Alles zu unseren Zuschauerzahlen

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von justimproved2, 6 August 2013.

  1. cbovelet

    cbovelet Kreisliga

    Registriert seit:
    13 April 2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    85
    Sehe ich genau so. Ich fahre von der Mülheimer Straße manchmal mit dem Auto, manchmal mit der 945 ab HBF, geht eigentlich beides schnell. Eine Utopie in 10 Jahren - CL und Bundesliga und eine VRR-Bahnlinie vom Sportpark Nord zum HBF (so wie vor 40 Jahren die Straßenbahnen gewartet haben). Ich weiß - wird leider beides nicht eintreten ...
     
    Franz gefällt das.
  2. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    @Chovelet Im Fall des Haltepunkt Sportpark Duisburg Nord sollte es zumindest keine Einwände der Anwohner, weil nicht vorhanden, geben.
    Ich hoffe allerdings dass der Haltepunkt, anders als skizziert, näher am Stadion eingerichtet wird.
    Das Planungsrecht strebt man politischerseits derzeit an zu ändern um Vorhaben zu beschleunigen.
    An die Mods: Vielleicht können diese Beiträge auch in den vor knapp zwei Jahren geöffneten Thread um jenen Haltepunkt Wedaustadion verschoben werden damit wir thematisch sauberer bleiben. Reaktivierung DB-Haltepunkt Wedaustadion/MSV-Arena.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2019
  3. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    547
    Exakt dasselbe in Kiel
     
    Uuuwe gefällt das.
  4. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,503
    Zustimmungen:
    125,846
    Ich fahre seit Ende der 90er ausschließlich mit dem eigenen Auto zur Wedau (vorher ÖPNV / Auto gemixt). Seitdem habe ich in 98% aller Fälle in 5 Minuten Geh-Reichweite vom Stadion immer kostenlose Parkplätze gefunden.

    Aber es ist immer eine Frage, wie früh man am Stadion sein kann. Am Wochenende war dies immer früh genug möglich und man traf schon früh die Freunde am Stadion.

    Bei Freitags- und Montagsterminen ging es zumeist auch immer irgendwie.

    In den letzten zwei Jahren wird die Situation bei Abendspielen aber zunehmend chaotisch und schwierig.

    Wenn ich von Moers - Schwafheim über Rheinhausen (also die A 40 bewusst umgehend) fahre, wird in Rheinhausen schon weit außerhalb des Stadionumfelds die Verkehrslage schwierig.

    Am Montag gegen Uerdingen fuhren wir in Moers - Schwafheim um 17.15 Uhr los. Also fast 2 Stunden vor Anpfiff. Bei keinen 20 Kilometern Fahrtstrecke eigentlich früh genug. Klar, den Feierabendverkehr muss man einplanen. Deswegen der frühe Start.

    Als man endlich nach 45 Minuten (!) auf der rechten Rheinseite (im „bunten“ Hochfeld) war, ein paar Schleichwege gefahren, dann kam das Stadionchaos. Dort alle freien Parkplätze vergriffen. An Grunewald wurde schon wild auf der Straße geparkt. Uns etwas zu riskant. Das kleine Stück von dort bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz vor der Nordkurve (Kalkweg alles dicht) braucht man dann fast nochmal eine halbe Stunde (!).

    Und das alles bei 15.500 Zuschauern. Was wäre heute gegen den 1. FC Klon losgewesen? Ein durchaus realistisches Szenario für 2020/21...

    Will sagen: Unabhängig vom schlecht geregelten Stadionumfeld kracht es im Straßenverkehr im Allgemeinen. Gestern Morgen 550 Kilometer Stau in NRW. 350 gelten schon sonst als heftig. Egal, woher sich die Freunde zur Wedau quälen, auch über die A 3 und 57 wird es zunehmend schwieriger. Nicht nur im klassischen Staumonat November.

    Oben drauf kommt dann das Stadionchaos. Überforderte Polizisten, die das Verkehrschaos am Kalkweg mehr anbrüllen als regeln.

    Der Kalkweg in Richtung Stadion dann komplett dicht. Weshalb es auch dort so langsam voran geht, sieht man dann an der Parkplatz-Zufahrt (Parkplatz Nord, Zufahrt vom Kalkweg). Ein einzelnes Männeken kassiert dort in aller Ruhe ab. Mit der Dunkelheit beim Wechselgeld kämpfend. Dafür stehen überall Parkplatz-Einweiser grüppchenweise und weitgehend untätig herum.

    Eigentlich könnte das erste Auto in der Schlange abkassiert werden, während ein weiterer Kassierer schon zum zweiten Auto geht. Ein einzelner Kassierer an der Zufahrt ist wirklich ein Witz. An den anderen Parkplatzzufahrten wird es nicht anders aussehen. Könnte man für 4 € erwarten, dass es besser geregelt ist.

    Hauptsache entlang des Kalkwegs wurde Geld für Poller in die Hand genommen, um einige freie Parkplätze abzuschaffen.

    Fazit: Zum Abendspiel nochmal 20 Minuten früher losfahren (17.15 Uhr von Moers-Zentrum reicht nicht), soweit möglich. Ich habe nämlich null Bock, denen für diese Drecks-Parkplätze 4 € in den Rachen zu werfen. Ggf doch besser mal A 40 als Rheinhausen versuchen?

    Selbst als Moerser kann man bald 2 1/2 Stunden vor Anpfiff zum Stadion losfahren.

    Öffentliche Verkehrsmittel? Vermutlich kaum schneller und ich habe einfach keinen Bock auf das Umsteigen und das „Publikum“ dort. Die Busse stehen ja letztlich auch im Stau.

    Nach dem Spiel braucht man dann auch nochmal 30-45 Minuten, um von Parkplatz und Kalkweg weg zu kommen. Aber da lässt man sich schon im Stadion nach Abpfiff siegestrunken sehr viel Zeit.

    Macht was im Stadionumfeld! Verbesserungsmöglichkeiten wurden geliefert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2019
    yogi, Laarerjunge, C-Bra und 7 anderen gefällt das.
  5. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    935
    Ort:
    Moers
    Ich komme von Kamp-Lintfort und hole immer noch ein Zebra in Moers- Repelen ab.

    Gegen Ödingsda um 17:00 Uhr in Repelen los gefahren.
    A 40 und A 59.
    In 35 Minuten am Parkplatz der Jugendherberge gewesen.
    Alles ohne grösseren Stau.
     
  6. Oski.

    Oski. Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    1,532
    Zustimmungen:
    5,671
    Ort:
    Rastatt
    Same here.
    Seit ich den MSV kenne, wird an der Kruppstraße hinterm Fahrradweg geparkt, kurz bevors zum Chinesen reingeht.
    Einer vererbten Paranoia geschuldet, in der Regel 1,5h vor Anpfiff. Ausreichend Büsche zum Wildpinkeln und zehn Minuten später wieder auf der Autobahn Richtung Süden.
    Ich hab das mit den Parkplätzen nie verstanden...
    Vermutlich haben schon meine frühesten Urahnen dort ihre Vehikel abgestellt.
    @Hardy
     
  7. Mr.Nord

    Mr.Nord Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    939
    ich schlage Rikschas ab DU-HBF vor
     
    Laarerjunge gefällt das.
  8. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,586
    Zustimmungen:
    31,541
    Ort:
    Hartefeld
    Ich habe da auf folgende Behauptung geantwortet, was soll daran schräg sein?
    Aber wenn das nicht reicht dann nehmen wir eben Regensburg. Vom Parkplatz auf die Autobahn. Da kann man auch mal spät dran sein!
     
    Stefe75 gefällt das.
  9. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,503
    Zustimmungen:
    125,846
    Kann das sein, dass es unproblematischer ist, sich der heiligen Wedau von Süden zu nähern? :nunja:

    Davon abgesehen:

    Jedenfalls scheint man bei Abendspielen in Rheinhausen wertvolle Zeit zu verlieren, die einen dann ins Stadionchaos stürzen.

    Da ist wohl die A 40 für mich mal einen Versuch wert. Lieber zähflüssiger Verkehr als Monsterstau in Rheinhausen (Brücke der Solidarität).

    Wenn man da gut durchkommt, wiegen Unfähigkeit der Polizei und im Parkbereich nicht mehr so sehr.
     
  10. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,657
    Zustimmungen:
    39,970
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Mit dem Auto auf jeden Fall. Wenn man über den Kalkweg von Süden kommt wird es regelmäßig erst bei der Zufahrt zum Parkplatz kritisch, wenn überhaupt.

    Und den Luxus, im wesentlichen am Vortag schon in Stadionnähe anzukommen kann und will sich nicht jeder leisten, @Oski. Dass man anderthalb Stunden vor Anpfiff noch easy einen Parkplatz außerhalb der kostenpflichtigen Angebote bekommt versteht sich von selbst.
     
  11. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    18,354
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Also wer lang genug zu Stadion fährt weiß wo die geheimen Parkplätze sind die man nehmen kann.
    Als ich noch in Meiderich gewohnt habe sind wir immer mit dem Bus zum Stadion gefahren. Aber jetzt aus Wehofen ist schon schwieriger bzw länger... und die 903 durch Hamborn/Marxloh tu ich mir nicht soo gerne an... gibt schönere Strecken...

    Im Sommer ab und zu mal mit Fahrrad oder Mofa ist auch ne Alternative.

    Ich weiß noch eines der letzten Spiele das ausverkauft war, müsste gegen Schlacke im Pokal gewesen sein. Da standen die Autos bis an die Grenze nach Mülheim im Wald an der A3!
     
  12. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1,059
    Zustimmungen:
    1,654
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Also meiner einer nähert sich immer aus Süden über die Uerdinger Rheinbrücke an. Geht dann über Hüttenheim bei HKM vorbei nach Wanheimerort und dann auf die Kulturstraße. Wenn ich früh genug bin parken wir im Bereich Dickelsbachsiedlung oder wenn spät dran, dann auf der Kulturstraße. Dort gibt es auch zwei Discounter Parkplätze, denke da kann man je nach Anstoßzeit auch parken ohne das einer meckert. War aber bisher noch nicht nötig, da sind genug Parkplätze an der Straße. Sind dann ca. 10-15Minuten zu Fuß, kann man noch 1-2 Fläschchen trinken wenn man mag. Nach dem Spiel kommt man da auch Problemlos wieder weg ohne irgendwo im Stau zu stehen.
     
    eff-bee gefällt das.
  13. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    935
    Ort:
    Moers
    Ich glaube, trotz aller Probleme bei der Anfahrt zum Stadion, das wir bei einer günstigeren Verkehrsanbindung auch nicht wesentlich mehr Zuschauer ins Stadion bekommen würden.
    Es besteht ein harter Kern von ca. 14.000 Fans.
    Die kommen, wenn irgend möglich, immer ins Stadion.

    Alles darüber sind Gelegenheitszuschauer, schön Wetter ins Stadion geher oder Iventis.
     
    fidus, Laarerjunge und dirk82 gefällt das.
  14. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    3,586
    Ort:
    Dinslaken
    Es geht doch darum, das Die die dann auch mal ins Stadion kommen, nicht verschreckt werden ob der Situation rund ums Stadion und demnächst dann doch besser lieber wieder zu Hause bleiben.
    Ich denke schon das es nicht wenige gibt die es davon abhält ins Stadion zu kommen, weil sie sich diesem „Chaos“ zum Teil nicht aussetzen wollen.
     
    Anne Wedau, Raudie, Kempy und 2 anderen gefällt das.
  15. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    2,789
    Sehe ich genauso. Bei einer optimalen verkehrssteuerung rund ums Stadion gehe ich vorsichtig von durchschnittlich 1-2tsd. Zuschauern mehr aus. Müssen die verantwortlichen halt überlegen, ob es die Investitionen wert sein könnten.
     
  16. Oski.

    Oski. Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    1,532
    Zustimmungen:
    5,671
    Ort:
    Rastatt
    Jo, @MasterAuditor
    Klar, bei mir ist jedes Fußballspiel ne Tagesreise, ich kenns nicht anders.
    Mir ist natürlich auch klar, dass es, von Süden kommend, wohl am stressfreiesten ist.
    Trotzdem: Auf dem von mir beschriebenen Streifen haben wir auch schon geparkt, wenns hardcore knapp wurde, selbst bei ausverkauften Spielen.
    Muss man nur etwas laufen, aber vielleicht ist das ja auch ein generelles Problem?
     
  17. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,657
    Zustimmungen:
    39,970
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Das ist denifitief der Fall. Von Neudorf-Nord kommend nehme ich eigentlich immer das Fahrrad oder gehe zu Fuß. Man sieht tatsächlich jedes Mal Menschen, die noch auf Höhe Friedhof Sternbuschweg in den rappelvollen Bus einsteigen. Wohlgemerkt weder bei Starkregen oder so, noch handelt es sich dabei ausschließlich um Menschen, die einfach keine 100 Meter zu Fuß gehen können.

    So fertig, dass ich anstelle eines Fußwegs von 5-10 Minuten irgendwo rumstehe und auf einen Bus warte werde ich hoffentlich nie werden :o
     
  18. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    2,683
    Ort:
    Anne Saarner
    Ich stell mich jedesmal von Mülheim durch den Uhlenhorst kommend in die Masurenallee. 70 Minuten vor Anpfiff fahr ich idR los, nach 10 Minuten bin ich an nem Parkplatz angekommen. Bei vollen Spielen muss ich zu dem Zeitpunkt schonmal vom Bahngebäude oder etwas weiter loslaufen, aber die 10 Minuten nehm ich immer gerne in Kauf, grad damit ich aufm Rückweg die Straße in Richtung Wedauer Brücke/Worringer Reitweg weiterfahren kann und damit dem Knubbel um Kruppstraße/Koloniestraße aus dem Weg gehe. Und in der Viertelstunde die ich zurück zum Auto laufe ist auch schon ein guter Teil der Autofahrer weg.
     
  19. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    547
    Früher immer von Düsseldorf, später von Neuss über die A3, Wedau raus und parken ist da eigentlich nie ein Problem gewesen. Müsste man halt 15 Minuten laufen. Seit die A59 fertig ist fahren wir von dort an und Parken am Leichtathletikstadion. Besser für die Wurst beim FC Taxi. Auch kein Mega Problem. Allerdings schaffe ich die Abendspiele in der Regel nicht. Ich bin viel in HH und gehe auch zum HSV, die Probleme dort sind eine andere Kategorie. Ich fahre in der Regel eine Stunde vor Anpfiff los (für den MSV)
     
  20. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    Spitzenreiter, Spitzenreiter ey, ey.
    Ich glaube das wird ziehen. Die 14.000 werden wir wieder knacken. Für mich passt der Termin zumindest ganz formidabel.
    MONTAG 25.11. 19:00 WEDAUSTADION
     
  21. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Mülheim
    Für mich auch. Hätte das ganze Weekend nicht gekonnt, aber Montag haut hin.

    Ich hau mal einen raus und sag 16000 + x

    Auf geht’s Zebras kämpfen und siegen
     
  22. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,503
    Zustimmungen:
    125,846
    14.000 werden es schon werden. Alles im Soll.

    Viktoria Klon -was ist von denen zu erwarten? Knapp 300?

    Ein attraktiver Traditionsverein sieht anders aus, weshalb 16.000 ganz sicher auszuschließen sind. Nicht schlimm...
     
    since gefällt das.
  23. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,108
    Zustimmungen:
    1,657
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Jetzt muß die Bude brennen. Gegen V. Köln bin ich noch dabei. Gegen die Bauern II geht nicht, da bin ich schon im Urlaub.

    Über 14.000 sind jetzt Pflicht. Das muß sich doch jetzt herumsprechen, dass die Zebras viermal hintereinander gewonnen haben. Kommt alle, macht die Schauinsland Arena zum Hexenkessel.
     
  24. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    228
    Ich würde mir auch mehr als 14000 wünschen . Werbung war es heute aber nicht . Da bleiben viele lieber zu Hause und schmeissen die Flimmerkiste an .
     
  25. matthias

    matthias Sockenterrorist

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1,171
    Ort:
    Duisburg
    2:1 gewonnen... schlechtere Werbung geht ja gar nicht :pfeifen:
     
    MSV_Tobi1990, Marek, Phelan und 7 anderen gefällt das.
  26. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    By the way. Halle muss in Jena ran, Haching in Magdeburg und Ingolstadt in Mannheim. Muss nix heißen kann es aber.
     
  27. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,402
    Zustimmungen:
    28,873
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Und "nebenbei" die Tabellenführung behauptet und leicht ausgebaut...........................Werbung für den MSV Duisburg oder ?
     
  28. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    228
    Nicht das wir uns falsch verstehen . Ich bin eigentlich immer da und werde es auch gegen Köln sein .

    Ich spreche nicht von den 12000 die es ähnlich machen wie ich sondern von denen die nur gelegntlich kommen . Bei vielen sitzt die Enttäuschung der letzten Horrorsaison noch tief .
    Wir haben heute zu fünft auf einer grossen Leinwand geguckt . 2 Dauerkarten und 3 die gelegntlich kommen .
    Das Spiel hat niemanden wirklich begeistert , nur das Ergebniss ließ Freude aufkommen .
    Nutzt Hansa seine Chancen werden wir abgeschossen . Sah heute eher wie letzte Saison aus . Körperlos , Fehlpässe und keine Leidenschaft . Das reicht dann nicht aus , um die Gelegenheitszuschauer anzulocken .
     
    Einbecker gefällt das.
  29. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2,112
    Ort:
    Duisburg
    Nur mal als Beispiel: Wo waren die ganzen Zuschauer in der Saison 17/18? Guter Fußball und oberer Tabellenplatz in Liga 2?

    Man sollte nicht immer versuchen die mMn dumme oder faule Mentalität der Duisburger Zuschauer mit Spielweise, Termin, Wetter, oder sonst irgendwas zu entschuldigen. Wer Bockt hat kann kommen Tickets gibt es genug. Und wer in dieser Saison sagt, dass der Fussbll oder die Mannschaft keinen Spaß macht, kann gerne weg bleiben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2019
  30. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    @Hammort Nix für ungut, aber wenn auswärts gewinnen nicht reicht weil man beide Halbzeiten dominieren muss und überhaupt die Körpersprache eine ganz andere sein muss.
    Bissken viel Anspruch in meinen Augen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2019
    fidus, MSV_Tobi1990, ze1970bra und 5 anderen gefällt das.
  31. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    228
    Wir alle freuen uns über die 3 Punkte und in 2-3 Wochen fragt keiner mehr nach dem wie .
    Trotzdem war es ein schlechtes Spiel von uns . Eine Mannschaft die Ihre Chancen nutzt schlägt uns heute locker .
    Fehlpass auf Fehlpass lockt keine Zuschauer an .
     
  32. mana08

    mana08 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2016
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1,441
    Wenn Platz EINS, Auswärtssieg und unsere über die Saison sehr attraktive Spielweise (kein 1:0 verwalten, technisch gut, fast alle Tore herausgespielt. - wann hatten wir das zuletzt??) nicht reicht ??????????
    Neue Fans gewinnen bei der BuLi Konkurrenz ist eh utopisch aber alte Fans und Sympatisanten ins Stadion holen, das muß möglich sein. Wenn wir dann bei 14500 bleiben muß man halt leider sagen: Mehr Potential hat unser MSV eben nicht :-(
    Ich werde mir dadurch den Spaß nicht nehmen lassen!
     
    fidus und 20. Minute gefällt das.
  33. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,552
    Zustimmungen:
    14,957
    Ort:
    Ratingen
    Das stimmt grundsätzlich. Aber: wieviele unserer Treuen kommen dadurch gegen Viktoria weniger? Keiner! Und wieviele wären mehr gekommen, wenn wir Hansa nach tollem Spiel völlig dominiert und ein fehlerfreies Feuerwerk abgeliefert hätten? 17 oder 112?
    Ich denke, die Fussballästethiker interessieren sich kaum für 3.Liga, es sei denn es steht etwas wirklich Aussergewöhnliches an.
    Leider ist auch die Stimmung nicht vergleichbar mit den großen Clubs im Osten, wo vermutlich viele auch hingehen, weil alleine die Atmosphäre antörnt. Die Zeiten gab es auch mal bei uns, aber wenn wir mal ehrlich zu uns selbst sind, dann ist die Stimmung in der Wedau in der Regel überschaubar.
    Ich habe mit all dem meinen Frieden gemacht, weil ich es eh nicht ändern kann. Und wenn wir am Ende wegen einiger attraktiver Events in der Rückrunde dann auf 15.000 im Schnitt kommen, dann empfinde ich das nicht als peinlich, sondern als ordentlich angesichts unserer Konkurrenz in Liga 1. Obendrein sind damit wirtschaftliche Notwendigkeiten erfüllt.
    Langfristig gedacht würde die Abschaffung des Fehlpasses beim MSV dann aber wohl wirklich einige Hundert mehr zum MSV locken. Der größere Hebel allerdings ist der sowieso alternativlose Aufstieg und danach sehen wir mal weiter, wie unsere prinzipiell willige, leidenschaftliche und spielerisch ansehnliche Truppe die Massen anziehen wird.
     
  34. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    1,091
    Ort:
    Kamp-Lintfort

    Ich frage heute schon nicht mehr nach dem wie...
    Habe ich gestern nach 16 Uhr schon nicht...
     
  35. Freizeithuper

    Freizeithuper Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    337
    Letzte Saison mit 14000 im Schnitt abgestiegen jetzt haben wir 14000 als Tabellen Erster und pöllen nen geilen Ball und wer weiß wer weiß steigen wir mit 15000 im Schnitt auf.

    Was will ich damit sagen ..........Duisburger sind schwer zu überzeugen und stets Skeptisch.

    MfG
     
  36. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,548
    Zustimmungen:
    1,516
    Ort:
    Emmerich
    Ich würde dazu sagen der MSV hat bei den Herren ein treues Publikum tatsächlich unabhängig von der Liga und den Leistungen auf dem Platz !
    Das ist doch eine gute Nachricht und man kann verlässlich die Zahlen bei der Lizensierung angeben ohne das diese beim DFB oder in Zukunft wieder DFL beanstandet werden können.
     
  37. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    Paderborn - FC Augsburg an einem Samstag zur besten Zeit um 15:30 Uhr vor 13.758 Zuschauern.
    Das packen wir selbst an einem Montagabend gegen einen Aufsteiger aus der Regionalliga.
     
  38. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    935
    Ort:
    Moers
    Die Treuen 14.000 werden wohl auch gegen die Viktoria aus Köln an einem Montagabend in unsere Arena pilgern.
     
  39. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,432
    Zustimmungen:
    3,208
    Der Vergleich hinkt bei einer Stadionkapazität von 15.000 bei Paderborn.
     
    Block D und Rabauke02 gefällt das.
  40. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,955
    Warum? Sorry aber das sehe ich nicht so. In einem so kleinen Stadion bist du überall nah am Feld und hast beste Sicht. Schlechte Plätze gibt es nicht höchstens welche mit nicht so gutem Preis-Leistungsverhältnis. PB ist natürlich viel kleiner hat allerdings ein großes Umland. Ganz egal werden bei unserem Heimspiel mehr sein als in der Benteler Schachtel zu einem Spiel der ersten Liga.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2019
    4tree, Simon M. und Old School gefällt das.
  41. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,106
    Zustimmungen:
    25,792
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Wenn von diesen 14000 nur jeder 2. noch eine Person mitbringen würde, dann würden 21000 die verdiente und würdige Kulisse für unsere Mannschaft bilden. ;)
     
    Stefe75 gefällt das.
  42. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,345
    Zustimmungen:
    9,129
    Vor der Saison wurde hart kritisiert das nach dem erneuten Abstieg ein kalkulatorischer Zuschauerschnitt von 14.000 viel zu hoch angesetzt wurde und dies folgerichtig eine Fehlkalkulation sei.

    Nach fast der Hälfte der Hinrunde hat man diesen Schnitt, vorwiegend aufgrund der jungen frischen Spielweise und der Tabellensituation, erreicht. Sollte die Mannschaft das Pensum so weiter halten können wird das auch so bleiben. Nach der letzten Saison ist ein Schnitt von 14.000 in der 3. Liga (das sollte man auch noch einmal hervorheben) ein sehr ordentlicher Wert. Ich gehe davon aus, dass erst im Frühjahr bei entsprechenden Temperaturen und dem nahenden Saisonende sich an den Zahlen noch einmal bedeutend was ändern wird. Eventuell auch am Fall der 20.000er Marke. Die Liga ist zu uninteressant und nur einige Vereine bringen etwas an Auswärtsfahrern mit.

    Man muss sich in dieser Schweineliga damit zufrieden geben. Auch wenn ich der Mannschaft ebenfalls mehr gönne, der aktuelle Zuschauerschnitt ist mehr oder weniger das Maximum was man für die Liga raus kitzeln kann.
     
    Don Zebro, yogi, Raudie und 4 anderen gefällt das.
  43. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    18,354
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Am Ende werden wir bei nem Schnitt von 15.500 - 16.000 landen wenn die Jungs weiter so spielen.
    Natürlich kommen noch Graupenvereine mit wenig Fans, aber mit Braunschweig, Mannheim, Rostock, Magdeburg hast du im Schnitt 1500 Gästefans.
    Dazu nicht zu vergessen das steigende Interesse wenn es um den Endkampf im Aufstiegsrennen geht. Da steigt die Zuschauerzahl auch stetig an...
     
  44. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,402
    Zustimmungen:
    28,873
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Das ist ein wichtiger Punkt, Lautern nicht vergessen. Die von dir aufgezählten Clubs bringen in unserer Schweineliga die meisten Gästefans mit !
     
    Sokrates gefällt das.
  45. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,363
    Zustimmungen:
    16,520
    Ort:
    Rheinhausen
    Aber "WER" konnte wirklich ahnen das wir mit dem zusammengewürfelten Haufen ;) eine solche Saison (bisher) spielen?
    Wohl nur die größten Optimisten und wäre es nicht so gelaufen, würden wir unserem erforderlichem Schnitt schon jetzt gehörig hinterherlaufern!
    Also locker durch die Hose atmen und unsere momentane Situation genießen.:zustimm:
     
    yogi gefällt das.
  46. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    228
    Ich hatte vor der Partie in Rostock gesagt das ich für jeden Punkt eine Person gegen Köln einlade . So wird es geschehen !
     
    yogi, Tifosa, Vorstopper und 7 anderen gefällt das.
  47. 49 Jahre Fan

    49 Jahre Fan Landesliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1,662
    Hallo Bounty, hallo Duisburg09,

    bin in Ingolstadt geboren und wohne auch dort !
    Durch Zufall bekam ich von meinem Vater als 13jähriger einen Zebra-Wimpel geschenkt. Anschliessend habe ich mich Jahr für Jahr
    immer mehr für diesen Meidericher SV interessiert !

    Mein erstes Heimspiel besuchte ich als 14jähriger gegen Borussia Neunkirchen, das mit einem 1:0 für uns vor 9000 Zuschauer damals endete !

    Es hat sich inzwischen so entwickelt, dass ich nunmehr 55 Jahre durch und durch Zebra-Fan bin und für diesen Verein alle Höhen und Tiefen
    miterleben durfte !
    Desweiteren habe ich mir ein seperates Zimmer mit allen möglichen Zebra-Utensilien eingerichtet !

    Mit unserem Zuschauerschnit von ca. 14000 bin ich angenehm überrascht und zufrieden !
    Mein Heimatverein FC I dümpelt dagegen mit einem Schnitt von ca. 6000 und das als Tabellenzweiter dahin !

    Allen Zebraverrückten eine schöne Zeit und drücken wir unserem Team die Daumen, dass sie weiterhin einen so erfolgreichen und schönen
    Fussball spielen und vor Verletzungen verschont bleiben !

    Auf ein Wiedersehen in der 2. Liga, war ursprünglich ein Traum, könnte aber zur Wirklichkeit werden !

    Egal wie es ausgeht "einmal Zebra, immer Zebra"
     
    jerryhey, Sicke, Oliver71 und 24 anderen gefällt das.
  48. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,432
    Zustimmungen:
    3,208
    Hee? Ich versteh dich nicht ganz. Paderborn kann doch nur 15.000 ins Stadion lassen. Und wenn Augsburg dann kommt und nur 100 Leute mitbringt dann können die eben nicht ausverkauft melden.

    Aber Paderborn hat auch ungefähr soviel Glanz wie....naja dagegen ist der MSV alles andere als die vielbeschriene graue Maus.

    Ich hoffe gegen Köln wieder auf 14.000 das wäre gut für einen Montag um 19 Uhr. Außerdem kann man von diesem Kölner Club wahrscheinlich gerade 100 Gästefans erwarten.
     
    since gefällt das.
  49. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1,069
    Ort:
    Augsburg
    Hallo@ 49 Jahre Fan

    Ich finde es bemerkenswert,das du unseren Zebras so verbunden bist!
    Es ist nicht selbstverständlich,das ein gebürtiger Bayer unsere Zebras so im Herzen trägt.
    Ich bin von dir begeistert und würde mir mehr Anhänger deiner Gattung bei unseren Verein wünschen.

    Nur der MSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2019
  50. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,586
    Zustimmungen:
    31,541
    Ort:
    Hartefeld
    Doch, kannst Du vergessen.
    Die roten Teufel waren schon da!
     
    zebrakiss, since und Stefe75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden