Alles zu unseren Zuschauerzahlen

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von justimproved2, 6 August 2013.

  1. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1,960
    Ort:
    Ruhrort
    In Meppen waren letztes Wochenende über 1000 Bayern,ich denke mal laut der Fanbanner viele aus der Gegend. Hier im Ruhrgebiet sind die ja auch vertreten und nicht zu knapp. Könnten schon auch über 1000 werden.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  2. der ewig Treue

    der ewig Treue Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Oktober 2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    106
    Mit der Zahl der Zuschauer gegen den KFC Uerdingen bin ich voll zufrieden. Natürlich wünscht man sich immer mehr Zuschauer, aber für ein Spiel an einem Montag war dies doch gut. Ich bin mal gespannt, wenn unsere Erfolge weiter gehen, gegen welchen Gegner wir die 20.000 knacken werden.
     
    Zebra1973 und Franz gefällt das.
  3. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    2,098
    Sorry aber wer von der A3 kommt und bei Taxi parken will der ist bitte schön selber Schuld.
    Einfach mal an die eigene Nase fassen.
     
  4. Frankieboy

    Frankieboy Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    534

    Das kann ich für die Abfahrt von der A 59 nur bestätigen. Nach Süden bis Spielbeginn ein Rückstau bis Buchholz, nach Norden bis Zentrum. Viele habe sich wieder in den Verkehr eingefädelt und ich glaube nicht, dass die anders zum Stadion sind. Hätten wir auch gemacht, wenn wir nicht Karten gehabt hätten.
    Eindeutiger Grund: unten hat man die absurden Ampelschaltungen gelassen und kein Blauer/Grüner hat sich bemüßigt gefühlt, dort für flotten Abfluß zu sorgen (einer verschlimmert auf der Stadtautobahn nach Süden nur noch die Situation, indem er die rechte Spur blockiert, um Späteinfädler zu verhindern, natürlich obendrein vergeblich).
    Damit sind wir erneut, trotz Ticktets, zu spät zum Anpfiff gekommen. Früher von der Arbeit geht nun mal nicht, mit einer planvollen Verkehrsführung sollte das eigentlich aber auch ausreichen. Gibt´s aber nicht.
    Heißt für uns drei (und da sind wir uns einig): zu Spielen in der Woche kommen wir in dieser Saison nicht mehr und da sind wir nicht allein.
    Klar kann der Verein nichts dazu.
    Wir aber auch nicht
     
  5. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,622
    Zustimmungen:
    3,966
    Noch mal ein Tip für alle anreisenden aus dem Norden. Ich selber komme aus Meiderich und würde nie auf die Idee kommen mit dem eigenen PKW anzureisen. Die DVG Sportlinie 945 ist sehr willkommen. Wer aus dem Norden anreist kann unter der Berliner Brücke parken (,neben Meiderich Stadtpark ) . Der Bus hält direkt gegenüber und es ist bei der Rückfahrt auch die erste Haltestelle und man kommt schnellstmöglich und ohne Parkgebühr nach Hause.
     
    KIKA und Laarerjunge gefällt das.
  6. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,246
    Zustimmungen:
    11,504
    Ort:
    Bocholt

    Hä?
    Was willst du denn?
    Ich parke beim Taxi schon ewig. Also ich würde sagen, zumindest, solange es die Jugendherberge gibt. Hat bis jetzt alles immer wunderbar geklappt.
    Einfach mal nichts schreiben, wenn man keine Ahnung hat, wäre vielleicht besser ...
     
  7. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,162
    Zustimmungen:
    12,491
    Ort:
    DU-Mitte
    Ich fand es auch ok, aber nicht überragend. Das Verkehrschaos gestern war unfassbar, auch durch die Stadt ging nix, Rückstau bis weit die Ddorfer Straße hoch.
    Ich fürchte vorerst, dass wir die 20.000 noch lange nicht knacken werden, es dt am letzten Spieltag, wenn es was zu feiern gibt. Viele Zuschauer bringt ja kaum ein Gegner mit. Mehr als 15.000 kriegen die Backen nicht hoch in Liga 3.
    Leider, obwohl die zur Zeit viel mehr Spaß macht als die oberen Ligen.

    Gesendet von meinem EML-L09 mit Tapatalk
     
  8. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5,178
    Einfach zum Brechen dass uns wegen sowas Zuschauereinnahmen durch die Lappen gehen. Erst das Theater um die Pufferblöcke und dann seit Jahren dieses Chaos bei der Anfahrt...sind das denn wirklich so unüberwindbare Probleme ?

    Warum hatten früher drei Motorradcops alles im Griff während heute eine Armada von Beamten und Ordnern nichts auf die Reihe kriegt ? Wann kommt das von der Stadt versprochene Parkhaus ?

    Hoffentlich bringt der neue Geschäftsführer mal Bewegung in die Sache...
     
    Franz und Raudie gefällt das.
  9. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1,960
    Ort:
    Ruhrort
    Also,ich bin gestern um 17.45 in Ruhrort losgefahren.Die üblichen Schleichwege durch Hochfeld und war um 18.05 da.Alles im Rahmen.
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  10. andreas.slr

    andreas.slr 3. Liga

    Registriert seit:
    16 Oktober 2015
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    14,705
    Gut, dass ich gefragt habe... :-) Und Danke für eine wichtige Erfahrung meines Lebens :-)
     
    C-Bra gefällt das.
  11. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,101
    Zustimmungen:
    18,229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aus meiner Sicht gibt es zwei organisatorische Probleme

    1. (der wichtigste Punkt), das Team Green anscheinend überhaupt keine Lust mehr hat den Verkehr zu regeln... Ich kann nicht verstehen, dass an der Abfahrt A59/A3 überhaupt nichts mehr passiert. Und wenn an einer Kreuzung mal mehr als ein "Grüner" steht, scheint es wichtiger zu seien mal "ein Pläuschchen" zu halten, als den Verkehr zu regeln...

    2. Das die Ordner es nicht schaffen eine koordinierte Parkplatzverwaltung hinzukriegen...

    Und die Zuschauer die das endlos nervt, bleiben dann lieber zuhause... by the way finde ich 4,- € für den Stellplatz auch für die 3. Liga nicht angemessen. (das aber nur am Rande)
     
    ktoon, wolfgang 52, Der Stig und 4 anderen gefällt das.
  12. Kempy

    Kempy Landesliga

    Registriert seit:
    11 November 2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1,074
    Nicht zu vergessen das bei Regen der Parkplatz der auch den Bahnfahrern als Fussweg zum Stadion dient, eher einem Sumpf gleicht. Das sind viele Kleinigkeiten die so manchem wohl die Entscheidung zwischen Stadion und TV abnehmen.
     
  13. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,598
    Zustimmungen:
    11,620
    Ort:
    Duisburg
    Die Eintracht aus Braunschweig ist diese Saison daheim bisher noch nicht einmal unter 17.416 Zuschauer aufgelaufen. Wir dagegen schaffen es zum Spitzenspiel nicht mal über 15.505, natürlich auch nicht zu verachten. Aber eben auch kein Traumwert.
     
  14. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,521
    Zustimmungen:
    2,973
    Ort:
    Bielefeld
    Es ist ja auch interessanter, mit schusssichere Weste und mit voller Kriegsbemalung im Stadion den Bierstand
    zu bewachen und kleine Kinder zu erschrecken. Der z.T. martialische unverhältnismäßige Auftritt der Polizei
    Pferdestaffel:verzweifelt: ist m.E ebenfalls nicht geeignet, ins Stadion zu gehen.

    Die vier Euro für einen Parkplatz sind in der Tat eine Frechheit.

    Aber vielleicht mal ein anderer Gedanke zum Stadionbesuch.Wenn man mit Tochter/Sohn/Ehefrau ins Stadion geht,
    kostet das Anfahrt/ParkplatzEintrittskarte und Verpflegung. Kann jeder rechnen.
     
  15. C-Bra

    C-Bra Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    983
    Ort:
    Gifhorn
    Ja @Boris, das stimmt schon. Allerdings wendet sich hier das Blatt so langsam eher Richtung Wolfsburg. Es gab Zeiten, da hat die Eintracht mehr Zuschauer in der 3.liga gehabt als die Radkappen in der ersten Liga... Inzwischen, ich wohne so ziemlich zwischen beiden Städten, werden hier Kinder schon in der Schule mit wob- Merch vollgemüllt, das geht gar nicht!
     
    Boris gefällt das.
  16. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,210
    Ort:
    Neudorf.
    Leute, kommt doch einfach mal mit den Öffis oder dem Rad zum Stadion.

    Öffis (VRR) sind sogar im Ticket mit drin.
     
  17. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Moers
    Oder, wenn möglich, reist früh genug an.
    Ich war am Montag um 17:20 am Stadion.
    Keine Staus, kein Parkplatzproblem und in der Jugendherberge war es trocken und Essen/ Getränke gibt es da auch.
     
  18. Auslandszebra

    Auslandszebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    550
    In diesem Sinne.... Zeugt mehr Kinder... :D
     
  19. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    2,302
    Ich habe mal einen Kumpel danach gefragt, der bei der Polizei arbeitet. Das Nichteingreifen in den Verkehr hat anscheinend Methode. Beobachtungen hätten ergeben, dass durch das Eingreifen in die Verkehrsregelung noch größeres Chaos entstehen würde als durch "Laufenlassen". Gut, ich bin jetzt kein Beamter und muss daher nicht an alles glauben, was mir Vorgesetzte vorbeten. Aber nach meiner Erinnerung war zu "geregelten" Zeiten doch etwas weniger Chaos rund ums Stadion.
     
    Marek, Raudie und Der Stig gefällt das.
  20. Marty

    Marty Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1,353
    Ort:
    DU
    Wenn man sich anschaut, wie die sich anstellen, wenn wirklich mal einer versucht, etwas den Verkehr zu regeln, dann wundert mich diese Beobachtung nicht. Sich irgendwo auf die Kreuzung stellen und etwas mit den Händen rumwedeln hilft halt nicht. Wird das nicht mehr ausgebildet bei denen, wie man klare Handzeichen gibt und wie man auf der Kreuzung zu stehen hat?
     
  21. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    2,109
    Ort:
    Moers
    Könnte daran liegen, dass überall gespart wird? Aber es stimmt, essentieller Teil der Ausbildung ist die Verkehrslenkung- und Führung nicht! Gibt aber auch genug andere Bereich die abzudecken sind. Kann man nachlesen...

    Aber was sollen sie auch machen? Straßen bzw Spuren sperren? Bringt das was? Sollen sie erst (nur als Zahl gesagt) fünf Minuten alles aus Richtung Düsseldorfer Straße in den Kalkweg lassen und dann fünf Minuten alles vom Sternbuschweg? Es ist halt zum Beispiel an der Stelle Kalkweg/Sternbuschweg das gleiche Problem wie bei der LoPa, es ist ein Nadelöhr an der Ecke. Zwei Richtungen wollen in eine, mittlerweile sogar noch verengte, Straße...wie soll das gehen?

    Das gleiche an der Ecke Kalkweg/Kruppstraße...

    Dann kommt hinzu, dass sich die Autos von Parkplätzen zurückstauen, weil die Ordnungskräfte es nicht hinbekommen die PKW zügig einzuweisen. Dann hast du auf dem Platz vor der Jugendherberge noch die Fußgänger, die den Weg der PKW kreuzen...

    Die bauliche Situation am Stadion ist einfach für diese Menschenmengen mit PKW nicht gemacht. Oder es muss ein ganzheitliches Verkehrskonzept der Stadt her... dass du zum Beispiel nur von der Düsseldorfer in den Kalkweg kannst, nicht aber aus Richtung Sternbuschweg. Die aus der Ecke können nur von hinten über die Kolonie in die Kruppstraße.. oder so. Da gibt es ja Gelehrte und Studierte für.

    @owlzebra: das ist bei der BPH Grundausstattung, das hat nichts mit fußballerischen Einsätzen zu tun. Das machen die Jungs und Mädels auch weniger, um kleine Kinder und Familien zu erschrecken... in der Anzahl fand ich das Auftreten auf Duisburger Seite auch unangemessen, hab ich auch mit nem Kumpel von denen vor der Nord besprochen, aber auch seine Aussage "wir kriegen die Positionen zugewiesen". Also die, die da stehen können da nöscht für!

    Aber wehe aus irgendeinem Grund kommen die Spastenkinder aus Uerdingen rüber zur Nord und dann ist keiner von TG da...dann wird auch wieder gemeckert...
     
    Laarerjunge, Raudie und Paderborner94 gefällt das.
  22. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,521
    Zustimmungen:
    2,973
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe das bewusst überzeichnet, da ich mich darüber geärgert habe, dass an den neuralgischen Punkten, wie von Dir genannt, lediglich ein Polizist mit Motorroller stand und dem Stau hilflos zugesehen hat, während das erste was ich auf dem Parkplatz wahrgenommen habe, nachdem ich aus dem Bus gestiegen bin, eine Pferdestaffel war und auf der SLR Tribüne auch eine Menge Polizei stand. Dass unser Stadion in Sicherheitsfragen einen historischen Webfehler hat, ist mir bewusst, jedoch gibt es keine absolute Sicherheit im Stadion. Die Polizei sollte sich auf Fantrennung konzentrieren.
    Im übrigen mache ich den Mädels und Jungs in Blau keinen Vorwurf, sondern einem m.E. unabgestimmten Polizeieinsatz, dessen Auftreten im Stadion und davor eine Bedrohungslage suggeriert, die einem unbeschwerten Stadionbesuch nicht förderlich ist.
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  23. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,309
    Zustimmungen:
    2,991
    Ort:
    Moers
    Ganz ehrlich worüber regt Ihr euch auf ? Tausende wollen direkt vor dem Stadion parken, damit sie ja keinen Meter laufen müssen, da kann keine Polizei der Welt etwas regeln. Ich brauche im Normalfall aus Moers 25-35 min zum Stadion, parke 5-10 Gehminuten entfernt und hatte eigentlich noch nie übertriebene Probleme zum Stadion zu kommen. Einige müssen mal von Ihrer Bequemlichkeit wegkommen und etwas entfernter vom Stadion parken, dann gäbe es überhaupt keine Probleme.
    In Deutschland gibt es kein Stadion wo man 50 m entfernt ohne Verkehrschaos parken kann. Aber in Duisburg ist natürlich wieder alles schlecht und shice.
     
  24. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    1,523
    Ort:
    Emmerich
    Das hängt doch alles zusammen zumindest langfristig. Eine starke (personell) Frauenabteilung kann durchaus in der Zukunft zu mehr Zuschauern in der SLR Arena führen.
    Wenn die Mädels erstmal mit dem Zebra Bazillus infiziert sind … Damit meine ich sicher nicht in erster Linie die Erste Mannschaft sondern die mit Spielerinnen aus der Region gespickten Nachwuchsmannschaften.
    Sollte man auf jeden Fall nicht unterschätzen.

    Die Zuschauerzahlen bei den Frauen waren bis vor dem letzten Spieltag auch ok. Allerdings geht es da natürlich jetzt durch die Parallelspiele der Herren (in Halle) und gegen die Bayern verständlicherweise
    rapide abwärts. Sind dann leider genau die beiden Spiele gegen Jena und Köln die für den Klassenerhalt vorentscheidend sind.
     
    Weltenbummler und MasterAuditor gefällt das.
  25. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    2,109
    Ort:
    Moers
    Wie gesagt ist das die Standardmannausstattung bei der BPH. Weniger (was die Manpower angeht) ist aber manchmal mehr. Dass die Präsenz so stark auf Duisburger Seiten ist, fand ich auch unnötig. In den seltensten Fällen fängt die Heimmannschaft mit Stress oder Pyro an... daher hätte das, was an Uniformierten bei uns stand besser in der Süd stehen und die Kinder rechtzeitig ins Bett schicken können...
     
    owlzebra gefällt das.
  26. Steuermann Block J

    Steuermann Block J Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    28
    Früh anreisen oder Öffis sind bei Spielen unter der Woche für mich leider keine Option.
    Ich kann ab 17:00 Uhr entweder (ja nach Wochentag) von Asberg oder von Rheinhausen (Stadtgrenze Krefeld) eigentlich nur noch mit dem Auto kommen.
    Am Montag habe ich mich von Asberg aus über die Moerser Straße gequält, ab Brücke der Solidarität ging's dann.
    Da Anpfiff erst um 19:00 Uhr war, konnte ich auch noch problemlos an der Jugendherberge parken.
    Anpfiff 18:00 Uhr - keine Chance rechtzeitig da zu sein...

    Rund ums Stadion würde die Abwicklung extrem beschleunigt werden, wenn alle, die auf den offiziellen Parkplätzen parken wollen, passendes Geld bereithalten würden.
    Es ist echt unfassbar, wie lange die Abwicklung der nur ca. 7 Fahrzeuge vor mir gedauert hat, weil der Kollege an der Einfahrt ständig im Dunkeln in seiner Gürteltasche nach Wechselgeld kramen musste.
    Ich schmeiße immer wieder mal 2-Euro-Münzen in ein Fach im Auto und habe die dann bei der Einfahrt parat, drück' die dem Einweiser in die Hand, bekomme mein Zettelchen und bin in nullkommanix am zugewiesenen Parkplatz.
    Durch den Rückstau an der Parkplatz-Einfahrt wird der ganze Verkehr auf dem Kalkweg aufgehalten, insbesondere wenn noch ein Bus dabei ist, der keine Chance hat sich an der Parkplatzschlange vorbei zu quetschen.

    Aber auch bei den Wochenendspielen ist die Anreise mit Öffis immer spannend. Entweder geht's über den Rheinhausener Markt oder per Bahn von Friemersheim aus.
    Die Bahn ist eigentlich meine bevorzugte Option, aber was jedesmal ein Irrsinn ist, ist dass ich am Stadion vorbei bis zum Hbf muss, um dann von dort mit der U-Bahn oder dem Bus wieder zum Stadion zurück zu fahren.
    Warum kann nicht an der Jugendherberge ein kleiner Bahnhof errichtet werden, der speziell am Wochenende und zu den Spielzeiten angefahren wird.
    Platz genug ist doch da, die Trassenführung sollte sowohl eine Anbindung an die Ost-West, als auch die Nord-Süd-Achse erlauben und das sollte eigentlich das Chaos direkt vor dem Stadion sehr entzerren.
    Würde doch auch das ganze Naherholungsgebiet rund um die Wedau und die Jugendherberge viel besser erreichbar machen und für alle, die aus den Randbezirken oder Nachbarstädten kommen, eine enorme Verbesserung darstellen.
    Ich würde jedenfalls den Teufel tun und mit dem Auto kommen, wenn ich diese Option hätte.
    Dann lieber zwei, drei Bierchen mehr als das eine Fahrbier und die Siege noch ausschweifender genießen:hu:
    Die Aussicht könnte doch dann auch den ein oder anderen vorm Fernseher weglocken und unsere Zuschauerzahlen pushen!
    Scheitert aber wahrscheinlich wie immer am nicht vorhandenen Geld oder Streitigkeiten um Zuständigkeit bzw. Grundstückseigentum.
     
  27. Supraman

    Supraman Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2,354
    Ort:
    Dinslaken
    Moin, ich bin frühzeitig losgefahren, und stand selbst um 17:15 Uhr in Wanheimerort ca. 700m vor der Abfahrt (weil ich immer unter der Brücke parke)...

    Von daher...man konnte auch bergab schön immer wieder sehen wie kurz die Ampelphasen waren...

    Immerhin haben 2 Mopped Cops auf dem Rückweg die Auffahrt auf die Autobahn geregelt, damit der Fluss vom Stadion weg besser fließen kann...!!
     
  28. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Ich glaube in der Allianz Arena in München fährt man mit dem Auto direkt unter seinen Sitz. Dann noch ein Tastendruck und der Fahrersitz fährt hoch ins Stadion. ;)
     
    Menthi, Meide1963rich und dokpop gefällt das.
  29. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,738
    Zustimmungen:
    32,521
    Ort:
    Hartefeld
    Doch, Gästebereich Aue!
    Definitiv hab ich da keine 50 Meter weit vom Block geparkt und ohne jedes Chaos weggefahren.
     
    Stefe75 gefällt das.
  30. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    2,098
    @Steuermann Block J Haltepunkt Stadion/Regattabahn reaktivieren, oder?
    @Rheinpreussenzebra Der Vergleich des Gästeparkplatzes in Aue mit den Parkplätzen in Duisburg dürfte etwas schräg sein, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  31. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,046
    Zustimmungen:
    18,694
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Ich finde der MSV sollte mal den riesigen VIP Parkplatz verkleinern, der ist nie mehr als die Hälfte voll... das sind zusätzliche Kapazitäten...
    Vielleicht könnte man auch ausgewiesenen Mitgliedern oder DK Inhabern die ihren Wohnort mehr als 100 km entfernt haben einen gratis Parkplatz stellen. Wäre ja mal fair und eine familiäre Geste. Schließlich ballern die ja auch hunderte Euro im Jahr in den Tank und verbringen für den MSV viel Zeit auf Autobahnen... Die VIPs von denem eh keiner VIP ist brauchen den riesen Platz gar nicht...
     
  32. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,521
    Zustimmungen:
    2,973
    Ort:
    Bielefeld
    So genau kenne ich mich auf der linken Rheinseite nicht aus, aber mein Bruder war am vergangenen Dienstag von Kleve in DU und ist mit dem Zug von Krefeld nach DU gefahren. Entspannt und ohne Probleme. Ich denke mal, dass hier auch ein Umdenken stattfinden muss. Man muss nicht mit dem Auto bis vor die Bude, sondern könnte kostengünstiger mit Bus und Bahn unter Anrechnung der Eintrittskarte als Fahrschein zum Spiel fahren. Vielleicht eine gute Strategie, sich in der allgemeinen Panikdebatte ums Klima als C02 freundlicher Verein zu zeigen und zugleich das Verkehrschaos zu reduzieren und so Zuschauer anzusprechen. Ein Problem für die Fans vom Dörp gibt es allerdings bei Anstoßzeiten nach 20:30 Uhr. Da wird man das Auto wohl brauchen.
     
  33. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,694
    Zustimmungen:
    126,908
    Da ist aber auch zu wenig Personal zum Kassieren. Weshalb stehen an der Zufahrt (Kalkweg) zu dem Parkplatz an der Nordkurve nicht zwei Mitarbeiter, die gleichzeitig zwei verschiedene Fahrzeuge abfertigen?

    Teilweise fehlt es schon an einer Taschenlampe, um überhaupt zielgerichtet und schnell Wechselgeld herauszugeben.

    So entsteht ein enormer Rückstau.

    In der zu langsamen Abfertigung liegt der Hase im Pfeffer.
     
    Die wilden 70er gefällt das.
  34. Steuermann Block J

    Steuermann Block J Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    28
    @since Keine schlechte Idee, aber liegt der Haltepunkt Wedau nicht etwas ungünstig wegen der Regattabahn dazwischen?
    Wenn wir von da aus das Stadion gut erreichen, nehme ich den gerne!
    Hätte auch den Charme, dass die Baukosten nicht gar so hoch ausfallen.
    Sollte allerdings auch an die Ost-West-Achse anbindbar sein, wenn ich da mal ein wenig eigennützig unterwegs sein darf.
    Vielleicht eignet sich das Gelände zwischen Kruppstraße und Friedhof besser!?!
     
  35. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    1,523
    Ort:
    Emmerich
    Man könnte aber auch das kostenlose Angebot des MSV in Zusammenarbeit mit dem VRR nutzen...

    aber da habe ich dann was zu meckern denn ich fordere bei der Verkehrsführung eine freie Spur für den ÖPNV (945er Busse) zum Stadion.
    Nur so kann die maximale Zahl von Zuschauern in kürzester Zeit zum Stadion und wieder weg vom Stadion transportiert werden.

    ob wir aber mehr Zuschauer ins Stadion kriegen bei besserer Verkehrsführung bezweifle ich das ist ja hier das Thema "Zuschauerzahlen"

    Man kann durchaus entspannt zum Spiel kommen bei angenehmen Gesprächen in Bus und Bahn.
     
  36. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    2,098
    Ich bin einmal zum Haltepunkt Wedau gefahren. Das war der erste Stop nach dem Hauptbahnhof und du fährst direkt an der Nord vorbei. Der Haltepunkt liegt dann aber noch gut zwei Kilometer weiter. Ein Haltepunkt am Stadion/Regattabahn/Jugendherberge oder kurz Sportpark Duisburg hätte nach meiner Meinung absolut seine Berechtigung. In der Ost-West Richtung kenne ich mich nicht aus aber klar hätte natürlich ein enormes Plus für viele die von der anderen Rheinseite kommen.

    Wie @Emmericher schon anmerkte haben wir uns vom Thema Zuschauerzahlen mittlerweile etwas entfernt.
     
  37. mana08

    mana08 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1,465
    ....Dann sollten wir vllt. ein neues Thema eröffnen.
    Ich finde die Diskussion hier nämlich extrem wichtig!

    Ob wir Gelegenheitszuschauer häufiger gewinnen hängt nicht allein von der sportlichen Leistung ab.
    Wenn ich mich jedesmal bei An- und Abfahrt ärgere, dann bleibe ich doch evtl lieber im Fernsehsessel.

    Der Verein liest hoffentlich mit und sollte im Verbund mit der Stadt das Verkehrskonzept am Spieltag verbessern.
    Dabei sollte m.E. nicht die PKW Leitung im Vordergrund stehen. Selbst eine Verbesserung hätte begrenzten Erfolg, da beschriebene Parkplatzzufahrten dennoch ein Nadelöhr blieben. Ich bin ganz der Meinung der User die sagen, dass man, wenn man zwei gesunde Beine hat, nicht verlangen kann schnell einen Parkplatz vorm Stadion zu ergattern.

    Also sollte der MSV lieber ein Konzept entwickeln, dass
    1. Die Anreise mit dem ÖPNV hervorhebt
    2. Dieses auch nach dem Motto "tue Gutes und spreche darüber" über die Medien propagiert. Schliesslich sind umweltverträgliche Konzepte "in" (warum kein "grüner" MSV; haben wir im Stadion eigentlich Strom aus regenerativen Quellen ;-) )
    3. Also auf seiner Website alle ÖPNV Möglichkeiten -die mit Karte UMSONST SIND- am Spieltag auflistet
    "vom Duisburger Süden fährt..." "von der linken Rheinseite folgende Möglichkeiten..." mit sinnvollen Abfahrtszeiten und Fahrtdauer. Und auch Retour!
    4.dann aber auch mehr Sonderfahrten anbietet. Mich aus dem Ddorfer Norden nervt es nämlich extrem, dass zB die U79 nach dem Spiel nur alle 30min fährt, also max Wartezeit 30min, da bin ich mit dem Auto schon zu Hause... Eine Zusatzbahn dazwischen würde doch schon reichen...
    usw......
     
    since und Rabauke02 gefällt das.
  38. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    158
    Meio man, ist das hier eine Diskussion weshalb zum MSV nicht zu jedem Spiel 20.000 Zuschauer kommen.
    Leute seit mal vernüftig, unser MSV ist hier in unserer Region kein "Zuschauermagnet", war schon seit den Anfang der 70.er Jahre schon.
    Selbst in den Jahren als wir noch in Liga 1 spielten lag der Zuschauerschnitt bei 18.000-22.000.
    Hat nichts mit irgendwelchen Verkehrsführungen oder Parkplätzen zu tun.
    Die Konkurrenz hier in unserer Region ist einfach zu viel ( Dortmund, Gelsenkirchen, Mönchengladbach vielleicht auch noch Düsseldorf).
    Einen derzeitigen Schnitt von rund 14.000 halte ich daher für ganz passabel für die 3. Liga.
    Ich parke immer auf der Paul-Esch-Strasse, muss bzw. müssen zwar dann noch ca. 10 Minuten zur Arena laufen, haben aber daher bisher keine grossen Verkehrsprobleme
    bei An- und Abfahrt gehabt.
     
    Menthi, 4tree, C-Bra und einer weiteren Person gefällt das.
  39. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,430
    Zustimmungen:
    29,008
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Hier mal ein bisschen Vergangenheit :

    3. Liga Zuschauer
    2016/17

    38. Spieltag
    Schauinsland-Reisen-Arena 19 Spiele/ 0 Ausverkauft / Schnitt 14.177 / Gesamt 269.354

    3. Liga Zuschauer
    2014/15

    38. Spieltag
    Schauinsland-Reisen-Arena 19 Spiele / 0 Ausverkauft / Schnitt 13.500 / Gesamt 256.495

    3. Liga Zuschauer
    2013/14

    38. Spieltag
    Schauinsland-Reisen-Arena 19 Spiele / 0 Ausverkauft / Schnitt 12.596 / Gesamt 239.329

    Aktuell 2019 / 2020
    Schauinsland-Reisen-Arena 7 Spiele / 0 Ausverkauft / Schnitt 14.321 / Gesamt 100.246

    Quelle: https://www.kicker.de/3-liga/zuschauer/2019-20

    In der 3. Liga kommen wir im Schnitt nicht über 14.000 plus X, zumindest in den letzten 3. Liga Spielzeiten.


     
  40. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    2,840
    Danke für die Arbeit Mike. Man kann sehr schön sehen, dass die kontinuierliche Vereinsführung trotz der Abstiege zu einer Zuschauerzunahme geführt hat. Ich prognostiziere optimistisch, dass wir am Ende der Saison wieder einen höheren Durchschnitt haben werden.
     
    Laarerjunge und Mike Oldmann gefällt das.
  41. cbovelet

    cbovelet Kreisliga

    Registriert seit:
    13 April 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    86
    Ist alles schon in Planung, bei deutschem Planungsrecht wird es aber wohl noch mindestens 10 Jahre dauern:

    upload_2019-11-6_20-40-53.png
     
    Laarerjunge, Uuuwe, MS-Exilzebra und 2 anderen gefällt das.
  42. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,622
    Zustimmungen:
    3,966
    @cbovelet , lass mal besser abends den Alkohol weg . Dann fällt es auch einfacher im richtigen Fred zu posten. Hier gehört Deine Radstecke definitiv nicht hin
     
  43. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    158
    @Mike Oldmann , danke für Deine Aufstellung bzgl. der Zuschauerzahlen.
    Man sieht daran, dass wir voll im "normalen MSV-Trend" liegen.
    Ich, für meine Person denke dass wir diese Saison einen Schnitt von ca. 14.800-15000 erreichen werden. Ja das wer der Höchstwert in unserer 3.Ligageschichte
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  44. cbovelet

    cbovelet Kreisliga

    Registriert seit:
    13 April 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    86
    ???

    Ich weiss jetzt nicht, was VRR-Machbarkeitsstudien mit meiner Radstrecke zu tun haben, aber was soll es. Wir entfernen uns jetzt tatsächlich deutlich vom Thema Zuschauerzahlen ...
     
  45. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,101
    Zustimmungen:
    18,229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nach der letzten Saison ist der aktuelle Zuschauerschnitt nicht selbstverständlich, auch das hat sich die Mannschaft mit dem Trainerteam erarbeitet...wenn sie so weiter
    positiv auftritt, könnte am Ende mindestens die "15" im Schnitt vorne stehen...
     
    kasslerfeld1902 gefällt das.
  46. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,700
    Zustimmungen:
    40,168
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Daran verzweifle ich auch regelmäßig. Weiß man gar nicht, wo man da anfangen soll. Neben deinen Punkten fällt noch auf, dass die die vorderen Reihen des Parkplatzes regelmäßig dicht machen, wenn da noch viel frei ist. Die meisten Parkenden sind aber auch zu doof, das zu erkennen, und parken so hinten alles zu. So kommt man an die vorderen Reihen mit noch etlichen freien Plätzen nicht mehr dran, weil es keine Zufahrt mehr gibt. Die Experten von der Kassiergruppe haben aber die strikte Anweisung, die Absperrung nicht mehr zu öffnen, sodass der Parkplatz als „voll“ gilt, obwohl noch zig Plätze frei sind.
    Denen mach ich nicht mal einen Vorwurf, die können oftmals wirklich nicht mehr, als ein Stück Papier gegen 4€ zu tauschen. Aber wer sich das Konzept ausgedacht hat, der gehört stundenlang mit so einer Abkordelstange vermoppt :mad:
     
    Menthi und Raudie gefällt das.
  47. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,101
    Zustimmungen:
    18,229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zu den "Doofen" gehören aber auch die Fans selber, weil sie grundsätzlich nicht bis zum Ende der jeweiligen Reihe durchfahren und sich an dem letzten geparkten Fahrzeug anschließen, sondern bezahlen und da parken wo es ihnen gefällt...
     
  48. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,700
    Zustimmungen:
    40,168
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Das würde es nur zum Teil lösen. Ich fahre da regelmäßig quer durch alle Parkplätze durch in eine der vorderen Reihen, wo locker die Hälfte der Plätze noch frei ist. Die Zufahrt zu der vorderen Reihe ist aber schon gesperrt. Das ist so unendlich bescheuert...
    Aber klar, einige Spezialisten unter den Parkplatznutzern stellen sich da so geschickt an, dass die regelmäßigen Aufrufe, mit dem ÖPNV anzureisen schon einleuchten.
     
    Menthi, Boris und DU59 gefällt das.
  49. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    158
    Habe auch früher auf den Parkplätzen am Stadion geparkt. Hatte immer vorher die Parkgebühr in der mittelkonsole meines PKW bereit gelegt. Wusste ja vorher was es kostet.
    Nach den Staus zu den Parkplätzen, bin ich nun eben zur Paul-Esch-Str. ausgewichen.
    Vielleicht mal den "Arsch hoch" und einige Meter laufen.
     
    Kempy und Franz gefällt das.
  50. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,092
    Zustimmungen:
    14,287
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Vielleicht ist es ja dann zu den Olympischen Spielen soweit.

    Ich selbst habe in 15 Jahren MSV noch nie einen einzigen Cent fürs Parken am Stadion gezahlt und musste dabei nicht ein einziges Mal mehr als 15, allerhöchstens 20, Minuten laufen. Nein, auch nicht in der Bundesliga bei 31.501 Zuschauern. Vom Parkplatz aus war ich dann auch jedes Mal innerhalb weniger Minuten auf der Autobahn. Ich werde euch jetzt zwar nicht verraten, wo, aber es geht. Und die Orte sind jetzt auch nicht so wirklich Geheimtipps.

    Wer für viel Geld auf die Parkplätze fährt und dann im schlimmsten Fall erstmal zwei Stunden braucht, um da runter zu kommen (einmal als Beifahrer am Abend von Meiers Schwalbe erlebt), ist daher meiner Meinung nach irgendwie selbst schuld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden