Der MSV in der 3. Liga 2019/20

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von Köpi 1902, 4 August 2019.

  1. fahrstuhl

    fahrstuhl Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    3,124
    Ein Teil der Wahrheit ist aber auch das wir sie alle auswärts bespielt haben -
    so alleine kann man das nicht im Raum stehen lassen.

    Ein weiterer Teil der Wahrheit ist nebenbei bemerkt auch das wir auf
    Tabellenplatz 1 stehen - alle anderen die du da aufzählst nicht, oder ?
    Wir haben 3 Punkte Vorsprung mit einer Mannschaft mit der der
    Klassenerhalt Vorgabe war und ggf. "oben mitmischen".

    Ich glaube die meisten User hier halten es für selbstverständlich,
    das man mit dem Etat immer wieder angreifen kann - ist es
    aber nicht.

    Kritik ist ok und gut - aber manchmal frage ich mich was eigentlich
    noch passieren muss um die meisten hier zumindest mal im Rahmen
    dessen was realistisch ist zufrieden zu stellen :D
     
  2. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2,206
    Diese Auswahl ist doch vollkommen sinnlos und stellt eine bisher sehr gute und erfolgreiche Hinrunde komplett falsch da.

    Wir waren in Halle und Ingolstadt die bessere Mannschaft. Haben Halle sogar dominiert und durch einen Glückstreffer verloren. In Magdeburg und Mannheim wäre mehr ebenfalls verdient gewesen.

    Gegen Meppen war der einzige verdiente Ausrutscher.

    Wir stehen auf Platz 1 mit 3 Punkten Vorsprung. Mit unserer Spielweise sind wir zur Zeit das Maß der Dinge.

    Ich sehe zur Zeit nicht Ansatzweise einen Grund mit Schwarzmalerei unsere rosaroten Aussichten zu zerstören.
     
    MSV_Tobi1990, Hardy, niklas01 und 11 anderen gefällt das.
  3. moma1508

    moma1508 Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    746
    Seit einigen Jahren hab ich mir eine Mannschaft wie diese heute gewünscht..... Seit Georg Koch, Ahanfouf, Kurth, und wie sie alle hießen und nun ist eine Truppe da mit der ich mich 1902% indentifiziere und diese Truppe geht mit Herz an diese Sache und Rückschläge kann es wie Samstag immer mal geben, schaut euch Bayern an, die hätten gegen LEV 8:3 gewinnen müssen, Ergebnis 1:2,und liebe Leute wir sind nur der arme MSV, doch genau das macht unsere Truppe aus...... Sie gibt alles und ich bin mir sicher, wir spielen um den Aufstieg mit......
     
    Zebra1963, Tunnelman, Oski. und 13 anderen gefällt das.
  4. Vitalis49

    Vitalis49 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    NRW Kamp - Lintfort
    Danke für die klaren Worte. Sehe ich genau so.
     
    Westfalen-Zebra gefällt das.
  5. jogi123

    jogi123 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    863
    Ort:
    Niederrhein
    Ist das jetzt gut oder schlecht?
    Der Optimist würde sagen: Als heimstärkstes Team der Liga hauen wir alle Verfolger zuhause weg.
    Der Pessimist würde sagen:
    Wir sind nur deshalb heimstärkstes Team, weil wir noch keinen Verfolger zuhause hatten.
    Ich bin Optimist und denke das wir am Ende aufsteigen werden. Es ist aber noch ein langer und schöner Weg bis zum Ziel.
     
    Badenzebra und justimproved2 gefällt das.
  6. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,598
    Zustimmungen:
    12,289
    Ort:
    Zebraland
    Mit der Tabelle ist jeder zufrieden, anders gehts ja auch gar nicht :).
    Meine Befürchtung ist einfach, dass dem Kader in den Rückrunde leider die Puste ausgehen wird. Man merkt aktuell schon, was passiert wenn Stoppelkamp keinen guten Tag hat wie er gefühlt die ersten 12 Spieltage immer hatte. Man hat das Gefühl die Truppe müht sich mit letzten Kräften in die Winterpause, weil wir so viele Verletzte haben.Vielleicht können wir uns ja nochmals verstärken, aber wir gefühlt müssen wir jedes Spiele an unsere Grenzen gehen um zu gewinnen, selbst gegen Kellerkinder. Bei den letzten Siegen hatten wir sicherlich Dusel in Halle dafür Pech, aber wenn du austeigen willst, musst du irgendwann auch effizienter spielen um Kräfte zu schonen. Ob die Jungs das kräftetechnisch bis zum Saisonende schaffen bleibt abzuwarten- Und nebenbei war der Klassenerhalt in Liga 3 sicherlich nicht die Zielvorgabe, davon kannst du ausgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2019
  7. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,823
    Zustimmungen:
    41,036
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Das habe ich in der Saison 14/15 auch gedacht, wo der Großteil der Spiele wirklich knapp und mit hohem Aufwand gewonnen werden "musste". Am Ende hat es gereicht :glaskugel:

    Aber ja, die aufwändige Spielweise in Kombination mit dem kleinen Kader, das kann ein Thema werden.
     
    Ranger 58 und Spartacus gefällt das.
  8. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,044
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich habe nach dem Mannheim-Spiel aber schon das Gefühl. dass man effektiver spielt. Nicht mehr "volle Pulle" von Anfang an, sondern erst mal ruhiger ins Spiel geht und sich den Gegner zurecht legt...und "erst" in der 2. Halbzeit "anzieht". Das klappt auch schon ganz gut...nur wenn man in der Phase sich ein Tor fängt, muss die Mannschaft wieder "mehr Gas" geben.
    Das ist aber ein Prozess, den die Mannschaft durchleben muss. Ich glaube aber, das T.L. weiterhin daran arbeitet und in der Winterpause, der Mannschaft das noch mehr einimpft, wie
    sie sich die Kräfte besser einteilt...
    Umso mehr die Mannschaft von Verletzungen verschont bleibt umso mehr steigen die Chancen, dass sie nicht immer an das oberste Limit gehen muss. Die 2. Reihe hat bisher einen guten Job gemacht und hat uns gezeigt, dass T.L. durchaus Varianten hat, den ein oder anderen Spieler mal eine schöpferische Pause zu gönnen...
    Exemplarisch sind hier Sceppi und Krempicki (wenn er zurück kommt) zu nennen...und Jansen ist ja auch noch da, die noch nicht soviel Spiele in den Knochen haben...Budimbu wird hoffentlich in der Rückrunde auch noch mehr Spielzeiten bekommen...
     
    VSTROM, Zebra Libre und der ewig Treue gefällt das.
  9. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2,206
    Sorry aber ich kann mit diesen allgemeinen Aussagen nichts anfangen. Klar ist es besser alle 5-0 wegzuhauen und ab der Halbzeit der F-Jugend eine Chance zu geben. Aber alle Teams müssen um jeden Punkt bis zum Schluss kämpfen und im Vergleich zu anderen machen wir das sogar noch besser als die Konkurrenz.

    Ach dann holen wir noch ein paar Stars im Winter ist auch etwas zu simpel. Wir haben eine funktionierende Truppe, wenn einer kommt dann bitte nur einer der genau passt alles andere wird genau das Gegenteil bringen.

    Viel besser als jetzt geht doch mit den Voraussetzungen fast gar nicht.
     
  10. Bigapple

    Bigapple Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    232
    Wie viele Punkte wird man – für einen DIREKTEN Aufstieg – wohl brauchen ?

    In der Saison 17/18 gab es mit Magdeburg und Paderborn gleich zwei echte Übermannschaften, die am Ende 85 ( Magdeburg ) und 83 ( Paderborn ) Punkte auf dem Konto hatten. In der Saison 16/17 – unser Aufstiegsjahr – reichten uns 68 und den Kielern 67 Zähler.

    76 und 71 Punkte waren es in 18/19, 78 und 70 in 15/16 und 74 und 71 ( MSV ) in der Spielzeit 14/15.

    Und in der Spielzeit 19/20 werden wohl nur Teams in der Verlosung sein, die sich über 70 Punkte erspielt haben werden. Unsere Ausgangslage ist auf jeden Fall MEHR als erfreulich, zumal wir aktuell schon 34 auf dem Konto haben und am Sonntag die Möglichkeit besteht auf 37 zu stellen. Dann noch der letzte Spieltag in der Hinrunde ( unsere Zebras in Haching ) und der Herbstmeister - hoffentlich lautet der Titelträger MSV – steht fest.
    36 als Minimalziel, 38 Punkte wären super, 40 der Wahnsinn.

    Sicherlich ein gewichtiges Pfund, dass in der Rückrunde die Aufstiegsaspiranten allesamt an die Wedau kommen werden. Halle, Ingolstadt, Braunschweig, Haching, Magdeburg…… folglich die sogenannten 6 Punkte Spiele. Oder stösst noch ein ( Überraschungs) Team dazu / da oben rein ?
     
  11. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,270
    Zustimmungen:
    35,897
    Ort:
    Hartefeld
    Ich denke das der 2 Punkteschnitt pro Spiel reicht (also 76) um sicher aufzusteigen.
    Die Liga ist recht ausgeglichen und deshalb sehe ich kein Team das einen Durchmarsch startet.

    Herbstmeister zu werden wäre ein netter Nebeneffekt der in meinen Augen noch netter wird wenn wir nach dem Spiel in Aspach als Tabellenführer in die Winterpause gehen.
     
    Stefe75, Zebra Libre und Bounty gefällt das.
  12. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,729
    Zustimmungen:
    28,706
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Diesen Wunsch äußert auch Daschi im, von mir hier www.msvportal.de/forum/threads/die-saison-19-20-der-start-in-eine-neue-Ära-des-msv-und-eine-saison-die-besonders-wird.17242/page-33 verlinktem, lesenswerten Interview mit Stoppel und Daschi.
    Gehe also davon aus, dass die Mannschaft in den letzten 3 Spielen noch einmal alles raus knallt, um als Nummer 1 zu überwintern.
     
    yogi, Gelbschnabel und Bounty gefällt das.
  13. Bigapple

    Bigapple Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    232
    Wie viele Punkte wird man – für einen DIREKTEN Aufstieg – wohl brauchen ?

    In der Saison 17/18 gab es mit Magdeburg und Paderborn gleich zwei echte Übermannschaften, die am Ende 85 ( Magdeburg ) und 83 ( Paderborn ) Punkte auf dem Konto hatten. In der Saison 16/17 – unser Aufstiegsjahr – reichten uns 68 und den Kielern 67 Zähler.

    76 und 71 Punkte waren es in 18/19, 78 und 70 in 15/16 und 74 und 71 ( MSV ) in der Spielzeit 14/15.

    Und in der Spielzeit 19/20 werden wohl nur Teams in der Verlosung sein, die sich über 70 Punkte erspielt haben werden. Unsere Ausgangslage ist auf jeden Fall MEHR als erfreulich, zumal wir aktuell schon 34 auf dem Konto haben und am Sonntag die Möglichkeit besteht auf 37 zu stellen. Dann noch der letzte Spieltag in der Hinrunde ( unsere Zebras in Haching ) und der Herbstmeister - hoffentlich lautet der Titelträger MSV – steht fest. 36 als Minimalziel, 38 Punkte wären super, 40 der Wahnsinn.

    Sicherlich ein gewichtiges Pfund, dass in der Rückrunde die Aufstiegsaspiranten allesamt an die Wedau kommen werden. Halle, Ingolstadt, Braunschweig, Haching, Magdeburg…… folglich die sogenannten 6 Punkte Spiele. Oder stösst noch ein ( Überraschungs) Team dazu / da oben rein ?
     
  14. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,572
    Zustimmungen:
    3,576
  15. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,924
    Zustimmungen:
    26,236
    Ort:
    bei Stuttgart
    Sportliche Lage? :nunja:

    Könnte schlechter sein :old: :D
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  16. -Rheinpower-

    -Rheinpower- Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1,243
    Wer hätte das gedacht? Herbstmeister! Chapeau!

    Aber.... Sorry für OT: Wir vergeben zu viele Chancen und bekommen hinten zu viele Tore.
     
    Defenders gefällt das.
  17. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,164
    Zustimmungen:
    1,798
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Sehr gut.

    Hier in Side gezittert. Sonnige grüße aus der Türkei mit SIL.
     
    Sokrates gefällt das.
  18. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,917
    Zustimmungen:
    20,298
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Das wir die Herbstmeisterschaft holen hätten vor der Saison vermutlich nur die wenigsten erwartet und deshalb ist es umso geiler dass uns das gelungen ist. Aber jetzt will ich die Tabellenführung auch nicht mehr hergeben, sprich aufsteigen! :D
     
  19. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,604
    Zustimmungen:
    5,899
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Noch ein Sieg und der Klassenerhalt sollte gesichert sein :jokes66:
     
  20. ALG16

    ALG16 Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    426
    Und dann können wir endlich oben angreifen! Einfach mal gucken, was geht. Freu mich schon drauf.
     
  21. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Sportliche Lage ? Hätte ich so nicht erwartet. Großen Respekt.

    Wenn man bedenkt, dass heute mit LW1, AS17, JB23, AB11, LJM20, LS7, YBB28, dazu LD13 8 Spieler aus unteren Ligen auf dem Platz standen und kein Qualitätsverlust sichtbar war.

    Scheint doch eine besondere Saison zu werden.
     
  22. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,343
    Zustimmungen:
    4,929
    Ort:
    Xanten
    Sicker, Bitter, Boeder, Balla, Scepi, Weinkauf, Mickels, Vermeij, Jansen, Budimbu...hab ich noch wen vergessen ?
    Das sind jedenfalls schon mal 10 !! Volltreffer bei den Neuen.
    Meinen Glückwunsch an Ivo und TL zu deren Verpflichtungen. Was für ein Händchen..Top Job !

    Ich würde mich riesig freuen, wenn die Truppe lange zusammen bliebe und hoffe auf viele vorzeitige Vertragsverlängerungen.
     
    Hardy, Knäcke, Diplom-Zebra und 2 anderen gefällt das.
  23. firstofthegang

    firstofthegang Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Essen
    Krempicki hast du vergessen
     
    Zebra Libre gefällt das.
  24. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,729
    Zustimmungen:
    28,706
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Würde Compper auch noch dazu nehmen. Der hat seinen Anteil an unserer sportlichen Situation und wahrscheinlich auch an der Entwicklung von Gembalies und Boeder und wahrscheinlich auch von Sicker und Bitter.
     
    Diplom-Zebra und Wamme1989 gefällt das.
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,044
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die sportliche Lage ist sehr gut...

    1. Spitzenreiter und Herbstmeister vor dem letzten Hinrundenspiel
    2. die meisten geschossenen Tore (aktuell 38)
    3. 12 (!) Siege und damit 3 mehr als der Tabellenzweite
    4. die heimstärkste Mannschaft in der Liga (7 Punkte mehr als der Zweitplatzierte in der Heimtabelle)
    5. Anführer der Top Five...10 Punkte (!) Vorsprung vor dem 6. der Tabelle; 6 Punkte Vorsprung vor den undankbaren Platz 4
     
    Zebrarich78 und Diplom-Zebra gefällt das.
  26. Equiferus

    Equiferus Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Rumelner
    Klasse Beitrag und genau auf den Punkt gebracht. Die Mannschaft funktioniert auf allen Positionen und alle liefern ab.
    Unser Sinan hat heute den Treffer im Leibchen gefeiet, als hätte er ihn selber gemacht. Marvin die Jungs angestachelt, als es noch mal heikel wurde. Da stimmt so einiges in dem Team, mit den Fans, der Stadt und den Sponsoren. Das Motto geht vollkommen auf.
    Bei zukünftigen Neuzugängen verzichte ich gerne auf große Namen, Vita, Leistungsdaten und Liga. Das ist einfach große Klasse was die Jungs sich da zusammen spielen. Hut ab und großer Respekt. Jetzt noch mal volle Konzentration auf Großaspach und dann Ärmel hoch und hart arbeiten für die Rückrunde. Gerne auch ohne Neuzugänge. Ich vertraue den Jungs.
     
    Knäcke, Zebra Libre und karlhoppe24 gefällt das.
  27. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,270
    Zustimmungen:
    35,897
    Ort:
    Hartefeld
    Wenn inne Türkei so kalt ist kannste besser ins Stadion gehen, da wird Dir warm ums Herz.
     
    Stefe75, Phelan und shanghai gefällt das.
  28. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    4,674
    Ort:
    Dinslaken
    Wenn man nüchtern an die Situation dran geht, kann eigentlich nichts mehr schief gehen (toi toi toi!). Unser Lazarett wird sich im Winter auflösen und die Konkurrenz muss noch fast ausschließlich zu uns.
    Wir waren bisher geplagt von Verletzungen und hatten bisher scheinbar immer eine Lösung parat. Ich hatte in gewissen Dingen meine Zweifel vor der Saison, sei es TL, sei es IG (im Sommer hätte ich eine Trennung bevorzugt) oder den "zusammengewürfelten Kader". Aber wie man in der kleinen Ergebniskrise umgegangen ist, wie man auf die Verletzungen reagiert hat ist schon verdammt gut. Dazu kommt das Versprechen, zu Hause wieder eine Macht werden zu wollen, was man eindrucksvoll umgemünzt hat.
    TL konnte mich bis hierhin von sich überzeugen, IG werde ich persönlich erst in ~1 1/2 - 2 Jahren bewerten, da ich ihn nach seinem langfristigen Ziel bewerten möchte.
    Ich hoffe inständig dass wir das Ziel Aufstieg schaffen, denn die sportliche Lage habe ich strategisch gesehen schon lange nicht mehr so gut gesehen wie aktuell. Ich hoffe im Sommer wird man nicht wieder den Fehler machen und auf "große Namen" setzen (Broeker, Verhoek, etc.), die viel Unterhalt kosten. Das aktuell Prinzip gefällt mir schon ganz gut, damit kann man sich unheimlich gut identifizieren.
     
    jogi123 gefällt das.
  29. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,019
    Zustimmungen:
    4,538
    Ein völlig neu formierter Kader zeigt phasenweise fantastische Spielzüge, erspielt sich Chance um Chance, und egalisiert damit sogar die schon kassierten 24 Gegentore. Personal- & Ergebnisrückschläge wurden die gesamte Halbserie über gekontert. Man führt gar souverän die Tabelle an.

    2 Aufstiege und 1 Klassenerhalt in den letzten Jahren waren durchaus respektabel, aber Spiel und Spieler waren leider nie nachhaltig von Entwicklung gekennzeichnet. Wofür stand der MSV spielerisch? Hätten Fussball-Interessierte Deutschlands wohl nur selten beantworten können. Als permanenter Beobachter mache ich 3 Kreuze, hinter diese Epoche einen Haken setzen zu können. Meine Augen hatten wahrhaftig genug.

    Dieses Mal habe ich allerdings das Gefühl, dass sich der MSV auf dem richtigen Weg befindet. Natürlich kann das erst die Zeit beweisen, und gegenwärtig lässt sich "nur" feststellen, dass die Kursänderung erstrebenswert war, und ziemlich schnell fruchtet. Doch im Gegensatz zu den letzten beiden Versuchen blicke ich dem nächsten Resümee in Sachen Zweitliga-Etablierung positiv entgegen, weil wir uns nicht mehr bloß von Saison zu Saison wurschteln. Die erste Saisonvorbereitung unter Lieberknecht hat zum radikalen Umbau des Teams geführt. Plötzlich steht der MSV für Geschwindigkeit und offensive Ausrichtung. Trotz Möglichkeiten zur Verbesserung (z.B. Ecken und Gegentore) läuft der Laden. Und schön anzusehen ist er mittlerweile auch noch. Auch über den Saisonstart hinaus sind wir ganz oben. Nach 2 persönlich harten Jahren zeigt unser Coach seine Entwicklerqualitäten nun auch in DU. Erfreulich! :)
     
  30. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2,912
    Wenn es einen Tag gibt, der stellvertretend für die Entwicklung unseres Vereines steht (oder stehen sollte), dann der heutige! 08.12.2019! DICK UND UNTERSTRICHEN!

    Unser Kader füllt kaum die Bankplätze, wir spielen ohne gelernte Innenverteidigung gegen eine der stärksten Offensiven der Liga und gewinnen das eindeutiger als das Ergebnis vermuten lässt. Ohne Schiri-Hilfe geht das 5:0 aus. Die U19 besiegt die Pechsträhne und gewinnt Auswärts (Klimaneutral 0:1, wozu mehr Energie vergeuden) gegen Aachen und kommt damit das erste mal runter von einem Abstiegsplatz. Die U17 gewinnt 2:3 gegen Hilden. U16 gewinnt 4:0 (Torverhältnis 79:3 ). Die U15 setzt sich nach dem Sieg gegen Aachen (0:2) Punktgleich mit Mönchengladbach auf Platz 2.

    ICH BIN SO HAPPY! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2019
  31. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,058
    Zustimmungen:
    15,609
    Ort:
    Kempen
    Woran merkt man, dass es beim MSV ganz gut läuft... es gibt weniger Artikel vom Droll :brueller:
     
    tommy2403, MS-Exilzebra und yogi gefällt das.
  32. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,594
    Zustimmungen:
    38,989
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Und im Beuckert Thread ist seit nem halben Jahr kein Beitrag.

    Wenn man die Süd-Tour jetzt noch erfolgreich bestreitet, dürfte man ziemlich gemütlich in den Winterschlaf gehen dürfen.
     
    MusaMH, tommy2403, Raudie und 2 anderen gefällt das.
  33. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    6,921
    Herbstmeister! Wer hätte das vor der Saison für möglich gehalten?! Nicht mal ich, und das will was heißen.

    Die sportliche Lage ist ganz gut - die Perspektive auch. Noch nie hat ein Drittliga-Herbstmeister den Aufstieg noch verdaddelt. Ich hoffe und denke nicht, dass wir da in dieser Saison die große Ausnahme bilden werden. Denn wir sind erstaunlich gefestigt, trotz zahlreicher Ausfälle immer wieder. Gestern haben wir mit einer neu zusammengesetzten Verteidigung, in der die bisherigen Außenverteidiger die Innenverteidigung bilden mussten und ein Außenstürmer auf der rechten Verteidigerposition gespielt hat, recht souverän gewonnen. Ich weiß nicht, ob das jeder auf dem Schirm hat, aber das war nicht nur der achte im Heimsieg im neunten Heimspiel, sondern wir haben auch acht der letzten zehn Spiele gewonnen!

    Weitermachen, Junge! Es sind noch sechs Punkte bis zur Winterpause möglich. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Dezember 2019
    Der Matthes, MusaMH, Berni02 und 8 anderen gefällt das.
  34. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,966
    Ort:
    Mülheim
    Ich muss hier auch mal meine Freude zum Ausdruck bringen.
    Was die Mannschaft inbesondere in den Heimspielen die erste Halbserie geleistet hat, nötigt mir ganz großen Respekt ab.

    Ich hätte nie im Leben damit gerechnet alle 2 Wochen mit einem Lächeln aus dem Stadion zu gehen. Und die Woche mit nem Sieg zu starten,
    fühlt sich 1000x besser an, als die Erinnerungen der letzten Saison.

    Hinzu kommt, dass mich auch die Zukuftsperspektive optimistisch stimmt.
    Junge hungrige Spiele, den Anspruch selbst das Spiel machen zu wollen und eine Flexibilität, wie ich Sie noch nie an der Wedau gesehen habe.

    Macht weiter so. Auf gehts Zebras kämpfen und siegen
     
    Berni02, derJulianwars, Knäcke und 5 anderen gefällt das.
  35. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1,440
    shanghai, Arschibaldo, yogi und 4 anderen gefällt das.
  36. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    233
    Diesen Post kann ich nur mit 100% unterstützen. @Psychozebra Du sprichst mir aus dem "Munde".
    Genau das selbe wollte ich auch schreiben.
     
  37. Zebra1973

    Zebra1973 Landesliga

    Registriert seit:
    3 Februar 2006
    Beiträge:
    3,112
    Zustimmungen:
    3,080
    Ort:
    Pullach
    Bin sehr froh über die Wörter von Ivo.
    Ja, der MSV ist die Überraschung der 3.Liga, sie spielen bisher mega, Einer kämpft für den Anderen.
    Der MSV steht zu Recht aktuell ganz oben.

    Ist aber eine Momentaufnahme, man ist gut beraten weniger zur aktuellen Situation zu sagen in der Öffentlichkeit.

    Denkt von Spiel zu Spiel, Sonntag 6 Punkte Spiel in Unterhaching, erst dann ist die Hinrunde vorbei!

    Bitte bescheiden bleiben, weiter so attraktiv nach vorne spielen und nicht das Denken anfangen
     
    MusaMH, Berni02 und Hardy gefällt das.
  38. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,367
    Zustimmungen:
    10,611
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Vor der Saison hatte ich uns, optimistisch betrachtet, den
    Klassenerhalt zugetraut. Nie hätte ich erwartet, dass dieser
    gänzlich neue "Anzug" so gut passen würde.

    Wer war denn wirklich besser in der Hinrunde? Über die Nie-
    derlagen in Mannheim, Halle und - begrenzt - Ingolstadt,
    ärgere ich mich immer noch. Da hätten insgesamt min-
    destens 3 Punkte mehr für uns drin sein können. Einzig
    die Heimschlappe gegen Meppen habe ich akzeptiert,
    weil wir gegen die kein Mittel gefunden haben.
    Schlecht war´s nur in Chemnitz.

    Zurzeit erwarte ich in der Rückrunde keinen Einbruch der Mannschaft.
    In unseren zurückliegenden, erfolgreichen Jahren konnten wir
    die 2. Hälfte immer überzeugender gestalten. Das ist zwar
    wieder ein Quervergleich; aber ich traue unserer Truppe noch
    genug zu, weil sie sich trotz des relativ kleinen Kaders
    bisher sehr flexibel gezeigt hat und mit der Rückkehr der Verletzten
    noch variantenreicher agieren dürfte (ich denke da nur an Krempicki).

    Mit Unterhaching erwartet uns jetzt noch einmal ein
    richtig dicker Brocken. Liegt dieses Spiel unbeschadet hinter uns,
    lässt sich das Zwischenfazit schon präziser ziehen.

    Auf den Auftritt unserer Mannschaft gegen die ärgsten
    Mitbewerber im eigenen Stadion bin ich aber auch sehr ge-
    spannt. Aber auch da sehen wir bereits nach dem Ingolstadt-
    Spiel vielleicht schon etwas klarer.

    Fest steht, dass unsere Mannschaft bisher fast sensa-
    tionell aufritt und ich hoffe nur, dass sie uns in die-
    ser Zusammenstellung noch eine Weile erhalten bleibt!
     
  39. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    6,921
    Das stimmt, ich hatte mich verguckt. Tatsächlich ist ein Herbstmeister in der Relegation gescheitert. Alle anderen haben den Aufstieg geschafft. Ändert aber nix an meinem Optimismus. Wir sind schließlich nicht Osnabrück. :tanz1:
     
  40. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    1,440
    Zum besseren Verständnis....nach Drollscher Rechnung haben von 10 Herbstmeistern, 11 den Aufstieg geschafft, da halte ich es wie die Black Foeoess, 3 Mal 0 ist Null, da war ich bei der Kayjass in Dr Schull
     
    Volli1709, Spartacus und Raudie gefällt das.
  41. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,598
    Zustimmungen:
    12,289
    Ort:
    Zebraland
    Der Typ bereitet doch nur die große Schlammschlacht vor für den Fall dass wir nicht aufsteigen sollten.
     
  42. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2,518
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Also ich finde die Chancen sind ja echt nicht schlecht, wenn 11 von 10 Herbstmeister aufsteigen.
    Da können wir ja schon mit dem Dauerkartenverkauf für die nächste Saison anfangen.
    Sauber Bild Zeitung!!
     
  43. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Die Lage ist im Moment super. Am besten den Aufstieg so schnell wie möglich eintüten. Hoffentlich kommen viele Bonusspiele hinzu wie gegen Ziegen, Vorstadt und Dino. H96 finde ich auch ganz gut.
     
  44. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,044
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Marktwerte wurden bei TM für die 3. Liga aktualisiert.
    Über die ermittelten Werte kann man sicherlich trefflich streiten, dennoch habe ich mich entschlossen, die Übersicht hier mal zu posten.

    Grundsätzlich kann man feststellen, dass sich bei den meisten Spieler der Marktwert erfreulicherweise sehr positiv entwickelt hat.
    Lässt man Compper mal außen vor, gibt es eine Bewertung, die mich über so eine Statistik grübeln lässt, nämlich die Bewertung von Vermeij
    alter Wert: 900T€ (vor seiner Verpflichtung) und aktuell 450T€.
    Hier wurde mal kurz darüber diskutiert und die Meinung von einem User das auch die Liga in die Bewertung mit einfließt, kann ich nicht ganz verstehen.
    z. B. ein Sarpreet Singh; FC Bayern München II; wird mit 1 Mio. € bewertet...:nunja:

    Aktuell kann man feststellen, das sich der Marktwert der Mannschaft - trotz einiger Absenkungen - um ca. 1 Mio. € erhöht hat.
    Dieser Betrag wäre noch höher, wenn der Marktwert des dritten Spielers (neben Compper und Vermeij) - nämlich Engin - nicht eingebrochen wäre.

    Aber schaut selber mal drüber, da sind einige erfreuliche Werte dabei. Wobei subjektiv sehe ich die Marktwerte einiger Spielern für (noch) zu niedrig an. :)


    Marktwerte (Quelle TM).PNG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2019
    Niederrheinzebra, MHzebra und yogi gefällt das.
  45. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    4,674
    Ort:
    Dinslaken
    Vermeij von 900.000€ MW auf 450.000€ sagt alles über die Aussagekraft aus. Nicht der Rede wert. :verzweifelt:
     
    kasslerfeld1902 gefällt das.
  46. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,044
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Genau das meinte ich. War hier vor einiger Zeit mal Thema (von mir auch "angesprochen") Die Begründung eines Users (weiß nicht mehr wer, hatte aber aktive TM-Vergangenheit)
    war, das auch die Liga eine Rolle spielen würde. Deswegen mein Vergleich zu dem Bayernspieler. Ich glaube wenn man bei Bayern II spielt ist der Spieler laut TM automatisch mehr wert.
    (Sarkasmus aus)...
     
  47. Hammort

    Hammort Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    566
    Ist aber nicht ganz neu die Abstuffung.
    Als @andreas.slr hier im Aug-Sept. auf den 2höchsten Marktwert hinwies ( Vermeij 900t ) war es schon ne Woche später bei einem deutlich niedrigeren Betrag eingestuft . Ich denke das er wieder zulegt . Nach der Winterpause ?
     
    yogi gefällt das.
  48. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    4,674
    Ort:
    Dinslaken
    Du hast recht, bin durch die Tabelle oben davon ausgegangen dass die Werte jetzt aktuell so angepasst wurden. Vermeij war bei seiner Ankunft bereits bei 450T.
     
  49. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,044
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei den Neuzugängen ist das der Wert VOR dem Wechsel zum MSV Duisburg. Das macht den MW von Vermeij aber nicht besser,
    weil es augenscheinlich so aussieht, als wenn die Abstufung ursächlich mit dem Wechsel zum MSV Duisburg zusammenhängt.
    (ich mag mich täuschen) Zumal Vermeij im Dezember 2018 noch einen MW von 900T€ hatte.
    By the way, der MW von Compper 750T€ wurde auf 300T€ nach dem Wechsel verringert.

    Ich habe die Übersicht spezifiziert...vielleicht ist das jetzt übersichtlicher.
    MW (vor Beginn der Saison) sowie aktueller Stand
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2019
  50. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    6,921
    Ich bekenne mich, ich war der User. Vermeij wurde innerhalb eines Jahres von der ersten Liga in den Niederlanden über eine Ausleihe in die zweite niederländische Liga bis in die dritte Liga in Deutschland durchgereicht. Das rechtfertigt eine starke Abwertung; ob sie zu drastisch war, darüber kann man sicherlich streiten. Ich würde das durchaus auch so sehen, dass eine Halbierung des MW zu heftig war. 500.000 würden mMn eher passen. Ungefähr auf dem gleichen Level sehe ich auch Daschner. Möglicherweise aber gucke ich durch die blau-weiße Vereinsbrille. Wie du richtig schreibst: Über einzelne Werte lässt sich diskutieren. Es wird immer so sein, dass die Fans viele Spieler der eigenen Mannschaft für zu schlecht bewertet halten. Die eigene Mannschaft wird auch von den Schiedsrichtern am häufigsten benachteiligt. Das gehört einfach dazu.

    Zu Singh: Dein Sarkasmus ist da unangebracht, denn ein 20-Jähriger, den sich der FC Bayern angelt und der einen Dreijahres-Vertrag erhält, ist tatsächlich "mehr wert". Warum? Weil so ein Spieler allein schon durch diesen Wechsel interessant ist. Man muss ihn nur mal googeln, die Medien haben ihn im Fokus. Auch das öffentliche Interesse ist natürlich für den MW wichtig. Selbst wenn Singh erst einmal "nur" in der 3.Liga spielt und mit der ersten Mannschaft trainiert. In der Vorbereitung (z.B. Audi-Cup) hat er sein Potenzial unter Beweis gestellt. Singh ist das größte Talent Neuseelands, dort bereits Nationalspieler, und die Bayern haben eine Ablöse von schätzungsweise 650.000 bis 800.000 Euro für ihn bezahlt. Auch andere große europäische Vereine sollen an ihm dran gewesen sein. Man kann getrost davon ausgehen, dass Bayern ihm ein Gehalt zahlt, an das kein Duisburger Spieler auch nur annähernd heranreicht. Kein anderer Drittligist könnte so einen Mann verpflichten. All das rechtfertigt den herausragenden MW.
     
    Meidemicher Opa, Tomac, DU59 und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden