Allgemeiner Brasilien-WM-Thread

Dieses Thema im Forum "WM 2014" wurde erstellt von ChristianMoosbr, 6 Juni 2014.

  1. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,249
    Zustimmungen:
    42,465
    Ort:
    Olten / CH
    Der Schiri muss den ausführenden Spieler und den Torwart im Auge haben, eine andere Position als da mittem im Strafraum sehe ich nicht wirklich! Der Linienrichter hat die Torlinie im Auge (jetzt bei der WM wäre das egal). So ist die Zuordnung. Mir ist aber bisher noch kein Fall bekannt, wo ein Schiri einen gehaltenen Schuss so blockiert hat, dass ein Nachschuss nicht möglich ist. Vielfach laufen Spieler viel zu früh in den Strafraum, wenn die dann schon beim Schiri sind, sind die eigentlich zu verwarnen!
     
    Easy_R, xantener und alex22du gefällt das.
  2. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,698
    Zustimmungen:
    39,419
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Naja, die "logischen" HF wären natürlich BRZ- F/D und NL - ARG. Aber was läuft bei dieser WM schon logisch?

    Wenn letztlich Columbien - Niegeria und Costa Rica - Belgien die Halbfinals spielen, würd mich das auch nicht mehr wundern.
     
  3. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,234
    Zustimmungen:
    12,677
    Ort:
    DU-Mitte
    Hab grad gelesen, dass bei Argentinien nicht nur ein paar Leute ausfallen, sondern auch heftig Feuer unterm Dach ist. Der Trainer wird wohl herbst gemobbt.

    Unter diesen Umständen ist die Schwyyzz wohl doch nicht ganz chancenlos. Naja, die Käses würden sich wohl totlachen.
     
  4. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    4,098
    ihr habt alle Recht was das unfaire Verhalten von Robben angeht, aber der Schiri wusste das er eine falsche Entscheidung getroffen hat und es war klar, das er die bei guter Gelegenheit korrigieren wird. Blöd dann bei Robben in der 94 Minute an der Torauslinie so mit 2 Mann hinzugehen.
     
    Franz gefällt das.
  5. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ein Käseduell NL gegen CH hätte doch auch einmal was ;)

    Wird sich der Edamer gegen den Greyerzer durchsetzen? Heißt es am Ende "Alles Gouda" oder "Hopp Appezäller"?

    Hochinteressant :old:

    Und dann noch ein weiteres Käseduell im Finale mit NL oder CH gegen F. DAS würde mir dann endgültig die Löcher aus Selbigem hauen :eek:

    Insgeheim tippe ich sowieso weiterhin auf unsere "Harzer Roller" mit dem "Limburger" auf der Trainerbank
    :p
     
    Franz und Schumi gefällt das.
  6. Hugues

    Hugues Landesliga

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    1,014
    Zustimmungen:
    1,996
    Ort:
    Diaspora
  7. Ein echter Diplomat, der Mann. :rolleyes:

    In solch einem Amt sollte man immer zweimal überlegen, was man sagt und vor allem: wie man etwas sagt.
     
  8. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,698
    Zustimmungen:
    39,419
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Aber immerhin: Ein ehrlicher Politiker! :D
     
  9. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    2,321
    Genau, das "alt" hätte er weglassen sollen. Das ist diskriminierend und daher nicht "politisch korrekt".
     
    Omega gefällt das.
  10. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Ich bin mit Sicherheit kein Freund der FIFA. Aber was zur Zeit in Uruguay abgeht ist ja nur noch peinlich. Ob es die Deppen sind die Suarez feiern oder der Präsident der lieber in einer Eckkneipe am Stammtisch sitzen sollte.
     
    vva1977, embe, BillieJoe und 3 anderen gefällt das.
  11. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zumal Uruguay nach meinem Kenntnisstand der FIFA in Sachen Transparenz und Korruptionsprophylaxe nicht gerade signifikant entgegensteht ;)

    Ein anderes Ding wäre es für mich, wenn in Uruguay der alterwürdige Brauch eines "Bisses unter Freunden" bestünde. Dann (und eigentlich NUR dann) könnte ich die Reaktionen aus diesem Lande zumindest einigermaßen nachvollziehen.

    Aber auch in diesem Fall sollte man schon ein wenig mit der Zeit gehen und den bizarren Landesbrauch gegenüber der internationalen Mehrheit vorübergehend einstellen. Die Rumänen beißen ja auch nur im streng abgegerenzten Gebiet der Karpaten und wenn, dann auch nur nachts und möglichst unter Ausschluss der Weltöffentlichkeit. :old:

    Völlig losgelöst vom Geschehen um Suarez, ist die Aussage des "Presidente" allerdings durchaus richtig. Noch VOR der WM geäußert, hätte die Aussage dementsprechend außerhalb Uruguays wesentlich höhere Sympathiewerte nach sich gezogen.
     
    igw459, ZebraA und Franz gefällt das.
  12. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,701
    Zustimmungen:
    29,854
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Auch das ist Brasilien und die WM, nicht nur die ansonsten vor allen Stadien aktiven Getränkeverkäufer werden aufgrund der " FIFA Bannmeilen - Restriktionen " nicht ihr erwatetes Geschäft machen, auch die "Garotas de programa" sind schwer entäuscht.......................!

    Alles teurer und weniger Einnahmen Brasiliens ***** sind enttäuscht von WM

    Sie haben sich eigentlich mehr erhofft von der Fußball-WM: Brasiliens Prostituierte sind schwer enttäuscht vom Verlauf des Turniers. Sie vermissen die Europäer und lästern über die Latinos.Dass bei der Fußball-WM in Brasilien bereits so viele europäische Mannschaften ausgeschieden sind, ärgert nicht nur die Fans. Enttäuscht sind auch die "Garotas de programa", die "Programm-Mädchen", wie die Prostituierten in dem Land genannt werden. Denn mit der Abreise der als besonders zahlungskräftig geltenden Europäer bricht für sie ein großer Teil des Geschäfts weg - Hoffnung macht immerhin das Weiterkommen der US-Boys.

    Link: http://www.n-tv.de/panorama/Brasiliens-*****-sind-enttaeuscht-von-WM-article13116346.html
     
    Franz gefällt das.
  13. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,999
  14. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zahntechnisch auch, denn von dort ist bekanntlich Rumänien nicht weit :old:

    In England dagegen: :frown:

    [​IMG]
     
  15. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,701
    Zustimmungen:
    29,854
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Franz gefällt das.
  16. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,234
    Zustimmungen:
    12,677
    Ort:
    DU-Mitte
    Da haben die Franzosen sich schön durchgemogelt. Souverän ist was ganz anderes. Hätte der SchiRi schonmal in HZ 1 ne Karte gezogen, für das harte Foul von Matuidi, wäre früh Schluss gewesen für den.
    Das Foul hätte auch Rot verdient gehabt, er tritt den Gegenspieler schön ins Krankenhaus, und darf weiter machen. Das hat die Defensive von Nigeria erheblich geschwächt.
    Wenn man das mit dem Biss von Suarez vergleicht, über die sich alle aufregen - nicht zu Unrecht - dann wird es komisch.
    Chiellini konnte ja locker weitermachen. Rustikale Fouls die zu Verletzungen führen aber werden meist durch gewunken. Das ist das Problem.

    Naja, vor den Franzosen in der Form muss sich deren kommender Gegner nun nicht in die Hosen machen. Aber sie sind sicher steigerungsfähig.
     
  17. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Frankreich wird für mich unterschätzt, auch vom sonst guten Kommentator Poschmann, von dem sich die Gottlobs und Schmidts und Bartels im Punkto Objektivität und Fairness mal ne sieben Meter breite Scheibe abschneiden können. Einziges echtes Manko ist für mich die Torgefahr, hier scheinen sie mit Giroud eine Art Fremdkörper im Angriffsspiel zu haben, ein Problem, was an die Gomez- Debatte seinerzeit bei uns erinnert. Die Lösung könnte, ähnlich wie Löw es aktuell mit einem Stossstürmer Klose handhabt, drin bestehen, Giroud eher in der Joker-Rolle zu bringen.

    Heute lief es umgekehrt: als er draussen war, spielten Benzema und sein eingewechselter Partner Griezmann es souverän zu Ende. Richtig vermisst wird ein Ribery weiterhin nicht. Die vielleicht manchmal etwas fehlende Explosivität über die Flügel kompensieren sie gut über mannschaftliche Geschlossenheit. Hier wären wohl Abstriche mit Ribery unvermeidlich gewesen, würde er mit dabei gewesen sein.

    Sehenswert, aber noch nicht im permanenten Fokus, da schwankend in der Leistungsentfaltung, war zentral Pogba, der die Führung, zu leicht nach Torwartfehler, per Kopf erzielte.

    Nigeria hatte seine Chancen, die Franzosen nach druckvollem Beginn lange abwartend, dann sah es sogar so aus, als könnten sie die Kontrolle verlieren, Deschamps reagiert aber richtig, wirkt ganz gelassen und abgeklärt auf der Bank, trotzdem er eine lebende Legende ist, zeigt er keinerlei Starallüren, sondern hat die französischen Fussballtugenden eindeutig wiederbelebt: gerade nach vorn, druckvoll, hart, schnell und bestens austrainiert, Fussball als Laufkampfspiel, aber technisch auf hohem Niveau und mit Gehirn, in dem Fall Marseille-Mann Mathieu Valbuena, trotz seiner nicht mal Einmeter Siebzig ein souveräner Regisseur und Taktgeber.

    Hohe Gefahr für Jogis Jungens, gegen diese Franzosen wird es zum ersten Mal den echten Leistungstest geben. Wenn sie die knacken, wäre es für mein Dafürhalten eine Rehabilitation erster Klasse für das ominöse Italien-Spiel.
     
  18. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,515
    Zustimmungen:
    3,120
    Frankreich hat bei dieser WM ein Schiri Bonus. Wenn Ich das foul von Matuidi sehe, der schiri aber nur Gelb zeigt ist schon ein Witz. Ganz klar Dunkel rot. Ich Glaube das ist schon der 3 Spieler der ins krankenhaus muss( gegen die Schweiz und gegen Ecuador auch).
    Und Giroud bringt immer wieder sein Ellbogen mit ins Spiel. Ich finde Frankreich hat eine Dreckige Mannschaft.
     
  19. :rolleyes: Das war schon eine rüde Attacke aber völlig unbeabsichtigt (das hat dem Spieler selber leid getan). Das hat auch der umsichtige amerikanische (bester Mann USA`s bei diesem Turnier) Schiedsrichter in einem ansonsten superfairen Spiel richtig erkannt. Fingerspitzengefühl halt.
    Einigen wir uns auf Kirschgelb. ;)

    PS: Überhaupt fande ich, dass das Spiel einen fast freundschaftlichen Charakter hatte. Das Interview des nigerianischen Torwarts war ja auch putzig. "Ja, jetzt müssen wir nach Hause fahren. Aber da ist auch schön". :sonne:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 Juli 2014
  20. Wowbagger

    Wowbagger Landesliga

    Registriert seit:
    9 August 2008
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1,130
    "Umschalten", das neue Trendwort im Fußball. Gerade eben im Spielkommentar wieder ständig benutzt. "Umschalt-" hängt mir jetzt schon dermaßen zum Halse raus, man will ja schon gar keine Konter (jetzt: "Umschaltaktionen") mehr sehen.

    Was soll der Sch*** eigentlich?
     
  21. Wowbagger, da habe ich einen Tipp für Dich: Einfach "Umschalten" oder "Ausschalten". :D
     
    Matze, Wowbagger und cebra gefällt das.
  22. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    4,098
    so damit haben sich also auch die Gauchos qualifiziert. Nicht ruhmreich aber genau wie Frankreich halt einfacher als wir. Diese Teams schaffen es halt in der regulären Spielzeit.
    Ansonsten wird es Klinsi heute richten denke ich.
     
  23. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    Zottel was faselst du da?

    Argentinien hat in der Verlängerung 2 Minuten vor dem Elfmeterschießen gewonnen.
    Was bitte war daran einfacher?
     
    Carsten, leachiM, Franz und 7 anderen gefällt das.
  24. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Belgien zeigt, wie man Kurzpass-Systemfussball richtig Klasse spielt. Und auch gegen einen superengagierten und zudem bestens eingestellten Underdog seine technische Überlegenheit in freie Räume und Überzahlsituationen ummünzt, ohne hinten rum ständig blank zu ziehen. Einziges Manko bei denen ist die Chancenverwertung. So ähnlich hatte man sich das mit den Deutschen gedacht, womöglich noch bereichert um so einen Müller. Anerkennung für die USA: da wurde alles herausgeholt, und sie lieferten echt in der Schlussequenz noch Kampf und Drama pur.

    Argentinien hingegen nicht sonderlich überzeugend. Aber Messi war halt wieder da, als es drauf ankam. Und di Maria heute auch auf dem Niveau, welches man eigentlich vermuten durfte. Ansonsten viel Chaos bei denen. Die Schweiz war super eingestellt und hat sich mit diesem Spiel wieder rehabilitiert. Mehr war leider nicht drin.

    Ein bewegender Moment noch: Hitzfeld mit megatrockener Ansprache zum endgültigen Abschied, in seiner Art einer wie keiner sonst: in dem Moment als zweiten Satz schon zu bringen, dass man in seiner Karriere immer stark vom Glück begünstigt wurde, dies ist eine zeitungemässe Bescheidenheit, bei der einem reinweg der Pipi in die Augen tritt.
     
  25. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,266
    Zustimmungen:
    129,970
    Nach dieser Prognose, die so verkehrt nicht war, muss ich auf Grund der Eindrücke der Achtelfinals alle Spiele auf 50-50 setzen. Es wird wahnsinnig knapp. Allenfalls Brasilien und Holland mit einem leichten Vorteil (55-45). Doch wie fit ist Neymar?
     
  26. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,234
    Zustimmungen:
    12,677
    Ort:
    DU-Mitte
    Was war das für ein Klassespiel der Amis und der Belgier.
    Wenn hier eine Mannschaft sich bisher gesteigert hat, dann waren das unsere Nachbarn zwischen Holland und Frankreich.

    Die sind durchgängig stark besetzt, haben noch Reserven, und was die gestern alles versemmelt haben. Ein vergleichbares Offensivfeuerwerk gab es bei der WM bisher noch nicht. Über 30!!!! Torschüsse, unglaublich.
    Dennoch hätten die Amis das um ein Haar gewonnen, in Minute 92, aber ersten zu Unrecht Abseits gewunken,, 2. aus einem Meter Entfernung versemmelt.

    Bestes Spiel der WM bisher. Danach sehe ich Belgien auch gg die shclappen gauchos vorne, Kolumbien gg Brasil sowieso,
    Jogi gg Hollande wird wieder ein Gewürge ohne Ende, müsste aber drin sein,
    und Holland gg CR, tja, solch ein Los wünscht sich jeder.
     
  27. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    @Old School

    Bis auf Argentinien - Belgien sehe ich die Prognosen auch so.
    Belgien hat mich in diesem Turnier mehr überzeugt als die Argentinier.
    Ich denke Belgien spielt die Gauchos an die Wand. Maradonna wird weinen. ;)
     
  28. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,698
    Zustimmungen:
    39,419
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Dat werden sich die Engländer und Italiener vor dem Turnier auch gedacht haben.
     
  29. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    Ist richtig, aber gegen die Griechen waren sie sehr platt und bei weitem nicht mehr so überzeugend.
    Das heißt schon etwas, wenn die eher defensiven Griechen Costa Rica in der eigenen Hälfte festnageln.
    Am Ende haben sie glücklich im Elfmeterschießen gewonnen.

    Denke die Holländer werden die Truppe aus Costa Rica vernaschen.
     
  30. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    4,098
    ich tippe auf folgende Halbfinalpaarungen:

    Kolumbien gegen Holland
    Frankreich gegen Argentinien hier vertue ich mich allerdings gerne.

    Belgien war zwar sicherlich gestern stark, ( ähnlich wie wir gegen Portugal, oder Frankreich gegen die Schweiz ) aber die USA sind nicht mit Argentinien zu vergleichen.
     
  31. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    4,098
    @ zebraA

    da hast Du recht was die Zeit anging. Aber sie sahen hinterher nicht so fertig aus, wie unsere Jungens.
     
  32. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,658
    Zustimmungen:
    12,803
    Ort:
    Bocholt
    Hoffentlich denken unsere Nachbarn genauso, dann könnte es ein schönes, ok für die böses, erwachen geben ;) :D
    Natürlich ist Holland haushoher Favorit, aber so wie ich van Gaal einschätze, wird er seiner Elf wieder die abwarten Taktik auferlegen, um dann erst im Elferschiessen zu merken, das was falsch läuft.
    Die anderen Viertelfinals sind wohl so offen, wie selten zuvor. Einen ausgemachten Favoriten sehe ich in den 3 anderen Spielen nicht.
    Brasilien zwar als Gastgeber im Rücken, aber auch mit dem Druck, gewinnen zu müssen. Ein Neymar alleine hat bis jetzt irgendwie gereicht, um nicht rauszufliegen, die Frage ist doch wie lange das gut geht. Kolumbien für mich die beständigste Mannschaft dieser WM, sowohl in der Vorrunde als auch gg Uruguay sehr souverän und stark. Denen ist bei dieser WM wohl alles zuzutrauen.

    Argentinien gg Belgien, da gibt es sicherlich keinen Favoriten. Spätestens gestern hat man gesehen, warum Belgien zu den Geheim-Favoriten zählte vor dem Turnier. Ihr einziges Manko war gestern die mangelhafte Chancenverwertung. Argentinien ist zu sehr von Messi abhängig, auch das wurde gestern mehr als deutlich. Außerdem scheinen die irgendwie nicht über die Mittel zu verfügen, eine tief stehende Mannschaft zu knacken. Das Tor fiel ja auch erst nach einem dicken Fehler der Schweizer, als alle aufrückten, darf man soo einen Basll natürlich nicht verlieren...

    Bei Frankreich gg Deutschland einen Favoriten auszumachen ist fast unmöglich. Beide taten sich im Achtelfinale sehr schwer. Frankreich dank eines kapitalen Torwartfehler zum 1. Tor gekommen, sonst wären die wohl auch in die Verlängerung gegangen. Beide Mannschaften müssen und können sich steigern, die Frage ist wer sich mehr steigert. Zieht Löw endlich die richtigen lehren aus dem Algerien Spiel und bringt Lahm als AV, wenn Hummels wieder fit ist, am besten auf LV, dann könnte man auch über außen mehr Druck erzeugen. Bleibt der Bundestrainer bei seiner 4er-IV-Kette, dann dürfte im Viertelfinale schluß sein.

    Meine Hf-Tips:

    Holland-Belgien
    Kolumbien-Deutschland (aber nur wenn Löw endlich umstellt)
     
    Franz und BillieJoe gefällt das.
  33. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,515
    Zustimmungen:
    3,120
    Gut für Belgien das keiner an Die glaubt. Gestern hat vorne Benteke gefehlt. Aber Origi der erst 19 ist, sehr stark.
    Lukaku auch stark verbessert.
    Vorteil für Belgien ist das die ersatzbank stark besetzt ist.
    Belgien muss auf Messi un Di Maria aufpassen. Aber Argentinien muss auf Hazard,De Bruyne,Fellaini, Origi,Mertens...aufpassen.
     
  34. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,701
    Zustimmungen:
    29,854
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Eines haben mir die Achtelfinalspiele aufgezeigt, wenn du dich bis zuletzt und damit meine ich auch den Einschluss einer Verlängerung darauf verlässt, irgendwann dein Siegtor zu machen, kann das verdammt in " die Hose " gehen. Bei fast allen Spielen fielen die definitiven Entscheidungen verdammt spät und hätten ( siehe Schweiz und USA ) auch sehr gut im Elfmeterschiessen enden können. Du darft nicht sicher sein, ein extremes Beispiel für mich war unser Spiel gegen Algerien, ohne unser 2 : 0 und mal angenommen, die Algerien hätten bei unserer 1:0 Führung, auch den späten Ausgleich gemacht, wären wir ums Elfersschießen nicht herum gekommen.
     
  35. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,655
    Zustimmungen:
    14,252
    Frankreich/Germany: ohne Worte, siehe Extra-Thread.

    Brasilien/Kolumbien: Erfahrung und Heimvorteil werden es bringen, notfalls sogar ohne Neymar, sondern mit Hulk/Alves/Marcelo.

    Niederlande/Costa Rica: kein leichtes Spiel für Holland, aber die haben, siehe Brasilien, auch Leute mit mehr als genug Erfahrung.

    Argentinien/Belgien: einzige Paarung mit dickem Fragezeichen. Wegen Messi, sonst klar vor für Belgien. Aber ich glaube, Messi ist am Ende denn doch nicht genügend eingebettet in etwas Tragfähiges, so wie es früher einmal bei Diego Maradona der Fall war.

    Messi hätte der Überspieler dieses Turniers sein können. Wird es aber nicht werden. Künstlerpech, schlechtes Umfeld.
     
  36. george_best

    george_best Landesliga

    Registriert seit:
    14 August 2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1,106
    Ort:
    OB Lirich - neben Meiderich
    Das weitere Problem von Argentinien ist der Torwart.
    Und wenn die Belgers sich nur ein fünftel der Torchancen gegen Argentinien erspielen wie gegen die USA , tschüss Argentinien.
    Argentinien wäre auch für Deutschland der einfachere Gegner gewesen, aber nun die Wundertüte Frankreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juli 2014
    Franz gefällt das.
  37. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,701
    Zustimmungen:
    29,854
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Das Thema ist ja schon länger und nicht nur hier im Portal hochaktuell. Die teilweise unerträgliche " Hofberichterstattung " von ARD und ZDF bei dieser WM. Aktuelles Beispiel, wie es auch anders herum geht, war heute Nacht nach dem Spiel der Belgier gegen die USA. Wir war da ein Kahn euphorisch, wie lobte er beide Teams, Kampf statt Krampf, Härte, aber Fairness, Willenskraft statt Willenlosigkeit, man könnte die positiven Attribute weiter fortsetzen. Jawohl Herr Kahn, das habe ich auch alles gesehen und mich über spannenden Fussball gefreut. Nun aber am es anl. unseres letzten Spiels gegen Algerien zu genau diesen nicht vorhandenen Attributen bei der deutschen Mannschaft und wie lautete der Kommentar von Herrn Lahm ? Wenn ich einerseits mit Recht, eine Mannschaft für ihr Spiel, ihr auftreten lobe, so müssste ich doch im umgekehrten Fall, das gleiche sagen nur mit umgekehrtem Vorzeichen ! Aber da kommen wieder die berühmten und oft zitierten " Eier " ins Spiel, die diese Leute nicht haben. Ob nun in der so genannten Vorberichtsserstattung, während des Spiels bei der Livekommentierung , in der Halbzeit oder nach dem Spiel. Vor dem DFB und der " Löw - Bierhoff - Flick " Connection haben sie alle mehr Schiß in der Hose, als der Schwarzwald Bäume hat. Bloß keinen Fehler machen, sonst spricht auch Herr Mertesacker nicht mehr mit uns. Den Lahm fragen wir lieber, wie seine Prognose fürs nächste Spiel ist und Herrn Niersbach fragen wir zum Thema FIFA - alles richtig, alles gut ?

    Gottseidank haben wir in der deutschen Presse-, und Medienlandschaft noch echte Journalisten, die zwar mit scharfer Feder, aber geschliffenen Worten die Geschichte " Es war einmal in Brasilien " so wiedergeben, wie sie sich wirklich zuträgt, bzw. zugetragen hat. Danke dafür !

    Beispiele sind u.a. :

    Die Expertenfront gegen Bundestrainer Löw wächst
    Link : http://www.welt.de/sport/fussball/w...enfront-gegen-Bundestrainer-Loew-waechst.html

    Joachim Löw taktiert sich bei der WM um Kopf und Kragen
    Link: http://www.abendblatt.de/sport/fuss...tiert-sich-bei-der-WM-um-Kopf-und-Kragen.html

    Ein Auftritt, der alle Zweifler bestätigt: Die deutsche Nationalelf stümpert sich gegen Algerien ins WM-Viertelfinale, nur Manuel Neuer ist konkurrenzfähig. Joachim Löw will sich rausreden - doch die Medien nehmen den Bundestrainer unter Beschuss.

    Link: http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2014/pressestimmen-zum-algerien-spiel-loew_id_3958382.html

    Traurig, aber wahr: Jogi Löws Dickkopf gefährdet deutschen Erfolg bei der WM
    Link: http://www.focus.de/sport/fussball/...et-deutschland-fast-den-titel_id_3958208.html
     
  38. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,701
    Zustimmungen:
    29,854
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Achtung das aktuelle Trikot von Flamenco Rio de Janeiro

    [​IMG]

    Und das ist unser 2. Nationalmannschaftstrikot :

    [​IMG]
     
  39. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    2,253
    Ort:
    Duisburg
  40. So, Traum-Halbfinale (was für ein dämlicher Begriff...). Ich hoffe, dass wir diesen abgehobenen Brasilianern den Hintern versohlen...
     
    C-Bra und MusaMH gefällt das.
  41. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,116
    Zustimmungen:
    14,508
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Nach dem Sieg gegen Frankreich wird Deutschland in der nach dem 13.07. veröffentlichten neuen FIFA-Weltrangliste an Spanien vorbeiziehen und den ERSTEN PLATZ einnehmen.
     
    Docsnyder gefällt das.
  42. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    Die Fitness macht mir etwas sorgen.
    Unsere Mannschaft ist am Ende auf der letzten Rille gelaufen.
    Gut es war mit 36 Grad ja auch ziemlich heiß.

    Man Brasilien ist gegen Frankreich sowie Holland ausgeschieden.
    So soll es doch gerne weitergehen. ;)
     
  43. Porthos

    Porthos Landesliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    2,411
    Zustimmungen:
    3,567

    Wie meinen ? :verwirrt:
     
  44. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    Sorry Porthos,
    das war ein bisschen knapp dahingeschlenzt.

    Brasilien schied 2006 zum ersten Mal seit 1990 vor dem Halbfinale aus. (1:0 Frankreich - Brasilien)
    Außerdem verloren sie 2010 im Viertelfinale gegen Holland (2:1 Holland - Brasilien)

    Ich hätte nichts dagegen wenn wir das Fortsetzen würden. ;)
     
    Porthos gefällt das.
  45. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,266
    Zustimmungen:
    129,970
    Abgesehen von den Möglichkeiten des Trainers und seinen Mannschaften muss man einfach mal feststellen, dass vier WM - Halbfinaleinzüge in Folge und die damit einhergehende Konstanz einmalig im Weltfußball sind. Deutscher Fußball -in dieser Konstanz einsame Spitze.

    Dennoch wäre ein erneuter dritter Platz nichts wert. Man muss weiter. Doch die Aufgabe nun wird gigantisch. Wir müssen die Gastgeber nicht schwach reden. Sie haben den Heim- und Klimavorteil. Auch die Schiris halten ihre schützende Hand über Brasilien. Unsere Jungs liegen fix und foxi in der Eistonne. Brasilien heute in den ersten 25 Minuten wie entfesselt. Irre dynamisch. Wenn man diese Phase übersteht und wie heute die Ordnung hält, die Standards passen und Neuer weiter auf diesem Niveau hält, ist das alte weltmeisterliche Deutschland wieder zurück. Mit unserem starken DM und Hummels / Boateng müssen wir sie zähmen. Sie hatten in jedem Spiel lange Phasen, wo gar nichts lief. Und dann schlagen wir zu.
     
    C-Bra gefällt das.
  46. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,366
    Zustimmungen:
    4,099
    Ort:
    Las Vegas
    Neymar hat nen Wirbel gebrochen. Ich mag den ja garnicht leiden aber

    Gute Besserung
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2014
  47. calli

    calli Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    49
    Nicht leiden ist noch untertrieben, aber so was ist schlimm. Auch von mir gute Besserung. Weltmeister kann er ja uch noch im Fifa Sklavenlad katar werden.
     
  48. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,862
    Zustimmungen:
    5,965
    Ort:
    Duisburg
    Das ist sehr bedauerlich. Memet Scholl sprach gestern schon davon dass bei dieser WM die filigranen Feintechniker kaputtgetreten
    und von den Schiedsrichtern viel zu wenig geschützt werden. Ich weiß aber nicht, wie weit die internationale Härte bei solchen
    Turnieren geht und ob es beim Südamerika Cup je anders aussah.

    Auch ich bin kein großer Freund von Neymar, eine Verletzung habe ich ihm aber natürlich nicht gewünscht.
    Ja gut kreisrunden Haarausfall vielleicht!

    Für unser Halbfinale gegen Brasilien kann der Ausfall natürlich nur gut sein, da unsere Chancen ohne Neymar
    eindeutig gestiegen sind. Achja der el Capitano Thiago Silva ist ja auch gesperrt im nächsten Spiel.
     
  49. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    2,253
    Ort:
    Duisburg

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden