Alles nach dem Spiel in Chemnitz

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von MRBIG, 6 Oktober 2019.

  1. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,722
    Zustimmungen:
    25,793
    Ort:
    Markelfingen
    Ich werde mich erst morgen wieder melden.

    „Es reicht langsam“, „letzte Saison“, „klar welche Spielphilosophie der Trainer verfolgt“.

    Wer soll das ertragen?

    Wer soll in Duisburg als Fussballer noch Freude an seinem Beruf haben, wenn trotz wunderbarem Saisonstart drei Punkten Rückstand auf Platz 1 reichen, um wieder so bodenlos abgefertigt zu werden, mit einer Mannschaft verglichen zu werden, die sang-
    und klanglos untergegangen ist?

    Das gleiche Fan-Muster wie im Aufstiegsjahr, und das wird mir zunehmend fremd. Sorry - gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum wir heute verloren haben, aber die haben weder mit letztem Jahr, noch mit Spielphilosophie noch mit sonst all diesen Allgemeinplätzen zu mangelnder Einstellung tun.

    Aber wie gesagt: Bin erst einmal raus.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1,214
    Ort:
    Wedau
    Junge, Junge, deine arrogante Art ist echt zum kotzen und das du andere dazu gemahnst sich bitte substanziell zu äußern ist echt der Witz der Woche... Mehr ist zu deinem ständigen Gesabbel auch nicht mehr zu sagen.
     
  3. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    225
    3 Gruselspiele hintereinander , hoffentlich keine Tendenz
     
  4. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    1,352
    Zustimmungen:
    9,839
    Ort:
    Bergheim
    So einfach ist der Unterschied zwischen Realität und Ambitionen. Man hätte heute erneut die Chance gehabt ganz oben in der Tabelle stehen zu können aber wir gehen nach Mittwoch erneut verdient als Verlierer vom Platz.
    Die Abwehr machte genau da weiter wo sie gegen Meppen aufgehört hat, keine Zuordnung bei den Gegentoren und erneut eklatant im Pressing auf den ballführenden Gegner. Offensiv läuft auch wenig bis nichts zusammen, Stoppel und Mickels wie immer bemüht und ein durchschnittlicher Amateurfußballer netzt die Chance von Engin ein.
    Zu wenig um gegen eine Mannschaft wie den CFC zu bestehen der quasi vor dem Abgrund steht und Leidenschaft gezeigt hat. Teilweise verfallen wir da wieder in schläfrige Phasen wie in der letzten Saison.
     
    fidus, Phelan, Menthi und 6 anderen gefällt das.
  5. Zehbra

    Zehbra Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Ratingen-Lintorf
    Liegt an den metaphorischen Ergüssen, mit denen er häufig viel schreibt, aber meist wenig sagt ...
     
  6. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    2,477
    Mir ging es bei der Aussage auch nicht nur um heute, auch wenn mir da bei ihm wieder so einiges fehlte, was Zusammenhalt der Defensive angeht. Für einen Leitwolf „leitet“ er mir den Rest viel zu wenig an und bringt den anderen keine Stabilität, teilweise auch durch eigene Patzer. Der Mann war immerhin mal Nationalspieler, da erwarte ich einfach mehr. Zumal gerade die Position des Leitwolfes bei unserer jungen Truppe essenziell ist.

    Und weil diese Personalie schwach besetzt wurde, sprach ich von einem Griff ins Klo
    (ich kann natürlich nur beurteilen wie es bis jetzt aussieht, würde mir wünschen, dass er noch ein Top-Spieler wird). Von mir aus war die Formulierung falsch, aber bisher ist er für mich eine Fehlbesetzung.
     
  7. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,016
    Zustimmungen:
    14,369
    Ort:
    Auswanderer
    Na komm, wenn man das mal ohne Schaum vorm Maul betrachtet bleibt, dass gerade Meppen und Chemnitz gezeigt haben, wo der Hase hoppelt. Beide oft schneller am Ball und konsequenter in den Zweikämpfen. Die haben ihre Päckchen zu tragen und bis auf diese Woche doch den gleichen Spielplan wie wir auch. Ein Spiel mehr - Meppen ja im identischen Rhythmus und mit Sicker 4 absolut ausgeruhte Spieler heute - da darf man doch ruhig mal etwas mehr Biss erwarten. Den Kampf anzunehmen war die mindeste Erwartung, und davon war in den letzten Spielen zu wenig zu sehen. Da, wo sonst der Ball direkt gespielt wurde, hat man ihn heute erst gestoppt, geschaut, dann weiter gegeben. Wenn das über etliche Stationen so läuft wird kein Gegner überrumpelt und müde gespielt. Es wirkt in der Tat lethargisch, was derzeit auf den Platz gebracht wird, und das funktioniert gerade in dieser Liga nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2019
  8. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,238
    Zustimmungen:
    29,543
    Ort:
    Bruxelles
    Hätte SO nicht passieren dürfen! :mad:
     
    Juri_Bungalow, Menthi, Defenders und 3 anderen gefällt das.
  9. adriano64

    adriano64 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1,356
    Kann mir jemand helfen ?

    Ich höre TL immer noch seit Wochen von "unserer Idee Fußball zu spielen" ausgiebigst labern. Ich kann mich (mittlerweile ) dunkel erinnern, dass da mal was war anfangs der Saison. Seit einigen Spielen aber sehe ich diese Idee nicht mehr. Wo ist denn vielgepriesene "Tiefe anbieten" und das "schnelle Vertikalspiel" ? Hat TL schon gemerkt, dass er diese Idee nicht geschafft hat zu kultivieren in unserem Team ? Kultivieren heißt auch weiterentwickeln und Varianz als Antwort auf Gegnerverhalten. Dieses ewige und ausrechenbare Hinterrum und dann auf einen Flügele verlegen lockt doch keinen mehr hinterm Ofen hervor. Das gabs in den 70ern auch schon.
    Verstehe auch nicht, dass die Kommentatoren auf Magenta unsere Spielstärke immer noch in den Himmel loben. Die existiert doch so gar nicht mehr. Das ist doch verkommen zu 08/15 Fußball im Verwltungsmodus. Aber in Liga 3 ist was anderes gefragt. Dieser andere Faktor geht der Truppe völlig ab. KÄMPFEN.
    Was sollte das Rotieren heute , Herr TL ? Wo war denn die FRische , die dadurch erreicht werden sollte ? Man, das war Chemnitz heute.

    Der einzige Trost: Bonga (trotz seiner angsteinflößenden Statur ein sehr symphatischer Zeitgenosse) hat für mich heute das Spiel entschieden. Als ich den neben Sicker sah, und dann noch seinen Antritt, war mir klar, dass der es heute macht und Sicker die ärmste Sau sein wird. Der Trost liegt darin, dass diesem politisch braunem Gesocks in Chemnitz ein dunkelhäutiger SPortsfreund den Arsch gerettet hat.

    Es bestätigt sich leider: Seit Zwickau ist die Herrlichkeit dahin. Wir sind ausrechenbar und wenig variabel und dümpeln in der 3. Liga.

    Was passiert in der Winterpause ? Alle anderen (auch KL mit neuem Sponsor, Audi, Ürdingen etc.) werden vehement nachlegen personell. Braunschweig, Halle und Mannheim ist eh schon gut dabei. Viktoria eigentlich auch. Und dann noch die Hachinger. MAgdeburg im Aufwärtstrend. Wo bleibt denn da ein Aufstiegsplatz für uns, die ohne die Münzen zum Nachlegen ? Scheiss mir jetzt schon in die Hose, wenn nächste 3.Liga Saison dann aufgestiegen werden muss.
     
    Hardy, lintorfer, yogi und 4 anderen gefällt das.
  10. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,722
    Zustimmungen:
    25,793
    Ort:
    Markelfingen
    Das sehe ich ganz genauso - bewerte es aber anders - wie gesagt: Morgen.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  11. Juri_Bungalow

    Juri_Bungalow Landesliga

    Registriert seit:
    24 August 2012
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    1,312
    Ich habe mich eben, und natürlich auch gegen Meppen, tierisch aufgeregt. Vielleicht zeigt sich jetzt auch die Kluft zwischen der zwischenzeitlich stark angewachsenen Erwartungshaltung und der Realität. Nach dem furiosen Start in der Liga und der Erfolg im DFB-Pokal ist die Erwartungshaltung, auch bei mir, stark gestiegen, allerdings ist nun leider Sand im Getriebe. Heute haben wir überhaupt nicht stattgefunden. Wenn uns der Gegner so richtig auf den Schlappen steht, so, wie heute zeitweise, sieht es momentan für uns ungünstig aus. Hoffentlich bekommt das das Trainerteam bald in den Griff.
     
  12. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    @adriano64

    Spontan fällt mir da nur TL ein, der nicht nur dir sondern allen helfen könnte. Vielleicht mit der richtigen Taktik gegen Gegner, deren Stärken und Schwächen sicher vorher untersucht wurden?
     
    adriano64 gefällt das.
  13. Tom Motion

    Tom Motion Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Duisburg
    Tja, jeder hat eben seine eigene Meinung. Er war aus meiner Sicht definitiv nicht der schlechteste heute und dabei bleibe ich.
     
    Meidemicher Opa und Vorstopper gefällt das.
  14. Nordhessenzebra

    Nordhessenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Mai 2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    34302 Guxhagen
    Die letzte Länderspielpause hat uns überhaupt nicht gut getan. Dazu noch der Ausfall gegen Meppen.
    Mir ist nur nicht klar was eigentlich seitdem passiert ist. So ein guter Start mit tollem Fußball und System. Und dann wird alles wieder mit dem Arsch umgehauen.
    Sich besinnen und wieder auf die Werte zu Beginn der Saison konzentrieren. Es kann eigentlich nur wieder besser werden.
     
    Wedaukicker, Zebrainho und Chrisi gefällt das.
  15. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    1,076
    Ich sehe das genauso. Wenn die Gegner giftig in die Zweikämpfe geht und uns keinen Raum lsst, fehlen und die Ideen. Wir brauchen Räume. Gegen tiefstehende Gegner fällt uns nix eiin. Weiss aber auch nicht, wie man das ändert. Mehr Bewegung oder aussen eins gegen eins gehen. Schnelle kurze Pässe schaffen wir leider auch nicht mehr. Sind meist zu ungenau.
    ABER wir sind Vierter, Leute!!!!!!!
     
  16. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1,684
    Ort:
    Essen
    Jemand heute Braunschweig gesehen? Die konnten die münchner „Geschenke“ auch nicht verwandeln und hätten in HZ 1 leicht in Führung gehen können. Passiert also nicht nur unseren Jungs.
    Zum Spiel selbst ist hier ja bereits alles gesagt. Trauriger Auftritt, dennoch hat diese junge Mannschaft auch weiterhin meine volle Unterstützung.
     
  17. Stolen

    Stolen Kreisliga

    Registriert seit:
    1 August 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    36
    Da ist er wieder, der MSV der mich letzte Saison so Nerven gekostet hatte

    Engin in die Mannschaft zu bringen war ein Fehler, sowas unmotiviertes und eigensinniges.... Vielleicht sollte ihm jemand sagen das wir 3te Liga spielen, genau wegen dieser Einstellung.

    Mickels zwar mit viel Engagement aber irgendwie harmlos. Als Joker ist er echt besser

    Jansen total Unauffällig

    Brügmann.. Tja Einsatz ok aber nicht 3t Ligatauglich

    Wieso wechselt unser Trainer beim 2:0 erst 15min vor Spielende?

    Ich hoffe die Länderspielpause wird gut genutzt,.

    Und Herr Stoppelkamp braucht auch mal ne Pause , er hat ja versucht zu motivieren aber leider
     
  18. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,578
    Zustimmungen:
    2,757
    Das Engin in der Startelf steht mach mir echt Sorgen um die Qualität der Anderen.
     
    FoxyZebra, HJG und MaDe2013 gefällt das.
  19. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,088
    Zustimmungen:
    25,701
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Auch heute war, trotz mäßiger Leistung, deutlich mehr drin. Seit Mannheim spielen wir es allerdings nicht mehr konsequent und zielstrebig zu Ende. Dieser unbedingte Wille und Elan, vor allem in den Offensivaktionen, scheint seitdem zu fehlen. Das vertikale Spiel und die Läufe in die Tiefe sind auch eher halbherziger Natur.
    Schnellstens wieder auf Anfang und das Spiel aus den ersten Spielen wieder forcieren.

    Zudem bin ich mir sicher, dass der Dachschaden und auch die dadurch entstandene englische Woche Gift für unseren Rhythmus waren. Danke noch einmal an Herrn H. aus Din.
     
    Hardy, Bounty und RuKa gefällt das.
  20. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Duisburg
    Die Mannschaft hat heute gespielt als wäre sie gerade auf der Erde gelandet , was aber viel schlimmer ist , ist die Tatsache das unser Übungsleiter die Truppe nicht mehr erreicht.
    Die Rolltreppe abwärts setzt sich mal wieder in Bewegung beim MSV und das Spiel heute beschleunigt den Prozess enorm. Mit der heutigen Leistung rutscht du am ende noch unten rein. Die Länderspieipause kommt sowas von zum falschen Zeitpunkt.
     
  21. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,371
    Zustimmungen:
    8,655
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Das waren nun leider drei wirklich schlechte Spiele hintereinander, da gibt es eigentlich keine zwei Meinungen.
    Teilweise absurdes Abwehrverhalten, fehlender Spielwitz, kaum Kreativität, körperliche Unterlegenheit - das Kontrastprogramm zum tollen Saisonstart sozusagen.
    Die Pause kommt absolut gelegen, denn hier muss nun von TL gegengesteuert werden.
    Positiv die immer noch gute Tabellensituation, hier ist noch alles drin.
    Zudem wissen wir nach den ersten Spielen, dass im Optimalfall ein großes Potential im Team steckt.
    Bei mir überwiegt noch immer deutlich der Optimismus. Wobei ich überrascht und erschrocken bin, wie schwach die letzten Spiele von uns waren.
    Gegen Lautern bitte wieder das alte Gesicht zeigen, in das sich vor Wochen so viele Fans verliebt haben!
     
  22. badenerzebra

    badenerzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Gaggenau
    Die Grausamkeit vom Mittwoch hat seine Fortsetzung gefunden.....:nein:
     
    ZebraA gefällt das.
  23. Die wilden 70er

    Die wilden 70er Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2007
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1,557
    Ort:
    Röttgersbach
    Was soll das?
     
  24. Wedaukicker

    Wedaukicker Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 Februar 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Wedau
    Alle anderen haben gepatzt, wir auch, nichts passiert, nur Chance auf Tabellenführung vertan. Der Biss fehlte und körperliche Präsenz im Zweikampfverhalten. Gegen große wuchtige Angreifer sehen wir schlecht aus. Die müssen anders bearbeitet werden. Gekämpft haben sie alle. Wir wissen, sie können es besser und werden das auch wieder zeigen. Nun haben wir ein wenig Pause uns zu besinnen, auch die Fans. Man wird in Ruhe analysieren wieder fit werden und an neuen Lösungen für die erkannten Probleme feilen und dann hoffentlich gestärkt wieder gute erfolgreiche Spiele zeigen.
     
    Bernieboy56, Ketomo, Bounty und 6 anderen gefällt das.
  25. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    2,800
    Ort:
    Neuenkirchen
    Erstmals 2 Niederlagen und hier wird teilweise das Abstiegsgespenst ausgepackt..Wahnsinn.. Die ersten Spiele haben wir über unseren Möglichkeiten gespielt..jetzt mal drunter.. Ich bin sicher die Länderspielpause kommt zur rechten Zeit und wir kriegen wieder die Kurve. Im Portal liegt zwischen in en Himmel loben und in den Abgrund schreiben wirklich nicht viel. Für mich hat das Team noch reichlich Kredit und noch keinmal lustlos gespielt, obwohl diese absolute Gier nach dem sieg etwas abhanden gekommen ist.
    Ich glaube weiterhin daran, das die Mannschaft in dieser Saison eine gute Rolle spielt und bis zum Schluss um die ersten Plätz mitspielt
     
    Bernieboy56, DeanMcQueen, Bounty und 5 anderen gefällt das.
  26. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Kann garnicht glauben was für einen Fussball ich da mittlerweile sehe. Am Anfang war die Freude auf das nächste Spiel / Spektakel schon beim Abpfiff da und die Woche dazwischen wollte einfach nicht umgehen. Das war Werbung für Fussball, für die 3. Liga für den MSV. Es zeigte auf, dass der MSV trotz des katastrophalen Desasters im letzten Jahr wieder eine Zukunft haben kann. Eine Zukunft die auch auf einer spielerischen Komponente basiert.
    Jetzt habe ich das Gefühl die zwei Wochen Pause sind zwar zwingend notwendig aber leider habe ich auch Angst, dass die Zeit dazu genutzt wird das Grab noch tiefer auszuheben. Wir merken schon wie letzte Saison es stimmt zwar etwas nicht aber nicht was, warum und wieso.
    Es wird sicherlich in der nächste Pressekonferenz die Reaktion auf die Reaktion versprochen dabei zählt nur das Spiel gegen die Teufel und sonst nichts.

    Nee, eine so stark einbrechende Formkurve habe ich bei dieser Mannschaft nicht erwartet. Dafür waren sie zu heiß, zu gallig und zu hungrig. Die haben Ball und Gegner gejagd, fast aufgefressen.
    Ich wußte, dass selbst wenn es mal nicht so läuft wie erhofft, dann wird trotzdem jeder alles versuchen. Heute sagt Torsten Lieberknecht die Spieler nehmen die 3. Liga nicht an. Und was jetzt?
     
    Hardy, Norbertinho, sushi1975 und 6 anderen gefällt das.
  27. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,570
    Zustimmungen:
    31,452
    Ort:
    Hartefeld
    Sehe ich etwas anders. Am Anfang hat die Mannschaft gezeigt was möglich ist!

    Die letzten Spiele ging es stetig bergab. Das war kein "jetzt " unter den Möglichkeiten geblieben.
     
    Stefe75, Defenders und Don Zebro gefällt das.
  28. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,570
    Zustimmungen:
    31,452
    Ort:
    Hartefeld
    Richtig!
    Oder sollten wir besser sagen seit Krempickis Ausfall?
     
    C-Bra, zebrakiss, Thailand und 10 anderen gefällt das.
  29. tacheless

    tacheless Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2010
    Beiträge:
    1,106
    Zustimmungen:
    1,904
    Ort:
    Duisburg Süd
    einfach übel..
    8 Gegentore in 3 Spielen :kommentar:

    Die Abwehr läst sich vorführen und vorne fällt den Jungs nichts ein..
    ich fass es nicht..
    wo ist der Elan und das Selbstvertrauen geblieben ?
     
    ZebraA gefällt das.
  30. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,570
    Zustimmungen:
    31,452
    Ort:
    Hartefeld
    Jetzt übertreib mal nicht!
     
    Stefe75 gefällt das.
  31. Die wilden 70er

    Die wilden 70er Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2007
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1,557
    Ort:
    Röttgersbach
  32. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,454
    Zustimmungen:
    11,630
    Ort:
    Duisburg
    Vielen Dank für den schönen Tagesausklang... :neutral:
     
  33. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2,785
    Ein genöle hier... ja, ******** gespielt, Kopf langsam und leer, Ersatzbank hat sich nicht in den Vordergrund gespielt, gegen Ackerbauern (im fußballerischen gesehen, nichts gegen Landwirtschaft) verloren, aber meine Güte, die Argumente von Anfang der Saison zählen immer noch:

    - Junge Truppe
    - Erfahrung in der Liga sammeln
    - Schwäche-Phase zu erwarten und
    - zu überstehen, möglichst schnell
    - kleiner Kader dadurch auch
    - wenig Druck von der Bank und
    - fehlende Alternative für den Trainer auch taktisch

    Kredit haben die Jungs immer noch verdient!

    Das sind die gleichen Jungs die uns auf Platz 4 geschossen haben! Die Saison ist noch sehr sehr lang.

    Ich denke die Pause kommt genau richtig um wieder den Akku zu laden, vor allem für den Kopf. Die wirkten ab der 60. platt. Nicht nur von der Kondition her. Nicht vergessen, für viele ist das die erste Saison im „echten Profifußball„ und der Stress dann eben auch entsprechend größer.

    Die Zeit nutzen und wieder Selbstsicherheit herstellen.
     
  34. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1,332
    Ort:
    DIN
    Ein schönes Spiel haben wir nicht gesehen, ich glaube das ist unstrittig. Klar waren die ersten spielerisch wirklich ansehnlichen Spiele viel schöner anzusehen, dass das nicht jeden Spieltag so weiter gehen kann, sollte auch jedem interessierten Zuschauer klar sein. Das größte Problem ist meiner Meinung nach der viel zu dünne Kader. Ich denke auch, dass der Ausfall von Connor Krempicki tatsächlich eine große Rolle im Spielaufbau hat. Er hat einen guten Job gemacht und ist im Moment nicht gleichwertig zu ersetzen. Trotzdem habe ich den Eindruck, dass wir motivierte junge, noch teilweise sehr unerfahrene aber auch „unversaute“ Spieler sehen, die noch „wollen“, aber eben noch lernen müssen. Alleine vor solchen Kulissen zu spielen, sind viele Spielern aus den unteren Ligen doch noch gar nicht gewohnt und dafür machen sie das schon sehr gut.
    Ich hätte mir auch gewünscht, dass ein Punktepolster in dieser Woche erspielt werden kann, aber noch liegen viele Spieltage vor uns und auch die anderen Mannschaften gewinnen nicht jedes Spiel.
     
  35. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,582
    Zustimmungen:
    3,903
    Kleinenbroicher , bist Du es ? ? ?
     
    yogi und Niederrheinzebra gefällt das.
  36. Highttower1404

    Highttower1404 Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 März 2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    732
    Ort:
    Duisburg
    Chemnitz hat es richtig gut gemacht, die haben unsere Außenspieler komplett aus dem Spiel genommen. Durch die Mitte geht es gar nicht bei uns, da fehlt ein kleiner Strafraumwühler.
    Warum Engin bis gestern nicht von Anfang an gespielt hat, das hat er wohl jetzt auch gesehen.
    Die Abwehr wahr heute auf Rechts gar nicht anwesend, da sind nämlich alle drei Tore drüber gefallen.
    Aber ich will nicht alles Schwarz sehen......
    Der MSV spielt mit seinem jungen Team weit über ihren eigenen Erwartungen.
    Platz 1 wurde nie ausgerufen man wollte oben mitspielen und das ist der Fall.
    Wir wussten alle das mal eine Durststrecke kommt und wir wollen jetzt auch nicht draufhauen. Wichtig ist das dieses Junge Team jetzt in Ruhe weiter Arbeiten kann und dann kommen die auch wieder aus dem Tief raus.
    Die Saison ist noch lang und bis jetzt machen die Jungs auch Spaß.
    Fazit der letzten Zwei Spiele: haste ******* am Schuh haste ******* am Schuh....
     
  37. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1,067
    Ort:
    Augsburg
    Jetzt habe ich eine Nacht darüber geschlafen und ich weiß nicht ob ich sauer oder enttäuscht bin.
    Denke es ist von beiden etwas.
    Auch wenn es vielen von uns nicht leicht fällt,sollten wir alle ruhig bleiben und die Jungs mit dem Trainerteam in Ruhe weiterarbeiten lassen,denn das ist das wichtigste für diese junge Mannschaft.
    Alles draufhauen verunsichert die nur noch mehr,denn ich glaube das ihnen die letzten Spiele schon selber ganz schön an der Psyche gekratzt haben.
    Für meinen Teil werde ich mich zusammenreißen und allen Beteiligten rund um der Mannschaft,wünsche ich,das sie schnell wieder in die Spur finden.
    Es wäre sehr schade,wenn wir jetzt alles verteufeln,was in 8 Spielen super gelaufen ist.
    Fehler analysieren und dann,immer weiter.

    Nur der MSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2019
  38. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,413
    Zustimmungen:
    2,722
    Ort:
    Bielefeld
    Auch ohne etwas schön reden zu wollen. Ich fand den Auftritt in der ersten halben Stunde gar nicht so verkehrt. Man nutzt seine Chancen nicht und verliert für mich völlig unverständlich den Faden und lässt einen Gegner ins Spiel kommen, der bis dato weitgehend reagiert. Nach dem Rückstand war für mich klar, dass das danebengeht, da im dritten Spiel binnen einer Woche in den letzten Minuten die Kraft und der Antrieb fehlt. Dann kriegst du einen und dann ist die Luft raus. It is what it is.
     
    fidus und 49 Jahre Fan gefällt das.
  39. ktoon

    ktoon Landesliga

    Registriert seit:
    11 November 2011
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1,576
    Ort:
    Duisburg-Dellviertel
    Habe gestern keine Live-Bilder vom Spiel gesehen sondern nur den Live-Ticker verfolgen können... Anschließend habe ich die Kommentare hier und bei Facebook gelesen.
    In der Summe war das gestern für mich wahnsinnig enttäuschend, insbesondere nach dem Spiel gegen Meppen. Nachdem ich heute bewegte Bilder gesehen habe, relativiert sich meine Meinung etwas. Ich habe keine „katastrophale“ Leistung unserer Zebras gesehen. Auffällig war das die erspielten Chancen nicht wie bisher genutzt wurden. Ebenfalls auffällig für mich dass die rechte Abwehrseite ohne Bitter schwach besetzt erschien.
     
    yogi gefällt das.
  40. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,350
    Zustimmungen:
    16,495
    Ort:
    Rheinhausen
    Aber ich will mir gar nicht ausmalen wie unsere Verteidigung gegen Wriedt/Davis und Konsorten aussieht?!
    Doch das ist ja erst am 8 Dez. soweit.
     
  41. CEO51

    CEO51 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1,770
    Kicker-Noten, der Experten also, für uns Laien:

    Bester Spieler Engin
    Zweitbester Spieler (mit 2 anderen) Brügmann
    Schlechteste Spieler Sicker, Mickels.

    Wahrscheinlich wurde Mickels vor allem angekreidet, dass er nach erfolgreichem 1:1 -Durchsetzen siebenmal gefoult wurde.

    Und Brügmann kam zugute, dass er auf der gleichen Seite spielen durfte wie unser Bester.
     
    yogi und Vorstopper gefällt das.
  42. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,193
    Zustimmungen:
    11,364
    Ort:
    Bocholt
    Man kann ja sagen was man will, aber schon mal drüber nachgedacht, das die Leute beim kicker nicht durch die Zebra-Brille bewerten, sondern eher neutral und möglichst objektiv :nunja:
    Ach ne, das passt ja nur, wenn die Presse mit ihren Noten der allgemeinen Stimmung im Portal Rechnung trägt ...
     
    Thailand gefällt das.
  43. Little2012

    Little2012 Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    340
    Ort:
    Duisburg
    Bzw. wie unterschiedlich Spieler in den Spielen gesehen werden. Das lässt sich eigentlich bei jedem Spielerthread auch erkennen.
     
  44. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Mülheim
    Ach die Kicker Noten kannste doch regelmäßig in die Tonne treten.
    Engin ist gut, weil er ne Bude macht und an den wenigen offenstiven Aktionen beteiligt war.
    Kann ich sogar noch nachvollziehen, da er mir hier im Portal auch zu schlecht weg kommt.

    Allerdings, und das war letzte Saison leider auch schon so, entsteht durch Engin hinten auf seiner Seite immer ein Vakuum.

    Der Leittragende war diesmal Brüggmann (zumal der selbst auch eher mäßig unterwegs war). Wie die zwei sich vor dem 3 zu 1 da auf der Seite ausspielen lassen, ist ein Witz.

    Mit Engin, Mickels und Stoppel funktioniert die Spielidee der ersten Wochen von 3 immer wieder wechselnden 10ern auch einfach nicht.
    Zumal alle 3 auch nicht gerade für Ihre Defensivarbeit bekannt sind.
     
    yogi gefällt das.
  45. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,357
    Zustimmungen:
    1,513
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Locker bleiben. Noch 8 Punkte auf den Abstiegsplatz. ;)

    Jetzt die Pause nutzen und neu ordnen und wieder Kraft tanken. Noch ist nichts verloren.
     
  46. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    4,175
    Ort:
    Nebenan
    Was ist denn eigentlich fürchterliches passiert ausser das man gegen schwache Chemnitzer verloren hat und man ein weiteres mässiges Spiel nach Meppen gezeigt hat.

    Nix ausser das Haching einen Punkt mehr hat wie vor dem Spieltag, der Rest da oben hat genau so seine Lehren ziehen müssen wie der MSV und erkennen müssen das diese Liga wahrlich kein Selbstläufer ist bzw an einem guten Tag jeder jeden schlagen kann.

    Klar musste das gestern bzw gegen Meppen nicht sein aber wer wie gestern seine Chancen nicht nutzen kann um einen demoralisiertem Gegner den Gnadenstoss zu verpassen der muss sich am Ende nicht wundern wenn man dann verliert weil, der angeschlagene den letzten Adrenalinschub nutzt, über sich hinaus wächst und alles in die Waagschale wirft was da ist.

    Mal ganz vorsichtig ausgedrückt hätte man der ganz grosse Gewinner der englischen Woche sein können aber es sollte anscheinend nicht sein weil unsere Spielidee mit dem gestern aufgelaufenden Spielermaterial nur zum Teil funktioniert hat und man den entscheidenden Treffer nicht landen kann und das unerträgliche warten zur Qual wird.

    Gehst du 1:0 in Führung war es das für Chemnitz,nur fehlte diesmal diese brutale Effektivität wie gegen Jena und das wurde dann am Ende bestraft.Denn wer vorne keine Tore macht darf sich nicht wundern wenn es hinten scheppert auch wenn der Gegner noch so schwach ist.

    Was vorher schon nicht klappte wurde nach dem Gegentreffer auch nicht besser und wenn man dann anfängt hinterher zu laufen bzw versucht das Spiel zu drehen spielt das natürlich den angenockten Chemnitzern voll in ihre Karten.

    Die waren kein deut besser als wir was das Fussballerische angeht aber eben angefressen/angeschlagen und deshalb auch gierig/gallig genug um ihre Minimal Chance zu nutzen um uns als Verlierer nach Hause schicken zu können.

    Eigentlich fährst du mit einem intaktem Viertaktmotor und 5 Gängen dahin und willst dein Potenzial und deine PS abrufen musst dann aber feststellen das es im Getriebe irgendwo zwischen dem drittem und fünftem Gang hakelt und du durch zwei drei nicht richtig mitlaufenden Zahnrädern nur 80 Prozent Leistung erzielen kannst was dann selbst gegen einen frisierten Zweitakt Trabbi nicht reicht um als erster die Ziellinie zu überqueren.

    Da passt es schon das jetzt Pause ist und man hoffentlich auf vollkommen intakte Zahnräder zurück greifen kann damit das Getriebe wieder rund läuft damit man seine bisherige Spur ( vor Meppen und Chemnitz ) halten kann bzw den Motor auch mal leicht überdrehen kann um 110 Prozent Leistung zu erhalten die in dieser Schweineliga eigentlich an jedem Spieltag Pflicht zu sein scheinen, um selbst den schwächsten Gegner ( gibst den eigentlich ) schlagen zu können.

    Bester Spieler gestern war noch Compper der endlich gezeigt hat was er wirklich kann und auch wenn viele hier versuchen Engin allein für die Niederlage verantwortlich zu machen ( was für ein Schwachsinn ) sollte man bedenken das er gestern ein ordentliches Spiel abgeliefert hat und jeder in der Truppe nur so gut spielt wie der Rest es auch zulässt.Macht er das Tor und dann das zweite und wir gehen als Sieger vom Platz haben es alle vorher gewusst und er wäre der Held hier im Forum.So aber ist er eben die arme Sau die durch Dorf getrieben wird da es ja einer sein muss der den Käse zu verantworten hat.

    Ahmet weis das er was kann,wir wissen auch das er was kann aber warum es in letzter Zeit nicht so optimal für ihn lief hat auch seine Gründe und da bin ich mir sicher das er daran arbeitet und er noch sehr wichtig für uns werden wird in dieser Saison.
     
    Wedaukicker, yogi und zebrakiss gefällt das.
  47. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,763
    Zustimmungen:
    17,278
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Die PK nach dem Spiel -->



    (Quelle: MSV auf youtube, letzter Zugriff 7.10 15:23).
     
    FoxyZebra, Rheinpirat und WhiteBlueZebra gefällt das.
  48. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,570
    Zustimmungen:
    31,452
    Ort:
    Hartefeld
    Zumindest hat unser Trainer auch die defensivschwäche auf der rechten Seite erkannt und hier auch angesprochen.
    Aber, und das halte ich für sehr wichtig, hat er auch angemerkt das alle Spieler wieder zu ihren individuellen Stärken zurückfinden müssen.
    Ich denke das in den nächsten Tagen der interne Druck auf die Mannschaft erhöht wird.
     
  49. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,917
    Zustimmungen:
    17,789
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das Verflixte ist, dass die Mannschaft ihre gebotenen Chancen - wie schon gegen Meppen - nicht nutzt und hinten einfach nicht präsent ist.
    Die Tore wollen vorne nicht reingehen, weil Pech (Lattentreffer Brügmann) und Unvermögen (den muss Engin machen) sich die Hand geben.
    Und hinten fallen die Tore zu einfach...insbesondere nach der Ecke. Da scheint einfach die gedankliche Frische sowie die Robustheit gegen den Gegner zu fehlen.

    Was allerdings gar nicht geht, ist, dass nach einem Anschlusstreffer sofort wieder ein Gegentor fällt...das nennt man dann wohl Tiefschlaf (!)

    Fazit: in beiden Spielen hat die Mannschaft sich selber geschlagen...

    T.L. hat die richtigen Worte gefunden, die jetzt bei der Mannschaft einfach fruchten müssen...
     
    Wedaukicker und Zebra69 gefällt das.
  50. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,454
    Zustimmungen:
    11,630
    Ort:
    Duisburg
    Genau das waren auch seine Worte direkt nach Abpfiff des Spiels.

    Gegen Velbert können die Jungs dann zeigen, wie kurz so eine Phase sein kann.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden