Highway to Love - 19.Juli

Dieses Thema im Forum "In und um Duisburg" wurde erstellt von JL88, 18 Februar 2008.

  1. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,402
    Zustimmungen:
    36,215
    Ort:
    Zebranistan
    Hier mal zwei kurze Fragen an unsere(n) Rechtsexperten: Wäre es im Fall der LP möglich gewesen, der Duisburger Staatsanwaltschaft die Verantwortung zu entziehen und an eine benachbarte (oder auch entferntere) Staatsanwaltschaft zu delegieren? Und, wenn gesetzlich zulässig, wer hätte dies zu entscheiden?

    Dass die Exekutive im Bereich der Polizei solches "Fremdgehen" in Einzelfällen pflegt, ist bekannt. Und z.T. offenbar ja auch im Zuge der aktuellen Ermittlungen zur LP tatsächlich Praxis.
     
  2. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,247
    Zustimmungen:
    129,851
    Ja True, das wäre möglich gewesen. Und nach meinen Inforamtionen war die StA KÖLN unmittelbar nach der LP betraut worden. Mittlerweile ist die Sache offensichtlich wieder in DU.
     
    Fredda, rauuul, Trueblue und 2 anderen gefällt das.
  3. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,952
    Zustimmungen:
    11,044
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Mal von persönlichen Ungelegenheiten abgesehen. Das fällt denen aber echt früh ein ... :rolleyes:
     
    PEPPI, Sebastian und Boris gefällt das.
  4. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    5,900
    Zustimmungen:
    30,254

    Brauchst Du Tabak oder ähnliches für den Knast? :D
     
  5. die_nette_maus

    die_nette_maus Nagetiergöttin

    Registriert seit:
    28 Dezember 2006
    Beiträge:
    2,475
    Zustimmungen:
    2,295
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein ... nur Lesestoff !!! :D
     
    Thomas gefällt das.
  6. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,402
    Zustimmungen:
    36,215
    Ort:
    Zebranistan
    Merci, OS. Ich meine auch, das mal gelesen zu haben. Nochmal die zweite Frage: WER entscheidet denn über so eine (Rück)Verlagerung? ;)
     
  7. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,533
    Meines wissen galt die Delegation der Zuständigkeit von Duisburg nach Köln lediglich für die Polizei. Die Zuständigkeit der Duisburger Polizeibehörde wurde im Loveparadefall an Köln abgetreten, um Neutralität zu gewähren.
    Seitdem ermittel die Kölner Polizei in Verbindung mit der Duisburger StA


    Eine andere Staatsanwaltschaft mit der Aufgabe beauftragen könnte sicherlich der Justizminister als oberster Dienstherr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Januar 2011
  8. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,533
    bitte löschen
     
  9. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,247
    Zustimmungen:
    129,851
    Auf Grund der streng hierarchischen Struktur der Staatsanwaltschaften: Generalstaatsanwalt, Landesjustizminister.
     
    rauuul und Trueblue gefällt das.
  10. die_nette_maus

    die_nette_maus Nagetiergöttin

    Registriert seit:
    28 Dezember 2006
    Beiträge:
    2,475
    Zustimmungen:
    2,295
    Ort:
    Düsseldorf
    Kommentar dazu in der WAZ

    :guckstdu:
    http://www.derwesten.de/staedte/dui...Vernebelungstaktik-geht-weiter-id4206894.html


    Und mal ganz im Ernst ... ich persönlich bin dankbar, dass ich heute nicht im Büro war. Das was meine Kollegen mir über das Vorgehen der Staatsanwaltschaft und der anwesenden Polizisten übermittelt haben, hat mich nicht gerade erfreut !

    Keiner von uns, sollte vergessen, dass hier wieder mal ein "Bauernopfer" gesucht wird.
    Der Fisch stinkt vom Kopf her ... und die Kollegen, die da "Beschuldigt" werden, sind immer noch meine Arbeitskollegen .. und wenn ich ehrlich bin, macht mich das ganze Vorgehen wirklich sehr sehr traurig !!!
     
    Kniggelknax, Goertzi, Sonne und 5 anderen gefällt das.
  11. Na ja, es geht um eine staatsanwaltliche Untersuchung zum Tod von 21 Menschen. Und da ist eine Durchsuchungsmaßnahme mehr als legitim. Über den Zeitpunkt lässt sich streiten, aber nicht darüber, dass Kollegen betroffen sind.
     
  12. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,271
    Zustimmungen:
    5,868
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    Runder Tisch in Duisburg will Fakten zur Loveparade-Kastastrophhttp://www.msve nennen


    http://www.derwesten.de/staedte/dui...Loveparade-Kastastrophe-nennen-id4246378.html
     
    Kniggelknax gefällt das.
  13. cueball123

    cueball123 Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    59
  14. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    1,515
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Allerdings. So regelt man irgendwann alles kaputt. Wahrscheinlich wird man in naher Zukunft auf Karneval ganz verzichten, weil die Auflagen immer unsinniger und die Kosten immer höher werden. Also verstehen könnte ich es, wenn irgendwann keiner mehr Bock hat sich das alles anzutun.:rolleyes:
     
  15. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,570
    Zustimmungen:
    9,116
    Ort:
    Kaldenhausen
    Hauptsache is doch, das der Bierwagen und der Dönerwagen hinter der Nordkurve wieder da ist :D
     
  16. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,517
    Zustimmungen:
    4,200

    http://www.derwesten.de/staedte/ess...er-Universitaet-Duisburg-Essen-id4400079.html

    Es ist ein guter Schritt, die Aussagen zu bedauern.
    Aber trotz seiner ansonsten hoch angesehenen Arbeit bleibt bei mir einfach dieser Makel, dass er vorschnell diese Aussagen getätigt hat.
     
  17. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,931
    Zustimmungen:
    33,853
    Ort:
    Duisburg
  18. Üminho

    Üminho Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Nettetal
    ob da jetzt auch der OB von Oberhausen die "politische konsequenz trägt" und zurücktritt? :rolleyes:
     
  19. Erlinho

    Erlinho Suffduo II

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,557
    Zustimmungen:
    12,322
    Ort:
    Planet Erde
    Naja hier ist die Sachlage aber eine deutlich andere, da der Oberhausener OB sicherlich nicht auf Gedei und Verderb diese Autogrammstunde, gegen alle Widerstände durchgedrückt hat.

    Hier sind planerische Fehler seitens RTL und des CentrO gemacht worden (vgl. http://www.dwdl.de/nachrichten/30695/chaos_bei_dsdsautogrammstunde_war_vorhersehbar/)

    Aber Hauptsache mal wat gesacht :rolleyes:

    Und nein ich habe den Bild Artikel nicht gelesen.
     
  20. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,513
    Zustimmungen:
    2,292
    Auch nicht schön, das "Theater" dort! Gute Besserung den Verletzten.

    Allerdings kommt mir da ganz altmodisch der Gedanke: konnten die Eltern da nicht mal ein "Machtwort" sprechen und sagen: "Zu dem Mist gehst Du nicht!"?

    Die ganze Veranstaltung ist zwar Kinderkram, aber Kinder gehören da eigentlich nicht hin. Genau so wenig, wie sie auf die Love Parade gehörten.
     
  21. Heutzutage wohl leider nicht mehr möglich, manche Eltern sind in dem Bezug ja fast schon schlimmer als die Kinder. :eek:
     
  22. ruhrpottrover

    ruhrpottrover Chevalier

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,095
    Zustimmungen:
    1,381
    Ort:
    Dynslacken
    Events, Bequemlichkeit, .... fürchterlich diese Gesellschaft. Habt Ihr schon mal morgens und mittags in der Nähe von Schulen zu tun gehabt. Da stehen Blechkolonnen....unfassbar...Diese Eltern sehen ja nicht mal ein, dass ein Schulweg mit dem Rad oder zu Fuss gut für ihre fast-food-verwöhnten und playstationsüchtigen Blagen ist....Da spielen sich Szenen ab.
     
    KIKA, Menthi, Sasinho und 8 anderen gefällt das.
  23. [​IMG]
     
  24. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,271
    Zustimmungen:
    5,868
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    Einigung im Streit um Kündigung nach Loveparade-Katastrophe möglich



    http://www.derwesten.de/nachrichten...oveparade-Katastrophe-moeglich-id4505880.html
     
    Sasinho und Kniggelknax gefällt das.
  25. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    1,515
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Boris gefällt das.
  26. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,340
    Zustimmungen:
    29,964
    Ort:
    Bruxelles
    Der Anti-Sauerland

    Werner Hüsken bangte während der Love Parade stundenlang um sein Kind, seither hat er eine Mission: Er will den Duisburger Oberbürgermeister stürzen. Seit fast einem Jahr kämpft der Krankenpfleger für den Rücktritt von Adolf Sauerland. Jetzt scheint er seinem Ziel so nahe wie nie zuvor.

    Quelle und weiter: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,763195,00.html
     
  27. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,381
    Zustimmungen:
    6,886
    Ort:
    Röttgersbach
    Also ich unterschreib das. :)

    Ist im Grunde schon der Hammer wie der Sauerland das einfach alles aussitzt. Aber interessiert ja auch kaum noch Jemanden, er hats ja fast geschafft.
     
    Menthi, embe und Sasinho gefällt das.
  28. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    8,738
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Offenbar schwere Polizeifehler bei der Duisburger Love Parade
    Die Polizeiführung hat bei der Duisburger Love Parade, die 21 Tote und Hunderte Verletzte forderte, offenbar gravierende Fehler gemacht. Das geht nach Informationen des SPIEGEL aus einem mehr als 400 Seiten starken Bericht der Staatsanwalschaft Duisburg vom Januar 2011 hervor.
    ...
    http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/0,1518,762543,00.html

    Ich erinnere mich noch genau daran, wie sich NRW-Innenminister Jäger am Tag nach dem LoveParade Unglück vor die Presse gestellt hat und versicherte, dass es seitens der Polizei absolut keine Fehler gegeben haben kann.
    Das empfand ich schon damals als Frechheit und Rücktrittsgrund.
    Mit so einer Einstellung kann man nicht an die Aufarbeitung eines solchen Unglücks gehen.
    Da muss alles hinterfragt werden, auch der eigene Verantwortungsbereich.
    Und nun schweigt der Herr Minister, denn die Ermittlungen laufen ja schließlich noch.

    Wenn ich die Möglichkeit hätte, das ganze Pack mit Sauerland, Mahlberg, Jäger und Co. gegen die unschuldigen Opfer dieses Unglücks einzutauschen, ich würde keine Sekunde zögern.
     
    Glocken, Sasinho, Weiss & blau und 2 anderen gefällt das.
  29. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,846
    Zustimmungen:
    3,165
    Ort:
    Bottrop
    Schon echt der Hammer, was für ne Auswirkung son ne, eigentlich gute, Dienstanweisung haben kann.... Da zeigt es sich mal wieder wie unflexibel die Deutschen (Behörden) sind, wenn es darum geht Befehle und Anweisungen situationsbedingt anzupassen. Man macht sich halt keinen Kopf und setzt alles um, denn schliesslich ist ja ein Befehl ein Befehl...
     
    embe und Weiss & blau gefällt das.
  30. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,271
    Zustimmungen:
    5,868
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    Stadt Duisburg und Versicherer vereinbaren Entschädigung der Loveparade-Opfer


    http://www.derwesten.de/staedte/dui...haedigung-der-Loveparade-Opfer-id4697288.html
     
  31. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,271
    Zustimmungen:
    5,868
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    Gedenken an Duisburger Loveparade-Katastrophe in Stadion und Tunnel



    http://www.derwesten.de/staedte/dui...astrophe-in-Stadion-und-Tunnel-id4765054.html
     
    Lucky, Gulasch und Kniggelknax gefällt das.
  32. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,570
    Zustimmungen:
    9,116
    Ort:
    Kaldenhausen
    Ganz schöner Schlag in die Fresse von Herrn Sauerland. Aber es wird - wie gewohnt - alles an ihm abperlen.
     
    fussballchaot, Menthi und Weiss & blau gefällt das.
  33. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    1,515
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Wahrscheinlich wird Adolf da auch nicht zu eingeladen. Der ist ja auch dem Trauergottesdienst ferngeblieben.
     
  34. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,570
    Zustimmungen:
    9,116
    Ort:
    Kaldenhausen
    Den ganze Artikel gibts bei DerWesten.
     
    Kniggelknax und Berlin-Support gefällt das.
  35. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    1,515
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Also die Idee mit der Club-Nacht ist nicht sehr gelungen, wie ich finde. Also wenn ich auf der LP Angehörige verloren hätte, könnte ich das nicht. Das ist dann echt schon Hardcore für die Hinterbliebenen. Im wahrsten Sinne des Wortes. :frown:
     
  36. Inka

    Inka Suffduo I

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    Duisburg
    Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Das diese Idee auf Kritik stoßen wird/würde war den Angehörigen klar.
    Ich persönlich finde es eine tolle und sehr schöne Idee! Es ist von den Angehörigen selbst entstanden im Andenken an ihre Lieben. Die jungen Leute sind auf einer großen Party umgekommen. Man mag es makaber oder sonst wie nennen aber es wäre sicherlich im Sinne der Verstorbenen nicht ewig nur in der Trauer zu verharren. Ich persönlich würde mir auch ein fröhliches Andenken wünschen. Ein ruhigeres Andenken wird es ja vermutlich im Wedaustadion geben. Ich find die Idee gut das so zu mischen.
    Und ich persönlich halte dies auch für ein großes Zeichen und für eine noch größere Chance für die Stadt bzw. ihre Bewohner und Veranstalter aus der "Schockstarre LP" herauszukommen. Seit diesem schrecklichen Ereignisse hatte man schließlich oft genug das Gefühl das feiern und fröhlich sein in dieser statt nicht mehr gestattet ist! Das jetzt eine fröhliche Veranstaltung von den Angehörigen inszeniert wird finde ich da ein wichtiges Zeichen für alle endlich wieder nach vorn zu schauen.
    Allerdings sehe ich auch leichte Bedenken in dieser Aktion. Da ich es schwer einzuschätzen finde welch einen Anklang diese Veranstaltungen finden werden und hoffe das alle Beteiligten sich lieber auf 10 mal mehr Personen einstellen als auf nur einen zu wenig...
     
  37. Schnucki

    Schnucki Terrorkrümel

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    2,583
    Ort:
    Duisburg
    Warum das????? Es sind doch die Hinterbliebenen selbst die diese Club Nacht wollen und ich denke, dass sie sich das schon gut überlegt haben. Es sind die Aussenstehenden die damit wohl eher ein Problem haben als die Hinterbliebenden. Ich persönlich finde diese Idee auch gut. Jeder hat seine eigene Art mit der Trauer umzugehn.
    Früher hat man auf Beerdigungen gefeiert und nicht geweint, ich selber würde das für meine auch so wollen. Und wenn wir mal ehrlich sind, am Grab wird geweint, aber danach beim Streuselkuchen schmutzige Witze erzählt ..na ja aber das is ein anderes Thema ;)

    Wie schon gesagt ich halte das für eine gute Idee, das Leben muss weitergehn, man muss nach vorn schauen und trotz allem vergessen kann und wird man nie.
     
    Lateralus, kamidv, Thomas und 4 anderen gefällt das.
  38. Berlin-Support

    Berlin-Support Vorzeige-Ossi

    Registriert seit:
    10 Oktober 2002
    Beiträge:
    2,118
    Zustimmungen:
    10,161
    Ort:
    Dinslaken/Brandenburg
    Ich hätte auch so gewollt, von daher finde ich die Idee sogar durchdacht und eben nicht egoistisch. Es geht um die Opfer und nicht um die Hinterbliebenen.
     
    1 Person gefällt das.
  39. Wer wird Organisator der Club-Nacht? Schaller? OB Sauerland? :rolleyes:
     
  40. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,670
    Zustimmungen:
    29,710
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
  41. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,309
    Zustimmungen:
    2,991
    Ort:
    Moers
    Um 22.05h kommt heute auf RTL nochmal ein Bericht über die Loveparde.

    Spiegel TV Magazin

    Thema: Ermittlungsakte Loveparade - Chronik einer Katastrophe: 21 Menschen starben, 40 wurden schwer verletzt, als vor einem Jahr bei der Loveparade in Duisburg eine Massenpanik ausbrach. Jetzt legen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft eine Mitschuld der Polizeiführung an der Katastrophe offen.
     
    Gulasch und Boris gefällt das.
  42. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,381
    Zustimmungen:
    6,886
    Ort:
    Röttgersbach
    Habs mir teilweise angesehen.

    Da wächst doch direkt wieder die Wut auf unseren Herrn Sauerland. Der sitzt trozdem mit seinem fetten Ar.sch auf dem Thron und macht sich munter weiter die Taschen voll anstatt für die Verantwortung einzustehen die er trägt.
    Den sollte man auf der Straße anspucken.
     
    Sasinho, embe, Aufsteiger04/05 und 2 anderen gefällt das.
  43. Caly1983

    Caly1983 MSVPortal-Team

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,491
    Zustimmungen:
    8,362
  44. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,570
    Zustimmungen:
    9,116
    Ort:
    Kaldenhausen
    Oh man, jetzt wird die Trauerfeier garantiert von Kiddies und Teenies belagert, die ausschließlich "den Graf" sehen wollen.
     
  45. Caly1983

    Caly1983 MSVPortal-Team

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,491
    Zustimmungen:
    8,362
    Das war auch mein erster Gedanke.
    Aber es passt zu dem Konzept der "Club-Nacht für die Opfer der Loveparade".

    Ich denke schon, dass die Veranstalter ein Händchen dafür haben werden wie es organisiert werden muss, damit es nicht komplett falsch abläuft.

    Ich glaub auch nicht das "Der Graf" dort zu einer fröhlichen Runde einladen wird.
     
  46. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,961
    Zustimmungen:
    7,839
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich finde den Graf mit seiner Musik nicht gerade passend , is eher son Pseudo Kitsch Verschnitt ,wo alle meinen "Jo voll gefühlvoll....aber momentmal was singt der denn da genauo?! HÄ?!" :D

    Phillip Poisel oder Jupiter Jones haben Musik mit sehr viel Gefühl und auch Tiefe im Text ,aber vielleicht haben sich die Angehörigen den Grafen ja gewünscht.


    Naja Geschmackssache ,wer weiß ,wie da was wo möglich war und organisiert wurde von daher :)
     
    kamidv gefällt das.
  47. Knuspertiger

    Knuspertiger Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 September 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    744
    Ort:
    Duisburg-Walsum
  48. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,517
    Zustimmungen:
    4,200
    Hier auch etwas "Seriöses", Herr Knuspertiger... ;)

    http://www.derwesten.de/staedte/dui...pfern-der-Loveparade-Tragoedie-id4843448.html

    Ich finde es in Ordnung, dass er sich entschuldigt. Er sieht ein, dass er dies aus "moralischer Verantwortung" hätte tun müssen.

    Wenn nun die Selbstreflektion soweit geht, dass er seine Sprachlosigkeit erkennt, müsste der logische Schluß sein, dass diese Sprachlosigkeit nicht gut für Duisburg ist.

    Dass Sauerland persönliche Probleme mit der psychologischen Bewältigung des Unglücks hat, kann ich nachvollziehen. Aber seit über 11 Monaten benötigt Duisburg einen Oberbürgermeister, der sich diesem Thema stellt und der Stadt Duisburg wieder auf die Beine hilft. Sprachlosigkeit bringt uns nicht weiter.
     
    embe, PEPPI, Thomas und 2 anderen gefällt das.
  49. Knuspertiger

    Knuspertiger Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 September 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    744
    Ort:
    Duisburg-Walsum
    Finde es auch in Ordnung, dass er sich entschuldigt.
    Aber kommt alles nen bissel spät, oder ;)

    Für mich sieht es so aus, dass er nur abgewartet hat.
    War da nicht das ominöse Datum 1.7.2011 (Pensionsansprüche etc.) :rolleyes: oder war es der 1.8. ??
    So lange durchhalten ....

    Und Aussitzen und es nun mit Sprachlosigkeit begründen, nun ja, dass geht eigentlich gar nicht.
     
    Menthi, Fredda und Weiss & blau gefällt das.
  50. Weiss & blau

    Weiss & blau Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    1,515
    Ort:
    Zebra-Steppe
    Bei Sauerland ist gar nix logisch. Der sitzt das aus bis zur nächsten Wahl oder Abwahl.
     
    Knuspertiger gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden