KFC Uerdingen in der MSV Arena

Dieses Thema im Forum "3. Liga" wurde erstellt von dokpop, 12 März 2018.

  1. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    514
    Aufgrund der maroden Bausubstanz der Grotenburg gibt es wohl Überlegungen, dass Uerdingen ggf. bei einem Aufstieg in die MSV Arena umzieht, damit in der Zwischenzeit die Grotenburg saniert wird.
    http://www.reviersport.de/368094---uerdingen-marode-grotenburg-umzug-zum-msv-idee.html

    Zur Frage der Sanierung der Grotenburg und der Versäumnisse der Stadt Krefeld rechtzeitig Instandsetzungsarbeiten am Stadion in die Wege zu leiten , ein aktueller Kommentar der Rheinischen Post
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/sport/kfc-uerdingen-eigentum-verpflichtet-aid-1.7449699
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2018
  2. 57er Zebra

    57er Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Juni 2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    525
    Und wer saniert danach unser Wohnzimmer?
    Rasen wieder hinne, vielleicht die Nord incl. der Legendenwand beschmiert und und und,NE NE lasst ma stecken!
     
    Menthi, Zebrafuchs, Anne Wedau und 15 anderen gefällt das.
  3. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    1,417
    Ort:
    Mülheim
    Ist für mich ne klare Preis-/Leistungsfrage.
    Wenn das nicht stimmt, wüsste ich nicht, warum man da zustimmen sollte.
     
    Anne Wedau und Thorgrim79 gefällt das.
  4. Dr.Zebra

    Dr.Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    116
    Kein Bock auf die!
     
    Daniel-Seestern gefällt das.
  5. Gelbschnabel

    Gelbschnabel Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Dezember 2010
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Klebealbum - Beeck
    wenn es denn so kommt dann ab in die Süd mit denen, die Nord ist doch wohl tabu !!
     
  6. 57er Zebra

    57er Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Juni 2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    525
    Das Problem bei der Sache wird sein, dass da auf Empfindlichkeiten unsererseits wohl keine Rücksicht genommen wird, da wird es nur um die Kohle gehen, denn schließlich hat die Stadt da wohl ein Wörtchen mitzureden.
     
    Der Stig gefällt das.
  7. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    1,891
    Zustimmungen:
    3,390
    Ort:
    Meiderich
    Dann will ich nicht wissen was passiert, wenn unsere Legendenwand beschmiert oder gar zerstört wird etc.
    Das sollte man ggfs. bei der Planung auch bedenken!
     
  8. Heede

    Heede Landesliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1,110
    Ort:
    Heede
    Also die Legendenwand wird ein Thema sein, wie sie geschützt werden kann.
    Ohne Transparente Vorgaben kann ich mir keine Vermietung vorstellen.
     
  9. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,149
    Zustimmungen:
    7,823
    Ort:
    Rheinhausen
    Damals beim Spiel Essen gegen Düsseldorf ist auch nix passiert...
    Was wurden da für Szenarien an die Wand gemalt!
     
    Killerschlumpf, Uuuwe, Omega und 2 anderen gefällt das.
  10. Roland-Walsum

    Roland-Walsum Bezirksliga

    Registriert seit:
    1 März 2016
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Duisburg-Walsum
    Und die Gäste dann in der Nord?
     
    MS-Exilzebra gefällt das.
  11. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,802
    Zustimmungen:
    3,852
    Ganz locker durch die Hose atmen Jungs & Mädels . Das sich die Uerdinger mit den Vereinen aus der nähe sprechen um erst einmal auszuloten ob ein Stadionumzug bzw ein dortiges Spielrecht bekommt , ist erst einmal ganz normales gebaren. Und mehr steht in dem Bericht auch nicht.

    Und wer die Polizei kennt der wird auch wissen,das Duisburg wohl keine Alternative dafür sein wird.
     
  12. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    514
    Jenseits der Frage wie ein MSV Fan diese Umzugsgedankenspiele beurteilen mag, liegt das eigentliche Problem doch in den Versäumnissen der Stadt Krefeld, ihr städtisches Stadion spieltauglich zu machen. Die RP brachte das in einem Artikel vom Februar gut auf den Punkt+
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte...st-muss-fuer-topspiele-umziehen-aid-1.7402015

    Das andere sind natürlich teiliweise überzogene Auflagen des DFB hinsichtlich der Ausstattung von Stadien der 3. Liga - warum beispielsweise der KFC in der Regionalliga Heimspiele gegen Aachen oder RWE ausrichten darf, nicht aber ein potentielles Relegationsspiel um den Aufstiege (z.b. gegen die 2. Mannschaft des HSV) weiss nur der Himmel

    Am 14.3. wird der Stadtrat in Krefeld wohl über das weitere Vorgehen befinden
     
    Norbertinho gefällt das.
  13. Spartacus

    Spartacus Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    3,080
    Zustimmungen:
    6,609
    Ort:
    Duisburg
    Ich sehe Uerdingen noch lange nicht aufgestiegen. Erstmal müssen sie an den Kölnern vorbei und dann noch die Relegationsrunde schaffen.
    Für die 4.Liga brauchen die unsere Arena nicht. Verhandelt werden kann ja gerne und solange nichts kaputt geht und der KFC die Kosten seiner Spiele, die Kosten für einen neuen Rasen und möglichen Verschleiss übernimmt und die Fans sich benehmen, wäre es eine Überlegung wert.
     
  14. Wuppermania

    Wuppermania Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    4,005
    Ort:
    Bergisches Land
    Wenn unser Verein/unsere Stadt Einnahmen aus der Vermietung generieren kann, dann wäre es mehr als wirtschaftlich dumm da nicht drauf einzugehen.
    Und die Voraussetzungen für eine Beteiligung an evtl. neuen Rasen, mobile Holzwand zum Schutz der Legenden, Entschädigung bei Zerstörung sind Inclusive; abgesehen davon gibt es auch Versicherungen.
    Ohnehin war das Stadion auch für andere Events gedacht. Auch dabei müsste man "Verschleiß" einkalkulieren.
    Aber erstmal müssen die Uerdinger den ersten Platz in ihrer Liga behaupten...
     
    Thorgrim79, igw459 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  15. Gelbschnabel

    Gelbschnabel Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Dezember 2010
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Klebealbum - Beeck
    auf die beiden Tribünen verteilen incl. Pufferblock !
     
    Bernard und since Brian Scott gefällt das.
  16. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    5,307
    Zustimmungen:
    9,186
    Ort:
    Bocholt
    Bin mir ziemlich sicher, das es damals noch keine Legendenwand gab. Also mal nichts miteinander vergleichen, was man nicht vergleichen kann ...
     
  17. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,865
    Zustimmungen:
    13,989
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Uerdingen hat wohl mal beim Mieter (MSV) nachgefragt aber noch wohl lange nicht beim Vermieter (Stadt). Da bleibt der Artikel leider sehr unbestimmt. Denn letztendlich kann nur der Vermieter auch sein Mietojekt für solche Zwecke freigeben.
     
  18. moerszebr

    moerszebr Bezirksliga

    Registriert seit:
    8 März 2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Moers-Asberg
  19. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,865
    Zustimmungen:
    13,989
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Mal was mit nem Schuß Ironie: "Die Hafenstraße giert doch nach 3.Liga!":D
     
  20. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1,513
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... von welcher grössenordnung an einnahmen reden wir denn da? und das ganze terminierungsgedöns is’ ja schon jetzt nicht grade unkompliziert ... dass man jedoch dem club aus der nachbarschaft (mit klaren auflagen natürlich) unter die arme greifen soll, finde ich ok ... wer sonst, wenn nicht wir, sollten nachvollzieh’n können, dass man in krisenzeiten um jede form von support froh und dankbar ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2018
  21. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,486
    Zustimmungen:
    13,667
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Und wo kommen dann die Gästefans hin? Hansa, Halle, Jena & Co. ? Auf die Sparkassentribüne?
     
    ze1970bra gefällt das.
  22. MSVFuchs

    MSVFuchs Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Köln (früher BEECK)
    ... in den Biergarten vom "Seehaus" oder in die Jugendherberge
     
    Dropkick619 gefällt das.
  23. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    1,279
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Also erst mal locker bleiben. Beim KFC sieht es gerade nicht so aus als wenn sie jetzt aufsteigen würden. Ein Unentschieden gegen Verl und nun 1Punkt Rückstand obwohl Viktoria 1 Spiel weniger hat.
    Die Fans sprechen von fehlender Weiterentwicklung und sogar Rückschritten und einige fordern schon Wiesingers Kopf wenn man weiter so desaströsen Fußball spielt. Erinnert mich gerade an unsere 3. Liga Zeit.
    Was das Stadion angeht, so ist es natürlich einfach, jetzt alles auf die Stadt zu schieben. Aber mal ehrlich, auch Krefeld hatte Nothaushalt in den letzten Jahren und der KFC war in der Vergangenheit alles andere als ein Aspirant auf Profifußball! Wofür soll man also ein Stadion für 20000 Leute in Schuss halten wenn teilweise nur 500 Leute kamen??? Der KFC war in den letzten Jahren trotz Lakis und jetzt Ponomarev alles andere als in sicheren Fahrwassern! Überlegt mal in welcher Liga der KFC bis vor kurzem gespielt hat. Da gehst Du als Stadt nicht hin und investierst Geld was Du nicht hast.

    Edit sagt: Fehler beim aktuellen Tabellenstand
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2018
    Norbertinho, rauuul, Omega und 2 anderen gefällt das.
  24. Camper

    Camper Bezirksliga

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Duisburg
    Wenn auf meinem liebevoll beklebten Sitz nur ein Krefeld-Sticker zu finden ist, drehe ich am Rad... :base:
     
    Matze und Kosta gefällt das.
  25. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1,120
    Ort:
    DIN
    Oh je, wo will man denn dann erst den Grotifant laufen lassen? Fragen über Fragen.....
     
    Juri_Bungalow gefällt das.
  26. Daniel-Seestern

    Daniel-Seestern Kreisliga

    Registriert seit:
    1 November 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Düsseldorf-Seestern
    Schlimmer als "Wird MEIN SITZT beklebt?", "Turnt ein Grotifant am SPIELFELDRAND?" oder "Wird UNSERE WAND bemalt?" ist doch die Frage :

    Dürfen diese Vollspaten einfach ohne weiteres unser von Gott geschaffen und gesegnetes Bier trinken? Oder läuft da plötzlich diese Königshofplörre durch unsere Köpileitungen?

    BEIDES Szenarin die man sich nicht vorstellen möchte.
     
    Rabotti, Vorstopper und Chrisi gefällt das.
  27. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    1,512
    Ort:
    Emmerich
    Ironie hin oder her. Eigentlich von der Größe her für das eine Relegationsspiel zum Aufstieg in Liga 3 bestens geeignet.

    Bei den auch erwähnten möglichen Spielorten in Düsseldorf und Mönchengladbach finde ich spielt auch ein gewisser Schuss Größenwahn mit.

    Bei einem möglichen Aufstieg ginge Essen und wohl auch Duisburg als Standort nicht denn da spielen ja schon jeweils zwei Mannschaften in den Städtischen Stadien.
     
  28. Oski.

    Oski. Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    1,362
    Zustimmungen:
    4,733
    Ort:
    Rastatt
    GEIL!!!
    ich hab zwar die vorigen Posts nicht gelesen, aber das sind nach gestern ja echt mal tolle Neuigkeiten!
    Nach monatelanger Diskussion im Wurst-Thread endlich eine gute Nachricht.
    Zum Heimspiel einen Eimer Hühnerteile genießen, und die Burger sind auch nicht schlecht.
    Herzlich willkommen, KFC!
     
    Dirty Harry, Menthi, LuCa$ und 38 anderen gefällt das.
  29. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    3,907
    Zustimmungen:
    11,467
    Ort:
    Duisburg
    @Oski.: Bis jetzt der geschmackvollste Beitrag zu dem Thema. :hunger:
     
  30. EquusGrevyi83

    EquusGrevyi83 Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    193
    Die steigen wohl eher nicht auf.
    Falls doch, würde ich sie aber willkommen heißen.
    Schließlich hat der KFC uns nach dem Lizenzentzug sofort ein Benefizspiel angeboten. Das war eine große Solidaritätsbekundung.
     
    Vorstopper, Ascard, Timbo und 12 anderen gefällt das.
  31. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,149
    Zustimmungen:
    7,823
    Ort:
    Rheinhausen
    Nein. So läuft das nicht.
    Erstens gehört die Arena nicht der Stadt, sondern der "MSV Duisburg Stadionprojekt GmbH & Co. KG". Diese GmbH gehört zu etwas mehr als der Hälfte der Stadt Duisburg, zu etwas mehr als einem Viertel Schauinsland-Reisen und dem restlichen Viertel (etwas weniger) den Minderheitsgesellschaftern (unter anderem Hövelmann, Sinalco, Pape, etc..). Die Stadt ist also nicht der Vermieter, sondern lediglich Teilhaber der Gesellschaft, der die Arena gehört.

    Zweitens ist der MSV Hauptmieter. Der MSV hat also zu entschieden, ob und an wen die Arena vermietet werden kann oder nicht.
    Dein Vermieter kann ja auch nicht einfach deine Wohnung an jemand anderes Vermietern, nur weil du gerade für ein paar Tage nicht da bist ;)
     
  32. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    22,269
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Dafür müssen die uns aber auch nicht unseren Rasen zerstören.
     
  33. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,865
    Zustimmungen:
    13,989
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Ersteinmal war nur vereinfacht dargestellt um die grundsätzliche Problematik zu verdeutlichen, dass der MSV hier nicht Hausherr ist. Zweitens schreibst Du ja selber , dass die Stadt Mehrheitseigner ist. Und ohne den geht in der Regel nichts. Aber er kann wiederrum mit seiner Mehrheit Fakten schaffen.

    Kann man nicht so stehen lassen. Wenn Du die temporäre Nutzung in Bedtracht ziehst ist es höflich den anderen Mieter zu fragen aber ein Vetorecht hat er nicht. Hier mußt Du nicht ein Wohnungsbeispiel nehmen sondern ein Haus mit mehreren Wohnungen. Da darf der Eigentümer immer noch allein entscheiden, wer das Mietojekt vertragsgemäß nutzt

    Hab leider schon seit 25 Jahren keinen Vermieter:heul::D
     
  34. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,141
    Zustimmungen:
    116,925
    Auf Grund der zwischen den Vereinen WECHSELSEITIGEN Solidarität in jeweils schwierigen Zeiten der letzten 15 Jahte sollte man offen in die Verhandlungen gehen und sehen, ob es eine Lösung für die freilich vorhandenen Probleme gibt. Das Hauptproblem wäre für mich der Rasen, der allein schon durch den Spielbetrieb des MSV unter den konkreten Begebenheiten des Stadions enorm leidet und keine Saison hält.

    Ob Uerdingen aufsteigt, wird sich später entscheiden. Die ersten Gespräche, ob es überhaupt in Betracht käme, müssten schon jetzt geführt werden -grundsätzlich getragen von der Absicht, dem Nachbarn helfen zu wollen, soweit kein eigener Schaden entsteht.

    Auch wenn Uerdingen diese Saison nicht aufsteigen sollte, könnte uns das Thema weiterhin begleiten, da die hübsche Grotenburg marode bleibt und Uerdingen mit ihrem Geldgeber den Aufstieg Jahr für Jahr anpeilen wird. Solange Uerdingen aber noch in Liga 4 spielt, wird die Stadt kein drittligataugliches rechtzeitig dahin stellen.
     
  35. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    2,961
    Zustimmungen:
    10,428
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Der Oberrusse aus Uerdingen hat doch vor einigen Wochen rumposaunt, dass er bald mit dem MSV und dem Verein aus der Vorstadt auf einer Stufe, wenn nicht sogar mehr, stehen will. Dann sollte er vielleicht mal anfangen das eigene Stadion zu sanieren, anstatt jetzt beim MSV zu betteln. Bin komplett dagegen, dass fremde Fans bei uns in der Kurve stehen und das unser Rasen von anderen Tretern misshandelt wird.
     
    Menthi, MaDe2013, Zebrafuchs und 5 anderen gefällt das.
  36. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    3,215
    Ort:
    Xanten
    Rahmenvermietbedingungen für eine etwaige Untervermietung an den KFC:
    1. Die Legendenwand wird an den Spieltagen durch Spannplatten geschützt.
    2. Nur Köpi im Ausschank
    3. Miete 750.000 € p.a. , im Voraus zu entrichten.
    4. 1 Mio € sind als Sicherheit zu hinterlegen.
    5. Die KFC Fans singen vor Spielbeginn die MSV Hymne
    6. Bei KFC Treffern wird zuerst der Zebratwist gespielt, dann auf halber Lautstärke deren Gedöns.
    7. Sieht ein KFC Fan ein Fahrzeug mit MSV Sticker, hat er wahlweise die Kopfbeckung zu heben oder zu salutieren.
    8. ... Hab’ ich was vergessen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2018
    Arbeitsamt, duissern07, MusaMH und 9 anderen gefällt das.
  37. Alfred

    Alfred Regionalliga

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    5,019
    Wenn man sich nicht über den Tisch ziehen lässt, könnte eine Untervermietung Spielraum für ein bis zwei gestandene Zweitligakicker schaffen. Nächste Saison wird knüppelhart und da wird jeder Euro helfen
     
  38. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    15,425
    Ja, hast du.

    Der KFC tritt den Grotifant dauerhaft an uns ab. Dieser wird unser Gästemaskottchen und steht ausschließlich vor der Auswärtsecke. Statt Stimmung zu machen pöbelt er in einem durch und fängt gelegentlich Schlägereien mit dem Gästecapo an.
     
    MusaMH, Menthi, tskwotan und 27 anderen gefällt das.
  39. Spartacus

    Spartacus Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    3,080
    Zustimmungen:
    6,609
    Ort:
    Duisburg
    Was will den die Stadt Duisburg mit zwei gestandenen Zweitligakickern?
     
  40. Alfred

    Alfred Regionalliga

    Registriert seit:
    7 März 2006
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    5,019
    Die Stadt Duisburg ist nicht der Eigentümer. Ich gehe davon aus, dass sich unsere Miete reduziert, wenn durch anderweitige Nutzung der Arena Umsatz erzeugt wird.

    Ausserdem sollten Betriebskosten gesenkt werden. Wir mussten schließlich auch den neuen Rasen zahlen. Das hat nicht die Stadt bezahlt
     
  41. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    5,307
    Zustimmungen:
    9,186
    Ort:
    Bocholt
    Aber warum sollte sich die Miete dann für einen Mieter reduzieren, wenn der Vermieter einen weiteren bekommen kann? Das verstehe ich nicht.
    Das Stadion gehört der Stadiongesellschaft und folglich gehen Mieteinnahmen doch dann auch an die selbige, oder? Oder ist der MSV als derzeit alleiniger Mieter dazu berechtigt, das Stadion weiter sozusagen unterzuvermieten? Ein weiterer Mieter würde für die Stadiongesellschaft eher bedeuten, das man den Kredit außerplanmäßig ein wenig tilgen kann. Ich glaube nicht, das der MSV daraus irgendeinen Vorteil erzielen würde. Eher den Nachteil, das bei schlechtem Wetter, also ab Herbst der Rasen noch mehr ramponiert wird durch zusätzliche Belastung.
     
    Spartacus gefällt das.
  42. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    514
    Hier mal ein aktuelle Auflistung der Kosten der Modernisierung der Grotenburg: es geht um 8,7 Millionen, um überhaupt auch Regio. weiter spielen zu können sind jetzt schon knapp 2 Mill zu investieren.
    http://www.mein-krefeld.de/die-stadt/die-zukunft-der-grotenburg-aid-1.7452453

    Persönlich finde ich die Burg ja eines der wenigen letzten Beispiele eines reinen old school Stadions - tolle , aber derzeit wegen unzureichend angebrachten Wellenbrechern gesperrte Hintertortribüne im Osten für knapp 11 Tsd Steher, zwei Sitzplatzttribünen für10 Tsd plus 2,5 Tsd vorgelagerte Stehplätze - ausser Pauli, Kickers Offenbach und Mainz hat ja leider niemand mehr "Steher" an den Seitenlinien im Angebot.

    Sollte der KFC jemals wieder 2. Liga spielen, fehlt dann nur noch im Gästebereich im Westen eine hübsche kleine Tribüne, wie sie derzeit in Oberhausen gebaut wird für 3100 Leute (für 3,3 Mill inkl Entsorgung) und ggf. eine Überdachung der Heimstehertribüne - in die Haupttribüne ein Businessbereich und ein paar Logen und fertig ist der Lack und man hat ein nettes Stadion für 25 Tsd. - das ganze für weniger als 20 Mill.
    http://www.lucas-architekten.de/projekt/42-stadionerweiterung-lounge-vip-bereich-grotenburg-stadion/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2018
    kommandosofianati gefällt das.
  43. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    1,512
    Ort:
    Emmerich
    Das Thema für nächste Saison ist wegen Eigenbedarf des Dauermieters "MSV Duisburg" eigentlich kein Thema der ja wohl als Mieter auch den neuen Rasen immer bezahlen muss ?
    Geht sicher erst nur einmal um das Relegationsspiel zum Aufstieg in Liga 3. Im übrigen wer holt sich schon gerne die "aufstrebende" Konkurrenz ins Wohnzimmer.
    Wenn die dann aufgestiegen sein sollten muss die Stadt Krefeld und kurzfristig bis Saisonstart halt was hinzaubern mit dem der DFB übergangsweise zufrieden ist.
    Das ist ja wirklich kein neues Problem siehe Darmstadt bei Aufstieg in Liga 1,siehe Lotte bei Aufstieg in Liga 3, und vielleicht siehe Kiel oder Sandhausen bei einem Aufstieg in Liga 1 in der aktuellen Saison.
    Das betrifft doch irgendwann jeden Verein 2005 dem MSV 2018 halt den KFC. Man kann ein Stadion auch während der laufenden Saison umbauen. Duisburg, St.Pauli, Aue als Beispiele.
    Da kann man besser die MSV Frauen bei einem Verbleib in Liga 1 nächste Saison darin spielen lassen sind dann nur 11 zusätzliche Spiele.

    Für das Relegationsspiel sollte man wenn das terminlich passt dem Nachbarn aus Krefeld aus der Patsche helfen natürlich gegen Bezahlung.
    Bei Aufstieg vom KFC muss sowieso was passieren siehe oben in Krefeld !
     
  44. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,007
    Zustimmungen:
    10,784
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Kann man machen, wenn wir dafür vielleicht ein vernünftiges Konzept bzw unseren alten Gästeblock wieder bekommen :pfeifen:
     
  45. Ich weiss zwar nicht wie weit der Umbau in Oberhausen fortgeschritten ist aber von der Kapazität und der Miete her sollte das wohl passender sein und so viel weiter weg von Krefeld ist Oberhausen auch nicht.
     
  46. george_best

    george_best Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 August 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    922
    Ort:
    OB Lirich - neben Meiderich
    Venlo geht auch, oder das bunte Sitze Stadion Rhein aufwärts.
     
  47. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,936
    Zustimmungen:
    13,188
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich denke die ganze Aufregung ist eh für Nuppes!
    Denn der KFC ist gerade dabei die Meisterschaft und damit die Relegation und den Aufstieg zu verkacken ... gestern das 3te Unentschieden hintereinander!
    Jetzt schon 1 Punkt Rückstand auf die Victoria aus Kölle und die hat sogar noch 2 Nachholspiele in der Hinterhand!
    Also wird unser Wedaustadion (wohl) nicht "entweiht"!;)
     
  48. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,056
    Zustimmungen:
    10,735
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Im Einzelfall KFC hätte ich eigentlich kein Problem damit, wenn die bei uns übergangsweise in der MSV Arena spielen. Vielleicht würde ich ja dann sogar einige Spiele in der 3. Liga live verfolgen.

    Allerdings gefällt mir die Entwicklung (wenn es denn überhaupt eine ist...) nicht: Kiel überlegt ja auch im Falle eines Aufstiegs in Hamburg spielen zu wollen.

    Tut mir leid, aber es gehört zu einem modernen Fussballverein mit Anspruch Profifussball dazu auch (rechtzeitig!) in's Stadion & Umfeld zu investieren. Andere schaffen das auch (z.B. RWE & RWO). VfL müsste so langsam auch mal wieder was tun.

    Uerdingen hat eine ganze Menge Geld in die Mannschaft gesteckt weil sie es konnte. Deswegen stehen die so weit oben.

    Der MSV kann aus regionaler Solidarität gerne helfen, aber toll fände ich das nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2018
  49. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,149
    Zustimmungen:
    7,823
    Ort:
    Rheinhausen
    Genau die von dir aufgeführten Beispiele widerlegen deine eigene Aussage: Diese Stadien gehören nämlich den jeweiligen Städten (Essen, Oberhausen, Bochum,...) und nicht den Vereinen.
     
    KIKA, rauuul, Defenders und 2 anderen gefällt das.
  50. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    514
    Mit dem Investieren in neue Arenen ist das so eine Sache - manche waren (fast) der Sargnagel für Vereine - der MSV, Aachen uvm. lassen grüßen - Eine Kommune sollte eine den Ligen entsprechende Spielstätte vorhalten, aber bitte weitsichtig investieren. Manchmal kommt es in Einzelfällen zu Situationen, wo die sportliche Entwicklung schneller war/ist als der passende Zustand der Spielstätte, wie man in Darmstadt und jetzt aktuell Kiel sehen kann. Und wenn dem so ist, muss man die Option, eine Zeit woanders zu speilen in Betracht ziehen können - ich finde es daher auch richtig, dass Kiel den Ausbau sukzessive erfolgt.

    Deshalb halte ich es in Krefeld auch für sinnvoll, zunächst von der Kommune die notwendigen Inventionen für die Aufrechterhaltung in der aktuellen Liga bereitzustellen (knapp 2. Millionen), das Saisonergebnis abzuwarten und dann sich konkret der Frage zu stellen, wo man ggf. die übrigen ca 6,7 Millionen akquirieren kann, um das Stadion drittligatauglich zu machen. In jedem Fall finde ich eine Sanierung der Grotenburg sinnvoller als ein Komplettneubau für etwa 15.000 der auch nie unter 20 Millionen zu haben wäre.

    Und erst wenn sich ein Aufstieg in 2. Liga anbahnen könnte :
    Wenn die über die kolportierten 8,7 Millionen für Liga 3 noch gut das Doppelte drauflegen , können sie eine kleine Gästetribüne a la Oberhausen bauen, ihre Haupttribüne aufhübschen mit Logen und Businessbereich und die riesige Stehplatztribüne im Osten überdachen - und hätten dann eine Superschüssel für 25 Tsd. für weniger als 20 Mill.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden