1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frauenfußball allgemein

Dieses Thema im Forum "Frauenfussball" wurde erstellt von Zebra, 17 September 2015.

  1. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Ich erlaube mir mal, dieses Thema zu eröffnen, denn bis jetzt haben wir kein Sammelbecken für News allgemeiner Natur, die bisherigen Themen sind entweder turnierbezogen oder wurden etxra für diese eine "Schlagzeile" eröffnet.

    Hier kann dann sowas rein wie das hier:

    Extrem bitter. Sie war eine hervorragende Fußballerin, die nun seit vier Jahren versucht hat nach ihrem Kreuzbandriss zurückzukommen, aber jetzt doch ihre Karriere schon mit 25 an den Nagel hängen muss. Immerhin hat sie seit der letzten WM den Sprung zum Fernsehen geschafft, wo sie auch weiter arbeiten wird.
     
  2. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ja danke! ich wollte auch erst am anfang der saison einen thread für alles nicht-MSV-frauenfußballige eröffnen, aber dann hat mich die schwache resonanz auf die (vor allem von @ChristianMoosbr tolle) wm-begleitung entmutigt.
    darf dann auch profanes zum (tv-übertragenen) buli/cl/n11-tagesgeschäft hier rein (es lohnt sich für uns ja nicht, bundesliga jetzt nicht mehr zu verfolgen)? ein paar hinweise auf ehemalige schleichen sich ja auch immer in den frauen-thread. etc.
     
    SHMC und ChristianMoosbr gefällt das.
  3. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Klar, wieso nicht. Man könnte auch einen Bundesliga-Thread aufmachen, aber ich denke, dafür ist die Resonanz aktuell nicht hoch genug. Versuchen wirs erst mal hiermit.
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  4. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,475
    Zustimmungen:
    11,531
    Ist aber ein hammertrauriger Anlass, um diesen Thread zu eröffnen. Hoffentlich wird die Kulik, die ich nachgerade lieb gewonnen habe, auch entsprechend gut eingesetzt, vor allem im "Crossover" sowohl bei Frauen als auch Männern.

    Hier könnten der Sender und der DFB mal auf eine Art und Weise "Schleichwerbung" (nämlich für Frauenfussball) installieren, gegen die niemand etwas haben kann. Bin mir sicher, dass sie ein Publikumsmagnet ist, wenn man sie nur richtig, das heisst unverstellt, heranlässt.

    Direkt hinein ins gute alte aktuelle Sportstudio, die langweilige Bayern-Walküre Müller-Hohenstein ablösen, würde ich mindestens finden. Oder statt dem Scholl, den ich persönlich ebenfalls schon mehr als genug kennengelernt habe.
     
  5. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    Emmericher und Franz gefällt das.
  6. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Ich bin aus verschiedenen Gründen ein Fan des Frauenfußballs und habe die lächerlichen Anfänge erlebt, um jetzt die Spiele zu genießen. Dabei habe ich im TV sogar Frauenfußballspiele gegen gleichzeitig auf anderen Sendern laufende Herrenspiele vorgezogen. Dennoch habe ich Verständnis für diejenigen, die sich da nicht erwärmen können und sogar behaupten, Frauenfußball wäre eine andere Sportart. Dies würde dann aber entsprechend auch für andere Sportarten gelten und ist somit auch nicht zu akzeptieren.
    Dennoch würde ich solche Aussagen niemals als "frauenfeindlich" einordnen und darum geht es , nachdem ein "böser"- MSV-feindlicher Fortune der Bibiana Steinhaus in etwa nahegelegt hat , dass Frauen für den Männerfußball nicht geeignet seien. Mich stört einfach der agressive Begriff "feindlich" , mit dem in unserer Gesellschaft sehr leichtfertig umgegangen wird, meist von Leuten, die ansonsten immer Toleranz fordern. Aus der angeblichen "Frauenfeindlichkeit" kann ich dann wieder "Ausländerfeindlichkeit" machen, weil damit die vorherrschende Meinung des Umgangs von Ausländern mit deutschen Frauen bekräftigt wird.
    Ich nehme Demirbay ab, dass er keine bösartigen Motive hatte und dies eine reine Frustreaktion war und zudem sogar als echte Meinung blöd aber nicht feindlich zu bewerten ist.
    Die wahren "Frauenfeinde" sind vermutlich in Frankfurt zu suchen und Bibiana Steinhaus den Zutritt zur Königsklasse verbauen. Nach meiner Wahrnehmung ist Steinhaus etwa im Durchschnitt der Schiedsrichter einzustufen und hätte durchaus den Platz in Liga 1 verdient. Ich nehme aber an, dass die Bewertungsunterlagen für Schiedsrichter geheim sind und da kann natürlich viel nach Eigeninteresse manipuliert werden.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  7. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    2,027
    Ort:
    Hannover
    Da bin ich vollkommen bei Dir. Wie Du geschrieben hast, nach welchen Kriterien werden Schiedsrichter von der 2. Liga zu der 1. Liga hoch gestuft.
    Ich bin mir sicher, dass Herr Fandel niemals eine Schiedsrichterin in die erste Liga hochstufen wird. Denn diese kann sich ja gegen die Profis nicht durch setzen, werden von den Profis nicht für voll genommen, können die mit "Star´s" umgehen und so weiter.
    Da lebt die DFL im Steinzeitalter. Schade.
     
  8. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    für den winterpausenentzugslesezeichenordner (viel bildschirmunterhaltung haben wir ja seit dem wm-bronze-gewinn nicht geboten bekommen):

    http://tv.dfb.de/video/vfl-wolfsburg-vs-1-ffc-turbine-potsdam/12764/

    übrigens grandios kommentiert von almuth schult (die den dfb-tv-idioten bald kaum zu wort kommen lässt), die scheinbar großer fußballfan und sehr fachkundig ist und sich 90 min. lang hoch selbstkritische anmerkungen leistet.
    weitaus instruktiver als die eurosport-fan-reporter. (wo hier ja kim kulig rätselhaft gute kritiken bekommen hat.)
    ich hab nicht vergessen, dass ich mitte der runde geschrieben hab, dass wir das, was potsdam spielt zur zeit auch hinkriegen würden; kein widerspruch dazu, dass man an einem sahne-teamtag auch mit einer improvisierten elf
    mit einigen 17/19jährigen einen großen rocken kann (außer bayern wohl). großer sport, mittwoch gerne noch einmal.
    à propos 5 gegentore: luisa wensing spielt schon einige zeit wieder in der reserve durch.


    edit: geht doch, das pokalspiel wird übertragen (ich würd mal tippen, als erstes viertelfinalspiel überhaupt):
    http://www.rbb-online.de/rbbsportplatz/themen/turbine-wolfsburg-pokal1516.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2015
  9. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Ich habe mich in dieser Saison bisher eher wenig mit der 1. Liga auseinander gesetzt. Gerade habe ich mir mal die Tabelle angesehen und bin einigermaßen erschrocken, was da passiert ist. Dass sich die Big Four bald reduzieren werden, war in den letzten Jahren ja schon irgendwie abzusehen. Dass die Meisterschaft aber am 11. Spieltag quasi entschieden ist, weil lediglich eine Mannschaft oben einsam ihre Runden zieht, ist neu. Potsdam hat sich schleichend aus diesem Geschäft verabschiedet, dümpelt aktuell im Mittelfeld umher, noch hinter dem SC Sand :panik2:quasi, nicht nur dem Namen nach, dem Sandhausen der 1. Frauenfußballbundesliga.
    Die Aufsteiger finden sich auch gleich auf den Abstiegsplätzen wieder, aber das ist nichts neues. Dieses Jahr scheint es aber kein absolut chancenloses Team zu geben so wie in den Jahren zuvor.
     
  10. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    wäre der (fernseh-)fußball in dieser saison im schnitt etwas besser, wär ich recht angetan von den konstellationen. vor allem freut es mich, dass vw, die uns schon gegen ende der letzten saison mit viel schlechtem fußball anödeten,
    jetzt ganz abschmieren. hinten mit noch mehr kraftraum dichtmachen, nach vorne sollens die starneuzugänge (die schon bei der wm schwer unter form waren) irgendwie individuell machen; klappt nicht, und jetzt keinen plan, irgendwie ist man auch mal satt (obwohl mein alg2-bewusstsein auf die niederlage heute hätte verzichten können). schön für die fußballhygiene, ich verfall auch nicht ins verordnete mitleid mit den armen frankfurtern, die mit ihren 2 mio. budget nicht mehr mit vw und bayern schritt halten können. vielleicht kann man sogar noch ein bisschen mit potsdam fiebern, falls die zu platz 2 aufschließen, aber eigentlich traut man denen die konstanz nicht zu. (ich muss einmal festhalten, dass ich im msv-portal eigentlich deplaziert bin, weil in den 10 vor-msv-jahren, die ich ff halbwegs verfolge, bei mir schon heftige sympathien für die arbeit von schönebeck - geht garnicht, hab ich inzwischen gelernt - und potsdam entstanden sind, aber bei einem spiel wie im post über dir oder auch freitag geht mir schon das herz auf.)

    turbine die nächste zeit also eher favorit auf "best of the rest" (war doch letzte saison auch unser ziel gegen schönebeck, also um platz 5 oder 6 zu spielen) gegen das etablierte mittelfeld. mein sand-trauma hab ich noch nicht wirklich überwunden, ich würd auch gern schreiben, die haben halt gnadenvolles glück gehabt, dass kahlert abgehauen ist. man muss natürlich konzidieren, dass er bei der cottbusmäßigen kaderzusammenstellung wohl ein gutes näschen gehabt hat; und vielleicht arbeitet man sich ja vom "plastikverein" stückweise weg: die zwote rockt als aufsteiger die regionalliga, bei den juniorinnen darfs noch etwas mehr sein.

    vier teams im abstiegskampf, wo noch keines ausgezählt ist, ist ok. mich nervt, dass eurosport so oft wie möglich nach leverkusen geht. das wär doch doppelt reizvoll, zu gucken, wie wir jetzt schon mithalten könnten mit den unteren teams oder auch nicht. aber jena und bremen waren noch gar nicht zu sehen, da hab ich auch nicht mehr eindrücke als in # 477.
     
    Schimanski gefällt das.
  11. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  12. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Kathrin Längert war die beste Torfrau, die ich in Duisburg je gesehen habe, und ja, das schließt Silke Rottenberg eindeutig mit ein.
     
  13. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ooch, vielleicht das "aus" für den manchmal etwas arg gemütlichen, aber durch die verlässlichen ES-übertragungen irgendwie in mein leben eingebauten algarve-cup:
    http://www.framba.de/content/index....ionen-turnier-in-den-usa&catid=119&Itemid=888
    irgendwo hab ich gelesen, dass die perspektive des us-verbands ist, hiermit ein jährliches turnier zu lancieren. attraktiv allemal, hoffen wir, dass sich bei uns jemand die übertragungsrechte leistet/leisten kann.
     
  14. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,437
    Zustimmungen:
    30,511
    Ort:
    Wald
    Jau, da werden die Sender sich mit ihren Geboten sicher gegenseitig überschlagen!
     
  15. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
    Ab der Saison 2018/19 plant der DFB eine eingleisige 2.Frauenbundesliga. Ob das so eine gute Idee ist, ich weiß es nicht.... Höhere Fahrtkosten bei weiterhin vielen unattraktiven Gegnern usw. Einziger Vorteil: Wegfall der Reserveteams. Heisst also am 28.02. für mich schnell nochmal in Wolfsburg vorbeizuschauen wenn unsere Mädels da antreten ;) Kann man nur hoffen, wenn unsere Mädels aufsteigen, sie die Klasse schaffen.

    Quelle: http://www.fupa.net/berichte/keine-reserveteams-zulassen-412297.html
     
  16. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    gut, dann muss der dfb mal ein paar spesen springen lassen. in anderen berichten hab ich gelesen, dass in der beschlussvorlage zum dfb-bundestag im herbst zwei reserve-teams zugelassen werden.
    sehr attraktiv wirkt das in der tat nicht, allerdings gefällt mir die vorstellung, einen zweiten womöglich stärkeren aufsteiger in die buli zu bekommen.
     
  17. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    Die Frage stellt sich jetzt wird denn an den 12 er Ligen nichts geändert.Es gibt schon Ligen hier in Deutschland wo man auf 14 Mannschaften aufgestockt hat.
    Bei uns im Kreis (Kreisliga) spielen mittlerweile 18 Mannschaften.Allein hier in der Stadt gibt es mittlerweile 4 Frauenmannschaften.
    Man muss irgendwann mal auf die zunehmende Zahl von Frauenmannschaften reagieren.

    Eine eingleisige 2.BL hat den Vorteil von mindestens 2 Aufsteigern.Wäre doch interessant wenn jetzt Meppen oder Cloppenburg noch aufsteigen könnten oder sogar beide (Relegation).

    Ich persönlich bevorzuge eine 1.Liga und 2.Liga (eingleisig) mit 14 Mannschaften.
    1.Liga: Platz 1+2 Champions League Platz 12 Relegation Platz 13+14 Absteiger
    2.Liga: Platz 1+2 Aufsteiger Platz 3 Relegation Platz 12-14 Absteiger
     
  18. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Man kann die Bundesliga natürlich nicht mit unteren Klassen gleichsetzen, da die Nationalmannschaft und die internationalen Spiele den Erstligabetrieb einschränken.
    Silvia Neid hat sogar eine Reduzierung der Erstligamannschaften gefordert, was ich vehement ablehne. Wir haben ja auch erlebt, dass eine zu üppige Vorbereitung auf große Turniere eher sogar kontraproduktiv sein kann, während Dänemarks Fußballer mal ohne Vorbereitung locker Europameister wurden.
    Zu lange Spielpausen schaden der Bundesliga zudem. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass in der Vergangenheit das Gefälle in der Eliteliga recht hoch, was zu vielen Kanterergebnissen führte und somit einige Erstligisten eben kein entsprechendes Niveau vorweisen konnten. Dies ändert sich erfreulicherweise aktuell spürbar.
    Langfristig würde ich mir sogar eine 16-Liga wünschen; aktuell würde ich jedoch den Gedanken vom Emmericher voll zustimmen.
     
  19. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Um Gottes Willen! Damit die Liga noch mehr auseinandergerissen wird und der Spielrhythmus komplett verloren geht? Es gibt doch schon jetzt gefühlt nur alle drei Wochen ein Spiel, weil die Liga ständig wegen irgendwas Pause hat.
     
    Franz, ZebraA und Oliver71 gefällt das.
  20. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  21. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
  22. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ??? das kann nur wörtlich gemeint sein ....
    (in welchen thread gehört das jetzt?) und du trittst in den fanclub zwecks offizieller blagbetreung ein? gladbach kann die dame eher gebrauchen.
     
  23. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Aktuell bemüht man sich in wohl in der FIFA den Frauenfußball aufzuwerten, was hoffentlich nicht nur darin besteht, dass mehr Funktionärinnen in hohe Ämter gehievt werden.
    Man betont immer wieder in der Öffentlichkeit, dass Frauen gefördert werden müssen, in der Praxis passiert jedoch fast nur Bürokratie. Die Schaffung von Frauenparkplätzen ist einer der ganz wenigen Erfolge, die man erreicht hat.
    Ich habe bereits vor Jahren den WDR angeschrieben, dass zumindest die Bundesligaspiele während des gesamten Spiels aktualisiert werden sollten, wie es bei unteren Klassen geschieht ( z. B. bei den MSV-Amateuren ). Ich bekam natürlich keine Antwort, doch nach einiger Zeit klappte das doch; ist aber inzwischen wohl wieder eingeschlafen.
    Vorbildlich ist in dieser Hinsicht der Hessische Rundfunk , der das jeweilige Spiel der Frankfurterinnen mit Aufstellungen im Videotext darstellt.
    Ich selbst bin überrascht, wie viel Interesse der Frauenfußball allgemein findet, wenn ich mit Arbeitskollegen oder Zufallsbekanntschaften ins Gespräch komme. Man hat es ja auch bei der Begeisterung im Endspiel gegen Perm gesehen, wenngleich hier die Spannung durch das Hinspiel gemindert war und es letztlich mehr eine Party war.
    Wenn ich jedoch mal Bekannte zum Spiel mitnahm, gab es immer nur Pleiten durch den damaligen FCR Duisburg, z.B. 1:1 gegen Saarbrücken.
    Ich selbst bin aber auch der Typ der ein Fußballspiel konzentriert verfolgen möchte und nur ungern während des Spiels in Gespräche verwickelt werden möchte; es sei denn in kurzzeitigen Diskussionen aufgrund erlebter Spielszenen.
    Ich glaube, es ist in Richtung Frauenfußball noch viel Luft nach oben, doch man sollte alles tun, um ihn im Interesse des Sportes und der Frauen zu fördern.
     
  24. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  25. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Für den Protest aus Wolfsburg habe ich auch nicht das geringste Verständnis, falls nicht wirklich eklatante Fehlentscheidungen aufgetreten sind. Mit solchen Mitteln wird ja insbesondere gegen die Schiedsrichterin ein Psychoterror betrieben, welcher es nicht einfacher macht, dieses Spiel zu leiten.
     
    Raudie gefällt das.
  26. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,267
    Zustimmungen:
    6,672
    Ort:
    Bocholt
    Bin ja ehrlich, mir gehen Wolfsburg und Frankfurt total am A**** vorbei, aber schon auf grund dieses Protestes würde ich mich ja doch irgendwie freuen, wenn die Wölfinnen dieses Spiel in der letzten Minute verlieren , am besten nach einer kleinen knappen Nicht-Abseitsentscheidung gg die Wölfe ...
     
  27. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  28. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    Was mir in der ersten Liga aufgefallen ist unter den Torschützinnen des Spieltages waren auffallend viele Ex-Duisburgerinnen: Hanebeck,Islacker,van Bonn,Sundov und Lucie Vonkova traf sogar 2x.
     
  29. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
  30. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    Man hatte heute die Möglichkeit im Rahmen des DFB Pokal Halbfinales die Gegner unserer Mädels in der kommenden Saison unter die Lupe zu nehmen.
    Die beiden Heimmannschaften haben Ihren Platzvorteil nutzen können Sand sogar im wahrsten Sinne des Wortes durch einen Platzfehler der zum entscheidenen Tor durch van Bonn führte.
    Sand gegen Bayern 2:1
    Wolfsburg gegen Freiburg 2:1
    Ziemlich ausgeglichen die Mannschaften das wird ein hartes Stück Arbeit für unsere Mädels in der kommenden Saison.
     
  31. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,889
    Zustimmungen:
    7,915
    Ort:
    Köln
    Sand gegen Wolfsburg im Pokalfinale in Köln im großen RheinEnergieStadion...das wird die Zuschauer nicht gerade in Massen anlocken...ein Knüller sieht anders aus! Da muß die PR-Maschine gut laufen!

    Den Zuschauerrekord seitdem das Finale fest in Köln stattfindet hält übrigens immer noch das Endspiel 2010 bei der Premiere (>26.000 Zuschauer)...Sieger: FCR Duisburg!
     
  32. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,188
    Zustimmungen:
    14,865
    Is das bei den Frauen überhaupt relevant wer da spielt? Da redet man doch nur von +/- ein paar 100 Leuten je nach Gegner. Voll kriegt man die Bude doch nur mit Freikarten für Schulklassen und Jugendteams.
     
  33. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Für mich war das nach wie vor ein Fehler das Ding aus Berlin wegzuziehen und eigenständig machen zu wollen. Seitdem geht das Frauen-Pokalfinale medial völlig unter. Man hätte lieber die Vorteile des Doppels ausbauen sollen.
     
    9NICI9, Omega, rauuul und 2 anderen gefällt das.
  34. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,376
    Zustimmungen:
    32,433
    Ort:
    Whoppertal
    Wow, auf die Einschaltquote zwischen Sand vs. Wolfsburg bin ich aber schwer gespannt! Dürften einige Frauenfußballmannschaften sein, Rentner die aus Prinzip NUR ÖR sehen und Leute, die einfach zu faul sind die Fernbedienung zu holen oder deren Batterie leer ist.
     
  35. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    Sehe ich natürlich anders.Es macht keinen Sinn eine Doppelveranstaltung in Berlin anzubieten wenn die Frauen im Stadion spielen ist das Stadion noch leer.Man müsste dann auch noch Karten für beide Mannschaften und
    Fans zur Verfügung stellen was zu Lasten der Tickets für das Herrenfinale ginge.
    Ausserdem sind das zwei verschiedene Sportarten und auch ein deutlich unterschiedliches Zuschauerklientel was man ansprechen will.
    Das Kölner Stadion ist definitiv zu gross.Eine maximal 30000 Zuschauer Arena mit überwiegend Sitzplätzen wäre da sicher schon mal besser.

    Der MSV könnte ja zum Saisonabschluss am 15 Mai eine Doppelveranstaltung machen.
    Hab da meinen zeitlichen Ablauf unter MSV Frauen mal dargestellt.
    Ist organisatorisch sicher eine Herkulesaufgabe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 April 2016
  36. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,236
    Zustimmungen:
    22,543
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Mit der Doppelveranstaltung am 15. Mai sehe ich ( weniger aus organisatorischen Gründen ) eher unentspannt. Wir werden ( wahrscheinlich unser letztes Spiel in Liga 2 ) haben. Steigen dann ab ! Unser Gegner wird voraussichtlich aufsteigen, es sei denn, Nürnberg / Freiburg haben den besseren Enspurt ? Unsere Damen werden planmässig aufsteigen. Das alles unter einen " Hut " zu bringen, könnte durchaus ambitioniert werden !
     
  37. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
  38. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    wirklich hervorragendes "abschiedsinterview" mit bernd schröder (hey, was macht unser pressesprecher da):
    http://www.soccerdonna.de/de/bernd-...e-eigene-erlebniswelt/news/anzeigen_4273.html

    ein nebenthema für uns übrigens: "Wenn Eurosport mal wieder meint, ein Bundesligaspiel übertragen zu wollen, werden die Spiele auf zuschauerunfreundliche Anstoßzeiten verlegt. Turbine macht da nicht mit. Das können sich nur Vereine leisten, die ohnehin nicht viele Zuschauer haben. Die Zuschauer in den Stadien sind aber das Entscheidende." da sollte man sich frühzeitig positionieren, am anfang der saison, stell ich mir vor, sind wir erstmal für ein, zwei livespiele interessant; im
    zweifel entscheiden das wohl unsere sponsoren. allerdings hab ich noch nichts aufgeschnappt, ob und wie die zusammenarbeit mit eurosport weitergeht. ihr?
     
  39. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    für die couch potatoes:

    um 14:00 h können wir hoffentlich unseren neuzugang lena nuding beim saisonfinale in wolfsburg begutachten (ES/dfb.tv).

    um 19:00 h das u 17 - em-finale gegen spanien (ES2/u.a.).
     
  40. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    (kann auch in den rb-thread verschoben werden)

    rb leipzig steigt zur neuen saison auch in den (seniorinnen-)frauenfußball ein, erstmal in die fünftklassige landesliga (lizenz gibts über die bildung einer einjährigen spielgemeinschaft mit dem leipziger fc).
    dazu tragen sie jetzt vollständig das sächsische nachwuchsleistungszentrum und übernehmen damit die nachwuchsabteilung des ffv.
    http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/...sleistungszentrum-Frauen-und-Maedchenfussball
    auf der HP findet sich das wort "frauen" nicht, aber hier gibts ne brauchbare erläuterung:
    http://www.rb-fans.de/ (artikel vom 08.06.)
     
  41. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    Damit habe ich schon lange gerechnet als RB Sympathisant.
    Würde ja irgendwie keinen Sinn machen Mädels im NLZ auszubilden und den Frauenfussball dann verweigern.
    In 5 jahren spielt der MSV dann mal wieder gegen RB und das in Liga 1 ? bei den Frauen natürlich
    Bin gespannt wie sich die NLZ beim MSV so entwickeln unter Führung der Capelli Gruppe (New York).
     
  42. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    madi gier wechselt nach gladbach! (laut framba)
    da rechnet sie sich sicher bessere stammplatzchancen aus als bei uns, vielleicht schafft sie es ja noch zur wm.
     
  43. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Emmerich
    keine MSV Spielerin im vorläufigen Kader der U20 Nationalmannschaft

    nur Madi Gier die letzte Rückrunde von Essen ausgeliehen wurde und vom MSV nicht weiter verpflichtet wurde

    http://www.dfb.de/u-20-frauen/team-und-trainer/?no_cache=1/

    mit Hess,Mirvan und Fliege hätten wir da 3 Kandidatinnen gehabt.
    Boveleth ist wohl noch zu jung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2016
  44. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    rainer, jüli spielt für die türkei (oder möchte jedenfalls) und war auch schon dort zum u 19 - lehrgang.

    (zusammen übrigens mit nuri yaprak, sabiha uyaner und sahibe baysal.)
     
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    anke preuß verlässt endlich frankfurt und wechselt nach verona.


    (könnte auch viels in den ehemaligen-thread, aber ich glaub, da überliest man die mädels zu leicht, wenn man nicht schnell genug ist.)
     
  46. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Hier mal der Fahrplan der Nationalmannschaft bei Olypmia:

    Mittwoch, 03.08.2016, 23:00 Uhr: Simbabwe - Deutschland
    Samstag, 06.08.2016, 23:00 Uhr: Deutschland - Australien
    Dienstag, 09.08.2016, 21:00 Uhr: Deutschland - Kanada

    Den vermutlich zweistelligen Sieg gegen Simbabwe werde ich mir bei der Uhrzeit dann wohl schenken...
     
  47. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    so so, du rätst nur zu den deutschen spielen. (oder willst nur maro gucken.) den kompletten spielplan gibts etwa hier:
    http://de.fifa.com/womensolympic/matches/index.html

    das simbabwe-spiel werd ich zwischen den beiden anderen spielen wohl auch auslassen. seltsames vorrundenfeld. wo deutschland wieder qualifiziert ist (beide teams) scheinen ard/zdf ja auch wieder interessierter und man findet vielleicht mal ein spiel nach den übertragenen eröffnungsnächten. vielleicht können wir ja angesichts der schlafanfälligkeit vieler spiele hier unsere schaueindrücke zusammentragen.
     
  48. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    Eine ganz Grosse tritt leider viel zu frueh ab:Louisa Necib beendet ihre Karriere nach Olympia!!Schade-ich hatte gehofft,dass sie die EM 2017 in den Niederlanden und die WM 2019 im eigenen Land noch wuerde spielen und wir sie im PCC vielleicht noch einmal haetten spielen sehen...
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  49. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Maro zuzugucken ist immer eine gute Idee, zumal man sie in Duisburg ja nun leider nicht mehr sehen wird. Aber mein Fokus liegt natürlich auf der Deutschen Mannschaft. Der Rest interessiert mich ehrlicherweise nicht so.
     
  50. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,200
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ich dachte, das quali-spiel gegen ukraine wär der abschied gewesen?

    ja, mein fehler, hier die kaderlisten, stand 25.07.:
    http://resources.fifa.com/mm/docume...on/02/81/29/12/oftwomenplayerlist_neutral.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2016
    ChristianMoosbr gefällt das.

Diese Seite empfehlen