Trainer Karsten Baumann

Dieses Thema im Forum "Saison 2013/2014" wurde erstellt von gnadenteufel02, 8 Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,058
    Zustimmungen:
    15,610
    Ort:
    Kempen

    Wieso wiedersprüchlich. Wegkamp ist nächste Saison weg, nach den gezeigten Leistungen ist er keiner der uns beim Aufstieg helfen kann. Lekesiz hat man ja in der 3.Liga noch nicht gesehen und kommt sogar aus dem eigenen Nachwuchs. Sollte also auch mal seine Chance bekommen. So schwer ist das nicht zu verstehen oder ?

    Ja das zeigt er, aber ich habe schon nach seinem zweiten Spiel angemerkt das er effektiver werden muss. Er läuft viel und kämpft, viel rum kommt dabei allerdings nicht.
     
    mman und MSV02Duisburg gefällt das.
  2. Der Vergleich hinkt nicht nur stark, der Vergleich ist überhaupt nicht zu führen.

    Lekesisz hat von Baumann ganze 2 (!!) Einwechselungen mit 32 Minuten Gesamtspielzeit erhalten.
    Um einen talentierten Spieler mit auslaufendem Vertrag weiter an den MSV zu binden, wird das wohl zu wenig sein.

    Zum Vergleich: der technisch sehr limitierte, aber sehr laufstarke Wegkamp bekam 13 Einsatzmöglichkeiten (6 Einwechselungen / 2 Auswechselungen) bei insgesamt 779 Minuten.

    Ich würde die Spieler sehr gerne mal miteinander vergleichen, aber da Baumann Lekesisz nicht die gleichen Chancen einräumt wie seinem Lieblingsschüler Wegkamp, kommt der Vergleich leider nicht zustande.
     
    MSV02Duisburg gefällt das.
  3. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,801
    Zustimmungen:
    6,516
    Ort:
    K-Field
    Dir ist aber klar, dass zwischen der A-Jugend und den Senioren (hier die Reserve) ein gewaltiger Qualitätsunterschied (in Bezug auf Tempo, Taktik und Zweikampfverhalten) besteht.
     
    rauuul, MSV02Duisburg und Dickies gefällt das.
  4. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    und den unterschied gibt es auch auf den bezug zu Lekesiz,niederrheinliga und 3 liga ist schon eine andere nummer.
     
    Ketomo und rauuul gefällt das.
  5. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,708
    Zustimmungen:
    5,536
    Ort:
    Duisburg
    @Streifenpony

    Da magst Du Recht haben, aber wer ihn in den Oberligaspielen sieht, weiss halt Wegkamp und Leke zu vergleichen. Das können halt die Westender besser, da man ihn die vollen 90 Minuten sieht.

    Was sollte auch gegen einen längeren Einsatz sprechen? Weniger als derzeit in der Sturmspitze versenkt wird, geht doch nicht mehr. Ich spreche ja auch nicht von einer alleinigen Spitze, sondern neben King. Onuegbu schafft die nötigen Räume für Leke.

    Ein Versuch waere es Wert und wenn es nur 1 Halbzeit ist.
     
    igw459, Streifenpony und Bart_Simpson gefällt das.
  6. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    natürlich wäre es ein versuch wert,nur das problem ist,egal was baumann macht, ist eh falsch!!!!!!!!
     
  7. Was veranlasst Dich zu dieser pauschalen Aussage ?

    Eben weil Baumann den Mann ignoriert und selbst am letzten Wochenende auf ihn verzichtet, obwohl neben King auch nur der halbfitte Wegkamp zur Verfügung stand, bietet KB Anlass zur Kritik. Und die finde ich auch legitim.

    In dieser Saison wurde soviel geschwätzt von "wir haben gute junge Leute in der Hinterhand ... bla bla".
    Dumm nur, wenn diese Leute so gut wie nie von Baumann berücksichtigt werden. Selbst dann nicht, wenn King ein 1902%iger Schatten vergangener Tage ist und ein Wegkamp Woche für Woche zeigen darf, dass er es auch nicht wirklich kann.
     
    igw459, saugi und MSV02Duisburg gefällt das.
  8. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,708
    Zustimmungen:
    5,536
    Ort:
    Duisburg
    Du siehst das zu sehr aus der Sicht eines Trainers. Berufsverbundenheit;)

    Ich sehe das als Chance jemand hochzuziehen und der Jugend ein Zeichen zu setzen. Seht her, hier kommen wir auch weiter. Dann koennen wir vielleicht auch mal wieder hoffen, dass die besten Talente sich pro MSV entscheiden
     
    igw459 gefällt das.
  9. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    mich veranlasst meine aussage,weil,überleg mal,was hat baumann denn bisher richtig gemacht?ach ja platz 5,ist ja nix!!!!!!
     
  10. Butter

    Butter Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Dezember 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    149
    also klar gibt einen Unterschied aber wenn wir so denken können wir unsere U23 direkt abmelden und a Jugend auch ! hab ihr gestern :kacke: gegen Gladbach gesehen ? bei :kacke: haben zwei a Jugend Spieler auf dem Platz gestanden ! das ist sogar der Unterschied von a Jugend zu 1. Bundesliga ! und mal ehrlich Oberliga und 3 Liga ist kein Riesen Unterschied für einen top Oberliga Spieler wie Lekesiz ! er hat 28 Tore gemacht und ich behaupte das er auch in der 3 Liga trifft ! Schau doch mal atha an , der kommt auch von unserer u23 Oberliga und hat 2 Tore in seinen kurzen Einsätzen und ein Baba hat auch ein echt gutes Spiel gegen Darmstadt gemacht zudem spielt der absolute Torjäger der 3 Liga ! ich denke für Lekesiz und die anderen ist es kein großer Unterschied aber man muss ihnen auch 3-4 spiele eine Chance geben . klar würde es einen großen Unterschied machen wenn alle Spieler der U23 gegen eine 3 Liga Mannschaft spielen aber für die einzelnen eben nicht ! und Lekesiz und King würde passen , King holt die Bälle runter und Lekesiz wirbelt die Abwehr aus ;-)
     
    igw459 und STZ11 gefällt das.
  11. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    gebe dir ja recht Butter,nur dann muss man mal 2-3 spiele, wenn es nicht klappen sollte,auch mal dem trainer den rücken stärken,und das ist,war nicht gegeben diese saison,erfolgsdruck!!!!!!
     
  12. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,961
    Zustimmungen:
    26,642
    Ort:
    Markelfingen
    Vielleicht spielt er auch einfach nicht, weil wir ihn nächste Saison brauchen.
     
  13. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,828
    Zustimmungen:
    41,068
    Ort:
    Wald & Sonnendeck

    Den Eindruck habe ich aber manchmal auch. Man kann ja jede Trainerentscheidung so und so sehen, das kommt ganz drauf an, wie man das sehen WILL. Beispiel Kühne, klar hat der als IV gut gespielt, aber funktioniert die IV Bajic/Bollmann nicht auch seit Wochen sehr stabil?

    Oder Wegkamp/Lekesiz. Würde Wegkamp kaum spielen könnte man wunderbar um die Ecke kommen und sagen, warum der Typ denn ausgeliehen wurde wenn er eh nicht spielt, sofern man Baumann ans Bein pinkeln will. (Und ich find den richtig schlecht. Richtig, richtig schlecht.)

    Kritik an Karsten Baumann ist sicher in vielen Belangen angemessen und teilweise gut begründet, aber der Eindruck, JEDE Entscheidung kritisieren zu müssen weil Baumann zum Abschuss freigegeben wurde, bald weg ist und als Kind schon ******* war, der lässt sich leider nicht von der Hand weisen.
     
    shanghai, M_S_V, Ketomo und 8 anderen gefällt das.
  14. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,708
    Zustimmungen:
    5,536
    Ort:
    Duisburg
    Es sind die Punkte, die uns im Stadion verzweifeln lassen. Z.B. der schlechte Spielaufbau in Heimspielen mit den weit reingeschlagenen Baellen. Sich von Elversberg im eigenen Stadion spielerisch vorführen zu lassen, auch wenn das Ergebnis gut aussieht. Das hätte aber anders aussehen MUESSEN. Dann das Festhalten an den Sturmspielern. Das Nichtberuecksichtigen von Leke als Backup...zumindest Bank.

    Für mich bleibt das setzen auf die Jugend gepaart mit erfahrenen Spielern die einzige wahre Chance sich wieder für hoehere Ligen zu bewerben. Die fertigenSpieler bekommen derzeit noch die finanzkraeftigeren Clubs.
     
    igw459 gefällt das.
  15. Supraman

    Supraman Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    2,442
    Ort:
    Dinslaken
    Er lässt einen fitten Kuehne auf der Bank versauern, und wechselt lieber einen Fesisthammel ein... So unter anderem.

    Niemand spricht ihm hier seinen Verdienst ab !!!!
    Das sich die Mannschaft 0,0% entwickelt hat...das ein King seit Wochen auf dem Zahnfleisch läuft, und trotzdem spielt...
    Das werden ihm manche Fans (unter anderem) vor...und das lässt sich nicht von der Hand weisen.

    Gruß

    Maik
     
    Schumi gefällt das.
  16. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    danke master..passt!!!!!!!
     
  17. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,603
    Zustimmungen:
    29,465
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Das Problem, so denke ich, ist einfach, dass wir seit Wochen die vermeintlich gleichen Fehler bei der Aufstellung, der Zusammenstellung des Kaders, sowie bei den Auswechslungen sehen. Nach einem Spiel und das ist nicht neu, wird immer analysiert, wird kritisiert, mal konstruktiv, mal sehr direkt, mal eher verhalten. Nur, fast immer gilt die Kritik einerseits einzelnen Spielern und dann natürlich dem jenigen, der die Mannschaft aufstellt, den Kader bestimmt und von der Bank her die Auswechslungen bestimmt. Und das ist halt immer wieder der Trainer, der momentan noch Baumann heisst. Ich glaube weniger, dass die meisten Kritiken weniger ein nachkarren oder " immer haut auf den Trainer drauf " sind, sondern eher aus dem Gefühl der mittleren > großen Unzufriedenheit, sich " Luft " verschafft wird.
     
  18. Junge, was unterstellst Du mir ? Ich kritisiere gewisse Dinge an KB, aber sicher nicht alles !

    Wir diskutieren hier über das Für und Wider von Wegkamp gegenüber Lekesisz, und Du pauschalisierst, dass Baumann eh alles negativ ausgelegt wird.
    Diskutiere doch einfach mal bezogen auf das jeweilige Thema, in dem Fall, warum Wegkamp Berücksichtigung findet und der Lekesisz nicht.

    Denn einfach alles pauschal mit negativer Stimmung gegen Baumann abzutun, damit kann

    1. jeder jedes Thema hier im Portal totschlagen, ohne wirklich zu diskutieren

    und

    2. wird Baumann gar nicht pauschal kritisiert, sondern die Leute, die kritisieren (inklusive mir), haben hierfür auch fundierte Argumente aufgelistet.
     
    igw459, Mike Oldmann, EuleHC und 2 anderen gefällt das.
  19. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Wie wäre es denn mal streifenpony wenn unser Trainer sich mal Spiele der U23 angeschaut hätte? Auch nicht wichtig?
     
    igw459 gefällt das.
  20. Dr.Who

    Dr.Who Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    2,940
    Das ist die Art von Kritik, die ich absolut unsachlich und fehl am Platz finde (wenn du das Spiel in Essen meinst). Feisthammel kam rein, hat keine Fehler gemacht, wir haben gewonnen. Nen Kühne, egal ob Fit oder nicht, hätte keinen Unterschied gemacht. Solche Diskussionen sind angebracht, wen so ein Wechsel dem Team/Ergebniss geschadet hätte, aber nicht so. Änliches gilt für das IV-Duo Bollman/Bajic anstatt von z.B. Bajic/Kühne. Wenn was funktioniert muss man nichts ändern und ihn dafür zu kritisieren, dass der bis dato gut spielende Kühne deshalb nicht mehr spielt ist einfach falsch.

    Die ganzen Diskussionen um Lekesiz und Ata sind ja nicht neu, nur mit anderen Spielern. Unter jedem Trainer, in jeder Saison gab es Spieler die aus der Sicht der Fans hätten Spielen müssen und es nicht "durften".

    Ata ist für mich der Typische Joker und auch nicht mehr als maximal 3.Liga Durschnitt. Lekesiz kann ich nicht beurteilen, da ich ihn bis auf seine beiden Kurzeinsätze nicht gesehen hab. Hätte es aber auch sehr gut und für angebracht gehalten, dass er öfters seine Chance bekommen hätte. Allerdings sehe ich beide nicht mehr als Jugendspieler an, wie es hier ja auch oft heißt und einen Spieler der Anfang der Saison mit 22 von der zweiten Mannschaft einer anderen Mannschaft für die eigene 2. kommt, bezeichne ich schon gar nicht als Spieler aus der Jugend des MSV.

    Das er einen King so sehr verbrannt und damit langfristig dem Offensivspiel geschadet hat, ist schon einer der größten Ktitikpunkte. Nur wenn er ihn mal für nen paar Spiele draußen gelassen hätte und ein Wegkamp oder Lekesiz hätten nichts gerissen, wäre es auch wieder falsch gewesen.
    Hier sehe ich eher fehlende Risikobereitschaft als Hauptgrund. Was ja wohl bei seinen vorherigen Stationen auch immer mal wider zu sehen war.

    Generell bin ich auch der Meinung, dass die Trennung von Baumann absolut richtig ist und er auch Fehler gemacht hat und viele Kritikpunkte gerechtfertigt sind, ABER ich bin auch der Meinung, dass wir mit einem anderen Trainer in dieser Saison nicht mehr erreicht hätten. Der einzige Unterschied wäre evtl. gewesen, dass es schöner ausgesehen hätte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2014
    Ketomo, illBird, Metalpaule und 9 anderen gefällt das.
  21. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Wenn der Trainer der ersten viel Zeit hätte, sich noch ellenlang Spiele der U-Mannschaften anzusehen, dann läuft aber was falsch. Wenn sowas kritisiert wird, dann kritisiert man in Wahrheit immer den Gesamtverbund. Das ist genau das Gleiche, wie mit dem Eindruck, das tägliche Training sei zu eindimensional: in Profimannschaften wird arbeitsteilig an so etwas rangegangen, und hier muss die Chemie zwischen den Beteiligten stimmen. Daran wird es vielleicht auch gehapert haben: entweder hat Baumann zu wenig Interesse daran, was ihm die anderen im Team mitteilen, oder die kommen mit seinen Anforderungsprofilen nicht klar, oder sonst etwas.

    Kann alles sein, muss aber nicht. Die hier immer wieder kolportierte Alleinzuständigkeit Baumanns für alles und jedes von der Kantinenwurst bis zum regulären Anwachsen des Rollrasens jedenfalls ist eine nicht ganz ungefährliche Engführung, wenn sie zugleich mit einer Überhöhung des Sportdirektors und anderer Institutionen einhergeht, wie man es beobachtet. Hier sollte man mal schleunigst wieder in Richtung Bodenhaftung umsteuern, sonst könnte es nächste Saison ein bitteres Erwachen geben. Schliesslich ist die zweite Mannschaft Landesligist. Dort mal eben fünf Heilsbringer für einen Drittligisten zu verorten, ist daher zumindest gewagt. Vielleicht kriegt Baumann aber auch deshalb die Kurve nicht, weil die Informationstransfers nicht gut laufen, vielleicht ist intern schon länger klar, dass er nicht weitermacht, und er ist schon längst wieder von wichtigen Strömen entkoppelt.

    All die Möglichkeiten sollte man auch mal zumindest erwägen. Wenn Wegkamp viel gebracht wird, kann das auch aufgrund bestimmter Konstellationen seines Vertrages erfolgen. Vielleicht hält Baumann seinem Nachfolger nur die Option offen, mit diesem Jungen zu planen. Vielleicht geschieht dies darum, weil man sowieso schon weiss, dass Onuegbu weg ist, und daher wenigstens eine Option auf den grundsätzlich mal ähnlich angelegten Wegkamp ziehen können möchte. Insgesamt bin auch ich dafür, dass wir wieder mehr von unserer Jugend zu sehen kriegen, aber wir haben bereits mit der Konstellation Reck/Schubert erfahren müssen, dass es dafür Grenzen gibt.
     
  22. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,427
    Zustimmungen:
    12,018
    Ort:
    Bocholt

    Naja, wenn der Trainer der 1. nicht mal die Zeit hat, sich das eine oder andere Heimspiel der Amateure anzuschauen, dann läuft ne ganze Menge falsch. Man merkt dadurch vor allem das mangelnde Interesse des Trainers an den eingenen Talenten. Auch wurde ja der eine oder ander Profi (Aycicek, Wolze) eingesetzt, da sollte der Trainer der 1. schon ab und an vorbeischauen.
    Es geht ja nicht darum, das er jedes Spiel sieht, aber einige hätte er sich anschauen müssen. Da die Profis selten Sonntags gespielt, geschweige denn trainiert haben, hätte KB durchaus mal die Zeit finden müssen, bei den Amas vorbeizuschauen. Es ist ja nicht so, das der ganze Sonntag weg wäre, wenn man sich nen Spiel anschaut.
     
    9NICI9, MrHyde, MSV02Duisburg und 4 anderen gefällt das.
  23. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,828
    Zustimmungen:
    41,068
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Vielleicht ist das Teamwork im Verein ja auch so gut, dass der Chefcoach der ersten Mannschaft sich voll und ganz auf die Meinung des restlichen Trainer-/Betreuerstabs verlassen kann und das folglich auch tut?
     
    M_S_V und Ketomo gefällt das.
  24. football

    football Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    Sporthochschule Köln
    am sonntag bei dem amas spiel sagte mir ein dauerbesucher der amas,das Baumann in der hinrunde öfter mal die amas gesehen hat,so war er wohl mit Ivo bei den auswärtsspielen in Kray und Baumberg vor Ort....... denke mal das sein interesse aus anderen gründen in der Rückrunde schon nicht mehr da war.....
     
    MasterAuditor gefällt das.
  25. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    :kopfkratz:

    DAS ist jetzt nicht Dein Ernst oder?
     
  26. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @Raudie

    Nehme deinen Post mal als "symptomatisch", sei mir bitte deshalb nicht böse. Aber wenn es wirklich so laufen würde, dass Baumann wie der berühmte "King of Kotelett" bei den Amas aufläuft, mal zwanzig Minuten zuguckt, und sich dann vom devot bereitstehenden U-Trainer die Talentliste überreichen liesse, dann wäre er ja so einer, wie dem Magath immer nachgesagt wird zu sein, und wie Milan Sasic wohl wirklich war und ist, nämlich ein Typ von gestern oder vorgestern, der als allerletzter noch jenen hyperautoritären Alleinzuständigkeitsritualen nachhängt, die man selbst als Amateurjugendkicker noch leidvoll erfahren durfte. Sowas will ich jedenfalls nicht mehr haben.

    Ich finde, sehr viele der Postings, die momentan Ivo Grlic eine Art von Alleinvertretungsanspruch für alles zueignen, gehen genau in die gleiche Richtung, nämlich dahin, dass ein starker Mann gefordert wird, der ganz allein alles entscheidet. Ivo verteilte die Noten an die Baumänner und die Spieler, sagte hier an, dass die Versetzung gefährdet sei, verwies dort einen Unbelehrbaren der Schule. Und jetzt sucht er uns gerade aus einem Pool hunderter voll erstligatauglicher Optionen einen genialen Trainer, der aber nur ein Strichezieher an der Taktiktafel sein soll und bloss kein eigenes Profil beizusteuern hat, denn er ist ja in seine Pflichtaufgaben vollständig eingewiesen worden.

    Es gibt genügend Clubs, die sich genau so gebärden, komme was da wolle, und die halten sich teilweise sogar überraschend wacker über Wasser, aber zukunftsträchtig erscheint mir solch ein autoritäres Mackertum mitnichten.

    Wie es bei uns tatsächlich gewesen ist, wie die Abstimmung zwischen Amateuren und Profiabteilung unter Baumann klappte, welchen Anteil der von aussen aufgezwungene Wechsel des Co-Trainers letztendlich an der aktuell sicher unbefriedigenden Situation hatte, wird leider für die meisten von uns im Dunkeln bleiben müssen. Aber wenn man drauf verzichtet, jetzt alles Baumann in die Schuhe zu schieben, hat man den Blick eventuell etwas freier dafür, welche Dinge sich im Hintergrund abspielen.

    Z.B. wäre für mich die Personalie Reiter mal dringend Hinterfragungspflichtig: wer wollte den unbedingt, wer wollte den unbedingt nicht, wer hat sich da auf Kosten von was womit durchgesetzt? Hier ist mir sowohl ein "bei einem Nichtskönner wie Baumann ist es eh egal, wer Assistenztrainer ist" als auch ein "Ivo wird schon wie sowieso immer sonst auch die richtige Entscheidung getroffen haben" eigentlich zu wenig.
     
    Innenhafen, Ketomo und BillieJoe gefällt das.
  27. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,400
    Zustimmungen:
    36,212
    Ort:
    Zebranistan
    Selbst WENN es so (gewesen) wäre: Dem Nachwuchs gegenüber gehört es sich einfach für den "Cheftrainer", sich zumindest MAL bei den Amateuren zu zeigen. KANN ja vielleicht auch noch einmal ein Motivationsschub für den einen oder anderen sein. ;)
     
    Raudie und Schumi gefällt das.
  28. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @MSV02Duisburg

    Immer hilfreich und weiterführend: Einlassungen wie deine! Danke, werde das Thema nochmal komplett neu überdenken!
     
  29. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Denken wäre ab und zu wirklich mal sehr sinnvoll. Natürlich ist es auch die Aufgabe eines Cheftrainers oder eines Co Trainers einer ersten Mannschaft sich mit der Jugend oder mit dem Nachwuchs der U23 zu beschäftigen.
     
    9NICI9, Raudie und igw459 gefällt das.
  30. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,058
    Zustimmungen:
    15,610
    Ort:
    Kempen
    Baumann macht nur noch Dienst nach Vorschrift. Was die Leute wollen ist ein Trainer der mehr als nur Dienst nach Vorschrift macht, er soll für den MSV Leben und den MSV an erster Stelle stellen. Gibt es so jemanden ? Es ist schwer so jemanden zu finden. Ich sehe es auch so das ein Trainer die Spiele der zweiten nicht unbedingt sehen muss, jetzt kommt aber das große ABER. Einer aus der Profiabteilung muss da sein, wenn Spieler aus der 1. Mannschaft in der zweiten spielen.
     
  31. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @MSV02Duisburg

    Leider ist das Argument beliebig genau umkehrbar, wie es bei Reck/Schubert ja auch der Fall war, bei denen es hiess, dass sie die alten Stammspielerhasen sträflich vernachlässigen. Welche Amas hat Runjaic denn neu aus der U-Mannschaft hochgeholt, die damals sogar Regionalliga spielte? Und wenn du ernstlich behauptest, irgendein Cheftrainer würde sich persönlich mit dem Training im Jugendbereich beschäftigen können, dann hast du anscheinend nur eine rudimentäre Vorstellung davon, wieviel Stunden so jemand in der Woche runterreissen muss.

    Tatsache für mich, dass Baumann zuerst mal die Aufgabe hatte, aus einem in allerletzter Sekunde zusammengewürfelten Haufen eine Mannschaft zu formen, die in der unteren Vollprofiliga bestehen kann. Dies dürfte ihn zeitlich vollständig ausgelastet haben, und für mehr dürfte logisch gesehen kaum noch etwas übrig gewesen sein.

    Wenn es also Kritik daran gibt, dass der Austausch zwischen U-Mannschaft und erster Mannschaft unzureichend funktioniert hat, kann man das von mir aus gern dem scheidenden Baumann in die Schuhe schieben. Ich persönlich bin mehr dran interessiert, hier die tatsächlichen Zusammenhänge, soweit aufzuklären, nachzuvollziehen.

    Kann aber auch sein, dass es hier gar kein Problem gibt. Sofern dies der Fall ist, braucht man auch keins mehr draus zu machen, denn Baumann geht ja sowieso.
     
  32. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,925
    Zustimmungen:
    26,246
    Ort:
    bei Stuttgart
    In einem Verein wie dem MSV, für den sich aus eigentlich allen Umständen heraus zwangsläufig die unbedingte Notwendigkeit ergibt zerst im eigenen Fundus zu stöbern, bevor man sich anderswo auch nur umsieht, sollte es eigentlich keiner weiteren Duiskussion bedürfen, dem Cheftrainer eine gewisse Präsenz in den "Unteren Abteilungen" aufzuerlegen. Natürlich kann diese Präsenz nicht lückenlos körperlich erfolgen und kann daher auch gerne überwiegend delegiert werden, aber ab und zu MUSS der "Herr der Aktiven" sich einfach höchstselbst blicken lassen.

    Egal, ob dabei letztlich für den Profibereich etwas herumkommt, hat der "Chef" aus meiner Sicht zumindest die Aufgabe, meinetwegen auch nur mehr oder weniger symbolisch, zu verstehen zu geben, daß sich der Nachwuchs durchaus im Blickfeld befindet. Wird dieses Signal oder meinetwegen auch diese Suggestion ganz und gar unterlassen, kann man den Unterbau auch komplett abschaffen. Die Motivation wäre dahin, die Kosten stünden in keiner Relation zum möglichen Nutzen.

    Sicher ist die Motivation des Nachwuchsbereichs oder deren Begletung insgesamt nicht die primäre Aufgabe des amtierenden Cheftrainers, sie ist aber insbesondere bei klammen Vereinen wie unserem MSV nicht als lästige Pflicht, sondern als kurzfristig oder auch nur mittelfristig umsetzbare Chance für die kostengünstige Verstärkung des Kaders zu begreifen. Und ich verstehe beim besten Willen nicht, wie fahrlässig man offensichtlich mit dieser Chance umgehen kann.
     
  33. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Du scheinst entweder ein Problem mit dem Lesen und dem Verstehen zu haben. Ich schrieb weder das der Trainer sich das Training anschauen muss, noch das Kosta Spieler hochgeholt hat. Das ist mal wieder Deine eigene Interpretation und hat mal wieder nur mit Rechthaberei zu tun.

    Aber noch mal für dich. Runjaic war sonntags an der Westender zu sehen
     
  34. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @MSV02Duisburg

    Und warum hat Coach Kosta, trotz offenbar beständiger Sonntags-Anwesenheit an der Westender, zum Beispiel den zum Teil unsäglich neben sich stehenden Exslager nie durch einen ambitionierteren Amateur ausgetauscht? Wo er sogar damals ausgewachsene Regionalligisten vor sich hatte? Und das jede Woche! Keine Ahnung, aber ich wette, es hat ihn auch nie einer danach gefragt. Wohingegen Wegkamp beständig raus soll, und Lekesiz rein soll.

    Im übrigen ging es in den Beiträgen, bevor du dich dazugeselltest, genau darum: ob der Chefcoach persönlich Sonntags Ama's sichtet, sichten muss, oder nicht. Scheinen wir uns ja sogar einig drüber geworden sein: er muss nicht, und er muss auch keine Ama's hochholen. Das ist für einen vielbeschäftigten MSV-Erste-Coach nicht zwingend ein gültiges Qualitätskriterium. Egal, ob er Runjaic oder Baumann heisst, oder Haare oder eine Glatze hat.

    Sagst du, sage ich auch. Fertig.
     
  35. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Sorry aber es wird mir zu blöde. Du bist wieder mal nicht in der Lage einen Beitrag zu verstehen und verdrehst wieder mal Tatsachen. Daher Thema beendet und ich dachte nicht das ich hier noch mal jemanden auf ignore setzen muss.

    Und jetzt nen schönes Leben.
     
  36. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @Okapi

    Vielleicht ist das fehlende Stichwort hier Überlebenskampf: Baumann ist mit der Misson angetreten, dass der MSV diese Saison in der dritten Liga übersteht. Was bei Stuttgart durch Missmanagement der sportlichen Leitung trotz satten Etats und allerbester Vernetzung im Laufe der Saison erst passierte, war bei uns schon die Ausgangslage: unter allen Umständen diese Liga halten. Dass man sich darauf konzentrieren kann, was die eigentliche Aufgabe ist, und dahingehend die Kräfte von vorneherein bündelt, daran lässt sich professionelles Arbeiten vom semiprofessionellen unterscheiden. Und deshalb war es ja bei euch anscheinend auch nicht verkehrt, Thomas Schneider erst mal wieder auf Eis zu legen, und an seine Stelle Huub Stevens zu setzen. Jetzt aber, nachdem der Hintern wieder trocken ist, Huub vorzuhalten, dass er sich eigentlich mal um die Amas hätte kümmern müssen, würdest du sicher ebenso absurd finden wie ich. Und ebenso absurd finde ich diese Ama-Kiste im Bezug auf Karsten Baumann. Zumal sogar der zuvorderst immer erwähnte Lekesiz einige Male in der Ersten gespielt hat, und keineswegs überzeugte.
     
  37. Ja, der hatte ja auch immerhin in ganzen 2 Spielen volle 32 Minuten Zeit, um sich zu empfehlen. Muss natürlich reichen.
    Chance nicht genutzt. Weg mit dem. Wegkamp darf jede Woche ran ohne einmal nur zu überzeugen. Siehst Du da keine Diskussionsbasis ? Ich schon.
     
    Blutwurst und MSV02Duisburg gefällt das.
  38. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Ruuuuuuuuuuuhig Blut Schumi. Es bringt nichts. Zumal der von ihm genannte Lekesiz in einem seiner Kurzeinsätze mehr Torgefahr ausgestrahlt hat als manch anderer Stürmer seit Beginn der Rückrunde.
     
  39. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @Schumi

    Yep! Aber die Leute, welche diese Diskussionen fordern, sollten sich auch den Argumenten stellen. Sprich: welchen Fussball will ich eigentlich sehen? Und bin ich bereit, dafür ein Risiko zu gehen, welches ein solcher Spieler zwangsläufig bedeutet? Baumann hat sich eindeutig dafür entschieden, hier immer der Sicherheit den Vorrang zu geben, das ist im Grunde alles. Man kann das gut finden oder schlecht, aber man braucht ihm deshalb nicht gleich Unfähigkeit vorzuwerfen. Ich finde, es ist klar ersichtlich, dass die anderen, wenn Güll, Tsourakis oder auch Lekesiz mitspielen, mehr mit absichern müssen, und das geht für mich eigentlich auch aus der Natur der Sache hervor.

    Egal, wie gut diese Spieler sind, die von den Amateuren hochgeholt werden, sie können eigentlich nur in einem gefestigten Verbund eine tragende Rolle einnehmen, denn ihnen fehlt die Robustheit und die Vernetzung innerhalb der Mannschaft, wenn der Gegner wirklich Druck macht. Das kann erst im Laufe der Zeit kommen, und man muss sich überlegen, wann es Sinn macht, diese Leute zu bringen, wenn man auch sonst, wie es die ganze Saison über der Fall war, beständig wegen Verletzungen, Gelb-Rot-Sperren, etc. gezwungen ist, zu rotieren. Wenn man jetzt sagt, dass z.B. Platz vier ist nicht mehr das Wichtigste ist, dann sollte man Lekesiz von mir aus spielen lassen, aber soll bitte die Prioritäten auch mal klar definieren.

    Tatsache ist, dass wir mit Nichtberücksichtigung von Lekesiz einen Auswärtspunkt geholt haben, der uns am WE direkten Zugriff auf Platz vier ermöglicht. Welche Prioritäten soll der Trainer da setzen, wenn bereits mehrere eigentliche Stammspieler dauerhaft oder akut fehlen, zudem zum X-ten Mal im defensiven Mittelfeld umgestellt wurde, weil die Mannschaft hier grundlegend nicht überzeugen kann?
     
  40. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,925
    Zustimmungen:
    26,246
    Ort:
    bei Stuttgart
    Da Du ja den VfB ins Spiel bringst, kann ich Dir sagen, daß die Verzahnung zwischen Nachwuchs und Profikader bei diesem Verein schon wesentlich enger und völlig unabhängig vom gerade amtierenden Cheftrainer auch "politisch" einer der wichtigsten Eckpfeiler des Vereinslebens überhaupt ist. Sicher hat man unter Schneider diesen Punkt ein wenig überzogen und angesichts der wachsenden Bedrohung dann auch korrigiert.

    Wohlgemerkt, korrigiert, denn auch unter Stevens ist ja nun nicht etwa eine krasse Kehrtwende zu gestandenen Oldtimern erfolgt. Ganz im Gegenteil hat auch Huub einen in diesem Jahr eigentlich eher für die Reserve vorgesehenen Gruezo installiert, sowie weiterhin auf Rüdiger gesetzt. Werner, der ja erst jetzt seinen Schulranzen in die Ecke pfeffern kann ;), sowie Khedira, Leibold und der momentan leider verletzte Yalcin, sind nach wie vor Teile der Mannschaft, was Huub immer wieder und ganz wichtig auch glaubhaft hervorhebt. Daß daneben verstärkt auch auf erfahrene Kämpen wie Cacau gebaut wird, dürfte nachvollziehbar sein.

    Beim MSV ist aber doch umgekehrt aus meiner Sicht eben der Gau des Lizenzentzugs und der damit begründete sportliche wie auch finanzielle Überlebenskampf der aus meiner Sicht offensichtliche Grund dafür, endlich ein Konzept zu installieren und zu verinnerlichen und die Möglichkeiten, die der Nachwuchs eben theoretisch oder praktisch in sich birgt, einfach konsequent "im Auge zu behalten". Von einer Pflicht dann auch nolens volens tatsächlich Spieler zu übernehmen, habe ich dabei ja gar nicht geschrieben und was die genaue Rolle des Cheftrainers betrifft, habe ich mich bereits detailliert geäußert. Es ist jedenfalls nicht zuviel verlangt, die Wertigkeit der "zweiten Garde" ab und zu durch persönliche Präsenz zu demonstrieren.

    Weiterführend kann bei Interesse meine ganz persönliche Sicht der Dinge, teilweise auch unter argumentativer Zuhilfenahme des VfB, gerne im Rahmen des "Nachwuchsthreads" diskutiert werden.
     
    9NICI9 gefällt das.
  41. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    @Okapi

    Ich glaube, im Grunde geht es bei all dem immer nur um unterschiedliche Sichtweisen dahingehend, wie weit wir eigentlich sind. Ich hatte mit Baumann erst mal die Rettung der ersten Mannschaft auf dem Schirm, an der ja alles andere dran hängt. Damit hat es jetzt in der ersten Nach-Kentsch-Saison schon mal geklappt. Und somit ist Karsten Baumann bereits essentiell in Punko Aufbauarbeit Nachwuchs tätig geworden, denn er hat sein Scherflein dazu beigetragen, dass eine ambitionierte Jugendarbeit auch weiterhin finanzierbar bleibt.

    Ich finde, alles andere muss man als prozesshaften Ablauf begreifen, der mutmasslich etwa ebenso lange braucht, wie es dauerte, die Kiste endgültig an die Wand zu fahren. ich rechne da ab jetzt immer in Überlebenszeiträumen nach Kentsch, und die erste Saison ohne diesen grössten Geschäftsführer seit Menschengedenken haben wir noch nicht mal ganz vorbei.

    Ich finde, da muss man zweierlei unterscheiden: natürlich muss einerseits der Amateurbereich dadurch befruchtet werden, dass ambitionierte Spieler eine Chance erhalten. Aber andererseits darf man nicht, wie mit Reck und Schubert versucht worden ist, die Amateure zu Lückenbüssern machen, weil man sich eigentlich gar keinen vollgültigen Profikader mehr leisten kann.

    Ein ambitioniertes Nachwuchskonzept brauchen wir, und auch ein Bewusstsein dafür, wie essentiell Nachwuchsarbeit heutzutage für funktionierende Profimannschaften geworden ist. Aber wir brauchen auch weiterhin Geduld und den unbedingten Willen, nicht bei jedem Rückschlag einen Schuldigen an die Wand zu nageln, sondern uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Womit ich wieder beim VFB Stuttgart wäre und der von dir bestätigten These, dass es denen nicht gut getan hat, zuviel in zu kurzer Zeit verändern zu wollen.
     
  42. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,628
    Zustimmungen:
    2,859
    Ich finde das die Mannschaft auch nicht besonders Fit ist !!! Hinrunde wegen der kurzen Vorbereitung ok aber nach der Vorbereitung in der Türkei ist es jede Woche lahmen geworden !!! Sieht teilweise so aus als hätten sie Bleischuhe an finde ich !!!
     
  43. Dickies

    Dickies Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    Weeze
    Wenn ich sehe wie der da an der Linie einschläft und NIX aus seinen Fehlern lernt muss man den noch HEUTE sofort entlassen. RAUS mit dem,ich kann den Kerl nicht mehr sehen! Den Co-Trainer bitte direkt mit weg.
     
  44. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,598
    Zustimmungen:
    38,998
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Nach dieser Blamage müsste man für die beiden letzten wichtigen Spielen eigentlich noch einmal ein Zeichen setzen und KaBa doch noch vorzeitig beuurlauben, einfach, um noch mal neue Impulse zu setzen. Als Interimstrainer dann meinetwegen Wölpper&Ivo als Co oder sowas.
     
    9NICI9, Trueblue, Raudie und 3 anderen gefällt das.
  45. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,965
    Zustimmungen:
    3,318
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Beweisen Sie einmal das Sie Eier haben Herr Baumann und treten Sie zurück!
     
  46. Butter

    Butter Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Dezember 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    149
    hat der grade wirklich beim 4:1 öztürk gebracht und Lekesiz nicht ? hab ich das richtig gesehen ? der Baumann ist soooooo schlecht , ehrlich !
     
  47. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,894
    Zustimmungen:
    33,789
    Ort:
    Duisburg
    Tut uns einen Gefallen und stellt Baumann bitte per sofort frei und lasst den Ivo am letzten Spieltag coachen!
    Der Typ ist doch ein Witz und schlechter gehts ohne Trainer doch auch nicht mehr.
    Und spart Euch auch bitte die Blumen für seine Verabschiedung!
     
  48. Beninjho

    Beninjho Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Duisburg-Baerl
    Die Spieler mit n paar Fans heute Nacht Empfangen wäre auch mal was!

    Einfach mal hallo sagen =)
     
  49. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,894
    Zustimmungen:
    33,789
    Ort:
    Duisburg
    Für die unterbreche ich meinen geheiligten Schlaf nicht mal für ne Minute!
     
    bluemountain und Porthos gefällt das.
  50. Butter

    Butter Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Dezember 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    149
    ich fasse es nicht da kommt wegkam wieder rein und Lekesiz nicht mal beim 1-4 ! echt traurig für den Jungen ! stattdessen kommt dann öztürk rein !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden