Für mich ist Scheidhauer mal wieder auswärts der schwächste Mann auf dem Platz. Ja er läuft mehr als der King aber ein Torschuss in 90 Minuten ist einfach zu wenig. Er läuft fast nie dahin wo er anspielbar wäre.
     
  21. Für ein ähnliches Foul gegen einen Heidenheimer, hat Wolze in der vergangenen Saison an der Mittellinie die Rote Karte kassiert. Mehr braucht man da doch wohl nicht mehr zu sagen. Aber es wurde nicht gepfiffen, also lassen wir es zu lamentieren.

    Ich fühlte mich heute zeitweise an die Sonnenhof Partie erinnert. :rolleyes:
    Wir hätten einfach Tore schießen müssen, dann wären wir kollektiv mit einem Grinsen im Gesicht ins Wochenende entlassen worden.

    Aber was ist heute schon passiert, nicht viel. Wenn sich am Sonntag die Preußen und die Bielefelder noch die Punkte teilen sollten, ist diese Niederlage zwar ärgerlich aber letztendlich verschmerzbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Oktober 2014
    gast1, Rheinpirat, soulfly und 2 anderen gefällt das.
  22. football

    football Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    Sporthochschule Köln
    für so spiele (nicht zum 1.mal) wird der King hier regelmäßig in der Luft zerissen...
     
    Kamener, Johnny, Twin64 und 4 anderen gefällt das.
  23. Wenn dein Username der Wahrheit entspricht, dann tun mir die Kinder leid. Im Zweifel dann mindestens die der gegnerischen Teams. ;)

    Wenn ich die Verletzung eines Gegenspielers willkürlich in Kauf nehme, indem ich mit beiden Beinen voran in ihn hereinspringe, dann ist es total egal, ob ich vorher den Ball treffe oder nicht.
     
    macki, Phelan, Generation Blue und 8 anderen gefällt das.
  24. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    10,158
    Zustimmungen:
    34,746
    Ort:
    Markelfingen
    Nein, so sehr ich den Rest Deines Beitrages unterstreiche, genau den Fehler dürfen wir nicht machen.

    Ich sehe mehrere Situationen wo der falsche Ball kam, oder zu spät. Dieses Spiel hätten wir - mit genau den Schiedsrichterentscheidungen - noch immer aus eigener Kraft gewinnen können, und haben es schlicht nicht gemacht.

    Das nächste Mal gilt es sich wieder voll darauf zu konzentrieren.

    Scheidhauer fängt wieder an mit Gott und der Welt zu diskutieren :jokes59:, ein zwei schöne Szenen, aber insgesamt mit viel zu wenig Druck auf die Leute.

    Wolze wie auch Janjic wiederholt schlampig (allerdings AUCH mit starken Szenen!) . Grote war seinem Mann klar überlegen - und dann sind wir wieder genau beim Thema Konsequenz.

    Klotz hat vorne immer wieder Anlauf genommen, aber war so gut wie wirkungslos als erster Widerstand gegen Matuschka, der mMn deswegen auch immer wieder nach links ausgewichen ist, das ist der Kernpunkt warum ich da lieber Gadarwski gesehen hätte. Mattuschka muss man auf den Füßen stehen - was aber, das muss man auch sagen, nicht so einfach ist, der hat schlicht ein Bombenspiel gemacht.

    Da war vieles durchaus brauchbar, aber vieles hätte eben noch ein Tick besser sein können, und dann hätte Cottbus garkein Land mehr gesehen. Die waren schlagbar - haben es aber letztlich clever zu Ende gebracht.
     
    BillieJoe und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  25. M.V1101

    M.V1101 Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 März 2013
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Überall.
    Offensichtlich :D
     
    shanghai gefällt das.
  26. doehren13

    doehren13 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    337
    Wenn selbst der gute Reporter vom RBB von einem zweifelhaften Elfmeter spricht, kann ich nicht verstehen, dass einige User behaupten, dass sei ein klarer Elfmeter gewesen.
     
    bignik und 49 Jahre Fan gefällt das.
  27. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Was heute passiert ist ?

    Wir haben ein Spiel verloren, das wir niemals verlieren durften.

    Klar, jede Serie geht einmal zu Ende (5 ,--€ in das Schwein)

    Aber ich kann mit der Reaktion, irgendwann muss es einmal passieren, nicht einverstanden sein.

    Nach einem Spiel mit klaren Spielanteilen des Gegners, ja.
     
  28. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,553
    Zustimmungen:
    11,398
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    NAja, Dum darf sich heute mal mit 2 "m" schreiben.
    insgesamt ist unsere Mannschaft heute aber viel zu brav gewesen.
     
    Johnny gefällt das.
  29. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    22,077
    Zustimmungen:
    143,889
    Was willst du damit sagen?

    Von einem "spielerischen Übergewicht" des Gegners zu schreiben, war wohl auch dir zu abenteuerlich. ;)

    Den besseren Ball hat ganz klar der MSV gespielt. Die drei Alu - Treffer wurden alle rausgespielt. In Halbzeit 2 kam dann seltener der Pass in den 16er, aber aus dem Mittelfeld hat man sich flüssiger als der Gegner gelöst. Von der Spielanlage sah der MSV besser aus -allerdings nicht giftig genug. Gerade als man richtig giftig wurde und wild nachsetzte, lief man in den Konter zum 0-2. Vorher hatten die Gastgeber ihren gefährlichen Freistoß in Halbzeit 1 und unmittelbar nach dem Pausentee zwangen sie Rata zu einer Fußparade. Kotbus hatte ja auch laut Reproter nicht viel Luft -das hat sich auch im Spielverlauf widergespiegelt, indem sich die Gastgeber immer längere Auszeiten nahmen. Von einer Dominanz des Gegners kann auf keinen Fall geredet werden.

    Für mich hat die besser Mannschaft verloren, was aber nichts nützt. Wir müssen wieder giftiger werden und dürfen uns nicht zu sehr darauf verlassen, dass wir den Ball ganz gut laufen lassen können. Wir haben uns heute wirklich dumm angestellt. Ich kann da aber ganz genau JETZT einen Schwamm drüber machen.
     
    bignik und Marcus_B13 gefällt das.
  30. Unnötige Niederlage.

    Um es kurz auf den Punkt zu bringen: nutzt man eine der vielen Möglichkeiten in HZ 1 konsequent, dann geht man hier möglicherweise als Sieger vom Platz, aber mindestens nimmt man den einen Punkt mit.

    In HZ 2 oft zu passiv, dann die unnötige Aktion von Dum, der - trotzdem die Flanke ohne Gefahr ins Nirwana segelt - den Stürmer leicht angeht.
    Hätte nicht jeder Schiri gepfiffen, aber Dum hätte einfach wegbleiben können.

    Die Aktion gegen Bohl war ein klarer Elfer. Natürlich trifft der Cottbuser auch den Ball, aber zuerst trifft er das linke Bein von Bohl, um dann mit der Art einer Sense das rechte Bein und den Ball zu erwischen. Da das eine klare Aktion gegen die Gesundheit des Spielers (Bohl) war, absolut mit Elfer zu ahnden. Hat der Schiri leider nicht getan.

    Auch danach hätten wir noch für den Augleich sorgen können, aber mir ging heute die Konzentration und Präzision bei vielen unserer Spieler total ab. AUch die Alu-Treffer einfach nur mit Pech abzutun, ist zu einfach. Einer davon darf auch gerne mal einschlagen. Aber insgesamt haben wir aus dem angebotenen Platz besonders in HZ 1 zu wenig gemacht.

    Auch ich gehöre zu denen, die sagen, dass es nicht schlecht ist, wenn die Serie jetzt mal gestoppt wurde (mit 6 Remis in 12 Spielen kann ich persönlich sowieso keine richtige Serie erkennen). Dann hört diese Laberei endlich mal auf, dass unsere Truppe taktisch und spielerisch weiter ist als manch andere Teams von oben.
    Sind wir nämlich nicht. Man muss jedes Spiel 100% geben, um in Liga 3 die Chance auf Punkte zu haben, und um weiter vorne dabei zu bleiben.

    Und wenn viele hier davon reden, dass die Niederlage heute ja nicht so schlimm wäre, weil schliesslich auch (fast alle) Konkurrenten von oben allesamt nicht 3-fach gepunktet haben, dann kann ich dem nicht beipflichten. Vielleicht fehlen uns am Ende ein oder drei Punkte. Das könnten dann die von heute gewesen sein, denn drin waren sie allemal.
    Daher empfinde ich die Niederlage heute als besonders ärgerlich, da diese unnötig war wie ein Kropf.
     
    fidus, Trueblue, bluemountain und 2 anderen gefällt das.
  31. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    8,493
    Zustimmungen:
    25,306
    Ort:
    Köln
    Nach der tollen 2.HZ in Rostock hatte Klotz in den letzten Spielen null Wirkung und ging völlig unter...daher dürfte hoffentlich Gardawski gegen Dresden mal wieder dran sein! Auch Scheidhauer muss sich steigern...seine technischen Mängel vor allem im Dribbling sind offensichtlich. Er muß vorne im 16er gefährlicher sein und braucht die Anspiele dort...Schnellhardt?...denn so ist auch der King noch effektiver...und das soll schon etwas heißen...wir haben wohl immer noch ein Knipser Problem!
     
  32. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    11,280
    Zustimmungen:
    39,431
    Ort:
    Dintown
    Bin ich der einzige der die Niederlage nicht dem Schiri zuschreibt ? Also ich mache der Mannschaft keinen Vorwurf denn wir haben schon deutlich schwächerer Spiele gesehen, gerade auswärts. Und positiv zu erwähnen ist nach wie vor das man unserer mannschaft das Selbstvertrauen ansieht !
    Allerdings ist Cottbus mir deutlich motivierter vorgekommen, gerade in der ersten HZ haben wir im Mittelfeld kaum einen Zweikampf gewonnen. Viele zweite Duelle gingen Ebenfalls verloren. Albutat hatte heute keinen guten tag.
    Ob es so clever war mit Wolze und Albutat eine gelbvorbelastete Doppel 6 zu bringen, weiß ich nicht.
    Konnte man aufjedenfall sehen.
    Nach vorne haben wir uns extrem viele Chancen erspielt aber mit 80-85 % reicht das halt nicht. Gerade von janjic und Klotz kam zu wenig.
    Hätte mir von Janjic den Einfluss auf den Spielaufbau gewünscht den Schnellhardt in den Letzten Minuten gezeigt hat. Unterm Strich sind wir trotz des nicht gegebenen Elfers selbst schuld. Serie ist vorbei, wir kommen auf den Boden der Realität zurück und die Jungs wissen das es in der Liga nicht reicht 80 Prozent zu bringen, auch nach so einer Serie nicht. Ich hoffe das uns das noch stärker macht gegen Dresden.
     
  33. Ted69

    Ted69 Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    6,931
    Nicht, dass ich daran die Niederlage festmache, aber es waren drei nicht gegebene Elfer für uns:

    Das Ding gegen Bohl
    Der Keeper, der den King wegreißt (und den reißt mal nicht mal eben weg)
    Handspiel im Strafraum

    Die Aktion von Dum kann man pfeifen.

    Aber wenn es so läuft, muss man eben richtig Gas geben. Das habe ich heute nicht gesehen. Albutat hat gefühlte 50x den Klotz nicht gesehen, der sich andauernd freigelaufen hatte, sondern es stattdessen selber mit einem Schüsschen versucht. Janjic bei den Freistößen auch teilweise eher schlecht.

    Da die anderen "da oben" sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben, ist diese unnötige Niederlage doppelt ärgerlich.
     
    M_S_V und Einbecker gefällt das.
  34. Unsere spielentscheidende Schwäche lag darin, dass der finale Pass zu selten ankam, deshalb auch zu wenig Torgefahr. Das wird aber wieder besser werden und irgendwann pfeift auch wieder ein Unparteiischer. Mein Lob dem Kommentator, hat mir gefallen.
     
    Omega, Trueblue und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  35. Porthos

    Porthos Landesliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    2,399
    Zustimmungen:
    3,562
    Der Rostocker (Der aus Cottbus natuerlich :o ) ist rueckwaerts und gebueckt schon in Dum reingelaufen. Bitte ganze Situtation mit deinen Augen betrachten geoeffneter Weise. Und es war kein klarer Elfer !
    Ueber die Moehrle Sache will ich mich nicht streiten, hab aber schon Elfer fuer weniger gesehen, u.a. den den du Dum anlastest.
    Nuff said !
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2014
  36. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,539
    Zustimmungen:
    14,986
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Also doch Basketball? Ne sorry, das macht einfach keinen Spaß mehr. Wenn ich schon höre "es war Kontskt da" :verzweifelt:
     
    bignik gefällt das.
  37. M_S_V

    M_S_V Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Duisburg
    Als Rostocker war er aber bestimmt nicht spielberechtigt, oder?
     
    Gelöschte Mitglieder und Porthos gefällt das.
  38. tacheless

    tacheless Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2010
    Beiträge:
    1,135
    Zustimmungen:
    1,954
    Ort:
    Duisburg Süd
    Dumm war das von Dum - keine Frage Elfer kann man geben ( muss man aber nicht )
    Möhrle hat zuerst den Ball getroffen, aber dabei Bohl umgemäht. Wer das in Kauf nimmt, foult !! und dann muss er sogar gelb sehen- in dem Fall gelb-rot

    Auszug des DFB:
    Begeht ein Spieler eines der genannten zehn Vergehen im eigenen Strafraum, ist
    dies durch einen Strafstoß zu ahnden, vorausgesetzt, der Ball ist im Spiel. Dabei ist
    unerheblich, wo sich der Ball zum Zeitpunkt des Vergehens befand.

    Ein Spieler begeht ein grobes Foul, wenn er bei laufendem Spiel im Kampf um
    den Ball übermäßig hart oder brutal in einen Zweikampf einsteigt.
    Gefährdet ein Spieler in einem Zweikampf die Gesundheit seines Gegners, ist
    dies als grobes Foul zu ahnden.

    Grobes Foul:
    Ein Spieler, der im Kampf um den Ball von vorne, von der Seite oder von hinten
    mit einem oder beiden Beinen in einen Gegenspieler hineinspringt und durch
    brutales Spiel die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul

    Schon beim ersten Foul von Möhrle hätte er Rot sehen können (müssen )

    Punkt...

    Zum Spiel sonst:
    Pech gehabt. macht Grote oder Janjic das erste Tor, geht das Spiel vermutlich anders aus.
    Haben sie nicht, auch deswegen haben wir verloren.
    Das Spiel war insgesamt teilweise rassig.
    Schade, denn wir hätten heute richtig gute Punkte machen können. Seis drum, davon geht die Welt nicht unter , Solche Spiele hat man immer mal.
    Aufstehen und weitermachen nix passiert, ausser schöne Serie gerissen.. :kaffee:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2014
    MSV_Tobi1990, xantener, jerryhey und 2 anderen gefällt das.
  39. Caly1983

    Caly1983 Zebra

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,538
    Zustimmungen:
    8,395
  40. lintorfer

    lintorfer Regionalliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    2,507
    Zustimmungen:
    8,639
    Wir haben dieses Spiel deshalb verloren, weil wir es nicht schaffen, Überzahl- Aktionen im Angriff mal sauber zu Ende zu spielen. Wir hatten heute mehrfach die Chancen dazu, aber unsere Jungs sehen zu selten den besser postierten Mitspieler. Deshalb kommt es fast nie zum tödlichen finalen Pass, bei aller spielerischen Überlegenheit ... und die war doch heute wohl eindeutig sichtbar.
    Wir müssen es schaffen, diese bessere Qualität in zählbare Erfolge umzusetzen. Wenn uns das gelingt, dann stehen wir Zebras endlich dort, wo wir hin gehören ... ganz oben in der Tabelle (mit Vorsprung) und nicht auf Platz 7!!! Cottbus hätte heute leicht und locker auf Distanz gesetzt werden können. Schade, dass wir so eine Leistung bisher zu selten krönen können.
     
  41. tacheless

    tacheless Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2010
    Beiträge:
    1,135
    Zustimmungen:
    1,954
    Ort:
    Duisburg Süd
    sag ich doch.. siehe Auszug DFB.. ;)
     
  42. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,575
    Zustimmungen:
    6,979
    Ort:
    Duisburg
    Sehr unnötige Niederlage!

    Zum einen, weil unsere Jungs heute nicht alles abgerufen haben und zum anderen, weil der Schiri (in dieser Saison zum wiederholten Male) uns mind. beim Elfer klar betrogen hat.

    Zu den Leistungen der Spieler vielleicht morgen...nach einer Nacht Schlaf
     
  43. Fox

    Fox Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    7,895
    Ort:
    Duisburg
    2 Dinge haben heute einfach zur Niederlage geführt. Einmal unsere Chancenverwertung, denn Chancen waren durchaus da und nicht zu wenige. Zu Beginn des ersten Durchgangs waren wir zu passiv, als wir dann jedoch das Spiel schnell gemacht haben, hatten die Cottbuser arge Probleme und wir kamen zu sehr guten Torchancen. Nach dem Gegentreffer konnte Cottbus sich dann hinten reinstellen und auf Konter spielen. Da kamen wir dann leider nicht mehr zu zwingend guten Chancen.
    Der zweite Punkt, der zur Niederlage geführt hat, war das Messen mit Zweierlei Maß des Schiedsrichters. Mal im ernst, Dum steht schon in der Luft und der Cottbuser geht rückwärts in ihn rein, da pfeifst du Stürmerfoul und gut ist, aber nie im Leben Elfmeter. Auf der anderen Seite kann man über einen Elfmeterpfiff streiten, pfeif ich aber so kleinlich wie der Schiedsrichter heute generell, muss auch hier ein Elfmeter gepfiffen werden.
    Das aber mit zweierlei Maß gemessen wurde, sieht man auch ganz einfach an der Szene, dass Grote für Reklamieren beim Assistenten gelb sieht, der Cottbuser Torwart aber nach seinem Ausraster bei einem Eckballpfiff nicht. Sorry, aber dann pfeif ich auf beiden Seiten gleich und nicht wie ich gerade Bock hab. Bittere Niederlage, die uns auf Grund der Ergebnisse der anderen jedoch nicht den Kontakt nach oben abreißen lässt. Jetzt muss aber gegen Dresden gewonnen werden.
     
  44. @Fox .Torwart von denen hat gelb gesehen. War nur nicht im Bild ....... aber ich habe gerade noch mal zur Sicherheit gekickert. Aber is ja auch egal.

    Ja schade. Völlig unnötige Niederlage aber halt kein Beinbruch. Solche Spiele werden wir wohl in Zukunft öfters mal erleben dürfen .........vielleicht das nächste Mal mit Happy End fürn MSV. Der Bohl hatte in seinem Interview schon recht, dass da ganz viele Mannschaften in der 3 Liga auf Augenhöhe spielen. So auch heute. Unentschieden hatten aus meiner Sicht die Zebras mindestens verdient. Macht aber alles nix.
     
    Kempy und Matze gefällt das.
  45. XDuisburgerX

    XDuisburgerX Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1,182
    Sorry für FQ

    Viele Fouls die zu Freistößen führen, würden niemals zu Elfmetern führen, weil sie dafür nicht "ausreichen". Das ist so!!! Ich kann das nicht beweisen, wie auch? Aber mal eine kleine Frage. Meinst du das Ding an Bohl wäre außerhalb des 16ers gepfiffen worden? Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und sage ja, weil so wie der Cottbusser da reinspringt, nimmt er meiner Meinung nach eine Verletzung des Spielers in Kauf und das wird zu 99% geahndet!!!
     
    Chrisi, Sebastian und Porthos gefällt das.
  46. Angelfire

    Angelfire Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Juni 2014
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    um die Ecke
    Bitte Hajri gegen Tünamo Träästen wieder in die Erstformation! Einer der mittlerweile auffällt wenn er wie heute fehlt.
     
  47. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    12,729
    Zustimmungen:
    44,254
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Wenn ich an die ganze King- Schelte hier so denke möchte ich mal nicht versäumen zu erwähnen, dass Scheidhauer heute definitiv der beste Abwehrspieler in Reihen der Cottbuser war. Wieviele vielversprechende Angriffe der verdaddelt hat.. einzig dem Lattenkracher war das n sehr gebrauchter Tag für ihn.

    Auch Klotz heute wieder mit einigen technischen Unzulänglichkeiten, für mich bleibt der einfach der perfekte Konterspieler oder bei Führungen, ansonsten seh ich Gardawski da eigtl. vorne.
    Außerdem würde ich gegen Dresden die Abwehr wieder rückbauen, wieder mit Baja und Bohl in der IV, Wolze rückt wieder auf Links, da Hajri wieder auf die Sechs rückt.
     
    Kamener, C-Bra, Pawel und 3 anderen gefällt das.
  48. Muss an den schwarzen Trikots liegen. Erst Regensburg und jetzt .. .
    :frown:
     
    Pawel gefällt das.
  49. Baldwien

    Baldwien Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    1,834
    Zustimmungen:
    7,143
    Ort:
    Huckingen
    So nun sag ich auch was zum Spiel.

    Mir hat das Spiel Spaß gemacht beim zusehen.
    Rassiges schnelles Spiel mit vielen Torraumszenen. Beide Mannschaften waren stark und gewonnen hat meiner Meinung nach nicht die bessere (denn ich habe beide gleichstark gesehen) sondern die Glücklichere. Eigentlich wäre das ein schönes 3:3 und alle wären sicher Happy.

    Warum haben wir verloren?
    1. Und Hauptsächlich weil wir keine Stürmer haben die auch mal einnetzen.
    2. Wegen dem Schiri.
    Ich kann dem Schiri heute keine krasse Fehlentscheidungen vorwerfen und er war sehr konsequent. Alles was er gepfiffen hat konnte man so pfeifen, musste es aber nicht.

    Er hat konsequent jede Entscheidung die man auch nur irgendwie für Kotzbus pfeifen konnte auch so gepfiffen und jede Szene die man nicht zwingend für Duisburg pfeifen musste auch nicht gepfiffen. Aber die Linie hat er konsequent durchgezogen.

    Den 11er für Kotzbus konnte man so pfeifen, musste man aber nicht. Aber wenn man das pfeift dann muss man den für uns auch geben. Unseren 11er musste man nicht unbedingt pfeifen, es wäre aber auch nicht verkehrt gewesen. Das Handspiel vor dem 2:0 könnte man auch pfeifen, musste es aber nicht. Aber ich bin mir sicher das er es anders herum getan hätte.

    Ich denke der Schiri hat einfach jede Regel so ausgelegt das Sie Kotzbus geholfen hat ohne dabei Regelwidrig gehandelt zu haben.
     
    Sokrates gefällt das.
  50. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,520
    Zustimmungen:
    11,766
    Ort:
    Bonn
    Bemerkenswert, wie man hier auf die Niederlage reagiert: ein gelassenes, fast schon entspanntes Ärgern.

    Das kann man sicherlich unterschiedlich bewerten, aber ich find's klasse. Erinnert mich an die Hinrunde 10/11... :jokes20:
     
    shanghai gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden