Wunschkader 2012/13

Dieses Thema im Forum "Saison 2012/2013" wurde erstellt von Andi, 27 März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,925
    Zustimmungen:
    26,246
    Ort:
    bei Stuttgart
    Unter anderem wegen diesen treffenden und messerscharfen Analysen ist der Erfolgsverein TSV 1860 München ja eines der etabliertesten Mitglieder der bundesdeutschen Fußballelite ;)

    Oas, zwoa, gsuffa! :D
     
  2. Maierhofer

    Ich halte die ganze Sache für einen schweren Fehler, wenn nicht gar nur wieder für einen der üblichen Gags, um die Leute bei Laune zu halten.

    Selbst wenn es klappen sollte wird das eine Finanznummer, die sich der MSV nicht leisten kann. Es ist ja keineswegs so als wäre man über dem Berg. 15 Leute sind bereit 5 Mio. auf Nimmerwiedersehen in den MSV zu kippen, aber die laufenden Kosten sind einfach zu hoch und das Loch wird durch einen MH Transfer eher noch grösser.

    Aus meiner Sicht sollte man versuchen ausreichend talentierte Spieler aus der Region zu bekommen, die vor ihrem ersten Profivertrag stehen, die vom Typ zum MSV passen, die man auch tatsächlich verpflichten und bezahlen kann, also keine Leihspieler. Dazu müsste man aber auch in der Szene so vernetzt sein dass man was von den Leute mitbekommt, was derzeit beim MSV eher weniger der Fall ist.

    Unabhängig davon war MH ein Top Spieler, warum er bei RB in der Österreichischen Liga nicht mehr erste Wahl ist weiss ich nicht, sollte aber auch zu denken geben.

    Wir brauchen aus meiner Sicht eher vernünftige Verteidiger. Das mit Brosinski ist ein Lachnummer, der ist einfach körperlich zu schwach um ein guter Verteidiger zu sein. Auch mit der Kopfballstärke ist das so eine Sache.

    Ich seh da kein Konzept, Grlic irrt durch die Gegend und rennt irgendwelchen Phantomen hinterher.
     
    Onkel Maus und dirk82 gefällt das.
  3. SHMC

    SHMC Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    3,989
    Ort:
    Dinslaken
    Körperlich übermäßig-starke Außenverteidiger wie die Herren Lahm, Cole, Alves, Nagamato und Co sind halt nicht an jeder Ecke zu bekommen ;)

    Zum Thema:

    Maierhofer scheint für mich ein zu großes (finanzielles) Risiko zu sein. Auch sehe ich ihn nicht als den Heilsbringer und habe auch ein wenig Angst, dass Runjaic ähnlich wie Sasic damals plötzlich nur noch lange Bälle schlagen lässt.

    Wenn die Finanzierung jedoch gesichert ist (extern?) kann man es versuchen. Ein Upgrade zu Jovanovic ist er. Da ich diesen als Energizer (iiiiiiih... Amerikanisierung :D) von der Bank ganz brauchbar finde würde es durchaus irgendwie passen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2012
    Chrissop, MasterAuditor und LaMierda gefällt das.
  4. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,925
    Zustimmungen:
    26,246
    Ort:
    bei Stuttgart
    Schon die altherwürdige Sesamstrasse macht sehr junge Leute mit der lebensnahen Weisheit "wer nicht fragt, bleibt dumm" vertraut und getreu dieser Devise, ist es auch in keiner Weise verwerflich nachzufragen. Erst dann kann nämlich wirklich beurteilt werden, ob ein Transfer erstens machbar und zweitens auch vertretbar ist.

    Ich lehne mich sicher nicht wahnsinnig weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, daß sich die sportliche Leitung möglicherweise schon ähnliche Gedanken gemacht hat. Am Ende dieses Denkprozesses steht dann sicherlich die Entscheidung, ob der zunächst nur lose angedachte Transfer a) zu den Akten gelegt oder b) weiterverfolgt werden sollte.

    Die bisherigen Phantome, stellvertretend und nicht abschließend seien Perthel, Jovanovic, Lachheb und Brandy genannt, beurteile ich persönlich positiv und sollte "Ghostbuster" Ivo auch weiterhin eine ähnliche Erfolgsquote erzielen, wäre ich mehr als zufrieden und sogar schon etwas besorgt über seinen weiteren Verbleib beim MSV.
     
    hoschi, Lateralus, dtauschke und 24 anderen gefällt das.
  5. Ibizki

    Ibizki Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2008
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    3,076
    Teilweise kann ich da zustimmen und ich glaube auch nicht, dass Maierhofer ohne weiteres verpflichtet werden kann.
    Zudem sollten sich deutlich günstigere und auch torgefährlichere Spieler finden lassen, mit denen nicht mehr geplant wird (in Frage kommen etwa Kouemaha, Occean, Stephan Hain, Christopher Nöthe). Maierhofer ist für unser Spiel zunächst überhaupt nicht ausgelegt, da tatsächlich eher auf Konter und ohne allzu viele Flanken gespielt wird und Maierhofer nunmal nicht der schnellste und dribbelstärkste Spieler ist. Problematisch ist auch, was dann mit Jovanovic passiert, der ja jetzt so langsam kommt und ein sehr, sehr ähnlicher Spielertyp wie Maierhofer ist (selten mal torgefährlich, allerdings gut im Ball abschirmen und mit großem Kampf und Willen).
     
    m-starxx, Omega, MasterAuditor und 7 anderen gefällt das.
  6. Ich denke, wenn Jovanovic nach der Pause weiter Fahrt aufnimmt brauchen wir Maierhofer nicht, da beide von den Spielanlagen ähnlich sind.

    Jovanovic hat seine Aufgaben in den letzten Spielen immer besser erledigt. Chancen und Tore vorbereitet, Abgeschirmt, gutes Auge bewiesen und auch mal selber eine Bude gemacht. Kampf und Einsatz stimmt auch!

    Dann lieber noch einen Technisch und Spielstarken Mann vorne, der zudem auch weiß wo das Tor steht und wie man das Runde Leder dort in die Maschen haut.

    Habe aber Vertrauen in Ivo und ich denke, dass bei den Transfers mehr als einmal der Taschenrechner rausgeholt wird und er genau weiß, wie viel Geld auf den Tisch gelegt werden kann.

    In unser derzeitigen Lage wird man wohl finanziell bei Transfers kein Risiko eingehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2012
    m-starxx, Der_Paddy, Enigma und 6 anderen gefällt das.
  7. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,563
    Zustimmungen:
    9,088
    Ort:
    Kaldenhausen
    Wobei diese Taktik mit zwei echt großen Stürmern (Maierhofer 2.02m und Ranisav 1.92m) Sinn machen kann :D
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  8. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,501
    Zustimmungen:
    3,092
    Wir reden und reden...aber wenn jetzt unser trainer den Maierhofer umbedingt will, dann wird Ivo alles probieren.

    Nur was sagt unser trainer zu Maierhofer? Habe noch nix gelesen, außer das die Fans ihn wollen (die meisten).

    Trotzdem, Ivo muss erstmal sehen das er ein paar abgibt.

    Wechsel kandidaten:Domo,Kastrati,Da Silva,Berberovic...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2012
    Neudorfer Fan gefällt das.
  9. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,177
    Zustimmungen:
    16,637
    Ort:
    Düsseldorf
    Günstig UND torgefährlich ??
    Occean- 17 Spiele, 1 Tor.
    Kouemaha- 40 Min. Spielzeit, keine Tore.
    Stephan Hain- 11 Spiele, 1 Tor
    Christopher Nöthe- 10 Spiele, keine Tore

    Das sind alles Bundesligaspieler, da wird keiner billig sein. Und Tore schießen die ja auch nicht ;)
    Wobei ich Nöthe von denen noch favorisieren würde. Beidfüssig und 24 Jahre, also durchaus eine Perspektive. Allerdings wird sein Marktwert mit 1,7 Mill. taxiert. Ich denke alles über 1 Mill. Marktwert ist für uns nicht stemmbar.
     
    rbr94 und Raudie gefällt das.
  10. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,302
    Zustimmungen:
    32,324
    Ort:
    Anne Wedau
    Du schaust hin was er da spielt und wie Kosta ihn während der Saison unter Spielbetrieb auf die neue Position umschult - und jetzt kommt noch die Vorbereitung wo man richtig was lernen kann - oder geht es nur um Generalabrechnung? Mit den großen Verbesserungen mit denen er sich in den letzten Wochen auf der Postion gemacht hat, und möglichem Offensivdrang mit dem RM, ist das eine gute Besetzung. Da sehe ich viel weniger unsere Baustelle als in anderen Bereichen. Die Bezeichnung Lachnummer finde ich einfch frech und wird der gezeigten Leistung in keiner Weise gerecht.
     
    hoschi, Lateralus, eichhorn und 53 anderen gefällt das.
  11. Haha. Meinte natürlich JOvanovic...

    ic, ic...vic. Da kommt man schonmal durcheinander! :o
     
    Twin64 gefällt das.
  12. Kimi

    Kimi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    7,653
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Über die finanzielle Lage müssen wir doch gar nicht sprechen. Maierhofer muss finanzierbar sein ohne Risiko auf MSV-Seite. Ganz klar. Aber diese Punkte finde ich interessant..

    Junge, talentierte Spieler in der Region wirst du nicht bekommen. Keine, die dir in Liga 2 sofort helfen. Du glaubst doch nicht wirklich, dass junge Spieler von Dortmund oder Schlacke nach Duisburg wechseln. (Außer als Leihe) Das Konzept mit jungen Spielern muss in der Jugendabteilung gefördert werden! Dort kann man und muss man solche Spieler fördern, um sie zu halten. Schubert ist für mich dort schon lange Fehl am Platz. Er hat große Fehler gemacht, wenn man mal in die Abteilungen der anderen Reviervereine schaut und sieht welche Ex-Zebras dort spielen.

    Auch Außenverteidiger sind schwer zu finden und außerdem haben wir dort momentan keine großen Probleme. Koch, Perthel und Kern haben bewiesen, dass sie AV können. Brosinski hat die Schnelligkeit und wenn er sein Stellungsspiel stabilisiert ist er bis Ende der Saison eine gute Variante!

    Wer sich mit RB Salzburg beschäftigt wird schnell verstehen warum Maierhofer nicht spielt. Rangnick hat von Beginn an klar gesagt, dass er vom Spielertyp Maierhofer nichts hält. Der Trainer hat dies sofort umgesetzt und Maierhofer hatte keinerlei Chance. Das hat aber nichts mit Maierhofers Qualitäten zu tun.
    Maierhofer kann mitspielen, kann Wege gehen und Löcher reißen. Mit Maierhofer haben wir in der Hinrunde der Pokalsaison klasse Fußball über die Außen gespielt! Erst mit der Verletzung von Koch (s. a. Posting) kamen die großen Probleme im Spielaufbau, die zu hohen Bällen auf Maierhofer geführt haben.

    Stehen wir mit Runjaic vor dem selben Problem? Ich glaube nicht. Runjaic zeigt, dass er auf Probleme reagieren kann und variabel spielen lässt. (siehe Regensburg 2HZ) Sasic wollte in der Rückrunde sein System durchdrücken und hatte auch nicht die Breite des Kaders, um die Verletzung von Koch aufzufangen.
     
    Lateralus, sechszudrei, Sokrates und 3 anderen gefällt das.
  13. Ibizki

    Ibizki Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2008
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    3,076
    Günstig ist ja relativ, wobei Hain und Nöthe ja bei Augsburg und Fürth spielen, die werdens auch nicht so dicke haben. Vielleicht kann man Kouemaha ja noch die Rückrunde von Brügge ausleihen. Occean wäre wahrscheinlich aber wirklich zu teuer.
    Die Marktwerte auf transfermarkt.de sind von Usern dort geschätzt und entsprechen keineswegs den realen möglichen Transfersummen. Diese Werte sind eher eine "Wertabbildung" für den Wert des Spielers innerhalb des Mannschaftsgefüges. ;)
    Torgefährlich waren die alle schonmal, Kouemaha bei Debrecen, bei uns (14 oder 16 Tore damals), Nöthe letzte Saison in der zweiten Liga mit 13 Buden (eins gegen uns), Hain in der letzten Zweitligasaison mit 10 Toren und Occean mit 17 Buden und 9 Vorlagen in der zweiten Liga bei Fürth letzte Saison.
    Natürlich, Maierhofer war auch damals mit Rapid sehr torgefährlich, allerdings war bei uns bei all dem Kampf und Willen der Torabschluss von Stefan sehr mau und nicht unbedingt besser als z. B. der von Jovanovic. Ich glaube nicht, das Maierhofer eine Qualitätssteigerung zu Jovanovic wäre. ;)
     
    MasterAuditor und Easy_R gefällt das.
  14. ZEBRAPOWER02

    ZEBRAPOWER02 Landesliga

    Registriert seit:
    27 August 2005
    Beiträge:
    1,485
    Zustimmungen:
    3,955
    Ort:
    Duisburg
    MSV bastelt weiter an Maierhofer-Rückkehr


    http://www.derwesten.de/sport/lokal...weiter-an-maierhofer-rueckkehr-id7407950.html
     
  15. Neudorfer Fan

    Neudorfer Fan Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Neudorf
    Bin pro Maierhofer.
    Allerdings, dass wichtigste ist, was will der Trainer?
    Glaube nicht das Ivo einen Alleingang macht und dann zum Trainer geht und sagt "ich habe den SM verpflichtet, mach was daraus".
    Wenn beim MSV ein Spieler verpflichtet oder auch abgegeben wird, hoffe und glaube ich, dass das ein Trainerentscheidung ist, die der Sportdirektor (Manager) "nur" umsetzen muss.

    Wenn der Trainer SM wirklich haben will, wird er sich seine Gedanken gemacht haben und er wird sicherlich auch in sein System einbauen. Ob jetzt mit, neben oder für Jovanovic (war zuletzt sehr stark) wird man dann sehen.

    Halte Brosinski bisher auf der RV Position für sehr stark, würde es jetzt nicht verstehen wen für diese Position nachgelegt würde.
    Denke ZM oder linker Flügel (Ergänzung zu Perthel) wären nach einer SM Verpflichtung die größten Baustellen.
     
    enatzpower gefällt das.
  16. Chrissop

    Chrissop Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2007
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,080
    Ort:
    Homberg
    Das hört sich in der Theorie immer toll an. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass solche Talente, die direkt weiterhelfen sehr rar sind und meistens auch Angebote von der sehr zahlreichen Konkurrenz aus unserer Region bekommen.

    Ich finde hier sogar, dass der MSV hier einen (auch notgedrungenen) Sprung nach vorne gemacht hat. Mit Hoffmann, Bomheuer, Exslager und Öztürk hat man in den letzten beiden Jahren schon Spieler aus der Zweiten hochgezogen. Ich denke, dass da noch weitere Talente folgen.


    Sehe ich ganz genauso. Maierhofer hatte hier ein tolles Jahr, wo einfach alles gepasst hat. Man sollte den Typen Maierhofer auch nicht unterschätzen. Sollte er nicht auf Anhieb hier ankommen und keinen Stammplatz haben, kann das auch ganz schnell für Unruhe sorgen.


    Grundsätzlich bin ich mir gar nicht so sicher, ob wir gerade unbedingt Verstärkung benötigen. Mit der Rückkehr von Koch und Perthel haben wir nun eigentlich auch Alternativen auf den AV-Positionen. Da hat Runjaic außerdem mit Brosinski eine weitere Alternative in der Hinterhand, die mir ganz gut gefallen hat. Im Mittelfeld sind wir eigentlich auch ordentlich besetzt.

    Die einzigen sinnvollen Verstärkungen wären aus meiner Sicht ein Innenverteidiger oder ein spielstarker Stürmer. Einen Innenverteidiger, weil für mich ohne Bajic die Stabilität etwas fehlt. Wobei Bomheuer in den letzten beiden Spielen gefallen hat, dafür hat aber Lachheb immer mal wieder einen haarsträubenden Fehler dabei.

    Und einen spielstarken Stürmer dann, wenn man Domo abgeben kann. Aus der Ehe Domo/MSV wird wohl leider nichts mehr. Aber auch hier kann man vielleicht Kastrati eine Chance geben (in der er auch mal Spielzeit erhält).

    Insgesamt bin ich mir unschlüssig und denke, dass uns eine komplette Vorbereitung unter Runjaic weiterbringt als Neuzugänge.
     
  17. Scanti

    Scanti Bezirksliga

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    707
    Ort:
    Budberg
    Am Sonntag hat der msv in 15!!! Min bewiesen das man mit schnellem kurzpassspiel in die Spitze bzw über die außen enorm torgefährlich sein kann. Warum dann also noch einen "Leuchtturm" verpflichten auf den man meist lange/hohe lange Bälle spielt?!
    Lieber das "neue" System(tief stehen mit aggressiver Verteidigung ab der mittellinie und dann Zug zum Tor) in der Winterpause verbessern.

    PRO keine neuverpflichtungen und einfach mal dem Kader vertrauen schenken; kostas arbeit trägt doch langsam Früchte :-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2012
    kettenhund, veit4life, m-starxx und 5 anderen gefällt das.
  18. Twin64

    Twin64 Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    217
    Wär auch nicht verkehrt, wenn Ivo es hinbekommen würde, den Jule noch was länger an uns zu binden.

    Und zu Maierhofer...Sollte er finanzierbar sein, und das Gehaltsgefüge nicht sprengen, warum nicht. Ich fände es Klasse:)
     
  19. ElFelsito

    ElFelsito Landesliga

    Registriert seit:
    27 November 2005
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Linksrheinisches Fürstentum Rheinhausen
    Ich weiß, ich schütte hier wieder viel in einen Topf, aber, ich habe das persönliche Gefühl, das einige Zebra-Fans so ein wenig an Realitätsstörungen leiden!!

    Kaum ist ein finanzieller Aufschwung spürbar (wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob es das war), da fangen einige hier schon wieder an zu spinnen und wollen schon wieder alles auf einmal!!

    SM hatte hier ein SUPER-Jahr, ok, aber danach??

    Außerdem hat in der "Supermannschaft" auch alles gestimmt, sowohl sportlich, als auch kämpferisch, als auch persönlich!!!

    Dieses Kriterium ist in dieser Saison nicht gegeben, ergo ist es sehr unwahrscheinlich, das SM hier wiederum so einschlägt, wie er es seinerzeit getan hat!!

    Da er wahrscheinlich nicht für Essen und Wohnung spielt, sollte man sich einen solchen Transfer, selbst auf Leihbasis, wohl überlegen!!

    Ich durfte mir Sonntag schon so geistige Ergüsse anhören, wie:
    "Wenn der zurück kommt, steigen wir auf!"

    oder

    "Der spielt auch für Kekse!"


    So ein Schwachfug!!
     
    kettenhund, veit4life, MusaMH und 6 anderen gefällt das.
  20. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,058
    Zustimmungen:
    15,610
    Ort:
    Kempen
    Mit Gjasula kommt ein Spieler zurück der ganz wichtig ist. Da Silva und Koch können endlich eine komplette Vorbereitung mitmachen, wo sie sich wieder auf 100% bringen können. Gerade Koch tut jetzt die Pause gut, ich hatte den Eindruck in den letzten Spielen das er Platt ist, was auch völlig Verständlich ist. Perthel ist wieder fit. Eigentlich haben wir genug Neuzugänge im Winter :D.
     
    Carsten, JimPanse, veit4life und 11 anderen gefällt das.
  21. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,200
    Zustimmungen:
    12,607
    Ort:
    DU-Mitte
    Die Sache mit SM ist tatsächlich kurios.

    Mir ist nicht klar, wo das alles herkommt. Es wird aber offenbar - laut Presse - von Ivo angeschoben und auch vom Coach begrüßt.

    Tatsache ist, dass wir kopfballmäßig nicht gut aufgestellt sind. Vorne geht in der Luft wenig, hinten sieht es auch mies aus, wie wir wieder gegen Jahn bestaunen durften.
    SM würde eine neue Dimension eröffnen. Deswegen muss man natürlich nicht das Spielsystem wieder zurück auf hoch und lang umstellen.

    Viel Geld kann er ja nicht kosten, würde aber sicher einiges wieder einspielen: mehr Fans, Trikots, Schnitzel ;-)
     
    bignik gefällt das.
  22. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Also diese Aussage halte ich für unfair und einfach falsch. Wenn man sich die Statistiken besonders was die gewonnenen Zweikämpfe angeht anguckt, hat der Junge sich auf einer für ihn unbekannten Position innerhalb von kürzester Zeit richtig gut entwickelt. Wenn wir bei der Abwehr bleiben ist für mich eher die linke Seite das Problem. Benny lässt sich einfach viel zu oft hinterlaufen, ich hoffe das wir Perthel in der Rückrunde auf links spielen lassen.
     
    rauuul, Franz, Sokrates und 7 anderen gefällt das.
  23. DerTaure

    DerTaure Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    2,849
    Ort:
    Duisburg Duissern
    sechszudrei, Ketomo, Bändit und 2 anderen gefällt das.
  24. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,793
    Zustimmungen:
    28,021
    Ort:
    Schiefbahn
    Bin auch für eine Verpflichtung von SM. Bringt uns auch einige neue Zuschauer ins Stadion. Seit Shades of Grey stehen ja alle Frauen auf SM.
     
  25. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    11,924
    Ort:
    Rheinhausen
    Man sollte in der Winterpause wirklich den Kader nicht großartig verändern. Allenfalls ein paar Kaderleichen loswerden wenn man noch ein paar Mark bekommen kann. (Berberovic, Domovchisky...) Auch was den Maierhofer-Transfer angeht bin ich mitlerweile sehr skeptisch. Wenn wirklich absolut keine finanzielle Belastung auf uns zu käme, würde ich sagen, kann man ja mal machen, zum einen als Motivationsspritze und zum andern um eine Alternative auf der Bank zu haben.

    Der große Kaderumbau sollte dann erst im Sommer vollzogen werden, denn da werden haufenweise interessante Namen auf dem Markt sein (die einen mehr, die anderen weniger realistisch)....

    S. Benyamina, Younes, F. Kroos, Ginczek, Dedic, Jendrisek, Schmidtgal, Nöthe....
     
    Carsten, Franz, xantener und 8 anderen gefällt das.
  26. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,260
    Zustimmungen:
    4,719
    Das ist es aber eher unwahrscheinlich bzw wäre es dann viel Glück wenn man einen findet der sofort weiterhilft.
    Ich hoffe mal ich liege damit richtig das er uns verstärken soll heute und nicht in 3 Jahren ?

    Ich wäre lieber für einen Afrikaner den man irgendwo günstig ausgräbt (bisher klappte das immer recht gut).

    Ein bulliger schneller Stürmer sollte jedenfalls noch kommen.(man kann dafür ja welche abgeben Domo z.b)
     
  27. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Sorry, dass mit den Nachwuchsspielern ist alter Wein in neuen Schläuchen. Ein Gegenargument lässt sich am besten formulieren, indem man eine Reihen von Namen aufzählt: Exslager, Hoffmann, Wiedwald, Öztürk, Bomheuer, Wolze, Brosinski haben, soweit ich das mitgekriegt habe, regelmässig gespielt. Man muss diese Talente aber durch einige erfahrene Spieler stützen, sonst klappt es nicht, wie sich bei uns, und auch schon woanders, wiederholt erwiesen hat.

    Was die Verteidiger angeht, gibt es hier die Möglichkeit zu einer eher defensiven Ausrichtung mit zweikampfstarken, aber dann meist langsamen und eher statischen Leuten, oder die Alternative Geschwindigkeit, wie sie Runjaic zu bevorzugen scheint. Zudem ist Brosinski die Position nicht unbekannt, der Trainer hatte in der Presse dazu mitgeteilt, dass er diese früher schon regelmässig gespielt habe. Dass es sich nicht um eine Lachnummer handelt, erwies sich am Ende ja auch auf dem Platz.

    Warum man immer wieder ausgerechnet Grlic Aktionismus vorhält, bleibt alles in allem unverständlich. Bezogen auf Koch dürften dementsprechende Argumente jedenfalls widerlegt sein. Wenn der jetzt weiterhin spielt, haben wir einen Mann von einer Qualität, die wir uns nie im Leben hätten leisten können, praktisch für lau. Das, was er an Leihe gekostet hat, hat er schon wieder reingeholt. Und mit Jovanovic wurde sogar Geld eingespart. Was zu anderen Transfers zu sagen ist, wurde schon gesagt. In keiner Mannschaft kommt es vor, dass alle Transfers hundert Prozent einschlagen, dies ist ein Massstab, den man also bitte auch nicht an Grlic anlegen darf.

    Von daher steht alles dafür, dass er auch einen Maierhofer nicht auf Biegen und Brechen holen wird. Womöglich geht es auch nur um eine Leihe bis zum Ende der Saison, was wegen dem dann im Kader anstehenden Umbruch ja fast naheliegender ist als ein Kauf. Es ist unwahrscheinlich, dass man Pamic hätte gehen lassen, sofern man nicht plant, jemanden dazu zu holen. Es sei denn, es wäre sicher, dass Gjasula zurückkommt. Wer soll das aber zu Beginn des Aufbautrainings mit Bestimmtheit annehmen können? Bezüglich Perthel muss man damit rechnen, dass er in der Defensive benötigt werden wird.

    Im Moment funktioniert viel über Jovanovic, man sollte sich aber nicht auf einen allein verlassen. Eine Verletzung oder Schaffenskrise bei einem Spieler darf nicht alles gefährden. Maierhofer spielt anders als Jovanovic, ist aber wie dieser einer, der für beständige Unruhe in der gegnerischen Abwehr sorgt, und der den Ball vorne hält, sodass andere nachrücken können. Und gefährlich bei Standards ist er halt auch, trotz unbestrittener Blackouts. Fur ihn spricht zudem, dass er mal hier war und deshalb keine Eingewöhnung braucht, für mich ein oft unterschätztes Argument.



    Wenn man wieder auf das 4-4-1-1 zurückkommt, könnte man sogar Rani und den Langen zusammen bringen:



    -----------Lacheb---Bajic----------
    Brosinski -------------------Perthel
    -----------Sukalo---Koch----------
    Brandy ------------------- Exslager
    -----------Jovanovic---------------
    -----------------Maierhofer--------
     
    Ascaran, sechszudrei und isstillnogud gefällt das.
  28. HBA

    HBA Landesliga

    Registriert seit:
    25 September 2011
    Beiträge:
    1,557
    Zustimmungen:
    2,634
    Ort:
    Bremen
    Für die Rückrunde volle offensive !!

    --------------Wiedwald------------
    -----------------------------------
    -----------Lacheb---Bajic----------
    --------- -----------------------l--
    --Koch--------------------Perthel--
    ------------- Sukalo --------------
    -----------------------------------
    Brandy ------------------- Exslager-
    -----------------------------------
    -----Jovanovic---------Baki -------
    -----------------------------------
    ------------Maierhofer--------------
     
    ChrisK73 gefällt das.
  29. Was kann man sich leisten?

    5 Heimniederlagen und die dort gezeigte Abwehrleistung gegen zum Teil nicht besonders gute Gegner sprechen eine deutliche Sprache.

    Die Mannschaft ist für ein Spiel um Tabellenplatz 12 viel zu teuer. Und Koch ist wunderbar nur ist der als Leihspieler bald wieder weg. Und Jovanovic hat mal ein oder zwei gute Spiele gemacht, u.a. gegen den Tabellenletzten Regensburg, aber sonst wurde hier im Forum nicht viel Gutes berichtet. Und da Silva ist auch ein Kapitel. Die Gegentore gegen Regensburg sollte man auch mal erwähnen.

    Der MSV wird nur mit preiswerten talentierten Spielern eine Chance haben. Die gehen auch nicht unbedingt alle nach S04 oder BVB, denn dort sitzt man auf der Bank. Dazu sehe ich keine Alternative, die Finanzen lassen das nicht zu. Da kann Grlic wie damals ein Bruno Hübner auch nach Südamerika reisen, ich halte davon gar nichts. Man macht sich nur was vor.
     
  30. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    11,924
    Ort:
    Rheinhausen
    Bei allem Respekt, aber was genau soll uns dieser Post jetzt sagen? Wir haben mit Wiedwald, Bomheuer, Hoffmann, Brosinksi, Öztürk und Exslager soviele junge Spieler wie schon lange nichtmehr an oder sogar in der ersten 11.
    Wir sind nicht Borussia Dortmund oder Bayern, die da haufenweise 20 jährige in den Ring werfen und dann die Liga aufmischen.

    Solche Leute brauchen Stützen wie Bajic, Sukalo, Da Silva, Baljak oder Jovanovic um wirklich zu funktionieren. Wenn dann wirklich alle außer Form sind dann fängt das kein Zweitligist der Welt auf! Hinzu kommen, verletzte Leistungsträger, wie Perthel oder Gjasula und dann sieht das ganz schnell so aus wie bei uns zu Beginn der Saison.

    Nochmal, für die finanziellen Möglichkeiten haben wir eine Top Mannschaft da bleibe ich bei! Das natürlich immer mal wieder Flops dabei sind (Domo, Berberovic, Da Silva) davor kann sich kein Verein der Welt wappnen.
    Hinzu kommt dann noch ein absolut unfähiger Trainer zum Beginn der Saison und schon steckt man im Abstiegskampf fest.

    Aber das beim MSV immer alles ******* ist wissen wir ja jetzt langsam :rolleyes:
     
    hoschi, Carsten, kettenhund und 23 anderen gefällt das.
  31. renton1

    renton1 Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 Oktober 2005
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    794
    :eek:

    Und alles unter 1 Mio. ebenso! Wir haben gar kein Geld um Ablösesummen zu bezahlen.

    Ein Maierhofer ginge wohl nur über eine Leihe. Wenn es gehaltsmäßig eine vernünftige Lösung mit Salzburg gebe, warum nicht. Dann müssten wir aber wohl noch einen Spieler abgeben. Ich denke da an Domo.
     
  32. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,563
    Zustimmungen:
    9,088
    Ort:
    Kaldenhausen
    Hmm ... mit der Möglichkeit ihn nach der Saison verpflichten zu können. Im Prinzip gar keine schlechte Idee!
     
    renton1 gefällt das.
  33. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,828
    Zustimmungen:
    41,068
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    In dem Fall wird Salzburg denke ich nicht mitspielen. Die würden dann bis zum Sommer anteilig sein Gehalt zahlen, um dann keinen Cent Ablösesumme zu sehen. Ich denke die werden versuchen, Maierhofer im Januar zu verkaufen oder den Vertrag aufzulösen, um zumindest das Gehalt einzusparen.
    Für ein halbes Jahr ausleihen ginge natürlich auch, aber das würde aus Sicht von RasenBallsport Salzburg wirklich ganz wenig Sinn ergeben. Wäre für uns natürlich ideal, halbjährige Leihe für wenig Geld und Option auf Weiterverpflichtung im Sommer, wenn man sich was die Kohle angeht einig wird.

    Für den Fall dass Salzburg aber im Winter Kohle sehen will haben wir keine Chance, da sind dann eher Clubs wie Augsburg und Fürth vorne, im Fall einer Leihe käme es ganz darauf an, wie viel Kohle der Major sehen will.
     
  34. Söäään

    Söäään 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,863
    Zustimmungen:
    11,028
    Ort:
    Moers
    Viel wichtiger als irgendwelche Verpflichten find ich momentan die Vertragsverlängerungen...
    Bei Müller, Bajic, Bomheuer, Hennen, Abdulla, Berberovic, Sukalo, Öztürk, Da Silva, Brosinski, Wolze, Gjasula, Baljak, Domo und Jovanovic laufen dei die Verträge aus...
    Klar, nich alle brauchbar, aber mit den meisten (außer vll. Hennen,Abdulla, Berberovic, Da Silva, Domo) sollte man sich zusammensetzen...
     
    Ascaran, kamidv, Scanti und 4 anderen gefällt das.
  35. Der Ball war nicht Maierhofers Freund, viele Konter wurden durch seine fehlende Technik unterbrochen. Unnachahmlich allerdings war die Intensität mit der Maierhofer sich an der Balleroberung beteiligte und wie erfolgreich er dabei war. Die von ihm getriebenen Gegenspieler machten Fehler en Masse, die wiederum vom damals technisch überwiegend talentierten Rest des MSV - Ensembles genutzt wurden. Ob Maierhofer heute bei dieser Mannschaft funktionieren würde, weiss ich nicht. Aber gerne würde ich ihn noch mal bei der Hetzjagt auf den Ball betrachten.
     
    NERO2810 gefällt das.
  36. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,881
    Zustimmungen:
    6,984
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Also das mit Knochenbrecherovic fand ich jetzt nicht so passend, denn im Gegensatz zu den anderen beiden hat er schon reichlich gute Spiele bei uns gemacht. Vor allem in Sachen Einsatz und Kampf ist er immer mit vorweggegangen, auch als von vielen anderen nix kam. Das Dzemo technisch limitiert ist und vor allem seine Offensivbemühungen eher schlecht als recht waren, sehe ich ja ein, aber im Grunde war er hinten immer sehr solide als RV und hat eher als LV schlecht und meist zu weit innen gestanden.

    Jetzt wo Brosi da gut spielt, Jule & Benni das auch können, muss man sich vielleicht fragen, inwieweit er auch unter Coach Kosta noch einen Platz im Kader hat, aber als Flop möchte ich ihn wahrlich nicht bezeichnen. Ich denke, das hat er nicht verdient.

    ----

    Zu SM: Macht nur Sinn, wenn vorher andere wie Domo gehen, da wir zur Aufstockung des Kaders sicher keine Kohle haben. Kriegt Ivo das hin, vielleicht 2-3 Leute abzugeben, würde ich mich über die Rückholaktion freuen. Er ist einer, der auf dem Platz mitreissen kann und zudem als Stürmer auch drauf geht, also Pressing spielen kann. Zudem, wenn es eben mal nicht im Kurzpassspiel läuft (dafür macht eine 2. ggf hängende Spitze sicher Sinn), hat man immer noch die Option hoch und weit. Da kommt er einfach auch mit seiner Rübe an Bälle, die andere nicht kriegen ;)
     
    kettenhund, Ascaran, rauuul und 8 anderen gefällt das.
  37. NERO2810

    NERO2810 Landesliga

    Registriert seit:
    8 August 2005
    Beiträge:
    1,758
    Zustimmungen:
    3,413
    Ort:
    Istanbul

    Zwei technisch limitierte Spieler, die die gleiche Spielveranlagung haben? Ne lass mal. Dann lieber Exe für Jovanovic als hängende Spitze und Perthel ins LM
     
  38. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Im Bezug auf Fürth und Augsburg kenne ich mich zwar nicht detailliert aus, es wurde aber wiederholt in den Medien dahingehend berichtet, dass die, so wie Duisburg auch, kein Geld haben und erst Spieler loswerden müssen, die bei ihnen mehr schlecht als recht oder garnicht funktionierten, bevor sie sich jemand kaufen können.

    Ob die unbedingt Maierhofer brauchen, ist dann noch eine andere Frage, weil es bei beiden ja darum geht, einen echten Knipser zu kriegen. Ausserdem ist die erste Liga vielleicht doch etwas zu flott unterwegs. Von der persönlichen Perspektive muss es für Maierhofer darum gehen, nochmal den Anschluss zu finden. Fürth und Augsburg sind aber beide schon halb abgestiegen, da kann man sich nur schwerlich mit Ruhm bekleckern, ist aber in der Wahrnehmung nach aussen hin schnell der Depp vom Dienst.

    Ich glaube, so schlecht sehen wir bei der Sache gar nicht aus. Vielleicht reicht es den Salzburgern schon, wenn ein unzufriedener Spieler von der Gehaltsliste kommt, und Maierhofer könnte wegen einer Zukunftsperspektive auch geneigt sein, auf etwas Gehalt zu verzichten Leihe mit Option zur Weiterverpflichtung klingt nach etwas, wo man sich einigen könnte, ohne dass es viel kostet.


    @Nero2810

    Du vergisst Koch, der bei diesem System auch als Spielmacher agiert. Und das mit dem technisch-limitiert-sein ist relativ. Für Jovanivic würde ich das im Bezug auf Liga zwei jedenfalls ganz bestimmt nicht unterschreiben.
     
    LaMierda und Kimi gefällt das.
  39. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,436
    Zustimmungen:
    16,085
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Ich denke bei Maierhofer und dem MSV, da paßt es einfach. Da holt der Spieler ein paar mehr % heraus als üblich. Auch wenn er kein begnadeter Techniker ist. Er stört so früh und sorgt für Unruhe mit seiner Laufbereitschaft, das er für uns ein Gewinn ist. Jeder hat doch das 1:0 im Pokalhalfinale vor Augen. 90% der Spieler wären da nicht mal auf Verdacht hingegangen. Er hat es gemacht und den Treffer erzwungen. Die Regensburger wären am Sonntag noch viel verwundbarer gewesen. Jovanovic ist ein ähnlicher Spielertyp. In engen Spielen können die ganz vorne ganz viel Druck ausüben. Und ob RB in nur für das auf der Tribüne sitzen bezahlt oder sich am Gehalt bei uns beteiligt. Da haben sie bei letzterer Variante sogar noch einen wirtschaftlichen Vorteil.
     
  40. ExilDUer

    ExilDUer Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    Thüringen
    Salzburg: "Abgang von Maierhofer fix"

    Aus Österreich wird berichtet, dass sich Maierhofer und RB einvernehmlich trennen.

    Quelle

    Sagt über das "wohin" noch nix aus. Eine Leihe wirds aber wohl nicht :)
     
    MrHyde, Carsten, REDdr4g0n und 10 anderen gefällt das.
  41. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,312
    Zustimmungen:
    68,265
    Ort:
    47059
    Wenn er ne vernünftige Abfindung bekommt, könnten wir ihn uns evtl sogar leisten.
    Ich frag mich aber trotzdem, ob wir ihn überhaupt brauchen. Wenn Jovanovic so weitermacht, dann ist diese Position schon gut besetzt und man könnte evtl das Geld für nen Stürmer investieren, der das Tor auch mal trifft und von der Vorarbeit Jovanovics profitieren kann.
    Andererseits hätte auch ein Sturm Maierhofer - Jovanovic einen gewissen Reiz, dann muss man aber das Spiel über die Aussen stärker betonen (und vor allem trainieren), da man dann durchaus Vorteile im Kopfballspiel hätte, wenn die Flanken entsprechend kommen.
     
    Rebelle, Raudie, Generation Blue und 4 anderen gefällt das.
  42. Billioners

    Billioners Landesliga

    Registriert seit:
    7 Dezember 2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1,014
    Ort:
    Oberhausen
    Ich denke auch das er zu den 60 gehen wird, der Scheich hat ja genug um ihm zu bezahlen, und nach der Niederlage gegen Bochum müssen die was für den Sturm tun.

    Ich bin eher für Jovanovic, nix gegen SM aber denke nicht das er uns weiterhelfen kann, damals ist Vergangenheit.
     
  43. quagga74

    quagga74 Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    119
    Jovanovic hat jetzt zwei gute Spiele gemacht,aber ansonsten keine Bäume ausgerissen.Der Lange würde uns mehr helfen.
     
    mobbe, enatzpower, Robin 19 und 2 anderen gefällt das.
  44. Wackelkopp

    Wackelkopp Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Januar 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    861
    Ort:
    Düssburch
  45. Red Eagle

    Red Eagle Bezirksliga

    Registriert seit:
    4 Mai 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    745
    Ort:
    Duisburg
    Also ich würde den Langen hier liebend gerne wieder sehen Einsatzwillen hatter unbeschritten, alleine mit seinem Körper zieht der die Gegenspieler auf sich und kann so alleine schon lücken für uns schaffen.

    Ob der nach 1860 geht ??, wenn man den Meldungen glauben darf ......


    1860 : Steigt Investor Ismaik aus ?

    Hasan Ismaik steht als Investor von 1860 München möglicherweise vor dem Ausstieg. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, habe Ismaik auf die Ablehnung seines Trainerkandidaten, dem Schweden Sven-Göran Eriksson, mit dem Versuch reagiert, seine Anteile zu verkaufen. Fraglich ist, ob der Jordanier seinen Einfluss überschätzt hat oder ob Ismaik, dessen Vermögensverhältnisse nebulös sind, das Geld ausgegangen ist. Im ersten Schritt soll Ismaik eine mündlich vereinbarte, jährliche Zahlung von 5 Millionen Euro auf Eis gelegt haben.

    Quelle : Sat1 Videtext Seite 217 https://www.sevenonemedia.de/web/sevenone/teletext-viewer
     
    Billioners und Franz gefällt das.
  46. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,828
    Zustimmungen:
    41,068
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Das kann man aber auch anders sehen. Jovanovic agierte bis Paderborn vielleicht unglücklich, war aber in meinen Augen bei all seinen Einsätzen unser auffälligster Stürmer. Natürlich ist nicht garantiert dass er die gute Form über die komplette Rückrunde zeigt, aber dass Maierhofer sofort einschlägt und 8-12 Tore schießt ist auch alles andere als garantiert.

    Jova ist nicht der ultimative Vollstrecker, von der Sorte haben wir wie es aussieht keinen, aber Stefan Maierhofer ist auch nicht unbedingt einer, der im Strafraum lauert und die Dinger eiskalt versenkt. Eigentlich so gar nicht.
     
    Ibizki, Ascaran, 666alex und 4 anderen gefällt das.
  47. Kimi

    Kimi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    7,653
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Maierhofer weiß aber wo das Tor steht und fackelt nicht lange. Eine Kombi Maierhofer-Jovanovic würde dem MSV gerade bei Rückstand helfen. Jova ist für mich auch nicht unbedingt der klassische Mittelstürmer, der nur Bälle abschirmt und verteilt. Er kann mehr, ist beweglich und kann auch mal die hängende Spitze sein. Ich glaube auch, dass Baljak von Maierhofer im Sturm profitieren würde. Zwei Stürmer, die in der Mitte lauern, können unseren Außen nur entgegen kommen.

    Ist es finanziell Risikofrei, dann sollte der MSV zuschlagen. Einen echten Knipser, der für 10-15 Tore gut ist werden wir in der Winterpause nicht mehr bekommen. Und wie es mit Jova nach der Saison ausschaut ist auch noch nicht bekannt.
     
    Ibizki, #Dirk#, Twin64 und 4 anderen gefällt das.
  48. SHMC

    SHMC Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    3,989
    Ort:
    Dinslaken
    Was aber auch daran liegen könnte das Jovanovic der einzige Stürmer ist, der von seiner Spielart in die zentrale Rolle passt. Exslager, Baljak, Kastrati, Domovchiyski - keiner ist ein Mittelstürmer, im Gegenteil - eigentlich sind das alle Spieler die ihre Stärken in einem System mit zwei echten Spitzen zeigen könnten. Aber wann haben wir zuletzt (regelmäßig) mit zwei echten Stürmern gespielt. Ich würde auf Kouemaha und Wagner tippen.

    Aus diesem Grund war ich damals auch eigentlich eher enttäuscht als Jovanovic verpflichtet wurde. Nicht nur weil er mich seit Jahren nicht überzeugte (Mainz, Ahlen, Düsseldorf) sondern weil klar war dass er im Prinzip auf Dauer die einzige richtige Lösung für diese Position ist. Um das klarzustellen, trotzdem ich jetzt nicht der allergrößte Jovanovic Fan bin hatte ich ihn hier in meiner Wunschaufstellung zu Beginn der Saison.

    Lange Rede kurzer Sinn, wie schon damals erwähnt sehe ich für die Winterpause für diese Position Nachholbedarf. Ideal wäre ein Spieler Typ Maierhofer, Jovanovic oder gar Jula, der dazu noch ein echter Knipser ist. Aber auf dem deutschen Markt sehe ich keinen einzigen verfügbaren Spieler, der diese Attribute mitbringt. Und selbst auf internatinaler Ebene ist der Markt für solche Spieler aktuell eher weniger breit aufgestellt. Also landen wir wieder bei dem Typ Stürmer der zwar kein geborener Torjäger ist, aber in einem System wie wir es spielen in der Zentrale für Unruhe sorgt und räume für die drei anderen Offensivspieler schafft (wie es Jovanovic in den letzten drei Spielen immer häufiger schaffte - obwohl ich dabei bleibe dass in allen drei Spielen auch viel Schatten dabei war, aber ich mag an der Stelle nicht zu kritisch sein).

    Für mich steht eines fest: Wir brauchen (wenn finanziell möglich) einen Mittelstürmer!!! Und wenn es dann Maierhofer ist, dann wäre das okay. Fussballerisch sehe ich Maierhofer nicht (weit) vor Jovanovic, aber ein wenig kopfballstärker und auch torgefährlicher ist er dann schon noch.

    Jovanovic dann von der Bank kommend und bei Rückständen beide aufs Feld. Doch - das würde mir gefallen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2012
    Carsten, #Dirk#, Söäään und 6 anderen gefällt das.
  49. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,400
    Zustimmungen:
    36,212
    Ort:
    Zebranistan
    Maierhofer ist ein positiv Verrückter. Wenn er sich irgendwo wohl fühlt und von den Fans geliebt wird, kann man sich dort, wo Fußball eher gearbeitet werden muss, doch kaum einen besseren Typen vorstellen. Ein kantiger Leader und ein Kampfschwein. Außerdem teile ich überhaupt nicht die Meinung derjenigen, die ihm größere technische Defizite attestieren. Für seine Physis ist der Kerl nämlich auch technisch verdammt geschickt. Auch einem Michael Tönnies (dies ist KEIN Vergleich!) hat man seinerzeit zu Unrecht technische Schwächen nachgesagt ...

    Also, wenn es wirtschaftlich vernünftig geht: HOLEN, den Stefan. Er könnte sich sogar mit Jovanovic - der leistungsmäßig ja auch erstmal stabil bleiben muss - durchaus ergänzen. Dazu offensiv die kleinen, wusilgen Brandy & Exe, ergänzend Baki.

    Schnellstmöglich dann Domo von der payroll kicken. Auch für Kastrati sehe ich (leider) keine Perspektive mehr. Für ihn lief es sicherlich unglücklich, aber Einsätze in unseren Zweiten bringen auch ihn selbst kein Stück weiter. Für Jula dürfte auch nach seinem wenig erfolgreichen Abstecher nach Rückkehr kein Platz mehr im Kader sein.

    Wenn möglich, bitte für den Sturm perspektivisch endlich mal einen jungen afrikanischen MS entdecken! :D

    In der Abwehr sehe ich das Projekt Brosinski als RV durchaus positiv (servus, Berbe, das war leider zu lange zu schlecht), Koch ist im MF effektiver - wenn auch die IV stabil steht. Da hat insbesondere Lachheb noch ziemlich viel Luft nach oben, da ist Bomheuer gerade technisch einfach schon besser. Baustelle bleibt natürlich die LV Position, weil ich glaube, dass Perthel dort verschenkt wäre. Und so sehr ich den Typ Benni Kern mag, als LV ist er bestenfalls solide.
     
    Hardy, Matze, Carsten und 6 anderen gefällt das.
  50. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,501
    Zustimmungen:
    3,092
    Ich verstehe das ganze nicht. Wenn Maierhofer kommt sollten wir doch alle froh sein. Die Saison ist noch lang und wir sind noch lange nicht durch.
    Was ist wenn Jova verletzt ist.
    Wenn der MSV ihn bezahlen kann ohne grosse sorgen, dann soll er kommen.
    Einst ist doch klar, der Maierhofer wird immer 90min voll Power geben.
    Also Bitte, Ich bin für Maierhofer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden